Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

solmar

Ärmelabschluß bei Crinkle Stoff

Recommended Posts

Hallo liebe Wissenden,

ich will  an einem gekauftem Kleid den Ärmelabschluß neu machen. Der Stoff ist so kriselig, ich glaube, das nennt man Crinkle, stimmt das? Ich würde gerne eine Spitze dort annähen. Aber - wie mache ich das? Wenn ich den Stoff dehne, dann wird es sicher zu weit.

Meine Idee:

1. Ich nähe die Spitze zu einem Kreis zusammen.

2. Ich nähe am Ärmel 2 Gradstich-Nähte um den Stoff auf eine genaue Breite zu fixieren. So wie beim Kräuseln.

3. ich nähe beide zusammen.

Meint Ihr, dass das so geht?

Vielen Dank schon mal.

IMG_20191109_103544.jpg

Edited by solmar
bessere Wortwahl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ist denn er Abschluss bisher? Unelastisch oder elastisch? (Die Fältchen erzeugen ja eine Elastizität.)

 

Bei unelastisch würde ich vermutlich ganz faul Wondertape nehmen, das ist ein doppelseitiges Klebeband, das wasserlöslich ist. Damit die Spitze aufkleben, nähen, auswaschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@solmar wenn die Spitze auch elastisch ist und diese dann doppelt vorhandene Elastizität nicht erwünscht ist, würde ich auch ein Saumband oder ähnliches dazwischenkämen.

 

Wenn die Spitze fest ist, würde ich reihen (evt. mit wasserlöslichem Garn) und dann steppen.

 

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an alle für die tollen Vorschläge.

Bisher war ein festes Bündchen mit Knopf dran. Das ist beim 1. waschen kaputt gegangen und der Ärmel war mir sowieso zu lang. Die Spitze, die ich dran nähen möchte, ist unelastisch.

Hmm, Wondertape, damit habe ich noch nie was gemacht und natürlich auch keines hier. Aber vielleicht sollte ich mir mal welches kaufen. Ich guck mir das mal im I-Net an. Es hört sich nach einer interessanten Idee an.

Für dieses mal werde ich dann reihen, so wie Marieken es empfiehlt. Danke, Marieken, für Deine Hilfe. Bei einem unelastischem Saumband (Ist das so etwas wie ein falscher Saum?) habe ich ja das gleiche Problem, dass ich etwas unelastisches annähen muss. Aber es macht vielleicht trotzdem Sinn, weil es stabiler als die Spitze ist? Was meint Ihr?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb solmar:

Bei einem unelastischem Saumband (Ist das so etwas wie ein falscher Saum?) habe ich ja das gleiche Problem, dass ich etwas unelastisches annähen muss.

 

Saumband kann man aufbügeln - ich meine diese schnalen Vlieseline-Streifen von der Rolle 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach so, da habe ich mir was ganz anderes drunter vorgestellt. Ich hab es gerade mal gegoogelt. So etwas hatte ich mal bei Ikea bei den Vorhängen dabei. Hmmm, das kann ich leider nicht nehmen, da ich darauf allergisch reagiere. (Allergien sind doof)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das ist doch zwischen den Stoffschichten.

Ich habe bei einem Jäckchen alle Säume so gemacht. Stütznaht, Faden anziehen, dass die Breite zum Schnittteil passt. Ob ich dann geklebt habe, mit so Saumband  oder Vliesofix, das weiß ich nicht mehr. 

evt gibt es dazu hier einen Friedel ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo 3 kids,

ja, so werde ich es auch machen und ohne Saumband, weil ich beim Bügeln auf den Klebstoff reagiere.

Was ist denn ein Friedel??? Hab das Wort in die Suche eingegeben - bin aber nicht schlauer geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb solmar:

Was ist denn ein Friedel??? Hab das Wort in die Suche eingegeben - bin aber nicht schlauer geworden.

Spitzname für <Thread>, kann auch Fredel genannt werden.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich denke, es geht so, wie du in Beitrag 1 geschrieben hast. Allerdings würde ich zwischen Punkt 2 und 3 noch heften einfügen.

 

Ich würde kein Wondertape oder Saumband nehmen.

 

Vile Erfolg dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist vorhin noch was eingefallen.

Ich hatte sowohl die Saumkante als auch die Jacke, da wo ich annähen wollte, mit Fäden stabilisiert und dann noch ein Ripsband aufgesteckt, auf dem der Fuß lief. so konnte der Fuß die Schichten nicht gegeneinander verschieben. Saumband bügeln ging nämlich nicht, heiß vertrug der Stoff nicht und kühler hält es nicht.

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Ripsband ist ja eine pfiffige Idee. Das kann man bestimmt häufiger mal brauchen. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee hatte ich, weil ich RV immer mit dem Fuß auf den Band steppe, da war es nicht weit zu dieser Lösung

viel Erfolg

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb 3kids:

und dann noch ein Ripsband aufgesteckt, auf dem der Fuß lief. so konnte der Fuß die Schichten nicht gegeneinander verschieben

 

🤔 .... da habe ich gerade einen Knoten im Hirn - ist ja auch schon spät. Was hast Du wie gemacht ?? Ich verstehe es nicht 😥

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susa,

ich verstehe es so, dass das Ripsband unter dem halben Fuß liegt. Aber wer weiß, ob das auch stimmt. Ich bin gespannt auf die Auflösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb solmar:

ich verstehe es so, dass das Ripsband unter dem halben Fuß liegt.

ich auch. Nicht zum Festnähen, sondern um den Fuß etwas höher  zu halten.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau. Das lag neben der Nadel. Und war längs festgesteckt. Ich mach mal Fotos, wenn die Maschine wieder auf dem Tisch steht, evt morgen. Heute brauche ich den Tisch noch zum markieren

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.