Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

darot

Babylock enlighten - Differentialerhöhung erzeugt "Knicke"

Recommended Posts

Hallo zusammen,

gestern habe ich mit 2 Freundinnen genäht. Eine von ihnen hat - wie ich - die Enlighten. Die Maschine hat bisher einwandfrei genäht .

Gestern hat sie nach dem Erhöhen des Differentials auf 1.5 Kniffe in den Stoff gemacht. Auf einem dickeren Stoff eher als "Spur", auf dem normalen Jersey deutlich.
Mit der Einstellung des Diff auf N und auch auf 1.3 näht sie ganz ok, da gibt es eigentlich nichts zu meckern.
Ich bekomme da immer gleich ein Kribbeln in die Finger und so haben wir die Maschine (bzw. die Sitzplätze ) getauscht und ich habe nacheinander folgendes gemacht:
Alle Fadenwege (auch die Greifer) mit einer ungewachsten Zahnseide gereinigt.
Das hat keine Änderung gebracht.

Es fiel mir dann auf, dass die Schraube vom Nähfussdruck bei ihr wesentlich weiter drinnen war als bei mir . Aber auch das führte zu keinerlei Veränderungen.

Dann habe ich die Nadeln gewechselt und neue reingemacht (die von den von Babylock empfohlenen)
Leider auch keine Änderung.
Als nächstes habe ich das Messer ersetzt und weil dieses tatsächlich eine kleine Macke hatte waren wir ganz hoffnungsvoll.
Ihr ahnt es: das hat auch nichts gebracht.
Was ich nicht mehr machen konnte, weil wir beide das Werkzeug - und auch das Handbuch - nicht dabei hatten: die Stichplatte  entfernen .
Das gehen wir zeitnah an.

Ich wollte dennoch schon mal fragen, ob jemand hier schon mal ein ähnliches Phänomen - und idealerweise schon den zur Lösung führenden Tipp hat ?

Edited by darot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das kann schon so passieren, Dagmar.

 

Denn wenn Du auf 1,5 erhöhst bedeutet das ja, dass die obere Stofflage eingeschoben wird. Bzw. die untere gezogen wird. 

Wenn dann der Stoff oben immer noch mehr als unten ist muss er sich ja irgendwie legen. Das ist dann der Kniff. 

 

Das ist ja je nach Dehnbarkeit des Stoffes unterschiedlich. Dieser bestimmte Stoff brauchte dann die 1,5 nicht.

 

War das verständlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe es genau wie Andrea; die Maschine hat genau das gemacht was sie soll.

1,5 benötige ich bei der Imagine ganz selten um normal zu nähen - nur bei ganz flutschigen Jerseys war der Differenzial mal so hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schon mal für eure Einschätzung.
Heute morgen hatte ich einen ähnlichen Gedanken. Zumal wir die Seitennähte genäht haben, die ja eigentlich diesen höheren Transport erst recht nicht brauchen.
Der Punkt ist nur der: meine hat es  -  mit demselben Stoff und derselben Einstellung - ohne Kniffe genäht.  Sogar bei 1.8.
Das hat meine zur Perfektion neigende Freundin erst recht auf den Plan gerufen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb darot:

Danke schon mal für eure Einschätzung.
Heute morgen hatte ich einen ähnlichen Gedanken. Zumal wir die Seitennähte genäht haben, die ja eigentlich diesen höheren Transport erst recht nicht brauchen.
Der Punkt ist nur der: meine hat es  -  mit demselben Stoff und derselben Einstellung - ohne Kniffe genäht.  Sogar bei 1.8.
Das hat meine zur Perfektion neigende Freundin erst recht auf den Plan gerufen.

 

Oh, da kann ich dann auch nicht weiterhelfen. Sorry! Vielleicht schaut @peterle ja mal vorbei und hat eine Idee. Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, doch, Du konntest weiterhelfen. Es beruhigt doch, dass das kein Defekt ist - vermutlich jedenfalls.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb StinaEinzelstück:

1,5 benötige ich bei der Imagine ganz selten um normal zu nähen

Ich habe die Enlighten und brauche das Differential fast nie. Möglicherweise habe ich aber auch meinen Nähfussdruck ziemlich locker eingestellt.

Das Differential auf "einhalten" zu stellen führt zu einem Verlust an Dehnbarkeit in der Naht; das will man normalerweise nicht haben.

vor einer Stunde schrieb darot:

Der Punkt ist nur der: meine hat es  -  mit demselben Stoff und derselben Einstellung - ohne Kniffe genäht.  Sogar bei 1.8.
Das hat meine zur Perfektion neigende Freundin erst recht auf den Plan gerufen.

Das verstehe ich (mit derselben Veranlagung...) allerdings gut.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne das von meiner enlighten auch. Bisher habe ich gedacht: oh, Differential zu hoch....und runter gedreht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, kommt mir auch so vor, als ob die Maschine Deiner Freundin so näht, wie man es erwarten würde und eher deine sich anders verhält... macht Deine Maschine das dann bei noch höherem Differential? (wobei ich jetzt nicht weiß, wie hoch bei der enlighten das diff geht). Dann wäre eine Möglichkeit, dass deine Maschine einfach etwas anders eingestellt ist (die Transporteure in dem Fall). Aber ich glaube es ist in keinem Fall (auch bei deiner Maschine, da du ja anstandslos nähen kannst) ein Fehler.

Liebe Grüße

Kersten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit welcher Stichlänge habt Ihr denn genäht, war die auch identisch? Und die Schnittbreite auch?

Zwar habe ich eine Bernina L460 aber die Stichlänge spielt bei der Verwendung des Differentialtransportes ebenfalls eine Rolle...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

nach den ersten Antworten von euch gestern habe ich auf meiner Maschine den Differential auf 2.0 - also auf die höchste Stufe - gestellt. Da waren dann Ansätze von Knicken auch zu sehen.

Stichlänge und Stichbreite waren bei uns beiden jeweils gleich.

Vermutlich habt ihr Recht, dass sich eher meine Maschine ungewöhnlich verhält. Das hat mich tatsächlich schon immer mal gewundert, dass ich den Differential so hoch stellen kann ohne merkliche Auswirkungen.

 

Ich werde mit ihr Ende dieser Woche noch zusammen die Stichplatte wegmachen und darunter säubern.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,
letzter Stand: wir haben auch noch unter der Stichplatte gereinigt, allerdings war das kaum nötig.
Die enlighten näht jetzt mit 1.3 so, dass sie erstmal nicht in die Werkstatt muss.
Und ich gehe - nach euren einhelligen Meinungen dazu - davon aus, dass sich eher meine ungewöhnlich verhält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.