Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
AndreaS.

UWYH 2020 - AndreaS.

Recommended Posts

Heute war ich bei meiner Irina 😊 Zurückgekommen bin ich mit einem neuen Ärmel und angepassten Armausschnitt vorn und hinten. wobei hinten nur minimal war. Allerdings hatte sie den Halsausschnitt hinten einen wenig mehr gerundet. Da war echt eine Ecke drin.

Lustig fand ich, dass sie sagte „Der Schnitt ist von einer Hobbyschneiderin, oder?“ :lol: Ob ich das mal weitergeben soll, oder ob mein Account dann gesperrt wird? :engel: 

 

Mein Tisch muss erst mal freigeschaufelt werden, dann jibbet Foddos von dem Janzen. Jetzt muss ich mir nur einen Plan machen was als Nächstes drankommt. Denn in der Küche habe ich Zutaten für einen Body Splash (eine Ölmixtur für nach dem Duschen) und für Duschölgel rausgestellt :rolley:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb AndreaS.:

Denn in der Küche habe ich Zutaten für einen Body Splash (eine Ölmixtur für nach dem Duschen) und für Duschölgel rausgestellt :rolley:


Lässt das Rückschlüsse auf ein Adventskalenderpäckchen zu? :classic_ninja: Wenn sie da wäre, würde ich Dir meine Tochter vorbei schicken. Im Gegensatz zu ihrer Mama liebt sie es, Badezusätze in allen Formen und Varianten herzustellen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb achchahai:

Lässt das Rückschlüsse auf ein Adventskalenderpäckchen zu? :classic_ninja: Wenn sie da wäre, würde ich Dir meine Tochter vorbei schicken. Im Gegensatz zu ihrer Mama liebt sie es, Badezusätze in allen Formen und Varianten herzustellen! 

Nee lässt keine Rückschlüsse auf den Adventskalender zu, das ist alleine für mich :D Keine Angst :hug: 

 

Duschölgel ist zusammengepantscht … äh … gemischt :classic_ninja:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb AndreaS.:

Keine Angst :hug: 


Oh, so war das nicht gemeint!!! Nutzen tue ich das Zeug ja gerne, nur nicht herstellen. Schön, dass die Aktion bei Dir erfolgreich war!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Duschpflege ist wieder aufgefüllt :D 

 

Hier sind die versprochenen Bilder der Anpassung. Sorry, wenn ich das nicht so gut hinbekommen habe. Besonders beim Ärmel. Aber mit der Maus Linien ziehen find ich schon verdammt schwierig :rolley: :silly:

Änderungen am VT+RT:

nsueBL.jpg

VT - Armausschnitt im Detail. Die grüne Linie ist die neue Armausschnittlinie:

nsueVT.jpg

RT - hier war es nur die kleine Ecke am Halsausschnitt im Übergang zur Schulter:

nsueRT.jpg

 

Ärmel - die rosafarbene Linie ist die neue Linie am Hinterärmel. Und sie meinte ich sollte mein einhalten der Ärmel ruhig runter bis zum Bogen gehen, dann verläuft sich das und man sieht die Einhaltung gar nicht mehr. Das wird beim nächsten Ärmel auch probiert :)

nsuaerm2.jpg

 

Mal schauen wann ich zum Zuschnitt komme :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb AndreaS.:

Hier sind die versprochenen Bilder der Anpassung.

Das sieht sehr stimmig aus und ich stimme Deiner Irina zu, die Weitenverteilung am Ärmel sollte nicht nur ganz oben stattfinden, gibt sonst auch schon mal unerwünschte Effekte, wenn der Ärmel deutliche Mehrweite hat.

Bin gespannt auf das erste Stück mit diesen Änderungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nixe28 Danke schön Anja :hug:  Das Schöne an der Sache ist, wenn es so klappt, dann habe ich ein neues Armloch Template, das ich auf jede Bluse legen kann. Dann könnte es tatsächlich was mit neuen Blusen werden :D 

 

Das Template für Jersey habe ich ja schon. 

 

Peggy von Silhouette Patterns hat in diesem Video schön erklärt wie man sich sein eigenes Armloch-Template erstellt und wie man das dann anwendet :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb AndreaS.:

Peggy von Silhouette Patterns hat in diesem Video schön erklärt wie man sich sein eigenes Armloch-Template erstellt und wie man das dann anwendet :)

Das Video hab ich mir angesehen und ja, sie erklärt recht gut, wie man seine eigenen Schablonen anwenden kann. Wie man die erstellt, beschränkt sich darauf, dass man ein gut sitzendes Kleidungsstück (oder Schnittmuster) dafür als Muster nehmen soll.

Das muss man dann aber ja erstmal haben, so wie Du mit Hilfe Deiner Irina!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Nixe28:

Das Video hab ich mir angesehen und ja, sie erklärt recht gut, wie man seine eigenen Schablonen anwenden kann. Wie man die erstellt, beschränkt sich darauf, dass man ein gut sitzendes Kleidungsstück (oder Schnittmuster) dafür als Muster nehmen soll.

Das muss man dann aber ja erstmal haben, so wie Du mit Hilfe Deiner Irina!

