Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Miri45

UWYH/WIP/UFO - 2020 - Miri will Herrin über das Stoff-Chaos werden ;-)

Recommended Posts

Miri, der Mantel gefällt mir auch unglaublich gut! welche Größe ist das nochmal und wo hängt der? :engel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt schick Dein Neuer Mantel und ein cooler Stoff  :super:  Viel Spaß beim ausführen  :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Mantel. Und den Schnitt findest du auch wieder.

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein toller Mantel....ich bin gespannt, was uns als nächstes erwartet...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb AndreaS.:

welche Größe ist das nochmal und wo hängt der?

Gr. 36, hängt grad in Ulm, komm nur her, ich weiß ihn zu verteidigen :D

 

Danke Mädels :hug:

 

vor 2 Stunden schrieb jadyn:

ich bin gespannt, was uns als nächstes erwartet...

 

Jo, ich auch.......

Ich hadere noch mit mir, ob ich mit der Tasche anfange, oder erst ein Oberteil mache.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.1.2020 um 10:15 schrieb Miri45:

Ähm, jo, das wär' ein Fall für 'ne Selbsthilfegruppe :silly:

Ach, und ich dachte ich wäre hier in einer Selbsthilfegruppe😁.

Ich quetsche mich mit meinem Rolli mal neben die Bank und lasse mich überraschen, zu welchen Ideen Du noch verhilfst😉.

Frohes und erfolgreiches Werkeln wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Maruscha11:

Ach, und ich dachte ich wäre hier in einer Selbsthilfegruppe😁.

nur dass wir uns gegenseitig bei der Material-Vermehrung helfen... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Miri45:

Gr. 36, hängt grad in Ulm, komm nur her, ich weiß ihn zu verteidigen :D

 

 

Ach, dann darf er bei Dir bleiben, da müsste ich zu viel einsetzen, um ihn aufzublasen 🤗😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Mantel ist echt Klasse geworden. :classic_love: Kriegen wir da noch ein Tragefoto? Büüüüde

(uff, gut das der 36 ist, ich war schon kurz davor, Zugverbindungen nach Ulm raus zu suchen :engel:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb violaine:

Der Mantel ist echt Klasse geworden. :classic_love: Kriegen wir da noch ein Tragefoto? Büüüüde

(uff, gut das der 36 ist, ich war schon kurz davor, Zugverbindungen nach Ulm raus zu suchen :engel:)

:lol::lol::lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam denk' ich über 'ne Versicherung nach :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Staubwisch* *hatschi* *hust* (Stauballergie...)

 

Nähmaus-Tasche und 2 Wichtelaktionen sind erledigt, dabei wurde mein Bestand um ein Stück Kunstleder (Tasche) vom Stoffmarkt und so einige cm Webware reduziert,

Kleinteile (RV's, Ösen und sonstiger Metallkleinkram) waren auch fast alle vorhanden.

Bevor ich mich endlich! an den Hosen SewAlong mache verwurschdel ich noch bisschen Jersey.

Ich brauche Schlaf- und Rumlümmel-Shirt, da probier ich bisschen mit Schnittmustern rum.

 

Shirt 102 aus Burda 5/2002 durfte den Anfang machen.

Es hat einen amerikanischen Ausschnitt (obwohl ich versucht hab', aufzupassen, sind jetzt doch die vorderen Teile oben........)

Insgesamt ist der Schnitt recht kurz, aus dem Bauch-rausblitz-Alter bin ich dann ja auch mittlerweile raus..... ;-), aber als Schlafshirt taugt's.

Da hab' ich mal "Naja" drauf geschrieben (eigentlich sollte ich den Schnitt gleich entsorgen), da probier' ich lieber wieder den aus einem Buch, da war der Ausschnitt nicht ganz so weit..

Aber ich glaube fast amerikanischer Ausschnitt is' nix für mich, dabei gefällt mir das optisch recht gut, und die Ausschnittverarbeitung geht mir auch leichter von der Hand äh Maschine..

 

Und die erste unnerbux ist fertig, bisschen wellig, aber passt, da sollen noch weitere Folgen, ich muss aber erst Jersey-Reste "produzieren" :classic_happy:

Der hier  ist immer noch nicht ganz aufgebraucht...

Der war in meinem Adventskalender, 2m, mir ist der eigentlich zu wuselig.

Im Dezember hatte ich schonmal ein Shirt genäht, die Mädels konnten beim virtuellen Nähtreff am Sonntag nix vom Slip erkennen, weil ich das Shirt aus dem Stoff anhatte :D

Das Shirt hatte ich auch am So angefangen, ist gestern erst fertig geworden - immer diese stündchenweise Stückelei am Abend.....

noch einmal HomeOffice, dann 4 Tage "Osterfrei" und endlich Zeit :klatschen:

 

IMG_7706.JPG05042020_IMG_7705.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wer den Slip passend zum BH näht, ist in diesem Forum scheinbar total oft :D. Beides gut geworden und ich durfte ja am letzten Sonntag schon deine heroischen Taten  mit der Verarbeitung des Gummis bewundern :classic_tongue:.

