Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
KiraMG

Urlaub mit der Nähmaschine

Recommended Posts

Wir haben vor einigen Jahren ein Haus an Italiens Mittelmeerküste geerbt und werden in der Zukunft vermehrt Zeit dort verbringen. Deshalb richte ich mir gerade in der unteren Ferienwohnung ein Nähzimmer ein. Das Zimmer kann von außen separat betreten und auch vom Rest der Wohnung getrennt werden, so dass eine weitere Vermietung der restlichen Ferienwohnung immer noch möglich ist. 

Allerdings frage ich mich, ob es mit dem vorhandenen Nähzimmer nicht sogar Sinn machen würde die Ferienwohnung speziell für interessierte Hobbynäherinnen anzubieten. Platz zum Nähen gäbe es für 2 bis 6 Personen, wenn man das große Wohnzimmer zum Nähen und das Nähzimmer zum Bügeln, Zuschneiden und Zusammenstecken größerer Teile nutzt. Allerdings müssten bei mehr als 2 Personen Kompromisse bei der Unterbringung gemacht werden, d.h. sie müssten entweder fußläufig entfernt anderweitig schlafen, oder im Zuschneidezimmer. Bei letzterem würde es natürlich günstiger im Preis. 

Zu der Idee  könnte ich gut Euren Input gebrauchen. 

1. Was haltet Ihr grundsätzlich davon, denkt Ihr dafür gäbe es einen Markt? 

2. Wo würdet Ihr nach so was suchen? 

3. Welche Schlafoptionen haltet Ihr für sinnvoller: extern oder im Zuschneidezimmer?

4. Was würdet Ihr neben höhenverstellbarem Zuschneidetisch, Bügelbrett/Bügeleisen und Spiegel noch an Näh Ausstattung erwarten? 

Schon mal vorab vielen Dank für Euren Input. 

KiRa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich nach sowas suche, dann suche ich nach einer entsprechend großen Ferienwohnung mit mehreren Schlafzimmern, bei der ich den Wohnraum,  selbstverständlich in Absprache mit dem Vermieter, als Nähraum umgestalte während der Mietdauer. Oder der Vermieter hat mehrere Zimmer oder mehrer Wohnungen, wovon man dann eine als Nähwohung und die andere als Ess- und Unterhaltungswohnung nutzen könnte.

 

Ich würde als Gruppe weder extern noch im Zuschneidezimmer schlafen wollen.

Zu zweit finde ich den Preis für eine einzelne Wohnung mit Anreise und Verpflegung zu teuer.

 

 

Bügelbrett/ - eisen habe ich bisher in den meisten Ferienwohnungen vorgefunden, daher ist es für mich fast standard.

Auch ein entsprechend großer Spiegel war bisher immer in den Ferienwohnungen vorhanden, daß auch das für mich standard ist.

 

Was ich immer vermisst habe, ist ein Staubsauger, denn den würde ich in einer Ferienwohnung schon gerne nutzen wollen und beim nähen erst recht :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde nur als Gruppe ein Nähwochenende oder Nähwoche buchen. Wichtig wäre, dass alle gemeinsam in Einzel oder Doppelzimmer wohnen und der Nahbereich jederzeit nutzbar ist.  Extern wohnen oder im Zuschneidebereich schlafen, wären nogos. 

Bügelstation, Zuschneidetisch, stabile Tische und ganz wichtig gute ausreichende Beleuchtung. ... stabile Stromversorgung. ... ausreichend Steckdosen, Verlängerungskabel. ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb KiraMG:

Italiens Mittelmeerküste geerbt

 

Italien hat 7.600 km Küstenlänge, also einmal rundrum.

Wo denn ungefähr, rechts, links, unten, oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab sowas zusammen mir Andrea ja schon zweimal gemacht. Wir haben uns jeweils in der totalen Nebensaison ein Ferienhaus / Ferienwohnung für 6 Personen zu zweit für eine Woche gemietet. Da hatte dann jeder sein eigenes Schlafzimmer - und der Eßtisch war so groß, dass man da völlig problemlos zu zweit dran nähen und zuschneiden konnte - und zum Essen auch nicht alles komplett wegräumen mußte. Bei einer größeren Gruppe hätte ich jetzt auch kein Problem damit, wenn ein Teil die Schlafzimmer nicht im gleichen Haus hätte - aber bitte gerne sehr nah dran, so dass man abends auch noch zusammensitzen und ein Glas Wein trinken kann, weil keiner mehr ins Auto steigen muss. Und halt die Möglichkeit, die komplette Gruppe auch zusammen zu verpflegen - sprich neben ausreichend Tischen für die Nähmaschinen (und bei allen Nähwochenenden, die gut waren, heißt das pro Kopf ein Tisch in gerne 70*140 oder zumindest 60*120) ZUSÄTZLICH einen großen Esstisch für die entsprechende Anzahl Personen. In der Nähe ein paar Möglichkeiten, essen zu gehen, damit man nicht jeden Abend kochen muss. Und die zweite Wohnung lag auch noch so, dass man mal nach Freiburg zu Stoffe gucken und kaufen fahren konnte. Joa - und zu zweit und im November war es auch sehr nett, dass beide Wohnungen einen Kaminofen hatten :-)

