Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
jadyn

Jadyns Materialabbau 2020

Recommended Posts

@achchahai Gute Besserung. Und: Du musst nicht immer Motivation zum Nähen haben. Es ist ja Hobby.

 

@jadyn Der Rock ist sehr schön geworden, sauber gearbeitet und der Bund sehr schön. Ich würde keine Stickereiborte draufnähen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Großefüß und @achchahai ich danke Euch für die netten Worte...

 

Ich habe nun 2 Tage an einem Oberteil für meinen Rock gebastelt...ich beende das Spiel...und widme mich den UFOs...sonst wird es nie was mit dem Stoffabbau. 

 

Gestern habe ich eine Maske für mich angepaßt mit der ich Luft bekomme und die Brille nicht beschlägt...EinBild erspare ich Euch...das Thema ist einfach ausgelutscht..

Dann welche angenehme Überraschung...In der Augenarztpraxis steht ein Schild "Bei uns brauchen sie keine Maske tragen, außer Sie haben Husten"...Ich muß da schließlich meist 1-2 Stunden sitzen und auf meinen Mann warten....

 

Heute räume ich alle Probeoberteile und Schnitte weg...wechsel an allen Maschinen die Garnfarbe und nähe Wäsche...ich brauche ein Erfolgserlebnis....

 

Bis dann...:roller:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Oberteil für den Rock jetzt ein UFO oder ist das Spiel ganz aus? Für mich sind UFOs ein ungeliebtes Geschäft!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb flocke1972:

Oh, lass dich mal :hug:.

 

Danke Flocke ...

 

vor 4 Stunden schrieb Indianernessel:

Ist das Oberteil für den Rock jetzt ein UFO oder ist das Spiel ganz aus? Für mich sind UFOs ein ungeliebtes Geschäft!

 

..ich habe Kartons für alles....und es gibt dauernd neue Kartons...also ist noch Platz...und irgendwann geht es weiter...oder der Karton wird wieder ins Regal gestellt...

 

vor 3 Stunden schrieb Großefüß:

Ich müsste auch mit Wäsche ändern weitermachen .....

 

Da hätte ich auch keine Lust zu...ich nähe nur Unterhosen und Nachtwäsche....das wird auch alles fertig...

 

Momentan stickt meine Sticki schon am 4. Topflappen, zwei kommen noch....2 Unterhosen sind auch schon zugeschnitten..da ich immer etwas stoffsparend zuschneide, dauert das bei mir etwas länger...

 

So die Sticki ist fertig...ich muß neu einspannen...auch da baue ich Garn und Stoffe ab...aber darüber später mehr

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das normale Leben ist wieder eingekehrt....hier wird es sehr langsam und eher sporadisch weiter gehen....

Meine Nähzimmer sind schon Gästezimmer...und fertig ist nichts mehr geworden....also bis irgendwann....das Jahr ist noch lang...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch zu schnell ein Cape für die Puppe...es wurde für eine Waldorfpuppe gewünscht...Baby ist nur Modell.

Es wird Zeit, daß meine Enkelin eine Nähmaschine bekommt, so komische Wünsche ...rotes Cape möglichst so in der Art, wie ihre Porzellanpuppen gekleidet sind, für eine Waldorfpuppe...da bin ich überfordert...

Ich hoffe, mein Mittelweg findet Zustimmung.

Mich freut es zu sehen, daß sie in meine Fußstapfen tritt...nur die Anleitung bei Waldorf ist in meinen Augen zu "alternativ"...aber das wird schon...Ihre selbst gehäkelte Mütze trägt sie jedenfalls ganz stolz...

Puppencape.jpeg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2020 um 16:36 schrieb jadyn:

Momentan stickt meine Sticki schon am 4. Topflappen, zwei kommen noch....2 Unterhosen sind auch schon zugeschnitten..da ich immer etwas stoffsparend zuschneide, dauert das bei mir etwas länger...

 

Hallo Jadyn, ich stelle immer wieder fest, wie ähnlich wir sind :D .

 

Endlich Regen, da darf ich ohne schlechtem Gewissen in der Nähstube verweilen.

