Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
AndreaS.

UWYH 2020 - AndreaS.

Recommended Posts

Futterrock ist zusammen. Dieses mal sogar richtig. Yeah :lol: 

 

Hier habe ich einen anderen Quiltstich ausprobiert. Diesen werde ich auch am Saum des Futterrocks verwenden. Das gefällt mir ganz gut :)

alee6.jpg

Ich hoffe Ihr könnt etwas erkennen ... Das ist wirklich Ton-in-Ton. Sieht toll aus, aber zum Zeigen irgendwie nix :silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb AndreaS.:

Aber ich kann jetzt schon sagen, dass mir die Optik mit den nach vorngezogenen Seitennähten für meine Figur besser gefällt :)  

 

 

Vielleicht wäre das auch was für mich, wenn sich das in A-Linie einbauen lässt. Dann würde die abgeknickte Hüfte nicht durch eine abgeknickte Naht so auffallen.

Obwohl: Wer bestimmt, wo die Nähte zu liegen haben? Wenn sie weit genug versetzt sind, dass es nicht ausssieht wie ungenau gearbeitet, ist es doch egal.

 

Der RV ist dir wirklich sehr gut gelungen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb AndreaS.:

Du schaffst das!

:hug:

(bin aber grad am Patchworken, deswegen leigt die Bux immer noch rum... :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Heidrun/ @sikibo

 

vor 2 Stunden schrieb Miri45:

:hug:

(bin aber grad am Patchworken, deswegen leigt die Bux immer noch rum... :D)

Wegen dem Rock liegt mein Quilt :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern habe ich tatsächlich dran gedacht die Bund-/Belegnaht zu understitchen? Schönes Wort :lol: 

 

Was ich dann aber nicht mehr richtig hinbekommen habe ist das Futter so zu legen, dass ich es hätte mit der Maschine annähen können :beleidigtJetzt habe ich das Futte angesteckt und werde es wieder anstaffieren. 
Notiz an mich: Wenn das Futter in einem Rock am RV mit der Maschine angenäht werden soll, dann nicht understitchen!

 

Natürlich hatte ich die hintere Naht auch wieder aufgetrennt, weill das Futter sich so viel leichter hätte annähen lassen :rolley: 

 

Oder hat hier jemand die ultimative Anleitung dafür schon gefunden/erstellt? Für den nächsten Rock, egal welchen, hätte ich sie dann gerne 😇

 

Ach Heidrun @sikibo ich glaube, dass Du diese Variante auch auf einen A-Rock basteln kannst. Du hättest da dann halt zusätzlich die Seitennaht. Du schneidest das VT einfach in der Breite auseinander, wo die Tascheneingriffe sein sollen. Dort zeichnest Du 1,5-2cm Belegzugabe an. bei meinem Rock ist das 5cm unterhalb des Bundes. Dann zeichnest Du Dir einen Taschenbeutel. Der ist allerdings etwas kürzer als die Breite des VT. Ich messe das nachher aus und schreibe Dir die Differenz  auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb AndreaS.:

Wenn das Futter in einem Rock am RV mit der Maschine angenäht werden soll, dann nicht understitchen!

 

Hinterher understitchen. Kommst du halt nicht ganz bis in die Ecke. Aber "soweitwiemöglich" reicht auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb Kiwiblüte:

Das ist genial! Genau nach so einer Anleitung habe ich gesucht :powerknutscher: Danke, danke, danke! Wenn ich auch den RV anders einnähe, aber das mit dem Futter ist toll. Hach, ick freu mir. Gleich der nächste Rock :clown:
 

Der Rock ist bis auf die Säume fertig. Bilder habe ich auch gemacht, aber mein Rechner mag im Moment nicht so wie ich, daher schreibe ich am iPad und liefere Bilder nach. Das beult noch ganz schön am Übergang von dem Seitenabnäher. Mal schauen ob ich den ein bisschen besser hinbekomme. Ansonsten ist er in Ordnung, ich hätte den Rock nur gerne insgesamt etwas hüftiger gehabt, und er ist schon ein Rock mit schmaler Saumweite. Fahrradfahren  geht damit nicht. Es kann sein, dass der schwarze gerade Rock, der aus Leinen, mittlerweile leicht ausgeleiert ist, und daher etwas tiefer rutscht  :D  Aber auch mit dem Schwarzen geht Fahrradfahren nicht!

