Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Topcat

lustigbunten, besinnlichen Dezember für die Mäuse

Recommended Posts

ich hab in der Früh noch geschrieben über den heutigen Morgen - und vergesssen, daß auch ein neuer Thread fällig ist :o

 

Das sind Tage an denen ich Susanne, aber vor Allem Anke vermiß mit ihren zugelaufenen verrückten links (zur Erklärung für die Neuen hier, das waren dereinst die *Erfinderinnen* der Nähmäuse)

 

Für morgen einen guten Wochenstart :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dsa mit dem neuen Strang hätt' ich heut' auch nciht geblickt....

Sonntags hab' ich ja Training, danach gehen wir meist was essen, und im Dezember machen wir das auf dem Weihnachtsmarkt,

also hab' ihc den für dieses Jahr schon am 1. Dez. hinter mir :D.

Lecker Feuerwurst und Apfelküchlein.

Und jetzt sitze ich mit Wärmflasche unter den Füßen am Schreibtisch :classic_blush:

...

Oh weh' ich muss mal von der Wärmflasche weg, nebenan im Nähzimmer hör' ich verdächtige Kruschel-Geräusche..

...

...

Verflixt, da übe ich mich in Geduld, und was macht die Katz?!

Hab' heute morgen vergessen, den Karton mit meinem Ruhrkind-Adventskalender wegzustellen bzw. was schweres drauf.....

Weil Katzen und Kartons......

Nu' hat sich das mit der Überraschung morgen früh erledigt

(heute war ein Schnittmuster für eine leichte Strickjacke drin, die wird dann wohl gestreift :D)

 

:klatsch:IMG_7423.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

:hug:

Tja, Katzen und Kartons... immer für eine Überraschung gut. (Und immerhin Katz hatte Spass...)

 

Hey, meine Bluse hat Knöpfe... und wäscht jetzt.

Ich geh mal am Mantel weiterbasteln...

 

(Das wir für den Dezember 'nen neuen Thread brauchen könnten... wär mir wahrscheinlich irgendwann demnächst mal ein- und aufgefallen. So Mitte Januar oder so...)

Edited by SiRu
e vrgssn ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aloha :winke:

 

Ich wünsche einen guten Abend und einen schönen 1. Advent (gehabt zu haben).

Ich sollte dringend an meinem Mantel weiter machen (Zwischenfutter ist immer noch nicht zugeschnitten :eek:), statt dessen habe ich aber endlich mit dem Wichtelgeschenk angefangen. Und da man so etwas ja immer dann macht, wenn die Geschäfte schon zu haben, muss man mit dem arbeiten, was man zu Hause findet. Das ist in meinem Fall zwar nicht gerade wenig :o, aber da mir da etwas Spezielles fehlte, wird die ganze Geschichte doch etwas Aufwendiger, als ursprünglich gedacht. (Mehr kann ich leider nicht verraten, er könnte mitgelesen werden) Und am 10.12. wird abgeschickt, da will ich das jetzt erst vom Tisch haben...

 

@Topcat schön, dass es dir wieder besser geht. Und deine Winterjacke ist auch schon fertig! Sieht gut aus :super:

Ja, Anke und Susanne hatten immer tolle Links auf Lager.... Ich vermisse sie auch.

 

Jetzt lese ich hier noch schnell quer, dann geht es ab ins Bett.

Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüsse, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

vor 15 Stunden schrieb Miri45:

Weil Katzen und Kartons......

 

:D

Miri, du hast mir wieder gezeigt, was meinem Leben ohne Arbeitgeber fehlt :o

 

@mondwicht - Julia gogogogoooooooooo, du schaffst das :p

 

Grausliches Wetter da draußen - Schneeregen/2° - hilft nix, ich muß später trotzdem raus zu meinem Mechaniker - links vorn fehlt im Reifen ständig Luft - a) kaputtes Ventil (günstige Variante), b) der Reifen liegt irgendwo nicht komplett auf der Felge auf (günstige Variante), c) Sickerpatschen (teure Variante, weil ich dann mindestens 2 neue Reifen brauch :( )

Egal wie, das Auto muß in Ordnung sein..........

