Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Schnecka

Geburtstagsrunde 2020/2021

Recommended Posts

Am 8.11.2019 um 13:04 schrieb Schnecka:

 

Hallo Ciege,

 

der Termin für die Fertigstellung ist noch nicht festgelegt, wird sich aber so um Ende Februar / Anfang März drehen. Ihr bekommt von mir eine genaue Anleitung und Terminvorgabe wann die Pakete bei mir sein müssen. Also kann theoretisch Jede hier JA rufen und sich bis dahin Zeit lassen und falls sie es nicht schafft einfach aussteigen. Sollte ein Paket nicht pünktlich sein, ist sie in der Runde einfach NICHT mit dabei ! 

In den nächsten Tagen werde ich die Anleitung verschicken, diese muss unbedingt von euch ausgefüllt ins Paket. Dort dürft ihr auch eure No go's usw. angeben, die ich dann hoffentlich aufgrund der übersandten Geschenke einigermassen erfüllen kann.

 

LG Claudia

 Danke Claudia!

Wir versenden drei Geschenke zu dir und du verteilst sie dann????

Edited by ciege

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich bekomme von Euch ein Päckchen mit folgendem Inhalt:

3 Geschenke, jedes Geschenk selbstverständlich verpackt mit einer Geburtstagskarte bzw. Glückwünschen für die Empfängerin. Aussen sichtbar für mich Notizen zum Inhalt (entferne ich vor dem endgültigen Versand) Stoffmuster oder evtl Foto. 
und zusätzlich dazu noch 3 Kuverts für nochmals 3 Geburtstagskinder, die nur Kleinigkeiten enthalten, wie z.B. Knöpfe oder schönes Webband etc., dazu brauch ich keine Angaben. 

Die genaue Anleitung dazu verschick ich Morgen an die Mädels die sich schon angemeldet haben, bin dieses Wochenende nicht dazu gekommen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

An dieser Stelle einfach mal ein dickes Danke für die Organisation. Das ist sicher nicht einfach.

Vor allem musst Du allen anderen gerecht werden und darfst Dich selber dann nicht quasi opfern. Auch wenn Du da sicher schon Erfahrung hast. 

Dickes Lob

Liebe Grüße 

Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Carlista:

An dieser Stelle einfach mal ein dickes Danke für die Organisation. Das ist sicher nicht einfach.

Vor allem musst Du allen anderen gerecht werden und darfst Dich selber dann nicht quasi opfern. Auch wenn Du da sicher schon Erfahrung hast. 

Dickes Lob

Das hast Du sehr schön geschrieben, da schließe ich mich an :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr noch ein Plätzchen habt, würde ich auch gern mitmachen.

LG

Sieglinde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Schnecka:

Ja, ich bekomme von Euch ein Päckchen mit folgendem Inhalt:

3 Geschenke, jedes Geschenk selbstverständlich verpackt mit einer Geburtstagskarte bzw. Glückwünschen für die Empfängerin. Aussen sichtbar für mich Notizen zum Inhalt (entferne ich vor dem endgültigen Versand) Stoffmuster oder evtl Foto. 
und zusätzlich dazu noch 3 Kuverts für nochmals 3 Geburtstagskinder, die nur Kleinigkeiten enthalten, wie z.B. Knöpfe oder schönes Webband etc., dazu brauch ich keine Angaben. 

Die genaue Anleitung dazu verschick ich Morgen an die Mädels die sich schon angemeldet haben, bin dieses Wochenende nicht dazu gekommen. 

 

Ich habe mich jetzt durch das letzte Jahr durchgeblättert. Alle haben tolle Geschenke gewerkelt und erhalten. Da freut man sich, älter zu werden. 

Ich werde aber nicht mich euch anschließen. Mein Zeitfenster ist für aufwendige Geschenke leider nicht da. ...

 

Viel Vergnügen euch. LG Anja 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb ciege:

Ich habe mich jetzt durch das letzte Jahr durchgeblättert. Alle haben tolle Geschenke gewerkelt und erhalten. Da freut man sich, älter zu werden. 

Ich werde aber nicht mich euch anschließen. Mein Zeitfenster ist für aufwendige Geschenke leider nicht da. ...

 

Viel Vergnügen euch. LG Anja 

 

Liebe Anja,

das ist schade, aber natürlich deine Entscheidung. Vielleicht klappts ja doch, dann brauchst Du dich nur kurz melden.

