Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Topcat

Fröhliches Werkeln mit den Mäusen Jänner 2020

Recommended Posts

Guten Morgen :)

 

Ich hoff, ihr habt den Silvester nach euren Wünschen gut verbracht :p

 

Ich hab mir die Zeit mit Dokus, Max Raabe und Leonard Cohen kurzweilig gemacht, Mütze ist ein gutes Stück gewachsen. Knallerei hat sich in zeitlich Grenzen gehalten - trotzdem werd ich heut Siesta einschieben :D

 

Habt einen wunderschönen ersten Tag im neuen Jahrzehnt :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche mal guten Morgen und sage danke @Topcat fürs Aufschließen von 2020 :classic_rolleyes:.

 

Meine Neujahrsgeüße habe ich im Sammelfred hinterlassen. Wir hatten einen wirklich wundervollen Abend und haben lange und sehr, sehr nett in kleiner Runde gefeiert.

 

Dabei wurde unser neues Raclette eingeweiht und ich denke mal, heute geht es in noch größerer Runde damit weiter. Wenn ich das gewusst hätte :confused:. 20 Jahre habe ich Raclette gemieden wie sonstwas und gestern war das sooooo legga. Da holen wir uns noch den Crêpeaufsatz zu und Minipizza, Flamm- und Apfelküchküchlein mit Ober- und Unterhitze kann das Teil auch. Da werden wir nun so manche lustige Runde mit verbringen. Hättet ihr mir auch früher sagen können, dass das so toll ist :lol:.

 

Ich freu mich auf das Nähen mit euch :hug:!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Maaaahlzeit...

 

Ein wunderbares, kreatives und vorallem gesundes Jahr wünsch ich allen!

 

*meinePrüttelnschonmalverteil*

 

War gemütlich letzte Nacht, und vergleichsweise ruhig. Unten an der Straßengabelung (25 m weiter?) stehen ein paar leergebombte Reste, aber sonst... war schon mal wüster.

Gut, das meine Katzen allesamt relativ Schußfest sind - mitten im dicksten Geböller /15 Minuten nach Mitternacht - konnten sie ihre Leckerchen futtern.

 

So, ich werd dann gleich mal mit meinem "Kinder"kleid weitermachen.

Fehlen ja "nur" noch 1 Seitennaht, Ärmelnähte, Ärmeleinsetzen und Säume dran...

Edited by SiRu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohes produktives Jahr 2020 für alle :hug:

ich fühle mich noch zwischen den Jahren und laß es langsam gehen,

derzeit mit Stricknadeln.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sage auch mal hallo und wünsche Euch einen schönen Neujahrstag. 
 

Mein Weihnachtsurlaub geht morgen zu Ende. Nähtechnisch habe ich nicht alles geschafft, was ich mir vorhenommen hatte. Viel Kleinkram genäht. Gerade bin ich dabei, eine Pellworm-Sweatjacke fertigzustellen. Es fehlen nur noch die Säume. Das kriege ich heute noch hin. Gestern ist noch ein XXL-Tuch fertiggeworden. 
 

E5DD9B25-ED2D-42C8-B6E8-FD26068892AA.jpeg

Meine vielen genähten Weihnachtsgeschenke sind überall sehr gut angekommen - alles passt 😀

 

Mal gucken, was ich als nächstes angehe. Zur Auswahl stehen eine Multi-Bag, eine Zipfel- oder Kapuzenjacke oder eine gefütterte „Fliegermütze“ - mein  Vater wünscht sich eine Mütze mit Ohrenklappen. Oder hat da jemand einen anderen Vorschlag oder Schnittempfehlung? 
 

vor 6 Stunden schrieb Topcat:

Mütze ist ein gutes Stück gewachsen.


Gestrickt habe ich zwischendurch auch ein bisschen: Stulpen, die ich entweder für die Arme oder auch als einen Abschluss für ansonsten eher unspektakuläre Stiefel benutzen kann. 
 

vor 5 Stunden schrieb Marieken:

Da holen wir uns noch den Crêpeaufsatz zu und Minipizza, Flamm- und Apfelküchküchlein mit Ober- und Unterhitze kann das Teil auch.


Welches Gerät ist das? Wir wollten uns eigentlich ein neues kaufen- mit Grillaufsatz. Aber wir konnten uns nicht entscheiden und dann ist es irgendwie verblieben. 