 

Gestern noch das Ding für mich, die Kundschaft und das Türchen zugeschnitten und das Restmaterial gleich zu den Schnitteilen dazugelegt, die nächste Nähsession ist gesichert :classic_tongue:

 

Habt einen guten Wochenstart :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Topcat:

Miri, du hast mir wieder gezeigt, was meinem Leben ohne Arbeitgeber fehlt

Wenn Du nicht so weit weg wärst, ürftest Du öfter vorbeikommen und die Mädels knuddeln :hug:

(in der Zeit hätte ich dann einen freien Zuschneidetisch :D).

 

Ich hab' meinen Schwestern dann gestern geschrieben, dass ich einen Adventskalender für sie gebastelt hab', den sie dann in ein paar Tagen endlich bekommen :classic_blush:,

da sie nicht damit gerechnet haben, war die Freude trotz Verspätung groß :classic_smile:.

Dann noch das Wichtelgeschenk, dann kann ich wieder "in die eigene Tasche" nähen, endlich mal mit dem Mantel anfangen zum Beispiel.....

 

Von mir auch 'nen guten Wochenstart.

Hier ist der nicht so geglückt, Riesen-Software-Umstellung....... :boese:

Wennich so nähen würde, wie mancher Programmierer seinen Kram zusammenstückelt........

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Miri45:

Wennich so nähen würde, wie mancher Programmierer seinen Kram zusammenstückelt........

 

Hm, wir können immer noch sagen - *gehört so*, *Desigenerelement* :lol:

 

das geht bei  nicht funktioniernder Software natürlich gar nicht :o

 

vor 3 Minuten schrieb Miri45:

Wenn Du nicht so weit weg wärst, ürftest Du öfter vorbeikommen und die Mädels knuddeln :hug:

 

noch gibts an meinem Wegesrand ein paar Fellknäuel, die ich ab und zu streicheln darf :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche einen schönen 2. Advent :winke:

 

Mein Wichtelgeschenk ist fast fertig, nur noch ein paar Handgriffe, ein wenig was dazu shoppen und einpacken, dann schnell die Sohnes-Hose zusammen tackern, dann kann es endlich an den Wintermantel gehen. Gestern auf dem Nähtreff (naja, für mich ja eher "Zuschneide-Treff", da ich fast nie die Nähmaschine mitnehme, statt dessen aber die großen, leeren Tische zum Schnitte Abkopieren und Zuschneiden nutze) habe ich außer der neuen Hose fürs Kind auch endlich das Zwischenfutter zugeschnitten. Im Laufe der nächsten Woche sollte ich also endlich mal dazu kommen,  den Wintermantel zu nähen.

 

Ich habe zwar auch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk auf der ToDo-Liste, aber was die zu Beschenkenden nicht Wissen können sie auch nicht vermissen :D

Nur, was ich mit meiner Mutter machen soll, da habe ich noch überhaupt gar keine Vorstellung. Die hat am 25.12. Geburtstag, bekommt also kein Weihnachts- , sondern ein Geburtstagsgeschenk und ich habe gar keinen Plan. Alle Ideen wurden bei vorsichtigen Anspielungen abgeschmettert (nee, so was brauche ich nicht, ich geh ja eh nicht mehr vor die Tür! :ohnmacht:), hoffentlich kommt mir da bald mal eine zündende Idee! Sie näht zwar selbst (oder hat es mal, jetzt aber schon länger nicht mehr, weil sie hat ja Rücken und wartet ständig darauf, daß der Rücken mal besser wird, tut aber nichts dafür - wie z.B. Arztbesuch oder Krankengymnastik!), mal gucken, ob mir in der Richtung etwas einfällt..... Heute Nachmittag fahre ich ja wieder hin, mal sehen, ob mir im Gespräch etwas einfällt...

Oder hat eine von euch eine nette Idee für eine bald 78-jährige mit Bandscheibenvorfall, Diabetes, Hörgeräten, grauem Star.... und Altersstarrsinn :cool:? (Alt sein ist doof!)

