Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gallifrey

Meinungen zur Passform - Trenchcoat

Recommended Posts

Bei näherer Betrachtung ist mir aufgefallen, dass meine ganzen Änderungen am Armloch den unteren Teil des (zweiteiligen) Ärmels betreffen.

 

Ich muss also nicht oben die Armkugel kürzer machen, das muss im unteren Ärmelteil passieren.

Und zwar sollte der 3 cm weniger Strecke zwischen Passmarke Seitennaht vom Rumpf und dem hinteren Ärmelknipps haben (untere/vordere Ärmelnaht und Seitennaht vom Rumpf treffen nicht aufeinander, nur die hintere Ärmelnaht trifft auf die Passe).

 

Hm. Ich tendiere dazu, das untere Ärmelteil der Länge nach aufzuschneiden und es oben 3 cm zusammenzuschieben. Nach unten zum Handgelenk läuft das dann auf 0 raus. Und weil es über so eine lange Strecke passiert, sollte nicht allzu viel Weite verloren gehen. Theoretisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auch keine Ahnung, wie man das korrekt ändert - ABER: Du verlierst mit dieser Änderung genau im Bereich des Bizeps (nämlich da, wo der Ärmel ins Armloch gesetzt wird) 3 cm Umfang. Paßt das dann wirklich noch? Und zweites Thema - durch Deine Änderung sitzt die untere Kante vom Armloch ja jetzt höher am Körper. Die Kante vom Unterärmel sitzt aber immer noch an der gleichen, tieferen Stelle am Arm - ich würde vermuten, dass das Zugfalten am Ärmel gibt, wenn Du das jetzt so ins Armloch einsetzt...

 

Sabine

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Bineffm:

Paßt das dann wirklich noch?

physikalisch ja. :classic_ninja: 

 

Irgendwo musste ich ja mal anfangen. Ich hab also den unteren Ärmel mal 3 cm rein und am oberen Ärmel 2cm per Kreuzschnitt rausgelassen. Dann hab ich noch geschaut, dass die Nahtlinien zueinander passen.

Sagen wirs mal so - das Ergebnis könnte schlimmer sein. Zu eng ist er allerdings. Mit einem dünnen Shirt geeeeeeeeehts grad so, ist aber schon randunbequem. Ich denke, 2 bis 3 cm mehr Weite braucht er. Und ich überlege, ob ich die Idee von TNB aufgreife und hinten am seitlichen Rücken das Armloch nochmal etwas größer schneide... Edit: oder oben an der Schulter. Wo ich mir die Bilder so anschaue, könnte die Schulter noch etwas kürzer werden...?

Editedit: und wenn ich oben was weg schneide, könnte ich ja theoretisch einfach den originalen Ärmel probieren. Der könnte dann ja wieder passen, wenn ich das Armloch hinten/oben größer mache...?

 

Meinungen bitte :-)

_20191013_143254.JPG

_20191013_143313.JPG

_20191013_143330.JPG

Edited by Gallifrey

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich monologisiere mal weiter... :-)

 

einen Ärmel später und einen Abnäher weiter bin ich jetzt (im Spiegel) halbwegs zufrieden. Das Schnittmuster sieht inzwischen wie ein Origami-Tierchen nach einem del-Toro-Film aus...

Wenn ich wieder Zeit und Tageslicht habe, will ich das ganze nochmal auf Fotos betrachten. 

Meine paranoide Seele schreit dann eigentlich nochmal nach einer Generalprobe :stups:- andererseits: bin ich eigentlich bekloppt?! :ohnmacht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir gerade bei Deinem letzten Foto noch auffällt - ist das Teil wirklich vorne sauber aufeinander gesteckt? Warum ist die oben liegende Seite an der vorderen Kante so viel länger wie die unten liegende Seite?

 

Und zum Sitz des Ärmels - ich finde von vorne sitzt der gut - was mir nicht gefällt, ist der Sitz hinten - die obere Hälfte zwischen Schulternaht und Passe - das sieht zumindest auf dem Foto so komisch plattgezogen aus. Aber auch da wieder - keine Ahnung, wie man das ändern müßte.

 

Und - ICH würde im Zweifel lieber noch ein weiteres Probeteil machen, um sicher zu sein, dass das wirklich alles so ist wie es sein soll - trennen dürfte bei Deinem Material ja nicht so wirklich eine Option sein.....

 

Sabine

Edited by Bineffm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.10.2019 um 20:21 schrieb Bineffm:

Warum ist die oben liegende Seite an der vorderen Kante so viel länger wie die unten liegende Seite?

das klappt einfach nur auf, der Stoff hat null Stand.

 

Ich hab inzwischen noch nen Fehler im Rücken gefunden, bin aber inzwischen (nach noch einem Probeteil) zufrieden(er).

Am 14.10.2019 um 20:21 schrieb Bineffm:

Und zum Sitz des Ärmels - ich finde von vorne sitzt der gut - was mir nicht gefällt, ist der Sitz hinten - die obere Hälfte zwischen Schulternaht und Passe - das sieht zumindest auf dem Foto so komisch plattgezogen aus. Aber auch da wieder - keine Ahnung, wie man das ändern müßte.

Flach ist das, ich befürchte, das liegt aber an der Form meine Schultern und ohne Polster (ungefütterter Mantel) ist da wohl wenig zu machen; die Ärmelkugel ist auch eher flach an der Stelle. Stört mich allerdings auch nicht so wirklich.

 

Würd gern nochmal Fotos der finalen Probeversion zeigen, aber hier regnet es in Strömen und drinnen ist es zu dunkel. Wenn ich dran denk, mach ich noch welche - sonst halt erst vom fertigen Mantel. Jetzt hab ich nämlich endgültig genug vom Anpassen und mache das echte Ding. :-)

 

Lieben Dank!:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.