Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Jane_Doe

Hallo und Guten Tag :-)

Recommended Posts

auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine bin ich in eurem Forum gelandet :classic_smile:

 

Und da ich im Moment lese... und lese... und lese... und bestimmt demnächst ein paar Fragen habe, mich dann auch gleich bei euch angemeldet.

Als Kind hab ich auf der Nähmaschine meiner Mutter Twisthosen genäht (was auch gleich einen Hinweis auf meine Altersgruppe gibt :classic_happy:), dann jahrzehnte garnichts und seit einigen Jahren fasziniert mich die 'Welt der Blöcke'.

Nun bin ich mit meiner Maschine unzufrieden und wühle mich mal weiter durch eure Kaufberatung.

 

Euch allen einen schönen Tag :winke:

 

Jane

Share this post


Link to post
Share on other sites

willkommen bei den nähverrückten mit vielen zeitfressenden ideen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jane,

 

herzlich Willkommen! :rose:

 

Schön, daß du hierher gefunden hast.... ABER VORSICHT!!!! Hier schwirren jede Menge Viren rum :) Anfangs dachte ich, wie kann man nur schönen Stoff zerschneiden und dann mühsam wieder zusammennähen. Völlig irre! Ja, mittlerweile bin selbst ich leicht infiziert..... 

 

LG Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das freundliche Willkommen :classic_smile:

 

@Indianernessel: Das HW*-Virus habe ich leider schon biggrin_girl.gif

 

 

___

*HW = Haben wollen

Edited by Jane_Doe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och das ist dann das erste :lol:

Aber erstmal herzlich willkommen hier und viel Spaß :winke:

Twisthosen, da muss ich überlegen - sind das diese Skihosen, die unter dem Fuß einen Steg haben?  (Ich habe die gerade googlen wollen, mir scheint, das Internet kennt die nicht :cool: )

Edited by stoffmadame

Share this post


Link to post
Share on other sites

Twisthosen sind Hosen mit Schlag, aber extrem. Die Hosen die du meinst sind Steghosen und waren für die alten Schischuhe ideal. Zu der Zeit fuhr man noch mit Holzschieern und Metallbindung.. Lang,lang ist es her. Die Keilhosen waren, wenn ich mich richtig erinnere, noch vor den Steghosen. 

Veronika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah und dann sind die Twisthosen aus den 70ern, zB von Abba mal getragen? Oder aus den 50ern (peinlich....)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb stoffmadame:

Ah und dann sind die Twisthosen aus den 70ern, zB von Abba mal getragen? Oder aus den 50ern (peinlich....)?

Abba war das Revival :classic_biggrin:

 

vor 3 Minuten schrieb Lehrling:

aus den 60er/70ern, hüftig geschnitten und oben recht eng.

Genau, aus den 60ern. Und sie hatten eine Kellerfalte, die von einem Kettchen zusammengehalten wurde...biggrin_girl.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb Jane_Doe:

Genau, aus den 60ern. Und sie hatten eine Kellerfalte, die von einem Kettchen zusammengehalten wurde...

:DIch erinnere mich ...und dann gab es doch noch welche, die in der Mitte des Beinsaums vorne einen kleinen Schlitz hatten - hiessen die Slop-Hosen? Müsste so 65/66 gewesen sein. Hosen nähen habe ich erst so 68/69 angefangen und seither nicht mehr aufgehört ;)

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Jane_Doe:

Genau, aus den 60ern. Und sie hatten eine Kellerfalte, die von einem Kettchen zusammengehalten wurde...

 

Oh schade, das ist komplett an mir vorbei gegangen :roller:

Waren die Kellerfalten mit Kettchen in Bundhöhe? Oder auf dem Oberschenkel? Oder ganz woanders :silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ab Knie abwärts an der Außenseite der Kellerfalteneinsatz, Kettchen etwa Wadenhöhe.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.11.2019 um 19:29 schrieb lea:

:DIch erinnere mich ...und dann gab es doch noch welche, die in der Mitte des Beinsaums vorne einen kleinen Schlitz hatten - hiessen die Slop-Hosen? Müsste so 65/66 gewesen sein. Hosen nähen habe ich erst so 68/69 angefangen und seither nicht mehr aufgehört ;)

Grüsse, Lea

Diese Art Hosen kenne ich zum Beidpiel nicht :D

vor 1 Stunde schrieb Lehrling:

ab Knie abwärts an der Außenseite der Kellerfalteneinsatz, Kettchen etwa Wadenhöhe.....

 

Genau - noch jemand, der sich erinnert :klatsch1:

Oder Mutter(Oma) gefragt hat :classic_wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

neenee, selbsterlebt :classic_biggrin: Schlaghosen ja, mit Kellerfalteneinsatz waren zu modisch für mich. Aber die hatte ich ganz weit hinten im Gedächtnis vergraben....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Lehrling:

ab Knie abwärts an der Außenseite der Kellerfalteneinsatz, Kettchen etwa Wadenhöhe.....

 

 

Aaah jetzt kann ich mir das vorstellen - danke :) Das war wahrscheinlich die elegante Variante :ja: 

Ich habe in den späten 90ern für meine Tochter aus leggingähnlichen Hosen mit einem fröhlichen Pannesamteinsatz Schlaghosen gemacht. :silly: (Hat sie gern getragen, und haben die Nachbarn nie vergessen)  Aber ich erinnere mich an keinen Anknüpfungspunkt aus meiner Jugend ;)

Edited by stoffmadame

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.