 

@Topcat Was macht das Auto? War es günstig oder teuer? Ich hoffe es war eine günstige Variante :hug:

Leider bin ich allergisch auf Katzenhaare, aber wenn du mal in der Gegend bist und Bedarf hast, kannst du gerne mal meinen Hund knuddeln :D

 

@Miri45 Jaja, die Programmierer! Habe ja auch mal als Programmierer gearbeitet und wenn da mehr als nur einer an einer Software herum frickelt... Da kann ich ein Lied von singen (wir z.B. kein update vor dem einchecken der neuen Änderungen und - schwupp - alle Änderungen von den anderen sind weg! Und das war Abteilungsleiter! Egal, Schnee von gestern....)

 

Jetzt guckt mich aber der Hund sehr vorwurfsvoll an, ich glaube, der will bei dem heutigen Schiet-Wetter doch wirklich vor die Tür. Da will ich ihm den Gefallen mal tun.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Adventssonntag und einen guten Start in die neue Woche!

LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmmmm....grauen Star sollte sie mal operieren lassen, wenn man besser sieht ist man auch wieder besser drauf.Meine Freundin hat nach Rückkehr aus dem Krankenhaus die Staub-ecken gesehen, die ihr bisher entgangen waren und hat sofort zum Staubtuch gegriffen, die war schon über 80.

Ich hab einen Buchvorschlag: zwei alte Frauen von Velma Wallis, aber lesen will sie wohl auch nicht?

Es gibt doch diese Sitzauflagen mit genoppter Oberfläche ( Balancekissen?), in die man Luft reinpumpt. So eine, um sich mit den Füßen draufzustellen und, während sie sich an einer Stuhllehne festhält, abwechselnd die Knie schön hoch heben und senken. Trainiert den Gleichgewichtssinn, kann sie für sich allein machen, stärkt die Muskeln und die Knochen und pumpt die Bandscheiben auf. Aber machen muß sie es auch selbst :nix:

vor 2 Stunden schrieb mondwicht:

der will bei dem heutigen Schiet-Wetter doch wirklich vor die Tür.

das ist nur stürmisches Regenwetter! Schietwetter ist ganz anders.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

@mondwicht Schenk ihr einen Ausflug an einen richtig netten Ort in zumutbarer Fahrweite und geht dort mit ihr in ein gutes/besonderes Restaurant und ladet sie natürlich dazu auch ein. Die gemeinsame Zeit und ein nettes Essen mit netten Blick ist in dem Alter oft lieber gesehen als etwas Materielles. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen Frühabend oder so :)

 

vor 7 Stunden schrieb mondwicht:

Was macht das Auto? War es günstig oder teuer?

 

günstiger als erhofft - Ventil kaputt - 5€ gelöhnt (klar hat mein Mechaniker mehr gekriegt ;)) - der Reifen hält wieder die Luft

 

vor 7 Stunden schrieb mondwicht:

aber wenn du mal in der Gegend bist und Bedarf hast, kannst du gerne mal meinen Hund knuddeln :D

 

auch nett, ich mag ja Hunde, hatte selber jahrelang welche........ erst im Lauf der Zeit zum Katzenmenschen mutiert (vermutlich weil man da nicht bei Wind und Grauselwetter raus muß :p ) - aber trotzdem viele Jahre parallel Hund und Katz im Haus

 

Meinem Adventfenster fehlen auch nur mehr 4 kleine Handnähte (beruhigt ungemein). Apfelbrot, Vanillekipferl, Schokoherzen, Heidesand, Teebeäckerei gebacken und getunkt, Rumkugeln gekugelt.......... fehlt nur mehr verpacken und herschenken :classic_laugh: :classic_rolleyes:

Fast fertig aufgeräumt ist auch schon wieder (Staubsaugen dann morgen).......... Termin eingehalten (ich mach das immer so um den 8.12.)

