Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

Werkelwochende 4. Advent

Recommended Posts

Das Werkelwochenende ist für mich schon wieder um...ich habe ganz tolle Sachen hier gesehen, schöne Cardigans, Sweatshirts und T-Shirts, elegante Handschuhe,Topflappen und Backwerk und vieles anderes. Es macht Spaß mit Euch zu werkeln...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken die Hose sieht gut aus.  Welcher Schnitt ist das? 

Ich näh neue Schnitte auch erst als Jogginghose ;) dafür nutze ich immer auch Stoff vom Stoffmarkt.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rosenliebe2012 Das ist Roxie von Pattydoo und tatsächlich ein Schnitt für eine Jogginghose 😬
 

Aus unerfindlichen Gründen habe ich gestern fast eine ganze Seite Beiträge übersehen und somit auch viele schöne Werkelobjekte. Schulligung für meine Nichtbeachtung :rose:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab gestern noch bis Viertel nach 10 gewerkelt und es hat sich gelohnt. Es fehlen nur Seitennähte und unterer Saum. Bevor ich das mache, kommen aber die Plott-Kugeln drauf. So habe ich garantiert keine Nähte in der Presse. Allerdings muss ich wahrscheinlich noch Kugeln machen. 12 sind für den Saumumfang (ca. 2,80 m) etwas wenig.

 

Ich habe das Kleid genau um die Kugelkante länger gemacht, als Kleider bei mir üblicherweise sind. Nach Weihnachten schneide ich die Kante einfach ab und säume neu - Tada! Kann ich es immer anziehen. Und nächstes Jahr hefte ich das Abgeschnittene wieder dran :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:klatsch1::klatsch1::klatsch1::klatsch1: Für die Mützen.

(So eine pinke hätt ich als Kind auch gern gehabt. Gab's nicht. zu roten Haaren kann man sowas nicht tragen. Meine Mama war da knallhart.)

 

@cadieno :ja: Klasse Idee

(Du brauchst mehr als Kugellänge extra, wenn Du die Kugeln abschneiden können willst und dann noch zumindest 'nen falschen Saum hintersetzen willst. Mindestens Nahtzugaben an der gedachten Schnittstelle  müssen da sein.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb SiRu:

@zwirni Dein Shirt-Aufdruck lässt mich ernsthaft  überlegen, ob ich meinem Göga nicht doch 'nen Plotter aufschwatze...

Prinzipiell ... könnten wir den beide für unsere Hobbys nutzen...:engel:

 

(Im D von Day ist das innere verrutscht?

Sorry, ich neige schon mal zu intensiver Suche.:o)

Ja, schwatz ihm den Plotter auf! Es macht riesigen Spaß.
Vielleicht fangt Ihr mit was Einfach(er)em an, dann verrutschen auch keine Buchstabeninnere - Entgittern muss man auch üben :classic_biggrin:

Edited by zwirni

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb cadieno:

 

Ich habe das Kleid genau um die Kugelkante länger gemacht, als Kleider bei mir üblicherweise sind. Nach Weihnachten schneide ich die Kante einfach ab und säume neu - Tada! Kann ich es immer anziehen. Und nächstes Jahr hefte ich das Abgeschnittene wieder dran :D

Na das ist ja mal ne super Idee!

 

@Indianernessel die Mützen sind wirklich schön geworden! Wie machst Du das mit den Abnahmen?

 

Bei mir hängt immer noch der Stoff auf der Dolly rum....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ihr habt echt fleißig gewerkelt und tolle Sachen hergestellt.

 

@CarlistaDie Ausbildung geht 2 Jahre und ich habe eins schon geschafft

 

@unusual1984 Einen Teil meiner Hausaufgaben habe ich fertigbekommen.

 

Wir fahren ab dem 1. Weihnachtstag mit dem Wohnmobil in Richtung Norden, am 28.12. setzen wir dann mit der Fähre von Römö nach Sylt über und verbringen dort Silvester.

Für die Zeit habe noch ein paar Sachen zugeschnitten. Mein Mann möchte ein wenig Musik machen und meinte dann, ich könnte meine Nähma auch mitnehmen. :classic_rolleyes::classic_biggrin:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SiRu Soweit habe ich zum Glück gedacht :D Da das Kleid eine leichte Tannenbaumform hat :classic_biggrin:, arbeite ich am All-Jahres-Kleid eh mit Beleg - damit reicht eine kleine Nahtzugabe. Sonst wäre die Idee schief gegangen :classic_blush:

Und........ ich bin immer pro Plotter :super: Das macht so Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr näht echt tolle Sachen. Die Idee mit dem Weihnachtskleid mit Saum "zum abschneiden" hat was 😅😅😅

 

Ich habe noch ein Täschchen für mich genäht - das ist ganz simpel aus zwei Stück Stoff,  bißchen Vlieseline und einem Magnetknopf. 

 

20191223_101901.jpg

 

Der Träger war fertig (=übrig) und kann auch für andere Taschen verwendet werden. 

 

LG Ulrike 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte gerne Contra-Plotter-Argumente.

Pro hab ich selber genug...

 

@cadieno Prima.

(Ich hab so einfache Sachen wie 'nen bißchen Platz für nahtzugaben einzuplanen auch schon mal vergessen.  Das hatte dann *gnarf* zur Folge...)

 

@MoMArt Dann mal schönen Urlaub.