 

vor 1 Stunde schrieb SiRu:

War gemütlich letzte Nacht, und vergleichsweise ruhig. Unten an der Straßengabelung (25 m weiter?) stehen ein paar leergebombte Reste, aber sonst... war schon mal wüster.

Gut, das meine Katzen allesamt relativ Schußfest sind - mitten im dicksten Geböller /15 Minuten nach Mitternacht - konnten sie ihre Leckerchen futtern.


Bei uns im Umfeld haben sie geböllert wie verrückt. Sogar die Nachbarn, deren Tochter vor ein paar Wochen gestorben ist. Ohne Worte .... und ab morgen reden alle wieder von Klimaschutz. Aber ich will mich nicht aufregen. Ommmm...

 

Habt einen guten Start ins neue Jahrzehnt 🎉🍀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für's Aufmachen :super:,

ich hoffe, ihr seid alle gut reingekommen :suff:

 

vor 5 Stunden schrieb Marieken:

Da holen wir uns noch den Crêpeaufsatz zu und Minipizza, Flamm- und Apfelküchküchlein mit Ober- und Unterhitze kann das Teil auch.

Wo ich war (Pärchen mit Kind, alles ganz relaxed), gab' s Raclette-Minipizza, sehr lecker - man kann ja auch draufpacken, wozu man Lust hat, und viel Spaß hat's natürlich auch gemacht.

Zeit zum Spielen war dann allerdings nicht mehr ;-).

Hahaaaa, ich wollte seit Jahren mal nochmal DinnerForOne anschauen, hab's irgendwie nicht geschafft.....

Das haben wir dann gestern angeschaut. Ich muss noch Kind gewesen sein, als ich das das letzte Mal gesehen hatte, das mit dem letzten "Same Prozedure Like Every Year" - "i do my Bets" hatte ich damals wohl nicht geblickt :D.

 

vor 1 Stunde schrieb SiRu:

Gut, das meine Katzen allesamt relativ Schußfest sind -

Besonders die kleine graue Maus, die kleine Schissmücke war immer noch bisschen verstört, als ich um halb drei heimgekommen bin :classic_sad:, aber jetzt ist wieder alles gut.

(die letzten 2 Jahre hab' ich vorm Bett gelegen, und versucht, sie zu beruhigen.... aber mit dem gleichen Endeffekt....).

 

Die Nacht war bisschen kurz, und die Sahne noch gar nicht geschlagen, als meine Schwester mit Mann ankam - die A8 war wohl ziemlich leer)

(sie waren paar Tage in München, und ich hab' gesagt, sie sollen's nicht wagen, hier paar km weiter vorbeizudüsen ohne reinzuschauen!)

War schööööön :classic_love:. Die Katzen ließen sich sogar bisschen von meinem Neffen bespaßen (7J).

Jetzt hab' ich wieder meine Ruhe, und schau' mal, was aus dem Mantel wird,

vielleicht werd' ich auch erst mal zusammensuchen, was dieses Jahr dran glauben muss, und einen 2020-Thread aufmachen, der hoffentlich erfolgreicher wird, als der 2019er... :p

Und ich sollte mich mal im Woll-Abbau-Thread "anmelden", ich hab' ja vor lauter Wolle keinen PLatz mehr für Stoffe :D

 

Schick @susa1962, die Schließmethode ist ja mal cool!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermelde: Kleid fertig.

 

Nur die reingebastelten Abnäher sind zu tief. Mal gucken, wie ich das ausgepfuscht krieg. (Tragbar wär's. Aber ich weiß den Fehler da, und als Nachthemd ist es doch zu schade...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

vor 7 Stunden schrieb SiRu:

Nur die reingebastelten Abnäher sind zu tief.

 

Das hatte ich beim letzten Probekleid auch. Hoffentlich ahst den Stoff nicht rausgeschnitten. Ich hab dann ein Stück der Seitennaht und den Abnäher aufgetrennt und die Strecke statt dessen gezogen um's nicht wieder ganz zerlegen zu müssen

 

@susa1962 - hübsch ist dein Schal :super:. Trägst du ihn über der Jacke/Mantel?

 

vor 21 Stunden schrieb Marieken:

Wir hatten einen wirklich wundervollen Abend und haben lange und sehr, sehr nett in kleiner Runde gefeiert.

