Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Kiwiblüte

Bequemes und Rückenschonendes Zuschneiden

Recommended Posts

(Hinweis: Ich hab meinen Vater totgepflegt :o, meinen Göga hab ich GsD noch. Und ja, meinen Vater in den Zeiten, wo er noch geistig fit und körperlich einigermaßen beieinander war... der fehlt mir manchesmal immer noch.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Kiwiblüte:

 

 

Zitat

Habe jahrelang meine bessere Hälfte gepflegt und jetzt .....

Muss ersteinmal wieder mein Leben wiederfinden.

 

Es ist ja nicht nur das. So eine Aufgabe puscht und, wenn sie wegfällt, bricht das ganze System zusammen. Das ist wie bei den gestressten Arbeitnehmern, die immer fit sind und ihren Urlaub dazu nutzen, krank zu sein. Unter Druck gibt der Körper nicht nach, erst wenn er dazu Zeit hat.

 

Ich habe meine Mann zwar nicht körperlich gepflegt und auch nicht Zuhause, weil das gar nicht machbar gewesen wäre, aber diesen Zusammenbruch, diese Leere, diese lähmende Müdigkeit hatte ich auch. Meine Therapeutin meinte, das gehöre zum Trauerprozess und ich solle es zulassen.

Aber das Leben geht weiter, ich muss wieder arbeiten, die Kinder brauchen mich, am Haus ist immer was zu tun - wie soll ich mich da zurück lehnen und tatenlos zu sehen. Also wurschtele ich mich seit gut 13 Monaten so durch.

 

Wenn du kannst, nimm dir Zeit. Gönn dir die Ruhe. 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SiRu @Kiwiblüte ... es gehört zum Leben dazu ... für immer.

 Ich habe meine Mutter im Sterben begleitet - sie war erst 56 Jahre alt und mein jüngster Bruder erst 14 ... das ist inzwischen 16 Jahre her.

2019 war das erste Mal, in welchem ich problemlos Ihr Grab vor Allerheiligen richten konnte - die Jahre davor wollte ich immer am liebsten nicht daran denken und habe es auch manches Jahr nicht gemacht (was mir von anderen Menschen dann als: lieblose und schlechte Tochter ausgelegt wurde).

Deshalb: geht Euren Weg, lebt Eure Trauer wie Ihr es fühlt und so lange ihr es braucht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@3kids

@StinaEinzelstück

 

Ja es gehört zum Leben dazu. Es ist nurl nicht gerecht wenn Kinder einen Elternteil so früh verlieren.

Das Leben muß weitergehen vorallem muß man stark sein. 3Kids ich wünsche Dir alles Gute.

Stina ja die Trauer braucht ihre Zeit, auch Dir alles Gute und hör nicht drauf was Andere sagen.

 

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.12.2019 um 16:31 schrieb Kiwiblüte:

mein Zuschneidetisch wird bei Bedarf mit einem 3teilgen, höhenverstellbaren und klappbarenTapierziertisch vergrößert.

Ich war ja dann doch neugierig, wie das so funktionieren kann - als Ersatz für einen Zuschneidetisch, statt auf dem Boden rumzurobben.

Tisch-Set war schnell besorgt, mussten eh zum Baumarkt.

Heute dann ausprobiert - in meinem Fall 2 Stück, dann 1,00 x 1,20m Länge (weil mehr Platz nicht da ist), und ich bin sehr angetan. :classic_love:

Es ist natürlich etwas wackeliger als ein richtiger Tisch, aber deutlich angenehmer als auf dem Boden.

Für die meisten meiner Teile sollte die Fläche reichen, und ich komme noch an 3 Seiten drumherum - was sehr angenehm ist.

Weil es so angenehm war, habe ich direkt zwei Teile zugeschnitten. :cool:

Und hinterher Beine einfahren, zusammenklappen und brav in die Ecke stellen - und der Raum ist dann auch wieder für Andere nutzbar.

Danke für den Tipp! :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks

 

Freut mich für Dich. Meine sind 60x100, vielleicht liegt es an der Größe das Deine  etwas wackelig sind.

 

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Kiwiblüte:

@Scherzkeks

 

Freut mich für Dich. Meine sind 60x100, vielleicht liegt es an der Größe das Deine  etwas wackelig sind.

 

LG Kiwiblüte

 

So sind meine auch, ich hatte zwei aneinander gestellt.

Das Wackeln hält sich in Grenzen, und ist toulerabel. Besser als über den Boden zu kriechen und sich dabei auch noch den Stoff zu verziehen. :cool:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks

So seh ich das auch, Frau wird ja auch nicht jünger, mit dem Wackeln geht ja , dann ist es gut.

Überlege noch, ob ich  mir für  meinen  Tisch 1,00 m X 1, 80 m  zwei Anschiebstücke a' 60 cm kaufe

und evtl. die Tischbeine austausche, den Tisch konnte man nach Maß bestellen,  ich weiß nur nicht ob der noch im Program ist.

Der war aus der Ausstellung und dementsprechend günstiger.

 

Viel Spaß beim zuschneiden.