Das stimmt, in dem oben verlinkten Video zeigt sie wie man eine eigene gut sitzende Schablone (danke für das deutsche Wort :hug:) verwendet. Das ist das Thema, das mich interessiert :D  
Sie hat aber auch andere Videos, in denen sie auf die Erstellung eines gut sitzenden Ärmels/Armloch eingeht. Eins davon ist dieses Video. Für mich jetzt nicht soooo interessant, da ich ich ja schon "meine" Ärmel und Armlöcher habe. Wenn da jemand mehr Interesse in der Erstellung hat, muss sie/er in das Thema tiefer einsteigen ;)  

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.7.2020 um 14:40 schrieb AndreaS.:

 

 

Hier ist das versprochene Tragefoto:

su2.jpg

Und ich muss sagen, sie trägt sich außergewöhnlich gut :) Sogar der Brustabnäher ist genau da gelandet wo er hin soll. Bei mir nicht immer der Fall :clown: Erst dachte ich der Bizeps ist ein bisschen eng. Das stimmt, da könnte ein Ticken mehr Platz sein. In dieser Größe mag ich sie auch gerne über der Hose. Das Einzige was jetzt noch angepasst werden muss ist der vordere und vermutlich auch der hintere Armausschnitt sowie der Ärmel. Dafür werde ich "meine" Irina aber noch mal aktivieren ;)  Ja, sie hat das schon mal an einem T-Shirtschnitt gemacht, und auf andere Shirtschnitte kann ich das adaptieren, da ich in etwa die gleichen Materialvoraussetzungen habe, aber bei Webware ... Nee, hab ich auch kein Bock drauf ewig auszuprobieren :classic_ninja:

 

 

 

Liebe Andrea, die sieht ja schon ganz prima aus! Das Feintuning hast du jetzt ebenfalls hinter dir - Gratulation zum Blusenschnitt! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dod Vielen Dank liebe Doc :hug: Ja, ich hoffe, dass ich bald auch mal wieder zum Nähen für mich komme. Derzeit ist es doch arg heiß 🥵 

 

Gestern habe ich entgegen meiner Absichten, nachmittags eine Runde im abgedunkelten SZ geruht. Zum Nähen bin ich nicht mehr gekommen.

 

Mal sehen, jetzt will ich wenigstens ein Teil fertigstellen. Evtl. schaffe ich noch ein 2. :engel: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man soll es kaum glauben, aber ich habe gestern 2 Teile geschafft plus alle 12 Teile der zweiten Hälfte. Okay, da muss ich noch ne Kleinigkeit machen, aber ansonsten ... ferdsch 😊

D.h. Aber im Umkehrschluss: Ich muss unbedingt Nachschub von der einen Sach holen, damit ich meine restlichen 5 Dingelchens nähen kann 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich puste mal kurz hier durch, doch ich gestehe so lange mein Rolladen noch defekt unten ist, und es hier in meinem Arbeits-/Nähzimmer den ganzen Tag dunkel ist, habe ich keine große Lust mich hier aufzuhalten :rolley: Echt spannend. Aber am Mittwoch um 8h ist der Rolladenmensch da, und dann schauen wir einmal, ob das gleich behoben werden kann, und zu welchen Kosten. Mal schauen wie ich mich mit meiner Vermieterin einige.

 

Wie auch immer habe ich heute 2 weitere Teile geschafft. Jetzt liegt nur noch eins da. Allerdings habe ich es geschafft mir mit dem Gemüsehobel ein kleines Stück von der Fingerkuppe des Ringfingers abzuhobeln :rolley: Das hat echt gedauert bis ich erkannt habe, dass da was ab ist. Zuerst dachte ich, ich hätte mich nur geschnitten. Ha, von wegen! Jetzt ist Sprühpflaster drauf. Das Klammerpflaster habe ich umsonst gekauft. Aber wie ich mich kenne, gibt es dafür irgendwann auch eine Verwendung :clown: 

 

Das bedeutet aber auch, dass ich heute keine Näh- und Stricksachen mehr anfasse. Blutflecken  mag ich da nämlich drauf haben. Was mach ich denn dann? Ich könnte ja das makeBra Schnittmuster kopieren :kratzen: 

 

@lea hat mir nämlich in diesem Thread auf die Sprünge geholfen :D  und von makeBra ist der DL-03 bei mir eingezogen

 

Bzgl der richtigen Größe und Bügelgröße habe ich mit makeBra gemailt, und dann eine 3er Größe bestellt. Bevor ich BHs, also die Bella, genäht habe, habe ich nur solche Balconettes gekauft. Als Größe, Annele von makeBaa wollte noch ein weiteres Maß von mir haben, einzeln über den Brustpunkt. Ich hoffe, ich habe es richtig gemacht. Und rausgekommen ist ein 80DD. Ich weiß wer jetzt ein breites Grinsen im Gesicht hat :lol: @Bineffm hatte mir seinerzeit gesagt, sie glaubt, ich habe ein D-Körbchen. Was ich natürlich vehement abgestritten habe :lol:

Meine Schulter ist wieder soweit in Ordnung, dass ich mit der linken Hand unter die linke Achsel komme, um dort bei Bedarf den Stoff etwas strammer zuziehen.