 

@Ulrike1969 Das ist so schön:classic_love:, das "einfache Kleinteil".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Contra-Plotter fiel mir heute morgen im Bett ein:

Wir nähen Stofftaschen um Plastik einzusparen und nicht noch mehr Plastik in die Umwelt zu entlassen,

Plotterfolien sind doch aber aus Plastik? Und die schönen Shirtaufdrucke verkrümeln sich gaaanz allmählich auch beim Waschen?

:kratzen:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Lehrling:

Contra-Plotter fiel mir heute morgen im Bett ein

Stickmotive halten besser und kann man auch von Hand ganz gemütlich anfertigen (für die Fälle ohne Stickmaschine ;) )

Beispiel von Bonnie Hunter (ziemlich am Ende des Beitrags)

https://quiltville.blogspot.com/2019/11/stick-your-neck-out-there-new-pattern.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Göga baut bzw. restauriert ferngesteuerte Modellschiffe. Damit könnte er sich so Wasserlininien  - lange, sehr schmale Streifen - aber auch andere "Decals" halt passend selbstschneiden...

Besticken fällt bei den Schiffen auf jeden Fall raus... Löcher im Rumpf sind nicht gut.:p

Und für seine T-Shirts und Hoodies fiele auch noch Deko ab. (Und so, wie er mit seinen Shirts umgeht... halten die Plotts garantiert länger, als die Shirts.)

 

Jupp, die Plaste-Vermeidung wäre das Argument...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Contra-Argumente? :kratzen:

- man "braucht" dann ggfs. noch ein Gerät (eine Presse), damit die Plotts besser halten

- der Zeitfaktor (man kann sich da Stunden beschäftigen. Gerade, wenn man die Dateien selber erstellt)

 

Das Plastik-Argument lässt sich nicht von der Hand weisen, allerdings überstehen meine Plotts bislang die Wäschen besser als die gekauften Aufdrucke. Wenn mal was "lose" wird, kann man nachpressen. Und schöner sind sie allemal :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Folien sind aus Plastik- immerhin widerstehe ich dem Verpackungswahn mit Papier. Was man da in Plottergruppen sieht, ist echt unfassbar, da werden 3 einzelne Rocher o.ä. in Schachteln verpackt zum Verschenken u.ä Unfug getrieben. Da würde ich mich schämen....

 

Nachtrag zum Mutschelrezept, die Antwort vom SWR:

Sehr geehrte Frau Z.,


..............

Das korrigierte Rezept finden Sie über folgenden Internet-Link:

 

https://www.swrfernsehen.de/die-rezeptsucherin/Reutlinger-Mutschel,rezept-reutlinger-mutschel-100.html

.........

Share this post


Link to post
Share on other sites

pro.....  Ich habe einen Baby Quilt mit neuen Applikationen versehen....Die Applis sind alle aus Stoff und mit dem Plotter ausgeschnitten:super:  Der Quilt bekommt eine zweite Chance...Ich benutze nur BW Vlies....also alles bestens...nachhaltig und plastikfrei....

 

Wir verschenken oft Hühnereier, die Verpackungen plotten wir selber, wenn wir keine Spankörbe vom Erdbeerhof mehr haben...

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb jadyn:

 

Wir verschenken oft Hühnereier, die Verpackungen plotten wir selber, wenn wir keine Spankörbe vom Erdbeerhof mehr haben...

 

Kannst du mir bei Gelegenheit eine Eierverpackung zeigen? Die könnte ich auch gut gebrauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@zwirni Da ist aber ordentlich nachjustiert worden. Hat sich die Mail ja gelohnt.

 

@all Ömpf... ich ahne Schlimmes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb zwirni:

 

Kannst du mir bei Gelegenheit eine Eierverpackung zeigen? Die könnte ich auch gut gebrauchen.

 

So in etwa sind die Eierverpackungen

Eierpappe1.jpeg

Eierpappe braun.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nixe28 Da ich echte Probleme mit dem Zählen habe :) und es einfach nicht schaffe, jede 8. Masche usw. abzunehmen, verteile ich die Maschen auf 5 bis 6 Nadeln und stricke immer die ersten 2 Maschen zusammen. Dabei entsteht so was wie ein Propeller. Ich kenne das von Socken. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte....

 

 

20191223_215342.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Indianernessel:

@Nixe28 Da ich echte Probleme mit dem Zählen habe :) und es einfach nicht schaffe, jede 8. Masche usw. abzunehmen, verteile ich die Maschen auf 5 bis 6 Nadeln und stricke immer die ersten 2 Maschen zusammen. Dabei entsteht so was wie ein Propeller. Ich kenne das von Socken. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte....

Ah, super, dankeschön! 

Nimmst Du dann in jeder Runde ab oder in jeder zweiten?

Meine Socken fang ich immer an der Spitze an :classic_blush: vielleicht sollte ich das bei ner Mütze auch mal probieren :kratzen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Nixe28:

Nimmst Du dann in jeder Runde ab oder in jeder zweiten?

 

Guten Morgen :)

 

Damit die Rundung oben schön ausfällt, könntest du anfangs jede 3., dann jeder 2. und zum Schluß jede Runde abnehmen. Kommt halt auch auf die Stärke der verwendeten Wolle an, in welchem Rythmus die du die Abnahmen machst - je dünner die Wolle (sind ja auch dann mehr Maschen), desto öfter wirst du 3x, dann 2x abnehmen wiederholen müssen um auf die erforderliche Höhe zu kommen

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.