LG Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks - ich hab mir heut die 3er Kombi des Multifunktionstisches geholt - weil ich auch nimmer gern am Boden rumkrabbel :p

 

ich hab gelesen, daß du die Tische als etwas wacklig empfindest - wenn du sie (wie ich) nebeneinanderstellst und die Breitseiten (60cm) mit Zwingen (oder ähnlichem) fixierst, gewinnen sie erheblich an Stabilität (ausprobiert)

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Topcat:

@Scherzkeks - ich hab mir heut die 3er Kombi des Multifunktionstisches geholt - weil ich auch nimmer gern am Boden rumkrabbel :p

 

ich hab gelesen, daß du die Tische als etwas wacklig empfindest - wenn du sie (wie ich) nebeneinanderstellst und die Breitseiten (60cm) mit Zwingen (oder ähnlichem) fixierst, gewinnen sie erheblich an Stabilität (ausprobiert)

Danke - das hatte ich auch schon überlegt (hinterher), habe es aber noch nicht ausprobiert.

Berichte mal, wie es Dir gefällt. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Scherzkeks:

Berichte mal, wie es Dir gefällt. :)

 

das hab ich schon ausprobiert...... ohne zuschneiden - nur Höhe einstellen und fixieren........ durch fast 2m Länge gegenüber vorher am Teppich phänomenal  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat und  @Scherzkeks

ich hab mal die Klammern herausgesucht die bei meinen Tischen dabei waren. Die Tische können sich nicht auseinanderschieben.

Ich selber hatte sie nur beim Tapezieren verwendet . Waren bei Eueren Tischen keine Klammern?

LG Kiwiblüte

 

20200113_221122[1].jpg

20200113_220615[1].jpg

Edited by Kiwiblüte
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Danke für die Idee - meine haben fix montierte Klammern hab ich grad gesehen, das muß ich morgen mal ausprobieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat

 

 

Gerne. Das geht ganz einfach und schnell. Ich werde sie demnächst auch benutzen. 

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte 

:lol: :lol:

Ich habe ja nur 2 von 3 Tischen ausgepackt, und gerade nachgeschaut - an dem 3ten sind die Klammern dran, mit so eine Art Plastikärmchen.

Probiere ich beim nächsten Mal auf jeden Fall aus, ob das auch an die 100er-Seite dran geht.

Danke für den Hinweis! :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Scherzkeks:

.............mit so eine Art Plastikärmchen.

 

ok, das hab ich jetzt ausprobiert............ nicht wirklich zu empfehlen, zumindest auf meinem Untergrund (Teppich). Da darfst nicht mal anstoßen (passiert schon mal unweigerlich, weil rumgehen, über den Tisch beugen, am Stoff anziehen)........ die springen sofort ab. Also doch Zwingen, die halten :p

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die richtig eingschnappt haben, halten die. Egal an welcher Seite. (Problematischer ist dann das auseinanderbauen der Tische. Die Klammern sitzen auf Spannung...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks

Schön das Du auch Klammern dabei hast, gehören ja auch dazu, es müssten 4 Stück sein.

@SiRu hat es schon geschrieben, es ist egal auf welcher Seite die Klammern angebracht werden.

LG Kiwiblüte

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin froh, dass ich mir vor 2 Jahren einen Zuschneidetisch gegönnt habe, als ich mein Nähzimmer eingerichtet habe.

 

Der Tisch ist rollbar und ca. 92 cm hoch. Die Tischplatte ist 90 x 160 cm groß. Der Tisch besteht aus vier Regalen (Ikea Kallax).

 

Ich bin 1,65 m groß und für mich sind die 92 cm Höhe eine sehr angenehme (Steh-)Arbeitshöhe. Er könnte auch noch 2-3 cm höher sein, aber auf keinen Fall niedriger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Meine Tapeziertisch-Klammern werden so befestigt, halten gut und lassen sich einfach lösen.

 

im Prinzip die gleichen wie unsere - @Scherzkeks und ich dürften den gleichen Satz Tische haben. Nur unsere sind mit so Plastikdingsis am Tisch befestigt und schaun nicht so stabil wie deine aus

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat

@Scherzkeks

 

Ihr meint aber nicht die Kabelbinder, die sind ja für den Transport, da werden die Beine aneinander gebunden, damit sie nicht ausklappen.

 

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Kiwiblüte:

Ihr meint aber nicht die Kabelbinder, die sind ja für den Transport, da werden die Beine aneinander gebunden, damit sie nicht ausklappen.

 

nana, ich mach dir heut abend oder morgen ein Foto, jetzt hab ich leider keine Zeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat O.K. und Entschuldigung bei meinen Tischen baumeln die Kabelbinder herum.

LG Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte 

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber meine sehen so aus wie Deine Klammern (oder extrem ähnlich), und da wo bei Dir der "Hebel zum Öffnen" ist, ist in dem Loch ein Plastikärmchen dran, welchen am Tisch befestigt ist. Ich denke, damit die Klammern nicht verloren gehen.

Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren und berichten, allerdings wahrscheinlich erst nächste Woche.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.