Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Hasenhundel

Überzug für eine Schneiderpuppe - Schnittidee gesucht

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte meiner Schneiderpuppe einen Überzug nähen. Als Stoff habe ich einen Badeanzugstoff gewählt, da er schön glatt ist und nicht jeder Fussel daran hängen bleibt und außerdem gut dehnbar ist.

 

Hat von euch jemand sowas schon mal gemacht und wie habt ihr den Schnitt gemacht bzw. was habt ihr als Schnitt verwendet? Bin da grad etwas planlos...:banghead:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das habe ich bei meiner Puppe auch gemacht. Schnitt hat der Überzug keinen, ich habe die Umfänge gemessen, einen für den grössten Umfang sehr knapp bemessenen Schlauch genäht und ihn der Puppe übergezogen zur "Anprobe". Nach Verschmälern der Taille habe ich den gesamten Überzug noch etwas enger gemacht, das war alles. Der Badeanzugstoff ist so dehnbar, das passt dann schon.

 

Grüssle,

eufrosyne

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einem Kurs habe ich mal eine Schneiderpuppe aus Packpapier, Zeitungen und Tapetenkleister selbst gebaut. Dort wurde empfohlen, sie mit Schlauchstrick (vom laufenden Meter) zu überziehen. Ich habe den Stoff zwar noch gekauft, aber übergestreift und befestigt habe ich ihn nie...................... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine hat ein zu enges Stretch-T-Shirt von mir bekommen, in hautfarben :) und das geht auch sehr gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Makerista:

In einem Kurs habe ich mal eine Schneiderpuppe aus Packpapier, Zeitungen und Tapetenkleister selbst gebaut. Dort wurde empfohlen, sie mit Schlauchstrick (vom laufenden Meter) zu überziehen.

So einen Kurs habe ich auch mal gemacht.

Wir haben den Schlauch drübergezogen und an den Seiten, an Schultern und Hals abgesteckt und dann mit der Maschine genäht.

Die obere Öffnung am Hals wurde dann von Hand verschlossen.

Grüsse, Lea

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hasenhundel,

 

bei Butinette.de  gibt es im Kreativblog/Nähen eine Anleitung mit Schnitt zum Ausdrucken.

Vielleicht ist das ja was für Dich. :)

 

Lieben Gruss

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.