 

Klingt nach einem gut verbrachten Rutsch ins neue Jahr :hug: - für mich allein rentiert sich ein Raclettegerät leider nicht :o

 

vor 16 Stunden schrieb Miri45:

Besonders die kleine graue Maus, die kleine Schissmücke war immer noch bisschen verstört, als ich um halb drei heimgekommen bin :classic_sad:

 

Warum probierst es nicht mit Passedan-Tropfen zur Beruhigung? Ca 2 Tage vorher anfangen. Wirkstoff Passiflora aus der Passionsblume, homöopathisch :classic_wink: (hab ich mit meinen Katzen immer gemacht, dann nahmen sie's nicht ganz so tragisch)

 

Seit gestern hab ich ein ungefähres Bld im Kopf, wie die Laptoptasche werden soll.......... ich werd heut mit der Vorzeichnung der Stickerei anfangen, Umsetzung wird a bissi dauern, mein Freund ist bis morgen bei mir und kommt in 2 Tagen dann wieder, aber ich muß ohnhin dann erst noch Farben festlegen, das Stoffstück aussuchen, Vlies und Stickvlies.......... das Nähvirus ist zurück.

 

Derweil kann die Mütze weiterwachsen............ Ich muß ohnehin auch noch auf neue Bambusnadeln warten, mit den Metallnadeln machts keinen Spaß, die gehen zu sehr auf meine Gelenke :classic_wacko:

 

Habt einen schönen Donnerstag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Einen schönen guten Morgen wünsche ich :winke:

und auch von mir ein gesundes, geruhsames und produktives Jahr 2020!

 

An Silvester haben wir auch Raclette gegessen, bei uns ist das quasi schon Tradition (genau so wie das Hamburger Grillen an Neujahr :D), allerdings haben wir unsere Drohung wahr gemacht und sind schon früh im Bett verschwunden. Nur das Kind (12) durfte so lange aufbleiben, wie es wollte unter der Vorraussetzung, daß es sich ordentlich die Zähne putzt, bevor es ins Bett geht (ja, ist bei uns zur Zeit leider Thema :cool:). Der war dann gestern morgen so was von überdreht und hat bis nachmittags um 16Uhr durch gehalten - und gerade eben ist er wieder aufgestanden. Somit ist er dann wieder im Tritt... Der Hund hat die ganze Knallerei auch sehr entspannt aufgenommen (ich hab im Bett liegend dann doch noch einen Film auf dem Tablett geschaut und den Jahreswechsel live mitbekommen. Zum Aufstehen und Knallerei angucken hatte ich dann aber doch keine Lust :o)

 

Gestern wollte ich eigentlich mein Probenähen-Probeteil fertig nähen, aber ich muß mir da erst über eine Änderung an meine Figur klar werden und dafür muß ich dann noch mal bei Tageslicht gucken. Das ist gestern an allen möglichen Dingen gescheitert, aber zum Glück muß der Mann heute wieder arbeiten. Allerdings labert mich dafür gerade die ganze Zeit der Sohn zu (wie lange brauchst du da noch? Was machst du da gerade? Wann gehst du endlich einkaufen? Und mit dem Hund? - Grmpf!)...

 

Ich glaube, es hilft alles nix: ich muß jetzt erst mal einkaufen (der Discounter hat Sportklamotten im Angebot und ich hatte ihm die Schuhe versprochen), vielleicht habe ich dann endlich Ruhe...

 

Habt einen schönen Tag und LG, Julia

Edited by mondwicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

@susa1962 das ist schön, dass deine Weihnachtsgeschenke so gut angekommen sind :classic_smile:. So sollte das sein, also hast du gut geplant und ausgesucht! Ich muss erst nächsten Mittwoch wieder und das ist auch gut so. Dein Tuch gefällt mir sehr gut. Eine schöne, aufwändige Lösung mit den Ösen und dem Karabiner!

 

Zum Thema Raclettegerät: wir haben uns den Pizzamax8 mit Hotstone von Stöckli zugelegt. Der hat zuschaltbare Unterhitze, was für Pizza und Flammkuchen super ist. Den Flammkuchen gab es zusätzlich zu den Resten gestern (die Hälfte des Besuchs, nämlich die beiden Teenies haben spontan bei uns übernachtet und wir brauchten neuen Teig weil die Kids halt am meisten auf die Pizza abfuhren). Mit dem Stein sollte man aber tatsächlich eine halbe Stunde „vorglühen“. @Topcat: die Firma bietet Pendants auch als Raclette für 2 😉. Und etliche weitere Modelle. Allerdings nicht gerade zum Schnäppchenpreis, dafür qualitativ hochwertig.