 

@mondwicht - im Großen und Ganzen schenk ich meinen Eltern nix (sie retour ebenso) - nur als ich den Leseknochenanfall vor 2 Jahre hatte, haben sie auch welche bekommen...... und ausnahmsweise hab ich ins Schwarze getroffen - sie lieben sie :classic_love:

Naja, Keks und Apfelbrot - ich komm nie mit leeren Händen, auch so unterm Jahr nicht, ist halt meine Art, ich kann nicht anders....... dann ist es halt der Kuchen oder Ähnliches zum Kaffee und selbstgebackenes Brot, das mein Papa so liebt oder mal ein Sack rotschalige Erdäpfel, die im Waldviertel nicht zu bekommen sind

 

Morgen Nachmittag zum Hausarzt, ich schlepp da seit Wochen was Hartnäckiges rum, dem die Hautärtzin nicht Herr wird.......... ich hoff,  er steigt mir auf meine neue Strategie ein, der Saftladen von Praxis in Tulln sieht mich jedenfalls nicht wieder :classic_angry:

 

Habt einen schönen (Advent)Abend - ich zünd eine Kerze für meine letztes Jahr verstorbenen Freundinnen an :winke:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb mondwicht:

Mein Wichtelgeschenk ist fast fertig, nur noch ein paar Handgriffe, ein wenig was dazu shoppen und einpacken,

So sieht's bei mir auch aus, morgen hab' ich frei, da war tatsächlich noch ein "unbenutzter" Urlaubstag, der weg musste :klatschen:

 

vor 8 Stunden schrieb mondwicht:

Ich habe zwar auch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk auf der ToDo-Liste, aber was die zu Beschenkenden nicht Wissen können sie auch nicht vermissen

Da kann ich auch unterschreiben - schaun 'mer mal......

Ich glaube, als erstes, wenn der Wichtel weg ist, muss ich mal die Maschinen putzen und ölen, bevor sie den Dienst quittieren - sie haben's auch verdient.

Dann noch'n bisschen aufräumen, dann geht's weiter :jump: (Ruhrkind-Adventskalender, Mantel und so.....)

vor 3 Stunden schrieb Marieken:

Schenk ihr einen Ausflug an einen richtig netten Ort in zumutbarer Fahrweite und geht dort mit ihr in ein gutes/besonderes Restaurant und ladet sie natürlich dazu auch ein. Die gemeinsame Zeit und ein nettes Essen mit netten Blick ist in dem Alter oft lieber gesehen als etwas Materielles. 

Hmmm, die Aufzählung hat mich an meine Oma erinnert (nur andere Zipperlein)...

"mir is' langweilig" - "sollen zu xx fahren?" xx = ihre Tochter, meine Tante, die 40 km weit weg (in Frankreich) wohnt

"och neeee, so weit, so stressig, ich will lieber dahem bleiben" :classic_angry:

Von daher fällt mir auch nix ein... doch wart' mal, wenn Du die Familiy für 'nen Besuch beim Fotografen zusammengetrommelt bekommst, oder gar jemanden kennst, der Fotografieren kann, schicker Rahmen drum.

Ich glaub', alte Leute mögen sowas.

 

@Topcat cool, dass das mit dem Auto so günstig war, manchmal muss man ja auch Glück haben!

Und viel Erfol mit dem neuen Arzt!

 

Meine Adventskalender kamen zwar ein paar Tage später an, aber dafür kamen sie gut an :classic_love:

Nächstes jahr fang' ich dann mal früher an....

Mein Neffe war neidisch, ähm Hust, die eigentliche Idee war ja ein Adventskalender für IHN, und zwar letztes Jahr schon, aber dieses Jahr ist mir immer noch nicht eingefallen, was ich ihm reintun könnte (nur Schokolade will ich irgendwie nicht) :classic_blush:.

Die Anleitung ist aus einer alten Patchwork-Zeitschrift, ich glaube 2011. Die Zahlen sind meine ersten Bügel-Plotts. Normalerweise hätte ich die Taschen bestickt, aber bei 48 Taschen wär's dieses Jahr dann wieder nix geworden :D

 

 

 

IMG_7426.JPG

IMG_7429.JPG

IMG_7420.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 schöne Adventskalender :) und die Inspektion haben sie ja auch erfolgreich überstanden :D

 

Gestern war Backtag :D heute war Räumtag ;)
morgen ist ein langer Arbeitstag, mal sehen was die Woche bringt :winke:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb akinom017:

und die Inspektion haben sie ja auch erfolgreich überstanden

Jetzt musste ich kurz überlegen, jaja, meine "Stoffbeschwerer" haben wieder fleißig geholfen :D

 

Guten Start in die Woche - meiner ist super, ich hab' frei :klatschen:

Bin dann mal gleich nebenan werkeln....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat Klasse mit dem Auto 🚘!

