Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Junipau

Urlaub in Valencia - auch "Tumbling blocks" genannt...

Recommended Posts

vor 18 Minuten schrieb sikibo:

Hübsch. Und der Neffe muss da durch?

Ja, haben der Stoff und ich spontan beschlossen. Grau ist ja auch eine Art Schwarz...

Ich weiß, am Wochenende war ich noch zurückhaltend, aber ich denke jetzt, daß ich das wohl verantworten kann. Wird ja auch nur schmal, dann wird es wieder grün.

Der Stoff badet schon.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem Neffen am Besten gar nichts vom neuen Stöffchen erzählen. :D

Wenn der Quilt fertig ist, fällt es ihm vielleicht gar nicht auf, dass sich da noch ein 4. Stöffchen eingeschlichen hat.

Für mich wird die Sache jetzt richtig schön rund und harmonisch. :super:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich basierte die Farbwahl beim Neffen nicht auf einenFussballclub (Gladbach). Sonst könnt  das Grau als störend empfunden werde. :classic_unsure:

Ich kenne solche Einschätzungen  vom Patenkind:D

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb schnittmonsterkiki:

Hoffentlich basierte die Farbwahl beim Neffen nicht auf einenFussballclub (Gladbach). Sonst könnt  das Grau als störend empfunden werde. :classic_unsure:

Nein, der ist Fan von Eintracht Frankfurt😅

Ich gehe das Risiko jetzt einfach ein, zur Not nehme ich das dann wieder auseinander. Er bekommt einen Zwischenstand vom Top, wenn es fertig ist.

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht weiter 😀

Die endgültige Länge der Streifen ist erreicht. Außerdem sind die Randstreifen fertig. Ich habe mir zwei Mittelstreifen ausgelegt und dann portionsweise angesetzt. Ein Dreierstreifen nach bewährter Weise hat dafür genau gereicht, wer wurde von rechts und links schräg angeschnitten, das übrig gebliebene große Dreieck in der Mitte konnte ich auch noch teilweise aufbrauchen. Der gekaufte Meter vom Stoff Nr. 4 dürfte deutlich zu großzügig berechnet gewesen sein...

 

Als nächstes sind jetzt oberer und unterer Rand dran. Rechnen und Messen ergeben, daß dafür Dreiecke im 60°Winkel gebraucht werden mit 4 3/4" Kantenlänge.

Ich gehe weiter schneiden...

 

LG Junipau

 

Edit sagt: Quatsch, falsch gedacht: für den unteren und oberen Rand braucht es Viertel Rauten, ich sollte also erst nochmal genauer denken, bevor ich schneide 😅

IMG_20200125_175258.jpg

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird ein richtig toller Quilt.:super: 

Der 4. Stoff passt perfekt, als wenn es von Anfang an so geplant worden wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Rehleins:

Das wird ein richtig toller Quilt.:super: 

Der 4. Stoff passt perfekt, als wenn es von Anfang an so geplant worden wäre.

Ja, das sieht für mich auch so aus!

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auch, daß der graue Stoff als Hintergrund ideal ist

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Am 23.1.2020 um 20:52 schrieb Junipau:

Grau ist ja auch eine Art Schwarz...

Genau, Grau ist Hellschwarz :D

Dass der "hellschwarze" Stoff, das Muster vom "Dunkelschwarzen" aufgreift, ist ja doppelt genial!

Das wird ein toller Quilt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Euch allen!

 

Meine Älteste meint, der Cousin würde das Grau gar nicht wahrnehmen, ich solle einfach mal machen ;)

 

Aktueller Stand ist nun, daß alle Längsstreifen am oberen und unteren Ende mit einem grauen Rautenteil begradigt sind, als nächstes kann ich die jetzt also zu einem großen Ganzen zusammensetzen, bevor es dann an den Rand geht.

Meine Begradigung habe ich leider vergessen zu fotografieren; ich habe da nicht die beste aller möglichen Lösungen gefunden und mich ein bißchen durchgepfuscht... Hauptsache, das Ergebnis stimmt. Letztendlich hatte ich Dreiecke mit 6" Höhe geschnitten und in der Mitte längs geteilt; da blieb dann jeweils ein ca. 1" hohes kleines Dreieck an der Spitze übrig, das ich hinterher weggeschnitten habe. Perfekter wäre gewesen, ich hätte einen Streifen von 5" geschnitten und dann immer mit 1" Abstand meine 60°-Schnitte gesetzt, die entstanden Dreiecke ohne Spitze dann jeweils in der Mitte geteilt - oder mir eine Schablone gebastelt, oder, oder... Der Abfall bei meiner Methode war vertretbar, also alles gut.

 

À propos Abfall: Um den grauen Stoff noch ein kleines bißchen mehr in den Quilt zu integrieren, habe ich beschlossen, einen Streifen des Rahmens in Briefmarkentechnik zu machen; ich habe schon begonnen, alle Reste der vier Stoff zu 1,5"-Quadraten zu zerschneiden, um sie dann bunt gemischt aneinander zu setzen (bzw. bei größeren Stücken Streifen, die ich dann erst zusammensetze und dann entsprechend zerschneide - sonst werde ich am Ende doch noch verrückt, was ich mit den größeren Rauten ja gerade erst abgewendet hatte :p). Damit kommt dann noch ein bißchen "richtiges" Patchwork-Feeling auf - Stoffreste verarbeiten, statt sie wegzuwerfen...

 

Mal schauen, ob ich heute Abend Streifen zusammensetzen kann.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt war endlich Zeit, die Streifen zusammenzusetzen.

Es wird ein Quilt mit Übergröße: Ich bin jetzt schon bei 1,44m x 2,14m :) Aber der Neffe ist fast zwei Meter, dann paßt er wenigstens drunter.

Beim Rand werde ich mich jetzt aber sehr zurückhalten.

 

LG Junipau

IMG_20200207_215422.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

toll sieht das aus, das Grau läßt die Würfel schweben :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht richtig gut aus - und das Grau außen passt perfekt :super:

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spitzenmäßig. 

Das wird ein tolles Teil. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der sieht absolut klasse aus. Und mit den schwebenden Würfeln hat Lehrling recht. Das ist mir auch sofort aufgefallen

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für eine Arbeit, aber es sieht soooo schön aus!

 

viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschön! Ich finde den 3 D Effekt sehr gelungen!

Viel Spaß beim weiteren nähen und quilten

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.