 

@Miri45 nu aber ran an den Mantel. Wobei ich selbst im ganz kleinen Modus schreiben müsste, ich hab auch fast nix genäht 🤷🏻‍♀️. Also, stell dir vor, ich hab das nicht geschrieben :classic_ninja:. Aber bei mir steht wie bei @mondwicht auch dauernd einer auf der Matte und will was. Oder es muss etwas gekocht, gewaschen, besorgt, gereinigt, aufgebaut, organisiert, umsorgt werden. Machste nix 🤣. In ein paar Jahren sehne ich mich vielleicht danach. Also vielleicht. Ganz vielleicht? Oder auch nicht? Keine Ahnung. Langweilig würde mir nicht, so viel steht fest :p. Miri sicher auch nicht.

 

@SiRu ich würde auch trennen und den neu nähen. Oder haste weggeschnitten? 
 

@Topcat ich habe auch fast nur gestrickt. Warum auch nicht? Wir müssen ja nicht nähen, oder doch *erschrockenguck*?
Die zweite Mütze wird auch besser. Ich feile ja an einem Konzept für „flexibelundohnegroßartiggehirnauchabendsfürmichstrickbar“. Das Patentmuster von der ersten könnte ich tatsächlich zum Patent anmelden. Das ist à la Marieken 😬. Aber macht nix. Sieht trotzdem gut aus. 

 

@all: hier stehen noch so viele to-do‘s auf der Liste und es sind nur noch wenige Tage Urlaub übrig. Das ist Weihnachten immer so. Ich bespreche nachher mal mit meiner Mischpoke, was davon noch umgesetzt werden kann, ohne dass es in Stress ausartet. Die schlafen aber alle noch...

 

Wenn alles gut geht, montieren und justieren wir nachher unser neues Laufband :freak:. Dann heißt es: ran an den Speck. Und wenn es geht, dann auch endlich wieder draußen mit ner Runde am See mit echter frischer Luft und Natur. Und wenn es nicht geht, dann eben trotzdem, aber mit Walkingstöcken. Wir sind in dem Alter, in dem Bewegung echt wichtig wird. Ich hab dermaßen abgebaut, dass ich zutiefst geschockt bin. Manchmal fühle ich mich wie 70 und nicht wie 50. keine Kraft, keine Beweglichkeit und erst Recht keine Kondition. Dafür knarzende Gelenke. Also FITNESSOFFENSIVE 🤭. Macht jemand mit?

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Marieken:

Macht jemand mit?

 

gerne  - würdest um die Ecke wohnen auch 3x die Woche.......... ich such eine neue Walkingpartnerin - allein wird das nix, früher hab ich meine Freundin mitgezogen, jetzt bräucht ich den Fährtenhund :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Das Kind hat sich an den Rechner verzogen (außnahmsweise gestatte ich das mal, damit ich wenigstens heute noch meine Ruhe habe. Früher oder später kommt der eh wieder an, weil alle seine "Kumpels" was anderes vorhaben) und ich hänge immer noch hier rum :o

 

@Marieken Fitnessoffensive: bin ich dabei! Habe über die Feiertage zugenommen, zum Glück nur ein hartnäckiges Kilo, aber trotzdem! Soll ja nicht direkt wieder einreißen! Zum Glück habe ich es vor gut eineinhalb Jahren etabliert, jeden Tag (ok, fast. Jetzt über die Feiertage habe ich auch da ein wenig geschludert) eine halbe Stunde auf die Yoga-Matte zu gehen und zwar immer abends gegen 18Uhr (feste Termine helfen da wirklich) vor dem Abendessen. Wenn ich frei habe, schaffe ich es manchmal auch schon vor dem Mittagessen.... Und natürlich jeden Tag die Hunderunden....

Außerdem werde ich zweimal die Woche zu VHS-Kursen gehen: dienstags zum orientalischen Tanz (wie letztes Semester schon, macht Spaß) und donnerstags wieder zum Yoga (mal was anderes, als die tägliche Yoga-DVD. Letztes Semester habe ich ausgesetzt, weil meine langjährige Yoga-Lehrerin aus gesundheitlichen Gründen aufgehört hat und die Übernahme des Kurses durch die neue Lehrerin in Chaos ausgeartet ist: der Kursanfang wurde ständig verschoben und als es endlich los ging, konnte ich an den ersten drei Terminen nicht, da habe ich den Kurs abgesagt. Leider brauche ich immer noch jemanden, der mir ständig vorsagt und von den zahlreichen Yoga-DVDs, die es in meinen Besitz geschafft haben, mag ich nur die eine... Jetzt also auch hier beim Yoga eine Innovation). 