 

@Miri45 superschöne Kalender sind das geworden. Und noch so weit vor dem 24. fertig geworden :lol:. Deine Fellnase ist soooo süß. Ist die lieb?

 

Ich dödel mich so durch den Alltag, geht ganz gut im Moment, vor Allem weil der Nachwuchs Sportverbot hatte und sämtliche Trainingsfahrten und Spieltermine ausfielen. Und langsam wird‘s Ernst mit den Weihnachtsgeschenken. Bei uns bekommen zwar nur die Kinder der Familie etwas...aber ich hab noch null :D.

 

Euch eine gute Woche!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Miri45:

Jetzt musste ich kurz überlegen, jaja, meine "Stoffbeschwerer" haben wieder fleißig geholfen :D

Sag ich doch, die Inspizienten oder Helfer sind auch zufrieden :D 

 

Die Woche ist mit einem langen Tag mit Schulung für mich gestartet, war gut, morgen nochmal.

 

Euch auch eine gute Woche :winke:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen schönen guten Abend wünsche ich :winke:

 

So, das Wichtelpaket ist abgeschickt, aber da meine bayrische Nichte mal wieder spontan zu Besuch war, ist mal wieder nur halb so viel geschafft, wie gewollt (aber trotzdem schön, dass sie da war :))

Auf die Kinderhose habe ich akut keine Lust, geht damit dann halt morgen weiter (hoffentlich :o). Jetzt wird hier nur mal kurz hinein geguckt und dann geht es ab ins Bett! Muss er die alte Hose halt noch mal anziehen (fällt eh nicht weiter auf :silly:)

 

Was die Geschenke-Situation angeht:

  • das Hauptgeschenk für den Mann habe ich (von seinem amazon-Wunschzettel. Sehr praktisch, so eine Liste)
  • das Kind bekommt einen Zuschuss zum neuen Computer und damit es am Weihnachtsabend auch etwas auszupacken gibt, habe ich noch ein Buch (und vielleicht gibt es noch ein paar Unterhosen - da freuen sich 12-jährige extrem drüber :D)
  • meine Nichte bekommt den üblichen Gutschein (völlig problemlos zu besorgen)
  • bleibt nur noch das Geburstagsgeschenk für meine Mutter :ups:

 

Da bin ich immer noch völlig planlos:

@Lehrling ja, den grauen Star will die Augenärztin schon seit Jahren operieren, aber meine Mutter will nicht - Altersstarrsinn halt. Das Balance-Kissen hat sie vorletztes Jahr von mir bekommen - und hat es nur zum Sitzen benutzt, damit der Allerwerteste nicht schmerzt. Erfolg war, dass sie sich noch mehr mit den Ellbogen auf dem Tisch abgestützt hat und dort jetzt richtig dicke, fette Schwielen hat. Letztes Jahr gab es dann unterschiedliche Pflegecremes (von meiner Schwester und mir), die nur sehr zögerlich und ohne Erfolg benutzt werden. Zum Lesen hat sie keine Zeit (sagt sie, aber Märchen und Formel1 im TV gucken geht problemlos :cool:), aber das Buch werde ich mir trotzdem mal anschauen. Danke für den Tipp :hug:

 

@Marieken Ausflug wäre auch eine nette Idee, aber.... @Miri45 hat das Problem erkannt. Da muß man sich ja vorher umziehen und die Haare waschen und dies und das und ... eine Ausrede findet sich immer (ich schlage ihr ja schon öfter vor, dass wir auch gern mal ihre Freundin besuchen fahren, wo sie ja nicht hin kann, weil morgens muß sie erst auf die Wirkung der Medikamente warten, zur Essenszeit will sie nicht und dann will sie ja auch wieder zurück, solange es hell ist, weil sie ja im Dunkeln nicht gut gucken kann und im Winter geht das ja nicht, weil es wird ja so für dunkel und ......)