 

Ich lass mich überraschen und halte Euch auf dem Laufenden :D 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb AndreaS.:

Allerdings habe ich es geschafft mir mit dem Gemüsehobel ein kleines Stück von der Fingerkuppe des Ringfingers abzuhobeln


Aua! Was machst Du denn für Sachen, für Fleischbeilagen gibt es doch Metzger! :hug: Ganze Fingerkuppe hört sich echt heftig an, wäre da nicht vielleicht doch ein Arzt angebracht? Gute Besserung in jedem Fall und schone den Finger!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein kleines Stück der Fingerkuppe, nicht die Ganze, achchahai :classic_blink: Tut aber bestimmt trotzdem ziemlich weh. Andrea, bei Dir muss man echt auf alles gefasst sein :hug:  Gute Besserung und ich schließe mich achchahai an: schonen ist angesagt 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb AndreaS.:

Klammerpflaster habe ich umsonst gekauft. Aber wie ich mich kenne, gibt es dafür irgendwann auch eine Verwendung :clown: 

So langsam habe ich auch den Eindruck, dass Du besser eine gut sortierte Hausapotheke haben solltest. Du lässt aber auch nix aus. Gerade ist die Schulter heil....

Das hört sich nicht gut an. Gute Besserung! Tröööst:hug::hug:

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb AndreaS.:

Ich puste mal kurz hier durch

Na da pusten wir aber doch mal lieber auf Deinen armen malträtierten Finger *autschn* 

Was machst Du denn für Sachen :eek:

Gute Besserung...

 

 

Edited by Nixe28

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von mir auch eine gute und schnelle Wundheilung.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb haniah:

Tut aber bestimmt trotzdem ziemlich weh

 

Und blutet vor allem höllisch. 

Och Andrea :hug:, puuust. Ist es heute schon etwas besser?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön Ihr Lieben :hug: @sikibo @Rehleins @Nixe28 @Maruscha11 @haniah @achchahai 

 

Es ging gestern Abend schon viel besser. Ja, blutet wie Hölle, Heidrun! Daher hatte ich auch erst nicht gesehen, dass da ein Stückchen weg war. Weh tut es aber gar nicht. Nur wenn ich direkt auf die Stelle komme, deshalb kam gestern Abend noch ein Fingerpflaster über diesen Sprühverband. Und ich habe eine etwas unnatürliche Fingerhaltung im Moment :lol:

 

Aber ich glaube, dass ich nachher an das letzte Teilchen gehe. Das solle auch ohne Blutflecken fertig werden 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern habe ich einen Nussmilchbeutel ganz ohne Blutflecken genäht :clown: Geht also. D.h. ich mach mich jetzt an mein letztes Teilchen. Waahoooo! :D 

 

Dann muss ich dringend überlegen, was ich beim Nähtreff nähe. Vermutlich wird es die angepassten Susie Blouse. Obwohl ich auch noch eine angepasste Umeko probenähen wollte. Und ich wollte ja immer noch mal eine Little Ruby nähen. Aber da brauche ich sicherlich Ruhe beim Lesen und Verstehen der Anleitung. Das ist für das erste mal sicher nichts für ein Nähtreff. Hmm ... :kratzen: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was um alles in der Welt ist ein Nussmilchbeutel? Ich kaufe die immer in einem Tetrapack und transportiere sie in einem Korb. Ist das stillos? :classic_ninja:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb achchahai:

Was um alles in der Welt ist ein Nussmilchbeutel? Ich kaufe die immer in einem Tetrapack und transportiere sie in einem Korb. Ist das stillos? :classic_ninja:

Wenn Du die Nussmilch im Tetrapak kaufst ist das nicht stillos, sondern sicher sehr empfehlenswert! Aber ich will die Milch selbst machen, und dann muss sie irgendwo durchgedrückt werden.

 

Selbst machen will ich, weil ich a) keine 500ml bekomme. Mehr brauche ich für mein Rezept nicht, und b) geht es mir wieder mal um Müllvermeidung.

 

Aus dem Trester gibt es dann noch einen (hoffentlich) leckeren Aufstrich. Beides habe ich noch nicht probiert. Mach ich aber heute auch noch :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb sewingforyourlife:

Das klingt ja spannend! Ich wäre sehr interessiert an einem vollständigem Bericht! 

Also, das mit der Milch hat schon mal gut funktioniert :D Evtl. hilft es, wenn der Stoff ein wenig durchlässiger ist wie bspw. Mulltuch, wie es in der Anleitung steht. Damit lässt sich die Flüssigkeit vermutlich einfacher ausdrücken. Hatte ich aber nicht da, sondern nur Ditte, die dichter gewebt ist. Es funktioniert aber trotzdem.

 

Der Teig für die Buchweizenpfannkuchen geht. Mal schauen wie die mit der Hanfmilch schmecken. Die Milch brauche ich nicht zum Trunken, sondern ausschließlich zum Kochen oder Backen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.