 

Mal sehen, ob wir nächstes Wochenende wieder zusammen nähen. Ich hätte Zeit. Komisch, nä? Und du wirst auch zum Nähen kommen, das ist wunderbar! Ich sag dir jetzt nicht, dass ich die Woche nach Ostern Urlaub habe (eigentlich auch nicht...ich hab die Großbaustelle vom Dach bis zum Keller in diese Woche verfrachtet bekommen diese Woche, war sinnvoll, weil ich ansonsten realistisch keine Chance auf 3 freie Werktage am Stück habe, um das zu beaufsichtigen.).

 

Ach, das Leben kann /könnte so schön sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 22 Minuten schrieb Marieken:

Ich sag dir jetzt nicht, dass ich die Woche nach Ostern Urlaub habe

Mach nur, ich hab' dann auch in drei Wochen (die ersten zwei Maiwochen).

Eigentlich wollte ich zur Nadelwelt, und Stoffmarkt ist Anfang Mai meist in KA - naja, dann macht eben mein Stoffvorrat eine Abmagerungskur - am Besten leg ich ein Stoff-Kässchen an, und tu' 'nen 10er rein, wenn ich 'nen Meter vernäht hab',

dann kann ich zuschlagen, wenn mal wieder 'ne Messe oder Markt ist :D

Edited by Miri45

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 wenn du jetzt Schlumershirts in Serie produzierst und das dann natürlich in möglichst lang, wirst du mit deinen 10 € pro gebrauchte, Stofflagermeter eine gute Grundlage haben. Musst dann nur machen :clown:. Also im Gegensatz zu mir. :lol:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.4.2020 um 18:20 schrieb Miri45:

Es hat einen amerikanischen Ausschnitt (obwohl ich versucht hab', aufzupassen, sind jetzt doch die vorderen Teile oben........)

 

Du beruhigst mich. Ich habe mich vor Jahren mal an einem amerikanischen Auschnitt versucht (ich wollte ein Shirt nachbauen, das mir super steht) - und was ist passiert? Trotz wirklich oft nachschauen und überlegen - genau, auch bei mir das Vorderteil oben. :classic_blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb violaine:

Du beruhigst mich.

Immer wieder gerne :silly:

Außer heute - ich glaub' heut' ist mein Glückstag :jump:

Das Shirt, das ich gestern abgemalt, ausgeschnitten und schonmal 'ne Ärmel dran genäht hab' ist fertig - völlig ohne Komplikationen und Patzer - ich werd doch nicht krank werden :D.

Das ist der 2. Stoff aus dem Ruhrkund Adventskalender, deen ich "vernichten will".

Eigentlich mag ich überhaupt keine Streifen und Punkte, das sollte ein Schlafshirt werden.....

Aber irgendwie gefällt's mir an mir jetzt ganz gut (ok, wenn ich vor die Tür gehe, hab' ich 'nen richtigen BH an, dann sieht's nochmal besser aus, die Sport-Dinger machen eher Apfelmus aus der Sache....),

außerdem fühlt sich der Stoff super an!

Der Schnitt ist aus dem Buch Jersey nähen -Das Buch-

da es recht fugurnah geworden ist, sollte ich den Schnitt vielleicht nochmal in Gr. 38 abmalen, für weniger dehnbares "Zeugs" und ich glaube, wenn ich da auf Uni was drauf plotte, könnte es über der Brust spannen...

dann hab' ich "meinen normalen Shirt"-Schnitt gefunden :classic_smile:.

Ein Haargummi hab' ich auch noch schnell gebastelt einfach Streifen zusammengetackert, Gummi rein und zu.

Ich hab' nur noch eines, das ich jetzt mal entsorgen kann. Zopf, so'n Gummi am Ansatz, Zupf drumrumgeschlungen und Haarnadel (Essstäbchen ;-)) durch und der Knödel am Kopp hält bombenfest.

Da muss ich unbedingt noch ein paar basteln.

 

So, ich geh' mal gucken, was ich als nächstes abmale.