 

Was mich auch schon gleich zu @Miri45 (schöne Adventskalender übrigens!)s Idee mit dem Bild bringt: der Sohn wurde ja letztens mal wieder in der Schule fotografiert und, obwohl dringend ein Haarschnitt Not tat, sind die Bilder ganz nett geworden, so dass ich dachte "Bingo, Bild vom Kind im hübschen Rahmen. Geht immer!". Sonntag hatte eine zarte Andeutung (in der Küche hängen sehr viele Bilder ihrer Enkel und meines verstorbenen Vaters) den Sermon zur Folge, die Küche müsse erst gestrichen werden (hatte übrigens auch schon mal angeboten, das zu machen. Wurde auch abgelehnt, weil macht Dreck und ist aufwändig und sie will ihre Ruhe) und dann würde sie gar nichts mehr aufhängen.

 

Ach ja, einen Leseknochen habe ich ihr übrigens auch schon mal geschenkt (zusammen mit einem Buch und dicken Socken und einer hübschen Tasse und löslichem Cappuchino, den sie gerne trank).

 

Ich hatte auch schon mal die Idee, wir könnten ja mal zusammen nähen (tut sie gerade nicht für sich selbst, weil sie wegen Rücken ja nicht zuschneiden kann. Würde ich ja machen, aber ich darf nicht in ihr Nähzimmer, weil da nicht aufgeräumt ist :ohnmacht:

 

Und was soll ich sagen: wenn ich irgendwas nicht will, ich bin mindestens genau so kreativ, was Ausreden angeht...

Ich hoffe nur, ich werde im Alter höchstens halb so schlimm (aber wir kommen ja alle nicht auf fremde Leute, gell? Aber ich will mich auch noch bewegen können, wenn ich älter bin. Also Sch..ss auf die Zipperlein und ab auf die Yoga-Matte! DAS passiert mir nicht)

 

Naja, sind ja noch zwei Wochen, vielleicht fällt mir ja doch noch was ein....

 

Aber vielen Dank noch mal für eure Gedanken :hug:

LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 9 Stunden schrieb mondwicht:

Und was soll ich sagen: wenn ich irgendwas nicht will, ich bin mindestens genau so kreativ, was Ausreden angeht...

Ich hoffe nur, ich werde im Alter höchstens halb so schlimm (aber wir kommen ja alle nicht auf fremde Leute, gell? Aber ich will mich auch noch bewegen können, wenn ich älter bin. Also Sch..ss auf die Zipperlein und ab auf die Yoga-Matte! DAS passiert mir nicht)

Ich hab' öfter mal so Gedanken........ warum sehe ich bei Deinen Erzählungen immer meine nörgelnde Oma vor mir?.........(is' vor ein paar Jahren mit 86J.........)

 

Am 9.12.2019 um 15:32 schrieb Marieken:

Deine Fellnase ist soooo süß. Ist die lieb?

Aber natürlich, schlafende Katzen sind doch immer lieb? :D

Sie ist eine kleine eifersüchtige Zicke und haut der anderen öfter mal eine runter......, ich glaube manchmal, sie wäre lieber ein Einzelkind......

Aber trotzdem süß und lieb und kuschelig, wenn ich heimkomme, steht sie schon hinter der Tür :classic_love:

(ich sag ihnen immer, sie müssen sich vertragen; wenn ich sie wegen zu vieler Kloppereien trennen müsste, müssten beide ausziehen, weil ich es nicht fertig bringen würde, mich für eine zu entscheiden,

aber Blut ist noch keines geflossen, alles bestens, und beide auf ihre Art ganz liebe Mäuse :classic_smile:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Miri45:

Aber natürlich, schlafende Katzen sind doch immer lieb?

Immer.

Aber auch nur dann...

 

 

vor einer Stunde schrieb Miri45:

Sie ist eine kleine eifersüchtige Zicke und haut der anderen öfter mal eine runter......, ich glaube manchmal, sie wäre lieber ein Einzelkind......

*grins* Das - wär wohl lieber allein - hab ich von meinem Avatartierchen auch mal überlegt.

Und dann erlebt, wie sie reagierte, nachdem der alte Kumpel gestorben war.

Wir haben uns dann sehr zügig auf die Suche nach 'ner neuen Lebensabschnittsgefährtin gesucht. (Ich hätte so schnell für mich nicht...)