 

LG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@miri45 und Carlista: Vielen Dank :classic_love:

 

Der aktuelle Stand der Teilnehmerinnen (17) ist:

andrea_ml

Carlista  
Cora_H

haa1959

Herbstwind-1968

Hinterländerin

Liabell

Mawentelina

Miri45

Mupfeltom

mz0804

Patricia

Rosenliebe2012

Schnecka

Sabine2006

Swisslady

Unusual1984

 

Heute schicke ich den Link mit den genauen Angaben. Solltet ihr bis Morgen keine PN von mir erhalten haben, dann meldet euch bitte. Der Abgabetermin von mir wurde festgelegt und ist der 14. März 2020. Gerne dürft ihre natürlich auch bereits vorher abschicken. Ich habe ausreichend Platz um die Päckchen zu lagern.

 

LG Claudia

 

Edited by Schnecka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abgabetermin der Geschenke:

eintreffend bei mir spätestens 14. März 2020.

 

Die ersten Geburtstagskinder sind in 2020 somit die April-Geborenen. Hihi, also schon mal ich.

 

LG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier noch der "öffentliche" Teil der Anleitung:

 

Anleitung:

 

3 Geschenke herstellen: 3 gleiche oder 3 unterschiedliche Sachen (genäht, gehäkelt oder gestrickt), pro TN soll maximal 1 Vielzwecktäschchen / Kosmetiktäschchen und max. 1 Tasche / Einkaufsbeutel dabei sein. Tatütas und Mugrug sind nicht gewünscht.

Das Geschenk hübsch verpacken, eine Grußkarte und evtl. eine Kleinigkeit dazu. Jedes Geschenk mit einem Zettel markieren: Nickname und kurze Inhaltsbeschreibung zusammen mit einem Stoffrest des genähten Teils außen an das Geschenk mit einer Stecknadel oder Sicherheitsnadel anheften (Post-It lösen sich zu leicht, bitte nicht).

Dazu kommen noch 3 Umschläge im Format A6 mit einer kleinen Nettigkeit / Überraschung für 3 weitere Geburtstagskinder. In diese Umschläge sollten etwas Nützliches (Knöpfe, etwas Borte usw.) und ein kleiner Geburtstagsgruß vom Schenker. Kuvert bitte außen ebenfalls mit dem Nicknamen versehen, damit nichts verwechselt werden kann, und sehr sicher zukleben. Die letzten Runden haben gezeigt, dass sich die Kleinigkeiten gerne selbständig machen.

Die 3 Geschenke und die 3 kleinen Umschläge in einen gut erhaltenen Karton (muss 2 Reisen überstehen) verpacken, das maximale Päckchenmaß 60 x 30 x 15 cm hat sich als perfekt erwiesen. Es sind selten die Geschenke sehr groß.

Diese Seite ausdrucken, ausfüllen und unbedingt dem Päckchen beilegen (oder sinngemäß auf einem Papier vermerken). Bitte gut lesbar schreiben. Portobetrag für die Rücksendung in bar in den Karton legen. Eure Geschenke müssen bis allerspätestens 14. März 2020 bei mir sein.

 

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Edited by Schnecka

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Schnecka:

 

3 Geschenke herstellen: 3 gleiche oder 3 unterschiedliche Sachen (genäht, gehäkelt oder gestrickt), pro TN soll maximal 1 Vielzwecktäschchen / Kosmetiktäschchen und max. 1 Tasche / Einkaufsbeutel dabei sein. Tatütas und Mugrug sind nicht gewünscht.

 

 

Als weiteres Hobby fertige ich Schmuck und Deko aus Draht. Das fällt ja aus den Vorgaben heraus.

 

Nur so um eine Idee zu haben https://www.google.com/search?q=drahtschmuck&rlz=1C1CHBF_deDE814DE814&oq=drahtschmuck&aqs=chrome.0.69i59j0l2j69i61l3.7571j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8

 

Ist das für Euch ok, oder sagt jemand auf gar keinen Fall darf die List erweitert werden?

 

LG

 

CoraH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ich fände das super. Nähen kann ich ja selbst, da freue ich mich immer sehr, wenn ich etwas bekomme, was ich nicht selbst kann. Dazu gehört auch Stricken und Häkeln... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Liabell:

Oh, ich fände das super. Nähen kann ich ja selbst, da freue ich mich immer sehr, wenn ich etwas bekomme, was ich nicht selbst kann. Dazu gehört auch Stricken und Häkeln... 

dem kann ich mich nur anschließen.

LG

Sieglinde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb haa1959:

dem kann ich mich nur anschließen.

ich mich auch :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Ich finde die Sachen grundsätzlich auch toll und würde bei mir sicher ein wertschätzendes Plätzchen finden (Ich liebe Glitzer), muss aber dann mal genauer nachfragen.

 

Achtung: Mein arbeitsbedingter Testmodus ist noch an, (Dauerfrage: welche Eventualitäten sind zu beachten? ;O) und ich bin im Stolperstein finden so gut, dass ich mich manchmal selbst nicht leiden mag.

