Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Nixe28

Das letzte Einhorn... (Bernina B 770 QE Tula Pink)

Recommended Posts

Posted (edited)

 

vor 10 Stunden schrieb Nixe28:

Wie bewahrt Ihr Eure Stickrahmen auf?

An der Tür, so ein ähnliches Utensilo hab' ich in einer Husqvarna ZigZag :classic_smile:

Für's Stickmodul suche ich immer noch einen passenden Platz...... meist isses an der Maschine, aber die näht so schön, da muss es manchmal dem großen Anschiebetisch weichen ........

 

013.JPG

Edited by Miri45
man sollte das Bild auch anhängen......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Stickmodul ist ja noch im Karton, aber das mit der Schublade gefällt mir gut.

 

Bei mir stehen da in den nächsten zwei, drei Jahren eh noch so einige Modellierungsarbeiten in der Wohnung an...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Stickrahmen wohnen rechts und links vom Stickmodul verteilt auf dem Auszugsbrett, IKEA Pax/Komplement

auf dem Bild war nur das Modul eingezogen.

PICT2330.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Spannend!

 

vor 9 Stunden schrieb Miri45:

An der Tür, so ein ähnliches Utensilo hab' ich in einer Husqvarna ZigZag :classic_smile:

Das ist schick und sehr übersichtlich!

Der Riesenrahmen der B770 bräuchte aber schon den größten Teil für sich :classic_ninja:

 

Für das Stickmodul habe ich Platz auf einem Regal unterm Tisch aber da war das schon länger nicht mehr. Wenn es nach dem Sticken auf Parkposition gefahren wird, bleibt genügend Platz zum Nähen und der Anschiebetisch kann auch problemlos angebracht sein.

 

vor einer Stunde schrieb akinom017:

Meine Stickrahmen wohnen rechts und links vom Stickmodul verteilt auf dem Auszugsbrett, IKEA Pax/Komplement

auf dem Bild war nur das Modul eingezogen.

Auf Deinem Bild sieht das Stickmodul so niedlich klein aus :classic_blush:

 

vor einer Stunde schrieb nowak:

Mein Stickmodul ist ja noch im Karton, aber das mit der Schublade gefällt mir gut.

Und ich sach noch, verkauf es bevor es zu spät ist :clown:

 

@Paula38 wie groß ist denn der Koffer, dass das da alles rein passt?

 

 

Edited by Nixe28

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Nixe28:

Das ist schick und sehr übersichtlich!

Der Riesenrahmen der B770 bräuchte aber schon den größten Teil für sich 

Wie groß ist der denn?

Der große rechts unten hat 48x33cm (Stickfläche 36x20)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Miri45:

Wie groß ist der denn?

Der große rechts unten hat 48x33cm (Stickfläche 36x20)

Oh, dann täuscht das, die Maße sind fast identisch, der Maxi Hoop ist unwesentlich länger durch die große Schraube und minimal schmaler. 

Die Schublade des Alexdings misst 51 x 29,5 cm und das passt so ziemlich genau 😅

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 21 Stunden schrieb Nixe28:

Wie bewahrt Ihr Eure Stickrahmen auf?

@Nixe28

habe ja kein Einhörnchen.....

Meine Stickrahmen wohnen im O-Karton des größten Rahmens und was nicht mehr rein geht,

wohnt noch im jeweiligen Originalkarton. Wollte die Rahmen auch ursprunglich so lagern wie Du.

Schubladen zu schmal und zu kurz.

In den Koffern für die Stickmodule, die gehörten bei beiden Maschinen dazu, ist mir das zu umständlich.

Schön, dass Du und Dein Einhörnchen Euch so gut angefreundet habt.

Deine Werke gefallen mir sehr gut.

LG Kiwiblüte

 

 

20200528_173559[1].jpg

20200509_180938[1].jpg

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Wollte die Rahmen auch ursprunglich so lagern wie Du.

Schubladen zu schmal und zu kurz.

Ich hab' grad mal geschaut, der große passt tasächlich von der Breite her schon nicht mehr flach liegend in die Alex-Schublade :eek:

(Sehen aus, wie meine, aber wenn da so'n Koffer dabei war, ist der größte Rahmen größer als meiner ;-))

Aber, hier imComputerzimmer steht der Plotter, wegen den großen Papieren hab' ich mir da den breiten Alex mit den Rollen geholt, da passen ALLE Rahmen rein :D

Das Stickmodulk leider nicht, viel zu hoch....

