Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Overlock von Singer S14-78


Recommended Posts

Die Maschine hat eine Freundin vor einem Monat bei Lidl erworben und auch schon mit ihr genäht. Dann riss ihr der Faden der linken Nadel und seit dem gibt es keine ordentliche Naht mehr. Es wurde mehrfach neu eingefädelt und auch die Nadeln haben wir getauscht. Hier mal Fotos der Naht. Vielleicht kann uns ja hier jemand helfen. Danke!

 

 

D1DD8E05-0396-471B-B7FB-B7F7999116A4.jpeg

EBF10EAF-E3A9-470A-B52B-C6D6DF9C7796.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Da passt die Spannung nicht. 

Nochmal alle Fäden und die Fadenspannung kontrollieren. 

Manchmal legt sich ein Faden nicht richtig in die spannungsscheibe rein.

Oder es steckt ein fussel in der spannungsscheibe. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Ulrike1969:

Da passt die Spannung nicht. 

Nochmal alle Fäden und die Fadenspannung kontrollieren. 

Manchmal legt sich ein Faden nicht richtig in die spannungsscheibe rein.

Oder es steckt ein fussel in der spannungsscheibe. 

 
Die Fadenspannung funktioniert. An den Rädern haben wir als erstes gedreht. Wenn man zu hoch dreht gibt es zwar weniger Schlaufen, aber der Faden reißt dann auch nach einigen Zentimetern Naht.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Ulrike1969:

Jersey- oder Stretchnadel guter Qualität habt ihr drin oder?


Ja, die mitgekauften Nadeln wurden gegen Stretchnadeln von Schmetz getauscht.

Edited by Miss_ELM
Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Crusadora:

Die Nadelfäden sind viel zu locker, dort den Einfädelweg kontrollieren.

Die Greiferfäden sind an sich ok.

 
Wenn man nicht näht und einzeln an den Fäden zieht, ist da nix locker... ich hab’s mit meiner Ovi verglichen, die Spannung ist okay.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Lehrling:

eingefädelt

 

Das ist auch meine erste Vermutung. Entweder falsche Reihenfolge oder irgendwo beim Einfädeln einen klitzekleinen Fehler gemacht. Die Maschinen sind ja zum Teil wirklich ein bisschen unübersichtlich beim Einfädeln. Da reicht schon der kleinste Fehler. 

 

Wenn es vor dem Fadenriss und dem dadurch notwendigen nein einfädeln funktioniert hat, kann es ja fast nur daran liegen. 

 

Link to post
Share on other sites

Meine erste Overlock war auch eine Singer. Ich gehe mal davon aus, dass es das Vorgängermodell war.

 

Manchmal haben sich beim Nähen die Fäden zwischen den Spannungsscheiben gelockert. Die müssen wirklich straff sein.

Außerdem ist manchmal während des Nähens der Faden aus dem Untergreifer gerutscht bzw. nicht ganz sondern nur aus der Kerbe hinten am Greifer. Das habe ich auch nicht immer gleich gemerkt.

 

Habt ihr mal versucht mit nur der linken oder nur der rechten Nadel zu nähen? Das ging bei manchen Stoffen besser.

 

Ich habe am Anfang mit dieser Maschine auch viel Murks produziert. Irgendwann haben wir uns aber angefreundet. Ich habe übrigens selten die guten Nadeln verwendet und auch immer günstiges Garn.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Miss_ELM:

 
Wenn man nicht näht und einzeln an den Fäden zieht, ist da nix locker... ich hab’s mit meiner Ovi verglichen, die Spannung ist okay.

Kontrolliert trotzdem die Einfädelwege.

Es geht ja nicht darum, ob der Faden sich fest anfühlt, wenn man daran zieht, sondern ob der Faden beim Nähen angezogen wird.

Die Einfädelreihenfolge kann es eigentlich nicht sein.

 

Könnte es sein, dass die frisch gewechselten Nadeln nicht weit genug drin sind.

 

Vielleicht macht ihr mal ein Bild von der eingefädelten Maschine... viele Augen sehen oft mehr.

 

Manchmal sind es auch Kleinigkeiten, wie eine nicht komplett ausgezogene Teleskopstange.

Edited by Crusadora
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.