Ab dem Tag, wo die neue einzog, ging's Flocki wieder besser. (was nicht heißt, das man sich nicht mindestens einmal die Woche über die neuesten Krallenlackfarben lauthals streiten muss...:p Mädelz halt.:nix:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns ist Weihnachten seit einigen Jahren völlig Geschenke- streßfrei. Wir geben unseren Kindern Geld für die ganze Familie, die Enkelkinder bekommen gewünschte Geschenke von uns...und alle, die aus der Familie am Heiligabend da sind, bekommen Blumen,Pralinen oder Wein...und auch sie bringen nur solche Mitbringsel mit oder beteiligen sich am Buffet. Nachdem die Familie immer größer wurde ....haben wir alle irgendwann die Reißleine gezogen...

Wir unterstützen die Familien unserer Kinder das ganze Jahr über, jetzt z.B. sind unsere Kinder im Urlaub und wir hüten Enkelkinder, Hunde, Katzen, Hühner und Haus...

 

Heute fange ich eine Softshelljacke für meinen Mann an...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb SiRu:

(was nicht heißt, das man sich nicht mindestens einmal die Woche über die neuesten Krallenlackfarben lauthals streiten muss...:p Mädelz halt.:nix:)

Ja, wenn ich eine suche und sage "Seraphine, wo ist die Saphira" (oder umgekehrt), dann helfen Sie jeweils suchen und schauen in die Ecken :classic_love:

Obwohl natürlich 2 da stehen, wird öfter mal aus einem Napf gefressen, und die die die Haue bekommt, kann der kleinen Leckerchen klauen, da passiert auch nix......

Und spielen geht auch abwechselnd, die gucken immer, ob die andere grad springen will :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

vor 20 Stunden schrieb SiRu:

Und dann erlebt, wie sie reagierte, nachdem der alte Kumpel gestorben war.

 

Tja das war mein Problem als mein Glückskater tot war - ich hätt müssen für das Mädel in Windeseile eine(n) neue(n) Partner(in) suchen und die hätten sich auf Anhieb auf 30m² sehr gut verstehen müssen, aus dem Weg gehen ist in meinem Miniappartment dann sehr schwierig ;) - abgesehen davon, daß wenn mit meiner Kleinen was gewesen wär, ich vor dem gleichen Problem wieder gestanden hätt........... so hab ich sie (sehr schweren Herzens) zu meiner Tochter in ein Haus mit Garten weiterziehen lassen - jetzt mal abgesehen davon, wie schwierig die Versorgung gewesen wär - immer abhängig davon daß meine sehr liebe Hausmeisterin schaut - immerhin wohn ich jetzt bei meinem Freund und täglich 90km fahren und selbst dann wärs in meinen Augen keine verantwortungsvolle Haltung gewesen, weil ja kaum anwesend .......... und hier bei ihm käm ich mit putzen nicht nach, zuviele Teppichböden, zuviel Papier in jeder Form - Journalist eben (die Wohnung ist NICHT für Katzen konzipiert :lol:)

 

Beim Nähen ist im Augenblick die Luft ein bissl draußen, ein kleiner Mount Flick wartet und meine Altspatzen haben mich mit Terminen zugeschüttet :p

 

Habt einen schönen Donnerstag (heut kalt, wahrscheinlich bissi Schnee) :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen...als Housesitter haben wir heute ein Geschenk von einem Kater bekommen....Die beiden Kater wachsen hier frei auf dem Grundstück auf, und da leben sie das Leben echter Jäger...stolz wurde uns ein Eichhörnchen gebracht...kann man da mit dem Kater schimpfen... er hätte es aber doch lieber vor der Tür anstatt in unserem Schrankzimmer ablegen sollen...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb jadyn:

.......stolz wurde uns ein Eichhörnchen gebracht..

 

man muß sich halt bewußt sein, daß es immer noch ein Raubtier ist :o ......... Schlangen, Fische, Kröten, Frösche, kleine Hasen, Maulwürfe, Ratten, ja auch Mäuse (am liebsten Alles lebendig ausgelassen für die langen kalten Winterabende zur Beschäftigung :p) - ich war im Mäusefangen bald besser wie meine Katzen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.