 

vor 52 Minuten schrieb Nixe28:

Oh, dann täuscht das, die Maße sind fast identisch,

Das hängt an der Tür, das ist gut 1,5m lang ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Nixe28:

Und ich sach noch, verkauf es bevor es zu spät ist :clown:

 

Nene, jetzt ist es da, irgendwann gehe ich den Weg dann auch noch zu Ende...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Miri45:

den breiten Alex mit den Rollen geholt, da passen ALLE Rahmen rein

@Miri45 Danke,  nur für einen Alex muß ich erst Platz schaffen.

Die Stickmodule kommen in die Koffer. Ja die Hus und Pfaff sind glaub ich gleich. Der größte Rahmen hat 36 x35 Stickfläche.

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Alex gibt es aber auch in breit :classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt auch meine versprochenen Fotos von gestern. Auch wenn ich kein Einhorn habe.

 

So sieht mein Koffer von außen aus:

 

IMG_20200528_211841.jpg

 

Und so von innen. Es ist noch ein Platz frei, ganz oben links für den Mini Stickrahmen. Irgendwann hab ich den auch noch :classic_blink:

 

IMG_20200528_211912.jpg

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komme spät dazu, habe aber brav von vorne gelesen und schon viel von Euch gelernt, vielen Dank! Jetzt muss ich aber mal eine Frage in den Raum stellen: Wofür genau benötigt man die Stickrahmen in allen Größen? :help: Für mein Modell (das die Schweiz nie gesehen hat...) gibt es gar nicht so viele Abstufungen zu kaufen, aber auch wenn ich gerne noch den 10x10 Rahmen dazu hätte, war mir der Kaufpreis bislang die Ersparnis an Stickvlies noch nicht wert. Ok, soooo oft sticke ich tatsächlich nicht (Sticken und Stickdateien kaufen sind bei mir zwei völlig separate Hobbies, ähnlich dem Schnittmuster- bzw. Stoffesammeln vs. tatsächlich vernähen :clown:), aber wenn ich mir das Foto von @Kiwiblüte anschaue, dann würde ich ohne die Ordnung in dem Karton vermutlich noch nicht mal wissen, welche Rahmengröße ich gerade in der Hand halte?

 

@flocke1972 Der Koffer ist einfach nur genial!

 

Bei mir lagern Rahmen und Stickmodul übrigens zusammen mit den verschiedenen Stickvliesen und -Garnen in einem Schrankfach. Da das Modul aber leider zu breit ist und auch nicht hochkant stehen kann, ist das nicht wirklich optimal. Ich bin ein bisschen neidisch, dass das schicke Einhorn mit angestecktem Modul näht, da muss ich am Wohnzimmer doch glatt mal in meine Bedienungsanleitung schauen, ob meine Brother das auch kann. Von der Fläche her würde es mich wahrscheinlich auch eher weniger stören, und wahrscheinlich würde ich weitaus häufiger sticken, wenn quasi schon alles dafür vorbereitet ist... Die Einhörner auf Deinen Shirts @Nixe28 sind einfach nur bezaubernd, und natürlich musste ich gleich nach der Datei Ausschau halten, dann kam aber die Vernunft durch, dass ich nicht der Typ bin, für so ein Mini das ganze Stickgedöns aufzubauen. Wenn es aber schon da steht? Ihr bringt mich hier auf Ideen... :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@achchahai 

Rahmen vom Einhorn:

- ganz groß 40 x 20 cm

- Oval 14,5 x 25,5 cm

- klein 10 x 15 cm

- Mini 7 x 5 cm

 

... das sind deutliche Einsparungen beim Vlies 😂

 

Aber es bringt ja häufig auch Vorteile beim Einspannen:

vor  zwei Tagen habe ich z.B. eine Kaufbluse von meiner großen Tochter bestickt, um nicht mehr auswaschbare Flecken verschwinden zu lassen ... die konnte ich im kleinen Rahmen super einspannen, in die großen hätte sie nie gepasst. 
 

Ich glaube ich versuche nachher mal Hosen flicken mit dem ganz kleinen Rahmen ... wollte ich schon lange mal ausprobieren.

Edited by StinaEinzelstück

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube auch nicht, daß jeder alle Stickrahmen braucht. Was in der Grundausstattung bei den Modellen dabei ist, ist ja auch verschieden und man kann sich auch das ergänzen, was man braucht.