Angemeldet für die Kurse habe ich mich schon vor Weihnachten, losgehen tun sie leider erst Anfang Februar, bis dahin gibt es zu Hause halt nur Yoga...

 

Und weil ich ja so groß rumgetönt habe von wegen Fitnessoffensive, werde ich jetzt mit dem Hund in den Park gehen (Garten wollte er eben nicht, habt mich ganz vorwurfsvoll angeschaut, weil er fand, draußen sei es zu kalt! Spanier halt :D), danach schnell einkaufen, dann bis zum Kochen an die Nähmaschine (Kartoffeln, Spinat und Fischstäbchen) und Yoga erst heute Abend (damit das mit den Änderungen bei Tageslicht auch klappt)...

 

TSCHAKKA! Auf geht's :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat @mondwicht Ich habe dazu einen neuen Strang aufgemacht, bevor das hier zu sehr ausartet für die, werkeln möchten. Vielleicht habt ihr ja Lust, da mitzumachen:

 


Topcat: und wenn du es doch alleine versuchst? :hug: Oder über nen Aushang am Kiosk oder was auch immer bei dir zur Verfügung steht?  Hier bei

 uns gibt es mittlerweile auch Netzwerke, die öffentlich, aber nur für eine Vorort eingerichtet wurden. Auch darüber ließen sich Sportpartner finden.

 

Boah, Mondwicht. Du machst ja schon viel an Sport. Ich muss zugeben, ich habe das immer bewundernd gelesen, wenn du von deinem Gang zur Yogamatte geschrieben hast :eek:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

so, nach 12 Stunden Schlaf kann's jetzt losgeh'n :D.

Meine Schwester war dann doch gut drei Stunden da *freu*, hinterher hab' ich festgestellt, wie müde ich bin, und den Tag an PC und noch 'ner Stunde Stricken vorm Fernseher vertrödelt :classic_biggrin:.

Gleich mus ich mal vor die Tür, obwohl ich heute nicht wollte - aber die Trigema-Lieferung liegt in der Packstation, nicht, dass die da alleine Angst hat :D

vor 1 Stunde schrieb Topcat:

Warum probierst es nicht mit Passedan-Tropfen zur Beruhigung? Ca 2 Tage vorher anfangen.

Das werd' ich mal im Hinterkopf behalten. Mittlerweile gibt es auch CBD-Tropfen für Tiere, hab' ich letztens beim Futter googeln entdeckt - natürlcih ohne THC :D.

 

vor 49 Minuten schrieb Marieken:

@all: hier stehen noch so viele to-do‘s auf der Liste und es sind nur noch wenige Tage Urlaub übrig.

Wähhh, hier auch, so'n Mist, bei jedem Urlaub das gleiche

 

vor 50 Minuten schrieb Marieken:

Langweilig würde mir nicht, so viel steht fest :p. Miri sicher auch nicht.

Neee, glaub' ich auch nicht :D

 

@mondwicht boah, so'n volles Programm wär nix für mich :classic_ohmy:

Ich müsste ja auch mal wieder... blöderweise jogge ich gerne, aber es ist so kalt.... und schlimmer: nass/rutschig, und meine Route geht meist am oberen Rand vom Lautertal vorbei, da geht's recht i´tief und holprig ins Tal runter, da sollte man nicht ausrutschen oder beim Joggen über 'ne Wurzel stolpern......

Ich bin da auch eher das Gegenteil von @Topcat, ich mache das am liebsten alleine, und zwar genau dann, wann ich will :classic_biggrin:

Aber müssen, müsste ich ja schon endlich mal wieder :classic_blush:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat @Marieken Nein, die Abnäher sind nicht zurückgeschnitten.

Dafür sind's 2 je Seite. (Mach ich meistens, sonst gibt das so'n Riesending, wo ohne wegschneiden gar nix geht, weil sich das durch den schieren Abnäherinhalt verzieht, wenn der bleibt.)