 

Liebe Grüße *Mika*

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jadyn:

für eine Waldorfpuppe...da bin ich überfordert...

Ich weiß nichtmal, was 'ne Waldorfpuppe ist, tanzt die ihren Namen? :D

Das Cape ist aber schick, das würde ein tolles Rotkäppchen werden :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.5.2020 um 11:47 schrieb Miri45:

Ich weiß nichtmal, was 'ne Waldorfpuppe ist,

 

 

So, Din hat einen neuen Rock bekommen (nicht die Trachtenbluse)...alles mit ein wenig Anleitung von meiner Enkelin genäht...erste Schritte auf der Nähmaschine....

Am meisten hat mich beeindruckt, wie langsam sie nähen konnte....Ich glaube, ich muß zu Weihnachten eine  mechanische Nähmaschine kaufen...Din.jpg

 

In Arbeit sind bei ihr Stulpen....rund auf einem Nadelspiel....aber es wird wohl eine Tasche werden...leider werkelt sie unermüdlich alleine, die Mama ist keine Hilfe...und bei der Handarbeitslehrerin überzeugt mich die Auswahl der Arbeiten überhaupt nicht....es muß nicht alles soooo alternativ aussehen....

Schade, daß wir nicht um die Ecke wohnen....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadyn Könntest Du nicht über FaceTime mit ihr zusammen nähen? Ich wünschte, mein Mädel wäre so interessiert an Handarbeiten. Immer nur mal kurz was anfangen, nie bei der Stange bleiben... Aber gut, vielleicht kommt das noch, man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, und ich gehe weiter als gutes Vorbild voran 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb jadyn:

Ich glaube, ich muß zu Weihnachten eine  mechanische Nähmaschine kaufen...

 

Wunderbar, mach das. 

 

Zum Glück haben sich die Zeiten geändert. Meine Mutter hat mich als Kind nie an die Nähmaschine gelassen, dabei hat die Maschine nur dagestanden. Drauf zu nähen hatte sie wohl keine Zeit. Damals stand in (fast) jedem Haushalt eine Nähmaschine. Das war wohl der Ausdruck für eine häusliche Frau.

 

Es ist wirklich schade, dass die Familien heutzutage so weit auseinander wohnen. Ich hätte auch gern das Enkelkind näher.

 

Sicher hat deine Enkeltochter dein Talent geerbt. Das finde ich beglückend :hug: .

 

Liebe Grüße *Mika*

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb achchahai:

@jadyn Könntest Du nicht über FaceTime mit ihr zusammen nähen? Ich wünschte, mein Mädel wäre so interessiert an Handarbeiten. Immer nur mal kurz was anfangen, nie bei der Stange bleiben... Aber gut, vielleicht kommt das noch, man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, und ich gehe weiter als gutes Vorbild voran 😁

Oder Skype, wenn man nicht in der Applewelt zu Hause ist ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@AndreaS. Jadyn hatte mir schon mal verraten, dass sie über FaceTime mit den Kindern gesprochen hat, deshalb habe ich dieses Programm vorgeschlagen 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb achchahai:

@AndreaS. Jadyn hatte mir schon mal verraten, dass sie über FaceTime mit den Kindern gesprochen hat, deshalb habe ich dieses Programm vorgeschlagen 😊

Ah, okay. Solly 😳

Share this post


Link to post
Share on other sites

@AndreaS. Alles gut! Prinzipiell hattest Du ja absolut Recht mit Deinem Einwand. Es klang schon arg nach Werbung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

..also meine kleine Enkelin ist gerade 10 geworden...wohnt in Berlin ohne Fernseher, PC und Handy....da war die Corona Zeit ohne Schule und Freundinnen ein Meilenstein zur Förderung ihrer Kreativität....

Ich habe ihr zum Geburtstag 2 Strickbücher geschenkt und gestern habe ich ihr erklärt, wie man Strickschriften liest. Es ist nur schade, daß ihre Lehrerin nicht sieht, daß sie anstatt rechts nur rechts verschränkt strickt....und daß sie auch keine linken Maschen kann...mir ist das alles unerklärlich...aber gemeinsam werden wir das schon schaffen...