 

Aber generell gilt, je kleiner der Rahmen, desto fester kannst du einspannen.  (Das kenn ich nämlich schon vom frei geführten Sticken.)

Je nach Material macht das dann auch mal den entscheidenden Unterschied.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@StinaEinzelstück Diese Maße sind denen von Brother ähnlich, und sie machen aufgrund ihrer Größenunterschiede auch Sinn für mich. Auch was @nowak zum Einspannen sagt, deshalb hatte ich den Kleinen schon lange auf meiner Wunschliste, jetzt habe ich entdeckt, dass es einen noch Kleineren gibt und ratet mal, wer sich jetzt dazu gesellt hat :classic_rolleyes: 

 

Die von @Kiwiblüte gezeigten Rahmen sehen allerdings auf dem Foto so aus, als wären zumindest die drei Großen und die zwei Kleinen nur ca. 2cm kleiner als die Größe davor / darunter, daher die Frage. Ich kenne die Preise von Bernina nicht, bei Brother schlägt aber schon der kleinste Rahmen mit knapp 50 Euro zu Buche, der Größte mit über 200. Klar macht der Verbrauch vom Stickvlies einen Unterschied, ob ich XL oder S sticke. Bei geringen Unterschieden der Rahmengröße war ich einfach neugierig, ob ich da einen Punkt in meiner Logik vergessen habe?
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 12 Stunden schrieb flocke1972:

Und so von innen. Es ist noch ein Platz frei, ganz oben links für den Mini Stickrahmen. Irgendwann hab ich den auch noch :classic_blink:

 

Dein Koffer gefällt mir, bei meinem muß erst das Stickmodul heraus um an alle Rahmen zukommen.

vor einer Stunde schrieb achchahai:

 gezeigten Rahmen sehen allerdings auf dem Foto so aus,

4 Rahmen waren damals bei der alten Maschine dabei

120x120

240x150

360x200

360x350 mm

dazu gekauft

80x80

endlos Rahmen zum Lace-Spitze sticken 180x100 mm

Metall-Rahmen mit Magneten zu aufsticken bei z.B. bei gekauften Sachen 180x130mm

Fabric-Rahmen mit zwei Innenrahmen , für dicken und feinen Stoff 150x150 mm

Quiltrahmen 200X200 mm

Bei der neuen waren drei Rahmen dabei

120x120

260x200

360x260 mm

I

vor 3 Stunden schrieb StinaEinzelstück:

z.B. eine Kaufbluse von meiner großen Tochter bestickt

Da ist bei mir der Metall Rahmen mit den Magneten schön.

vor 2 Stunden schrieb nowak:

Ich glaube auch nicht, daß jeder alle Stickrahmen braucht. Was in der Grundausstattung bei den Modellen dabei ist, ist ja auch verschieden und man kann sich auch das ergänzen, was man braucht.

 

Aber generell gilt, je kleiner der Rahmen, desto fester kannst du einspannen.  (Das kenn ich nämlich schon vom frei geführten Sticken.)

Je nach Material macht das dann auch mal den entscheidenden Unterschied.

Genauso ist es. Für mich ist es wichtig wenn der Rahmen dem Stoff angepasst ist und richtig trommelfest eingespannt werden kann. Besonders bei hoher Stichzahl. Bislang habe ich noch alle Dateien direkt aufgestickt ohne Probe und es ist gut gegangen.

Toi, toi.

LG Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte Vielen Dank für die Erklärung! Ich sag‘s ja: Dieser Thread ist sehr lehrreich :hug: So einen Magnetrahmen fände ich auch praktisch, für meine Maschine habe ich den aber noch nicht gesehen. Falls mich hier jemand eines besseren belehren kann (Brother Ee) bitte gerne eine Info!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Da ist bei mir der Metall Rahmen mit den Magneten schön.


Gibt für Deine Maschine original oder hast Du einen vom Fremdanbieter aus der USA?

 

Womit stickst Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb achchahai:

Vielen Dank für die Erklärung!

Gerne .

vor 1 Minute schrieb StinaEinzelstück:

Gibt für Deine Maschine original oder hast Du einen vom Fremdanbieter aus der USA?

 

Womit stickst Du?

Nein der ist Original, den gibt es jetzt auch noch in 100x100 mm, meinen hab ich in Deutschland gekauft.

Ich sticke mit Pfaff.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!

Danke für Eure Fotos mit den tollen Koffern!

Ich hatte beim Einhörnchen drei Rahmen im Zubehör, den kleinen, den mittleren und den Ovalen. Schnell habe ich mir den Maxi Hoop dazu gekauft, hab ich hier im Thread aber auch geschrieben.