alee7.jpg

 

Daher ... werde ich mir das Taschenteil auf einen A-Rock basteln. Dann habe ich die Seitennähte halt zusätzlich, aber das finde ich okay 😊  Doch vorher muss ich an meine rote Umeko-Bluse. Die schaut mich ziemlich vorwurfsvoll an 😳 

Was ist da noch zu tun? Warum auch immer - Vlieseline? - sind die Knopfleisten 2cm kürzer als die restliche Bluse  :kratzen:Auf der einen Seite der Knopfleiste schaut die Quernaht oben vor. D.h. Diese Seite noch einmal abtrennen und neu einnähen. Außerdem sind die Leisten etwas wellig angenäht :rolley:  Nochmal neu annähen und hoffen, dass sich nicht wieder etwas verzieht!

Wenn die Knopfleisten wieder dran sind einmal mit der Ovi um Leisten und Kragen. Dann die SN und Ärmelnaht auftrennen und Ärmel mit der Ovi einnähen. SN und Ärmelnaht wieder nähen, overlocken. Manschette annähen. Oh, die muss ich glaube ich erst mal nähen 😇 Und Saum und fertig :lol: 

 

Mal schaeun wie schnell das geht. Morgen und Donnerstag habe ich den ganzen Remote Schulung und abends noch Zoom Meetups... Aber es steht ja ein langes Wochenende vor der Tür 😊

Edited by AndreaS.
Bild eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, du hast ja Elan! Viel Spaß. Noch 'ne Scheene wasauchimmer?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb sikibo:

Na, du hast ja Elan! Viel Spaß. Noch 'ne Scheene wasauchimmer?

Mal schauen, jetzt häng ich an der Umeko 😁

 

Die beiden Knopfleisten sind wieder drin. Sieht gut aus. Bei der Anprobe habe ich gesehen, und das hatte ich völlig verdrängt, dass ich den Brustabnäher ja noch ein wenig höher setzen muss :eek:. Also markiert. SN müssen ja eh aufgetrennt werden, und Abnäher atwas höher ziehen. Mal schauen, ob ich das jetzt auf beiden Seiten gleich hinbekomme :silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb AndreaS.:

Daher ... werde ich mir das Taschenteil auf einen A-Rock basteln. Dann habe ich die Seitennähte halt zusätzlich, aber das finde ich okay 😊  

 

Warum eigentlich? Kannst du nicht die Seitennähte zusammenlegen und - falls nötig - auch so einen Abnäher für den Hüftbogen machen?  

Aber du kennst den Schnitt besser und weißt eher was geht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sikibo:

Kannst du nicht die Seitennähte zusammenlegen und - falls nötig - auch so einen Abnäher für den Hüftbogen machen?  

Da habe ich im Moment nur große Fragezeichen auf der Stirn ... Wie soll das gehen? Wenn Du da eine Idee hast, bin ich gerne dafür das auszuprobieren :) 

 

Das versprochene Bild füge ich oben zum Text ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Warum sollte das bei A-Linie nicht auch gehen? Aktuelle Seiten zusammen pappen, weiter im VT neue Schnittlinie rein. Evtl in der Seitennaht versteckte Abnäher an der Seite belassen. Fertig. Frage ist lediglich, wie sich der Fall des Stoffes verhält, weil der dann jetzt an dem vorgezogenen Stück des RT, ehemals VT, schräger im FL steht als Original. Aber da macht Versuch wohl kluch. 

Edited by sunshine06

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb sunshine06:

 Aktuelle Seitenzusammen pappen, weiter im VT neue Schnittlinie rein. Evtl in der Seitennaht versteckte Abnäher an der Seite belassen.