 

Bitte nimm die genauen Fragen unten also nicht übel, ich mein es nur so sicherheitshalber und ansonsten siehe oben:hug:

 

Grundsätzlich kann man tolle Dinge gestalten und ich würde mich selber auch sehr über so etwas freuen, aber gibt es dazu dann auch eine Pflegeanleitung von Dir? Ich hatte mal eine Haarspange in dieser Art irgendwo gekauft und nach einem halben Jahr war sie unschön angelaufen und nicht mehr tragbar.

Das lag sicher am Hersteller oder falscher Aufbewahrung, nicht luftdicht verpackt??? Und passiert bei Deinen Sachen in der Regel nicht? Wie gesagt, kann auch mein Fehler gewesen sein und ich würde mein Wissen dann gerne mit einer idioten(Carlista)-sicheren Anleitung gerne erweitern

 

Sachen, die nicht unbedingt für allgemein tauglich wären, wie Haarspange (Kurzhaarträgerin) oder Ohrringe (fehlende Ohrlöcher) würdest Du wohl nicht machen, weil vielleicht nicht ganz so universal einsetzbar? (bei mir ist es zum Beispiel eine Gewichtsfrage, andere haben vielleicht eine Nickelallergie und ich kenne das von Dir verwendete Material nicht)

Es bliebe ja sicher noch genügend andere mögliche Sachen: Brosche, Kettenanhänger waren ja auch ganz tolle in Deinem Link.

 

Also zusammenfassend der von mir nicht negativ gemeinten Ausführung: Herzlich gerne, finde ich eine tolle Idee, wenn es kein Nischenprodukt (z.B. Bauchnabelpiercing) ist.

 

LG

Carlista

 

 

Edited by Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Carlista,

 

ich versuche Dir alles so genau wie möglich zu beantworten, wenn noch Fragen sind, stelle sie gerne.

 

Also ich mache das als Hobby seit vielleicht 1,5 Jahren (wobei ich durch Krankheit länger gar nichts gemacht habe), ich verkaufe nichts, obwohl ich weiß zu welchem Preis diese Dinge gehandelt werden.  

 

Ich arbeite mit eloxierten Aludrähten, die ich von den beiden großen Vertreibern, die ich kenne kaufe. Es gibt da keine Analysen etc.  Von meinen Beschenkten hat sich noch niemand über Pöckchen beklagt.

 

Meine ältesten Anhänger sehen noch schön aus, die Ringe musst Du auf jeden Fall vor dem Waschen abnehmen, da Wasser den Glanz kaputt macht. Haarspangen habe ich noch nicht gemacht, da mir die gezeigten Verschlußlösungen noch nicht gefallen. Aber es kommen jeden Tag hunderte von neuen Ideen ins Netz... 

 

Die Drähte gibt es mit viel Bingbling oder auch weniger.... Hier ist ja der Vorteil, dass ihr Farben aussuchen könnt. Natürlich kann ich universelle Dinge. z.B. größenverstellbare Ringe, nicht verstellbare sind natürlich aufwändiger machbar. 

Das Risiko, dass frau ein Geschenk bekommt, das nicht gefällt ist natürlich  immer gegeben.

 

Bei Allergieangst  kann ich auch nur Deko machen. 

Z.Z mache ich gerade Weihnachtsbäumchen und Elchgirlanden.  Gibt natürlich auch sommerliche Ideen.

 

Und mein Gedanke war halt auch der den ihr auch habt, nähen kann ich selber und freue mich über was, was ich nicht kann. Aber ich hätte es als dreist empfunden, einfach ungefragt gegen die Regeln zu verstoßen.

 

LG

 

CoraH

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Cora_H:

Bei Allergieangst  kann ich auch nur Deko machen. 

Z.Z mache ich gerade Weihnachtsbäumchen und Elchgirlanden.  Gibt natürlich auch sommerliche Ideen.

 

Das ist doch auch eine super Idee. :klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis wann ist es denn möglich, sich für diese Runde anzumelden? Nach ein paar Jahren Pause schleiche ich schon die ganze Zeit hier rum, kann aber erst Anfang Dezember sagen, ob ich es zeitlich schaffen würde, teilzunehmen:classic_wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb stofffetzerl:

Bis wann ist es denn möglich, sich für diese Runde anzumelden? Nach ein paar Jahren Pause schleiche ich schon die ganze Zeit hier rum, kann aber erst Anfang Dezember sagen, ob ich es zeitlich schaffen würde, teilzunehmen:classic_wacko:

Hallo Stofffetzerl,

schön von dir zu lesen. Gehts dir gut? Freut mich sehr wenn du mitmachen möchtest. Es hat sich nicht viel geändert. Du schreist irgendwann „hier“ (kann theoretisch auch Anfang März erst sein) und bekommst von mir die Infos. Wenn du es zum Abgabetermin nicht schaffen solltest, bist du eben nicht dabei. 🥴 

Dein Paket muss am 14. März 2020 bei mir sein und Du bist dabei 😂

 

lg Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Liebe CoraH, vielen lieben Dank für die ausführliche Antworten, Du hast meine Fragen mehr als ausreichend beantwortet. Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich meinen beruflichen Modus noch nicht ausgeschaltet hatte. Und Neugier ist bei mir leider auch immer noch da.