Ich trenn dann mal - muss ja noch Wartezeit überbrücken, eh ich mein Kampfkatz mit 4 Zähne weniger vom TA abholen kann.

Apropos... Telizen kann den Tieren auch helfen. Braucht aber Vorlauf von 4 Wochen.

 

@all  Fitness-Offensive?  ... och nö.

Ich feuer Euch aber gern an, wenn da Bedarf besteht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, habe genau eine Naht machen können, bevor das Kind genervt hat (ich habe aber jetzt Hunger! Spielst du was mit mir???? Ich habe gleich gesagt, du sollst eher los gehen!!!! - Nerv!)

 

Es sind beim Discounter dann nur die Schuhe geworden, weil der Rest in Gr. M (wahrscheinlich eh noch ein wenig reichlich für den 12jährigen) nicht mehr da war (ok, der Pulli wäre ganz nett gewesen, aber die Hose war halt eine Jogginghose, die einfach nur wie eine Jogginghose aussah!). Dann wollte er die Schuhe auch nicht! Aber zum Glück haben wir in Sportschuhen die selbe Schuhgröße, ziehe ich die halt selbst an :p

Gegessen haben wir dann  jetzt auch schon (obwohl ich doch eigentlich erst vor 15Minuten anfangen wollte zu kochen) und MauMau haben wir auch gespielt. 

 

Mal sehen, ob ich jetzt gleich ein wenig Ruhe finde zum Nähen....

 

@Miri45 Was heißt hier volles Programm? :D

Den Hund haben wir ja eh schon eingeplant, die halbe Stunde Yoga am Tag ist schon etabliert (wenn ich nicht auf die Matte gehe, fühle ich mich komisch. Bin echt froh, daß ich das vor gut eineinhalb Jahren zur Routine habe machen können. War anfangs nicht leicht, die Sache mit dem inneren Schweinehund...) und die Sportkurse sind erst abends um 20Uhr, wenn ich den Allerwertesten zum Nähen eh nicht mehr hoch bekomme, weil mit bald 49Jahren die Augen trotz Gleitsichtbrille nicht mehr so wollen, wie ich - Tageslichtlampe hin oder her (oder ich habe nicht die richtige Lampe, das kann natürlich auch sein).

Und ob ich dann um 20Uhr vor dem TV abschlaffe oder noch zum Sport gehe (5Minuten zu Fuß, das geht in Ordnung für mich) ist doch dann auch egal....

 

Jetzt noch eben hier quer lesen, dann geht es weiter...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb SiRu:

Vermelde: Kleid fertig

 

Gibt es schon ein Foto - oder habe ich es übersehen?

 

vor 5 Stunden schrieb Topcat:

hübsch ist dein Schal :super:. Trägst du ihn über der Jacke/Mantel?

 

Wahrscheinlich eher nicht. Den kann man gut über einem schlichten Shirt oder Pulli tragen - für drinnen. Eigentlich kann ich gar nichts am Hals haben und finde es sehr unangenehm, wenn mich etwas "von hinten anfasst". Da meine Freundin aber Schals liebt und ich ihr diesen zu Weihnachten genäht habe, war die andere Hälfte des Quadrats noch übrig und ich habe ihn für mich fertig gemacht. Durch das Material hat er aber sehr gut Stand und ich kann ich so "drapieren", dass er rundherum etwas Abstand zum Hals hält und auch so bleibt. Heute trage ich ihn im Büro und finde es bisher noch ganz angenehm. Ist heute aber auch sehr kalt hier.

 

vor 4 Stunden schrieb Marieken:

wir haben uns den Pizzamax8 mit Hotstone von Stöckli zugelegt

 

Das gucke ich mir heute Abend mal in Ruhe an - wäre ja vielleicht etwas für uns, wenn es so variabel ist.

 

vor 4 Stunden schrieb Marieken:

Wenn alles gut geht, montieren und justieren wir nachher unser neues Laufband :freak:. Dann heißt es: ran an den Speck. Und wenn es geht, dann auch endlich wieder draußen mit ner Runde am See mit echter frischer Luft und Natur. Und wenn es nicht geht, dann eben trotzdem, aber mit Walkingstöcken. Wir sind in dem Alter, in dem Bewegung echt wichtig wird. Ich hab dermaßen abgebaut, dass ich zutiefst geschockt bin. Manchmal fühle ich mich wie 70 und nicht wie 50. keine Kraft, keine Beweglichkeit und erst Recht keine Kondition. Dafür knarzende Gelenke. Also FITNESSOFFENSIVE 🤭. Macht jemand mit?