 

Wir haben die Häuser einmal über Bekannte und beim zweiten Mal über einen ganz normalen Vermittler von Ferienwohnungen gefunden - die hatten aber auch keinerlei spezielle "Nähausrüstung"...

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Nera:

Italien hat 7.600 km Küstenlänge, also einmal rundrum.

Wo denn ungefähr, rechts, links, unten, oben.

In Ligurien, zwischen Sanremo und Imperia. Nizza liegt etwa 80 km entfernt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sicher nicht so weit fahren, nur um eine Woche in Ruhe und rund um die Uhr :D nähen zu können.

Vielleicht würden sich eher Personen dafür interessieren, die näher dran wohnen (Italien, SO-Frankreich)?

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah ja,Ligurien

Ob es Sinn macht an eine Gruppe oder einzelne Hobbyschneiderinnen zu vermieten, wird sich rausstellen, wenn du es versuchst.

Kommt ja auch drauf an welchen Einzugsbereich du ins Auge gefasst hast.

Ligurien is ja nu nicht grade um die Ecke.

Mir wäre das Mitschleppen von Maschinen zu aufwändig.

Wenn ich so seh, was meine Gäste so anschleppen hätte da nirgends eine Nähmaschine Platz, in den Autos.

Eventuell Werbung zu machen, in einschlägigen Foren? Wenn das möglich ist.

Oder in Stoffgeschäften, kommt wieder auf deinen Einzugsbereich an.

Aus Kundensicht stellen sich für mich folgende Fragen

Werden Maschinen gestellt?

Sollte eine kaputt gehen, ist in kurzer Zeit Ersatz beschaffbar?

Ist ein Stoffgeschäft zumindest für einen Ausflug zu erreichen?

Gibts in der Nähe eine Merceria um Kleinteile zu beschaffen.

Ich würde Wohn- und Arbeitsräume getrennt wollen.

Sind genügend Steckdosen vorhanden?

Aus Vermietersicht würde ich mich fragen

wenn max. 6 Personen nähen, bügeln, Kaffeemaschine läuft, Wasserkocher....was macht da das Stromnetz.

Bei uns wars Licht aus, wenn eine Gästin gefönt hat und ich gebügelt hab.:classic_biggrin:

Wie siehts rechtlich aus, wenn sich eine Kundin in deinem Nähzimmer verletzt? Durch den Finger näht o.ä.

Die Italiener verstehen da nämlich manchmal keinen Spaß.

Warum ich das alles frage? Weil ich in Italien wohne und 2 Ferienwohnungen habe, die ich nicht mehr vermiete.

Unter anderem, weil mir die komplizierte Denke der Italiener auf die Nerven ging.

Viel Glück

Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich würde nicht so weit fahren, nur um zu nähen. Wenn ich eine Nähfreizeit mache, dann nähe ich und die schöne Umgebung geht an mir vorbei. 

Bis Italien gehen mallocker 2 Tage mit fahren verloren, fliegen mit dem ganzen Geraffel hätte ich keine Lust zu.

 

Wie das mit den ganzen rechtlichen und steuerlichen Fragen inItalien aussieht, keine Ahnung.

 

Tut mir leid, dass ich das so negativ sehe.

 

Und ich bestehe auf ein Einzelzimmer und auf Gedöne mit Schlafen im Nähzimmer würde ich mich schon gar nicht einlassen.

 

LG

 

CoraH

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Cora_H:

Bis Italien gehen mal locker 2 Tage mit fahren verloren

Kommt ganz drauf an, wo du herkommst und wo du hinwillst.

Italien ist lang.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cora_H naja für uns hingegen ist Ligurien oder auf der anderen Seite Venezien eine Fahrt von 7 bis 8 Stunden ... deshalb sind diese Regionen ja in manchen Regionen Deutschlands so beliebt.