Ich fange jetzt erst mal ein Spültuch an, damit sie sehen kann, wie man hin und zurück strickt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb jadyn:

..also meine kleine Enkelin ist gerade 10 geworden...wohnt in Berlin ohne Fernseher, PC und Handy....da war die Corona Zeit ohne Schule und Freundinnen ein Meilenstein zur Förderung ihrer Kreativität....

 

Oh, das sind ja echt harte Zeiten für ein Mädchen in diesem Alter! Aber wie schön, dass Du/Ihr sie dazu bringen konntet ihre  Kreativität zu entdecken 😊

 

Und was für eine tolle Omi, die sich hinsetzt, kann, und mit ihr übt!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb AndreaS.:

Und was für eine tolle Omi, die sich hinsetzt, kann, und mit ihr übt!

Finde ich auch :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bei mir geht es weiter..Auftragsarbeiten...und Abbau...

Jetzt sind alle dunklen Bundgummis für Unterhosen aufgebraucht...die untere Variante mit Bündchen aus elastischen Interlook ist kein Ersatz...ich muß weiter tüfteln...Mein neues Buch "Hoggins" ist da leider sehr enttäuschend...aber vielleicht lohnt der Kauf sich wegen der Schnitte..

Shark.jpg

 

Mädchenwäsche ist schon zugeschnitten... gibt es noch genug Gummis...

 

Hier ein Bild, wie ich Hosen repariere....Vlieseline untergebügelt, Spitze aus dem Fundus aufgeklebt und nachgenäht....zum Glück brauchte ich das Hosenbein nicht aufzutrennen. Jetzt kann die Hose noch einen Sommer getragen werden..

leas Hose.jpg

 

Dann gibt es einen Auftrag, ein Nachthemd zu vergrößern.Ein 5 Jahre altes Lieblingsteil braucht ein neues Oberteil :classic_biggrin: Dank Toni Mamas Sammelbestellungen liegt noch genug Stoff rum...Meine Nachhaltigkeit wirkt sich schon bis auf die Enkelkinder aus...

 

Mein nächster Versuch mir ein Shirt zu nähen ist wieder nach hinten gerutscht...es ist doch erfreulicher etwas zu nähen, was paßt...und wenn es nur Unterhosen sind :classic_laugh:

hier mal mein geplanter Stoff...Jersey und Seide...zum Glück konnte ich meinen Craftsy-Kurs zum Nähen von zarten Stoffen retten, denn die Seide lagert schon ewig...ich habe mich nicht getraut.

Stoffe2.jpg

https://www.burdastyle.de/produkt/magazin/fashion-style-06-2020_FS0620

 

 

 

 

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Seide sieht traumhaft aus, schieb das Projekt bloß nicht zu weit nach hinten, da bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis! Auch wenn Unterhosen vielleicht schneller gebraucht werden - und die schon gezeigten einfach nur super aussehen! Welchen Schnitt nimmst Du für Mädchen? Da muss ich demnächst mal ran... Dein Link für die Seide führt übrigens nur zur Ausgabe der Zeitschrift. Welches Modell meintest Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@achchahai Modell 10 - das gelbe vom Titelblatt :D 

 

@jadyn Boah, der Stoff ist ja toll :super: Daraus kann ich mir das Shirt wunderbar vorstellen. Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen mit den "neuen" Größen. Diese S- XXXL sind ja sozusagen Doppelgrößen der "normalen".

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb jadyn:

hier mal mein geplanter Stoff...Jersey und Seide...zum Glück konnte ich meinen Craftsy-Kurs zum Nähen von zarten Stoffen retten, denn die Seide lagert schon ewig...ich habe mich nicht getraut.

Stoffe2.jpg

https://www.burdastyle.de/produkt/magazin/fashion-style-06-2020_FS0620

 

 

 

 

 

Das würde mich auch interessieren, welchen Schnitt Du verwendest. Bin auf der Suche nach einem T-Shirt-Schnitt mit Faltendetails, vielleicht gibt es ja in der Zeitschrift einen.

 

Deine Stoffe harmonieren gut miteinander. Bin gespannt, wie Du die unterschiedlichen Materialien kombinierst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.