In der neuen KnipMode (meine erste vom neuen Abo....) ist ein tolles Shirt drin, in Miss Doodle ein schicker Rock, LMV ein schönes Shirt, in älteren FS schöne Kleidchen :silly:

 

IMG_7710.JPG  IMG_7713.JPG IMG_7707.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey klasse  :super:  läuft doch, beide Shirts gefallen mir und die Punkte sind doch keine alltägliche Variante und Ringel mag ich, ok zuschneiden und nähen nicht aber tragen tue ich sie gerne  :D

Und jetzt muß ich doch mal blöde fragen, was ist denn ein amerikanischer Ausschnitt ? Ist U-Boot-Ausschnitt das Gleiche ? Weil so sieht es für mich aus.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb namibia2003:

was ist denn ein amerikanischer Ausschnitt ? Ist U-Boot-Ausschnitt das Gleiche ? Weil so sieht es für mich aus.

 

am Kringel-Shirt sieht man's nicht wirklich.....

Die hinteren Teile liegen an der Schulter über den vorderen, bei dem hier ist das Vorderteil recht gerade am Aussschnitt.

Der Schnitt hier überdeckt die BH-Träger etwas zuverlässiger, dafür passt irgendwie der hintere Ausschnitt nicht so recht. Wenn ich Muße habe, verscuh' ich das mal anzupassen.

(das ist schon entsorgt, irgendwie bin ich zu blöd für Trigema-Piquée, hat Löcher gekriegt, an der Schulter gespannt, außerdem gefällt's mir nicht wirklich...)

Jetzt wo ich's seh', muss ich die Stickerei doch mal wieder angehen :D

IMG_7334.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 Hallo,

ein voll tageslichttaugliches Basic-Shirt. Passt gut. Und die kundige Hobbyschneiderin hatte dann das passende Haarband zum Shirt. Und bald auch den passenden Slip.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Miri45:

Das Shirt, das ich gestern abgemalt, ausgeschnitten und schonmal 'ne Ärmel dran genäht hab' ist fertig - völlig ohne Komplikationen und Patzer - ich werd doch nicht krank werden :D.

 

Also wenn das das einzige Symptom vom Krank-werden ist, hätte ich absolut nix dagegen auch ne Runde krank zu werden... :classic_rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45  Vielen Dank für Deine Hilfe, jetzt weiß auch ich was ein amerikanischer Ausschnitt ist, ich kenne denn nur von Babyshirts und wusste garnicht das es sowas auch für Erwachsene gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miri, das Shirt ist toll! 😊

 

Welcher Schnitt ist es denn?

 Ich mag amerikanische Ausschnitte sehr gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Großefüß:

Und bald auch den passenden Slip.

Ach woher weißte das denn? :D

ICh freu mich schon, der Stoff ist so wabbelig....., aber erst noch Shirts, 2m sind bei Gr. 36 echt ergiebig....

 

vor 1 Stunde schrieb StinaEinzelstück:

Welcher Schnitt ist es denn?

Das aus dem Kringel-Stoff ist Shirt 102 aus Burda 5/2002, das Pink farnbene aus dem Buch 1000 T-Shirts

 

Gestern hab' ich mal auf den Tisch gehaut "Miri, net schwätze, MACHE!"

Ich laber ja schon seit Wochen (Monate?) hier rum, dass ich endlich die Transferpresse einweihen will (kam pünktlich zu Weihnachten und steht hier dekorativ rum....).

Ich wollte ein Elflein aus Flockfolie machen. Seit ich mir vor Jahren mal so ein Shirt & Rock ekauft hatte steckte mir das in der Nase - das war sozusagen der Anlass, dass ich "unbedingt einen Plotter brauche" :D.

Dann hab' ich in der Schublade ein Blatt schwarze Glitzerfolie gefunden - ich glaube, die hab' ich im September in Aschaffenburg gekauft, da war ich zu 'ner Plottervorführung).

Da hab' ich dann noch 2 Motive dazugesetzt, um die Folie "komplett zu verschaffen".

Bin mal gespannt, nach dem Entgittern (bin aber noch nicht ganz fertig), liegt immer noch "Feenstaub" auf der Trägerfolie rum.....

Den Schnitt vom Shirt aus der Knip Mai hab' ich gestern noch abgemalt, ich glaube nachher geht's mit dem aus dem Buch 'ne Nummer größer weiter (das Ringel-Shirt oben, größer für weniger dehnbaren Stoff).

Aber erst muss ich mal einkaufen....... (und Bad putzen und so...) :classic_rolleyes:

 

IMG_7715.JPGKlicke,hier, um Dateien auszuwählen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Jetzt hast Du m ich aber wirklich überrascht, Miri! Vermutlich wg. Schwarz und Grau wäre ich niemalsnienicht auf die Idee gekommen, dass Du Dich mit Feen beplottest :) 

 

Oh, und den amerikanischen Ausschnitt finde ich richtig toll, ich befürchte nur mit nach vorn gedrehten Schultern wird das Anpassen echt spaßig :clown: 

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.