 

 

Bei mir wäre es auch dringend notwendig, gerade jetzt, wo keine Gartensaison ist. Ich habe gestern Abend den Crosstrainer mal wieder in Betrieb genommen. Der quietscht allerdings ganz schön (oder waren das meine Knochen :zahn: ?) Ich versuche erst mal, den mit ein wenig Öl wieder fit zu kriegen und danach mich - ohne Öl :classic_biggrin:...

Bei der Fitness-Offensive bin ich gerne dabei, bezweifele aber , dass mich ein virtueller Tritt in den Allerwertesten ausreichend motiviert. Oder macht Ihr auch Hausbesuche :classic_biggrin:??

 

vor 4 Stunden schrieb Topcat:

ich such eine neue Walkingpartnerin - allein wird das nix, früher hab ich meine Freundin mitgezogen, jetzt bräucht ich den Fährtenhund :o

 

Genauso geht es mir auch. Schade, dass Du nicht um die Ecke wohnst.

 

vor 44 Minuten schrieb mondwicht:

Es sind beim Discounter dann nur die Schuhe geworden, weil der Rest in Gr. M (wahrscheinlich eh noch ein wenig reichlich für den 12jährigen) nicht mehr da war (ok, der Pulli wäre ganz nett gewesen, aber die Hose war halt eine Jogginghose, die einfach nur wie eine Jogginghose aussah!).

 

Dann nähst Du einfach selber eine. So gut wie eine vom Discounter muss der Sohnemann die doch bestimmt finden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb mondwicht:

Und ob ich dann um 20Uhr vor dem TV abschlaffe oder noch zum Sport gehe (5Minuten zu Fuß, das geht in Ordnung für mich) ist doch dann auch egal...

Öhm, bei mir irgendwie nicht, meine Couch ist echt'n bisschen stärker als alles, was irgendwie mit Sport zu tun hat :silly:

 

Im Discounter war ich auch grad. Hab' so'n Balance-Kissen mitgenommen, beim Tanzen brauch' ich immer Zielwasser, vielleicht lässt sich das Gleichgewicht damit bisschen trainieren.

Ach, Tanzen, ich mach' ja immerhin Sonntags mind. 2 Std. Sport :D.

Außerdem hab' ich so'n Funksteckdosen-Set entdeckt und mal mitgenommen.

'ne Weile hab' ich's ja durchgezogen, die schaltbaren Mehrfachstecker im Nähzimmer immer auszuschalten. Aber in letzter Zeit krieche ich nicht mehr unter den Tischen rum, um alle Steckdosen zu erwischen, da probier' ich doch mal, ob das funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

vor 23 Stunden schrieb Marieken:

Topcat: und wenn du es doch alleine versuchst? :hug: Oder über nen Aushang am Kiosk oder was auch immer bei dir zur Verfügung steht?  Hier bei

 uns gibt es mittlerweile auch Netzwerke, die öffentlich, aber nur für eine Vorort eingerichtet wurden. Auch darüber ließen sich Sportpartner finden.

 

Allein wird das nix, die Anläufe spiel ich mit mir jetzt schon über ein Jahr, hab mir sogar die Walkingstecken schon vor die Nase gehängt :( .

Das mit dem Aushang hat ich schon angedacht........ die Variante wird es vermutlich auch werden (in der Hoffnung daß dann nicht irgendwelche Blödspinner anrufen).......... Walkinggruppen gibts wahrscheinlich schon (obwohl hier in der Gegend noch nie gesichtet)......... aber das läuft dann meistens Abends, in der heißen Jahreszeit kontraproduktiv (noch heißer, Luft verbraucht mit Abgasen) und Gruppendings war noch nie meins........... ich brauch wen für morgens und terminflexibel sollt die Partnerin auch sein, weil ich nicht immer am gleichen Tag zur gleichen Zeit kann :o

Mein FBProfil werd ich auch nicht aufmachen, bin froh keine blöden Anfragen irgendwelcher (hauptsächlich sehr unanständiger) Art mehr zu bekommen, nein auch kein Whatsapp - dito -> Profil gelöscht

 

