Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
zweiHÄNDEjürgen

pfaff 437-706 Unterfadenspule dreht nicht

Recommended Posts

Hallo Zusammen, 

habe gerade eine Pfaff 437-706 erstanden auch wenn der Unterfadenkäfig nicht dreht.

Ich komme nicht drauf warum. Weiß jemand ob es hier eine Einstellung gibt die das Rotieren ausschaltet oder ist an dem Winkelgetriebe etwas kaputt.

Danke für evtl. Ideen.

Jürgen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ist die Stichplatte montiert?

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

 sd10.gif

 

bitte, bitte, Fotos …

bitte Fotos ...

Fotos …

Share this post


Link to post
Share on other sites

 sd15.gif

 

guggstu bild

 

dieser Greifer ist fast identisch mit dem aus der 130

 

in einer bestimmten Stellung kannst du das innenteil herausnehmen, ohne anderes zu "verschrauben"

20191128_235617_thumb_jpg_b9d43f453de1ebf1bbb4d970062a5204.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.12.2019 um 12:54 schrieb zweiHÄNDEjürgen:

Danke Josef, noch ein foto die kegelräder drehen und so werde ich jetzt den Getriebe box aufmachen ? Jürgen 

20191130_091415.jpg

 sd15.gif 

dreht sich der greifer nun mit, wenn du am Handrad drehst  ?

oder nicht ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gutes neues Jahr!

drehe ich den Faden mitnehmen drehen sich auch die Kegelräder, beim Dreh am Handrad bewegt sich nichts . Muss der Ölstand 100 stimmen 2 Kammern?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 sd15.gif  

 

da sich der Greifer nicht mit dreht, wenn du am Handrad drehst

 

bitte Deckel der Getriebebox an der Unterseite öffnen und neues Foto als Anhang hochladen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Mühe!

Die Firma Pfaff hat mir sehr geholfen .

Der Zahnriemen unter dem Getriebedeckel hat sich zerlegt! Ich bekomme jetzt noch die Ersatzteilpreise und eine Adresse für die Instandsetzung. 

B2D0D771-4B53-4DB5-AB8A-7B155C572EC7.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

 sd15.gif

 

na dann bist du ja schon versorgt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte jemand die Bestandteileliste benötigen ,

bitte melden 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Josef,

Hallo Sebo, 

melde mich wieder war in einer Zwangspause. Jetzt sollte es wieder gehen.

Ja Sebo ich habe das gleiche Problem. Auch mein Riemen hat sich zerlegt.

Es wäre super wenn Du mir die Bestandteileliste schicken könntest.

 

Hallo Josef,

denkst Du ob man den Riemen alleine tauschen kann ? gibt es eine Anleitung ?

 

Danke vorab

Jürgen 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 sd15.gif 

 

ich hab das schon öfter gemacht … 

 

ob du es kannst, weiß ich nicht 

 

bei minimal invasivem eingriff werden die wellen verschoben, dadurch weniger einstellarbeiten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Josef, 

ich denke die mittlere kann so bleiben. Die obere (wenn die Maschine nach hinten geklappt ist) muss weg und die untere evtl. nur zur seite ?

Wovor ich Respekt habe ist die Orientierung der Wellen zueinander da gibt es 1000 Varianten

Mit welcher Welle hast Du immer begonnen ? Muß der Schaumgummi wieder rein ?

Gruß Jürgen 

 

 

20191210_054749.jpg

20191208_182319.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist eine gute Frage 

 

als Pfaff-Mechaniker bringe ich diese wellen in bezug zueinander und schiebe dann den neuen zahnriemen einfach drauf :classic_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.