(Adventskalender streicheln ist eine meiner neuen Lieblingsbeschäftigungen ;) )

Das Aussehen gestaltest Du nach eigenem Ermessen und ich werde mich hüten einen Farbwunsch hier zu äußern, denn es gibt ja für alles andere auch keine Farbwahl. Nur für Schnecka wirst Du vielleicht eine andere Form finden müssen als Stoffrest, damit Sie weiß, welche Farbrichtung Deine Geschenke haben. 

Und das Beispiel Haarspange kam jetzt nur allgemein, weil es so plakativ ist. Meine Haarlänge passt auch für Haarspangen.

 

Ich persönlich freue mich über jedes Geschenk, weil ich die Arbeit dahinter kenne und weiß am Ende werde ich etwas schönes liebevoll gemachtes in den Händen halten. Auch wenn vielleicht nicht alles gefällt. 

Und wenn eine andere Machart gewählt wird, dann sehe ich das als Bereicherung für die gesamte Runde.

 

Ich hoffe es ist nachvollziehbar, dass ich nur ein übergroßes Sicherheitsempfinden habe und durch Nachfragen dem Ausdruck verleihe, nicht aber Leistung oder Wert oder Schönheit schmälern will oder jemand gar eine Idee vergraulen will.

 

LG

Carlista

 

Edited by Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Herbstwind-1968:

Wenn häkeln ja auch dazu gehört, müsste Perlenhäkeln auch dazu gehören, oder ?

Von mir aus gerne,

gillt auch für den schicken Drahtschmuck :classic_smile:

vor 1 Minute schrieb Carlista:

Ich persönlich freue mich über jedes Geschenk, weil ich die Arbeit dahinter kenne und weiß am Ende werde ich etwas schönes liebevoll gemachtes in den Händen halten. Auch wenn vielleicht nicht alles gefällt, und wenn eine andere Machart gewählt wird, dann sehe ich das als Bereicherung für die gesamte Runde.

Seh' ich auch so :classic_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Schnecka:

Hallo Stofffetzerl,

schön von dir zu lesen. Gehts dir gut? Freut mich sehr wenn du mitmachen möchtest. Es hat sich nicht viel geändert. Du schreist irgendwann „hier“ (kann theoretisch auch Anfang März erst sein) und bekommst von mir die Infos. Wenn du es zum Abgabetermin nicht schaffen solltest, bist du eben nicht dabei. 🥴 

Dein Paket muss am 14. März 2020 bei mir sein und Du bist dabei 😂

Danke für die liebe Antwort, Schnecka. Ja, es geht mir gut, nur viel zu tun. Anfang Dezember wird es hoffentlich für ein paar Wochen etwas ruhiger, dann kann ich entscheiden, ob ich es schaffe, drei schöne Geschenke herzustellen ( habe ja schon bestimmte Ansprüche an mich selbst:classic_happy:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carlista, ich finde es gut, dass Du gefragt hast und nicht Deine Bedenken runter geschluckt hast.

 

Perlengehäkeltes nehme ich auch gerne. 

 

 

vor 12 Stunden schrieb Miri45:

Von mir aus gerne,

gillt auch für den schicken Drahtschmuck :classic_smile:

Seh' ich auch so :classic_smile:

 

ich werde mich bemühen :)

 

Es gibt schon wieder so viele neue Ideen seit letztem Sommer.

 

Ich freue mich, wenn ich etwas selbst gemachtes bekomme, was nicht genäht ist, denn das kann ich ja selber (wobei das natürlich auch gerne genommen wird)

Probleme habe ich mit Lebensmitteln und Kosmetik diy, weil das ja u.U. schon 1 Jahr alt ist, wenn es die Letzte in der Reihe geschenkt bekommt.

 

LG

 

CoraH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, die Rückmeldungen die bisher da sind, sind positiv. Gerne hätte ich allerdings noch mehr Rückmeldungen. Nicht dass ich dann auf den Päckchenbeipackzetteln für mich das NO enthalten ist und ich mich dann sehr schwer beim Verteilen tue. Cremes und Lebensmittel bleiben nach wie vor auf der No go-Liste, das geht sich rein zeitlich schon nicht aus.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.