 

Genauso dachte ich mir das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 20 Minuten schrieb sunshine06:

Warum sollte das bei A-Linie nicht auch gehen? Aktuelle Seitenzusammen pappen, weiter im VT neue Schnittlinie rein. Evtl in der Seitennaht versteckte Abnäher an der Seite belassen. Fertig. Frage ist lediglich, wie sich der Gall des Stoffes verhält, weil der dann jetzt an dem vorgezogenen Stück des RT, ehemals VT, schräger im FL steht als Original. Aber da macht Versuch wohl kluch. 

Sorry, Alex, aber ich scheine da so richtig auf dem Schlauch zu stehen, da ich mir das einfach nicht vorstellen kann. Die SN eines A-Rocks geht ja nicht gerade runter wie bei einem geraden Rock, sondern eben A-förmig. Da ist doch nix was ich an der Seite zusammen pappen kann ... :verwirrt:

 

Ah, warte mal, eben kommt so ein Hauch eines Lichtblicks! Du meinst wie bei einem halbrunden (oder so ähnlichen) Rock?

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 41 Minuten schrieb AndreaS.:

Ah, warte mal, eben kommt so ein Hauch eines Lichtblicks! Du meinst wie bei einem halbrunden (oder so ähnlichen) Rock?

Si! 

 

Die Seitennahtlinie ist an sich ja in aller Regel gerade, bis auf Hüftabnäher. Zusammen pappen geht also genau so wie bei einem geraden Rock. Bei einem engen/eingestellten Rock dürfte es dann allerdings nicht funktionieren. Außer ich bau einen Abnäher an der Seite unten am Saum ein. Aber ob das dann aussieht? :silly:

Edited by sunshine06

Share this post


Link to post
Share on other sites

(psst.. den Abnäher verschiebst Du dann. In die neue Naht.

Gibt zwar Grenzen dafür,  aber normalerweise ist ein nach unten eingestellter Rock ja nicht so wahnsinnig viel verschmälert und so wahnsinnig weit zur VM kann die neue Naht ja auch nicht wandern, weil es sonst ein Proportionsproblem mit  dem mittleren vorderen Rockteil gibt.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Siru, dass man den grundsätzlich verschieben kann, ist mir klar. Aber ich glaube, dass das am einem engen Rock nicht mehr funktioniert. Zumindest nicht, bei dem, was ich da so vor dem inneren Auge habe. ;) Obwohl, da könnte man dann Schlitz an Seite draus machen. Statt hinten. Aber ohne Naht sieht das dann bestimmt auch nicht aus. :nix:

Ist aber eh auch nur eine theoretische Diskussion. Ging ja um Sikibos A-Linie. :cool: Und da geht es. Wie gesagt, bis auf geänderten Fadenlauf an den Stücken dann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb AndreaS.:

Das beult noch ganz schön am Übergang von dem Seitenabnäher.

Deswegen hasse ich Abnäher :classic_wacko:

Aber sonst finde ich den Rock ziemlich schick,steht Dir super :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

 

nun muss ich mal schaun was du so treibst:classic_biggrin: schickes Röckchen,

wenn's dich arg ärgert, näh an deinen Quilts weiter:roller:duckundwech

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Miri45:

Deswegen hasse ich Abnäher :classic_wacko:

Aber sonst finde ich den Rock ziemlich schick,steht Dir super :super:

Danke Dir :hug: Ja, deshalb ja auch die Idee eines A-Rocks, da hätte ich zwar die SN, aber keine Abnäher mehr :engel:

 

vor einer Stunde schrieb Lalleweer:

nun muss ich mal schaun was du so treibst:classic_biggrin: schickes Röckchen, wenn's dich arg ärgert, näh an deinen Quilts weiter:roller:duckundwech

Aber dann hab ich ja nix zum Anziehen! :classic_huh: Das ist wirklich das "Problem": Ich habe genug Decken, da habe ich überhaupt keinen Druck. Klamotten sind wirklich wichtiger :classic_rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Du könntest dich in eine hübsche Decke kleiden :D - bin schon weg.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, Ihr habt ja lustige Ideen. Pfffft :classic_blink: :clown: :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.