Motiv für die Tasche steht, jetzt gehts ans zeichnen und das wie übertrag ich das mit den vielen Details? Soll der Hintergrund hell oder dunkel werden? Groß paßts nur auf die Rückseite, dann brauch ich mir die Arbeit nicht machen, wenn's außer mir eh keiner sieht............... bäh, immer diese Entscheidungen :p

 

Habt einen schönen Tag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Mädels :winke:

 

@susa1962  Die selbstgenähten Hosen haben aber nicht dick ADIDAS drauf stehen! Im Moment trägt er nämlich selbstgenähte Hosen aus Sweat, die zwar Jogginghosen sind, dank fehlendem Beinbündchen aber von Ferne nicht ganz so aussehen, Jeans trägt er gar nicht (auch keine selbstgenähten), die kneifen ihn am Bauch (angeblich auch die selbstgenähten mit extra weichem, weiten Bund!). Ich glaube, es ging ihm um's Logo :ohnmacht:

 

@Miri45  Da ich die Kurse ja bezahlt habe, ziehen die mich etwas stärker an als die Couch, auf der der Mann dann endlich Filme im Original gucken kann (was ich überhaupt gar nicht tue :o Ich weiß, man muß sich reinhören, dann versteht man auch was. Aber bei bekannten Filmen schlafe ich dann regelmäßig ein und bei unbekannten Filmen verstehe ich erst mal überhaupt nichts, also macht mir das keinen Spaß. Wenn das jetzt Filme über's nähen wären, ja dann... Aber so?)

 

Ich bin in manchen Dingen einfach ein Geizkragen - was übrigens auch das Argument war, welches bei mir beim Aufhören mit dem Rauchen gezogen hat. Gesundheit, Geruch, alles bekannt, aber egal. Aber das ich mir von dem verrauchten Geld schon zweimal ein neues Auto hätte kaufen können :eek: Einmal ausgerechnet, danach nie wieder eine Zigarette angepackt :cool:

 

@Topcat  Christa, wärst du nicht so weit weg und würde ich vormittags nicht arbeiten, ich würde mit dir walken gehen. Ich habe mir in vor-Hund-Zeiten immer Musik auf die Ohren gepackt und bin allein gegangen...

 

Jetzt muß ich erst mal den Hund lüften, dann zur Sparkasse (habe mir eben meinen online-Zugang gesperrt, weil ich Depp nicht bemerkt habe, daß die Caps-Lock-Taste aktiviert war und so das Passwort zu oft falsch eingegeben habe :klatsch:), dann gehe ich neben der Sparkasse noch eben ins Geschäft Fleisch kaufen und dann kann auch auch schon wieder Mittagessen kochen. Dann will heute die Waschmaschine bedient werden und dann werde ich noch das Probenähen-Teil zuschneiden. Mein Probeteil habe ich gestern zu meiner Zufriedenheit ändern können, gleich noch mal überwerfen und gucken, ob die Ärmel noch einen Zentimeter Länge vertragen oder doch so bleiben, dann muß ich nur noch Knöpfe besorgen....

 

Habt einen schönen Tag und LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 6 Minuten schrieb mondwicht:

(habe mir eben meinen online-Zugang gesperrt, weil ich Depp nicht bemerkt habe, daß die Caps-Lock-Taste aktiviert war und so das Passwort zu oft falsch eingegeben habe :klatsch:)

 

bis morgen kannst nicht warten? Meistens hebt sich das innerhalb 24 Stunden wieder selbst auf (ich hab mal einen Riesenpalawatsch mit falsch eingegebenen Pins veranstaltet, dann mit der Bank telefoniert, deshalb meine Vermutung)

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb mondwicht:

Ich glaube, es ging ihm um's Logo :ohnmacht:


Gibt es Adidas beim Discounter 😳??

psst .... da hilft nur ein Plotter :classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb susa1962:

psst .... da hilft nur ein Plotter :classic_biggrin:

 

da wär ich SEHR vorsichtig - vor Jahren hatte wr hier eine Dikussion über Pfotenmotive wegen des Logos eines Outdoorbekleidungsherstellers und wenn du dich an den Fall erinnerst mit dem (Kinder?)Caffees und Apple?

Ich weiß, wo kein Kläger da kein Richter und trotzdem...........

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau ... 😀

Wir z.B. wohnen sehr ländlich, hier kam noch kein Kontrolleur vorbei. Verkaufen würde ich es nicht und öffentlich vorzeigen auch nicht 😇

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.