Holland ist für uns dafür eine Weltreise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also einer für den Hin und einer für den Rückweg  d.h. für mich nicht 24 h sondern auch  die 12 h ohne Pause nach Genua als nächste italienische Stadt.  Und ich habe ja geschrieben für mich.... Bei einer Woche Urlaub ist mir das zu viel  Und auch nach "nur" 8 Stunden Fahrt ist für mich der Tag gegessen. Du Stina bist ja ein paar Jahre jünger als ich, vielleicht verpackts Du besser. 

Der Threaderstellerin bleibt vermutlich eh nur es aus zu probieren. Wie gesagt ich wäre raus und ich bin die im gesamten Bekanntenkreis, die mit Abstand am meisten unterwegs ist. 

 

Aber in den Nähcamps sind ja auch immer mal TN aus Süddeutschland, die 5 bis 6 h waren, vielleicht wäre es für die ja wirklich eine Alternative.

 

LG

 

CoraH

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erst schreibst Du von Haus, dann von Ferienwohnung?

Ist es ein Haus mit mehreren Wohnungen?

 

Du richtest das Nähzimmer ja in erster Linie für Dich?

Wie groß ist es denn?

Wäre Platz für Schlafcouch usw?

 

Dann bietet doch die Wohnung (en) und habt im Text, dass gegen einen bestimmten Aufpreis ein zusätzlicher Raum, welcher als Näh- und Bastelzimmer dient, aber auch als zusätzlicher Schlafraum genutzt werden kann dazu gemietet werden kann.

Zum einen könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es Menschen gibt die sowas suchen (Arbeitswoche im Kreativbereich) auf der anderen Seite könnte es auch für Familien interessant sein - gerade im Herbst und Frühling ist man froh etwas mehr Platz zu haben - falls das Wetter mal nicht mitspielt ... und da ist Platz zum basteln toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen, 

Ganz herzlichen Dank für Eure konstruktiven Rückmeldungen. 

Das hat mir wirklich sehr geholfen. 

Ich würde für mich als Quintessenz herausziehen, dass unsere Konstellation sich weniger für eine Gruppe von Hobbynäherinnen eignet, aber vielleicht gut für Paare, wo morgens einer gerne zum Angeln oder Mountainbiken geht, und der andere sich in der Zeit an die Nähmaschine setzen möchte. Für diese Kombination macht meines Erachtens spezialisierte Vermarktung wenig Sinn, das ist zu sehr Nische. 

Wenn natürlich einer von Euch Interesse hat, gerne eine PN für weitere Informationen. 

Nochmals herzlichen Dank und noch ein schönes Restadventswochenende

Kirsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.12.2019 um 21:08 schrieb KiraMG:

aber vielleicht gut für Paare, wo morgens einer gerne zum Angeln oder Mountainbiken geht, und der andere sich in der Zeit an die Nähmaschine setzen möchte. Für diese Kombination macht meines Erachtens spezialisierte Vermarktung wenig Sinn, das ist zu sehr Nische. 

 

Genau sowas hatte ich mir auch vorgestellt, als ich deinen Beitrag gelesen habe - sehe ihn jetzt erst. Mit einem Triathleten-Mann, der auch im Urlaub gerne mal Zeit mit seinem Sport verbringt, wäre so eine FeWo für mich als "mitreisende Ehefrau" ;) ein Traum. Allerdings nur, wenn die NähMa bereits mit gemietet werden kann, denn neben dem Fahrrad und Ausrüstung passt dann nicht mehr so viel ins Auto rein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke schon, daß es Leute gibt, die das interessant finden, aber die Zielgruppe dürfte zu klein sein, um eine spezielle Vermarktungsplattform zu finden.

 

In so einem Fall sollte man einfach eine der üblichen Plattformen zur Vermietung nutzen und sowohl im Text diese Möglichkeit beschrieben, als auch (wenn möglich) so was wie "Nähmaschine" und/oder "Nähzimmer" bei Schlagwörtern mit angeben. Wenn jemand nach so was sucht, besteht die Chance, dass er das dann auch findet.

 

(Ich war auch einmal mit Nähmaschine im Urlaub, weil ich schon wußte, dass lange Winterspaziergänge in der Kälte nicht MEIN Urlaubsplan sind und mir auch keine Erholung bringen...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Capricorna:

Allerdings nur, wenn die NähMa bereits mit gemietet werden kann,

Darüber ließe sich reden 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.