Und weil mich der Mechanismus überzeugt hat, habe ich mir auch den Midi Hoop gekauft, der ungefähr die gleiche Größe wie der ovale hat. Der wäre damit überflüssig, dann wären es also nur noch vier und die verwende ich tatsächlich alle, immer den kleinstmöglichen.

 

vor 17 Minuten schrieb achchahai:

So einen Magnetrahmen fände ich auch praktisch, für meine Maschine habe ich den aber noch nicht gesehen. Falls mich hier jemand eines besseren belehren kann (Brother Ee) bitte gerne eine Info!

Dafür solltest Du vielleicht im Brother Bereich einen neuen Thread eröffnen oder in der Bezugsquellensuche 🤔

 

vor 7 Stunden schrieb achchahai:

Die Einhörner auf Deinen Shirts @Nixe28 sind einfach nur bezaubernd, und natürlich musste ich gleich nach der Datei Ausschau halten, dann kam aber die Vernunft durch, dass ich nicht der Typ bin, für so ein Mini das ganze Stickgedöns aufzubauen. Wenn es aber schon da steht? Ihr bringt mich hier auf Ideen... :classic_love:

Dankeschön und ja, wenn das Einhörnchen stets stickbereit ist, macht es Spaß noch mal eben schnell eine Idee umzusetzen.

Ich nähe viel mit der Ovi und dann kann die Sticki nebenan schön laufen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb StinaEinzelstück:

@Kiwiblüte wow super 👍🏻 

 

Quiltrahmen mit Magnete habe ich für meine Janome ... finde ich toll.

 

Ich auch werde ich mal ausprobieren, garnicht dran gedacht.

Den kannst Du ja auch zum Sticken nutzen. Wie groß ist Dein Quiltrahmen?

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich kann nur bestätigen: je kleiner der Rahmen, desto besser kann man straff einspannen. Bei größeren Rahmen sollte man auch nicht vergessen, bei Bernina zumindest, den Anschiebetisch zu nutzen. Sonst kann das Ergebnis eher suboptimal ausfallen. Wenn es sich nämlich z. B. um ein zu bestickendes Kleidungsstück und nicht nur um ein Stück Stoff handelt, hat das Ganze ein größeres Eigengewicht und drück das Vlies mehr, so daß es nicht lange trommelfest bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.5.2020 um 19:36 schrieb rotschopf5:

Bei größeren Rahmen sollte man auch nicht vergessen, bei Bernina zumindest, den Anschiebetisch zu nutzen. Sonst kann das Ergebnis eher suboptimal ausfallen. Wenn es sich nämlich z. B. um ein zu bestickendes Kleidungsstück und nicht nur um ein Stück Stoff handelt, hat das Ganze ein größeres Eigengewicht und drück das Vlies mehr, so daß es nicht lange trommelfest bleibt.

Danke für den Hinweis! Bisher habe ich keine fertigen Kleidungsstücke großflächig bestickt aber es leuchtet absolut ein, dass da ordentlich Gewicht zusammen kommen kann :idee:

 

Heute habe ich - auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame :classic_cool: - mal das Stickmodul in Parkposition gefahren und getestet, ob der Obertransport mit allen Stichen funktioniert und ja, das tut er, es muss nur ein entsprechendes Füßchen verwendet werden.

Bei der Gelegenheit habe ich dann auch gleich mal mein transparentes Füßchen eingeweiht und die Säume am Shirt für den Liebsten und an meinem Kleid genäht. Beides habe ich schon Ostern zugeschnitten und in den letzten Tagen mit der Overlock zusammen genäht.

Auf diesem Foto seht Ihr, wie es sich mit dem angeschlossenen Stickmodul näht

20200530_161957.jpg

Und hier ein Foto mit dem Zwillingsnahtsaum, das macht das Einhörnchen wirklich gut mit dem Obertransport. Ich versäubere die Kanten immer erst mit der Overlock.

20200530_163541.jpg

Das transparente Füßchen ist ganz schön aber ich muss mich noch an die fehlende sichtbare Kante rechts gewöhnen, vielleicht kleb ich da mal etwas Kreppband ran oder male die Kante ein wenig an, damit sie sichtbarer wird.

Kantenlineale sind so gar nicht meins :o

 

Schöne Pfingsten wünsche ich Euch und hoffentlich viel kreative Zeit :winke:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.