Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo ihr lieben Stickfeen!

Ich verzweifle gerade an meiner Sticksoftware "PE Design NEXT"

Ich arbeite schon längere Zeit damit, und nach und nach lösen sich kleinere Probleme auch von alleine, aber dieses leider nicht:
Es geht um die Bearbeitung der Stichfolge. Ich erstelle gerne eigene Stickdatein, die nach der Umwandlung von Vector ja noch bearbeitet werden müssen. So öffnet sich dann auch die Tabelle für die Stickfolge, wenn ich dann z.B. ein Kästchen mit dem + Zeichen davor habe, so kann ich es ja mit einem Klick darauf öffnen, und dann die Stickattribute bestimmen, was sich aber als total zeitraubend entwickelt, weil sich bei mir nach jeder Änderung wieder das Fenster schließt, wenn ich also z. B. Farbe, Stickdichte und Stickrichtung verändern möchte, dann muss ich 3 mal das Fenster öffnen, dann runterscrollen und ändern, und das vielleicht nur für einen kleinen Strich, es dauert eben alles ewig lange. Kann mir einer von euch sagen, wie ich diese Fenster so fixieren kann, dass sie sich nicht nach jeder Änderung wieder schließen???? ich vermute, dass das ganz einfach ist, aber ich weiß nicht wie???? HHHIIIIEEEEELLLLLFFFFEEEE!!

Peugeot.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt musste ich erstmal nachschauen, ob das auch bei mir so ist …. es ist, aber irgendwie nicht in meinem jetzigen Hirnspeicherplatz geblieben ;)  - weil es mich wohl nicht (mehr) stört. 

Ich arbeite jetzt mit V10, da ist es auch so, und ich habe in Next  (V9) sowie V8 nachgesehen. Auch da ist es so.

Wenn ich so gaaaaanz scharf nachdenke, irgendwann haben wir uns auch mal beschwert, dass es so ist - das ist aber ganz viele Jahre her, mit welcher Version das auftauchte, weiß ich nicht mehr, kann bei 7 sein, aber auch bei 8. Bei 7 hat es damals sehr viele Veränderungen gegeben, evtl. da. Entgegen anderer "Beschwerden" hat sich da aber wohl nichts geändert. 

 

Dass es mich heute nicht stört, liegt daran, dass ich das Fenster kaum mit vielen gleichfarbigen Teilen bestückt habe. Hat mein Muster 4, 6, 12 oder noch mehr gleichfarbige Teile, dann belege ich z.B. Farbe 6-2, 6-4, 6-6 usw. mit einer anderen Farbe. Ich sehe dann entsprechende Abschnitte sofort, an welcher Stelle sie sind, ob ich sie verändern, verschieben etc. will. In die "richtige" Farbe sind sie dann ruckzuck geändert, wenn alles meinen Vorstellungen entspricht. 

 

Ich sehe gerade Deine Einstellung der Stickdichte von 5,5 - das ist für ein so kleines Motiv mit so vielen Einzelflächen verda…  dicht. Die Vorgaben von brother sind sehr gut stickbar.  Die wäre 4,5. Aber da Du digitalisieren "lässt" und es nicht selbst machst, übersieht es vielleicht das Programm ;). Und bei dem aktivierten Teil steht auch variabel … da wäre konstant auch besser. So ein bißchen Rundung kriegt man auch "von Hand" hin.

 

Grüßle

Liane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Liane,

na da bin ich aber froh, dass ich doch noch jemanden gefunden habe, der sich damit auskennt.

Ist ja ärgerlich, dass man die Folge nicht irgendwie fixieren kann, aber mit den verschiedenen Farben ist schon eine gute Idee, deshalb ist der "Chrom" bei dem Auto auch schon rosa :O).

Lieben Dank für Deine Tipps!

Ade´le

Madeleine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Meckern kann man sich schenken: der User ist zu blöd für Windows (Sorry Liane, das muss ich los werden: du kennst das mit der nicht sichtbaren Kopfzeile bei V10)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Leviathan:

Das Meckern kann man sich schenken: der User ist zu blöd für Windows (Sorry Liane, das muss ich los werden: du kennst das mit der nicht sichtbaren Kopfzeile bei V10)


Na ja...immerhin vermeiden es die anderen beiden an dieser Unterhaltung beteiligten Personen andere User als blöd zu bezeichnen. Tonfallproblem deinerseits. Hilfreiche Antwort wäre gut gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, ich kenne Leviathan schon Urzeiten und weiß, wie sie es und was sie meint :) Sie liegt eher mit brother und den SW-Leuten im (meist aussichtslosen) Clinch ;) Früher haben die schon mal was geändert, unser "Draht" hat oft funktioniert, aber heutzutage bringen sie lieber "Neuheiten" als sich an was Älterem auszutoben.  Gut, wenn 10 Jahre dazwischen liegen, machen sie da nichts mehr ….

 

Also - MEINE Kopfzeile ist immer sichtbar, Du weißt, wie es geht. :classic_wink:

 

Grüßle

Liane

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Liane selbst wenn es so sein sollte...dies ist ein öffentlicher Raum und da sollte man sich schon überlegen, was und wie man schreibt, damit man andere nicht vor den Kopf stößt. Sie hätte genau so gut die TE meinen können, so wie es formuliert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also falls ich mit der blöden Userin gemeint bin, dann eschrickt mich das schon sehr. Ich habe eine vernünftige Frage gestellt und eine vernünftige Antwort erhalten. Ich verstehe diesen überheblichen Ton von dieser Leviathan überhaupt nicht. Aber vielleicht ging das ja auch gar nicht an mich. Ich kenne mich hier im Forum noch nicht aus, bin aber echt über den rauhen Ton erschrocken. Da überlegt man sich ja 3x ob man überhaupt das Forum nutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, Du bist keinesfalls gemeint, auch keine anderen User !! - sie hat eher mir die Antwort zugespielt. Vielleicht hätte sie "Zitat" davor setzen sollen, weil das eher die Antwort eines - wie auch immer motivierten -  Mitarbeiters an sie war, dass sie Win und PE nicht zusammenbringt. Quasi Antwort auf eine Beschwerde. 

Wie gesagt, sie hätte mich direkt ansprechen sollen - wir beide "frotzeln" uns ab und an gegenseitig mal ein wenig. 

Also, keinen Unfrieden - wie sagt man heute so schön: alles ist guuut ;) 

 

Grüßle

Liane

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SternenlumschDa brauchst du dir keine Sorgen machen. Ein solcher Ton ist hier absolut unüblich. Ich schätze den netten Ton und die Hilfsbereitschaft hier sehr. Hier werden auch die einfachsten Fragen in aller Regel nett und oft zum wiederholten Male beantwortet, ach wenn sich die Fragen manchmal durch Recherche im Forum selbst beantworten ließen.

 

Kopf hoch — hier bekommt jede vernünftige Frage auch eine ebensolche Antwort!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.