Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Enchen

Mobile selber nähen - Anfängerfragen

Recommended Posts

Hallo liebe Näherfahrene,

ich bin mir sicher ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar bin ich absoluter Näh-Anfänger und würde für unser Baby gerne selber ein Mobile nähen. Ich habe auf Pinterest ein total schönes Mobile gefunden, welches ich gerne nachnähen würde. Nun habe ich noch ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

Könnt ihr mir sagen, wie die Stiche heißen die da genommen wurde sowie ich es sehe sind es ja verschiedene oder? Würdet ihr den Kopf z.b. Beim Reh extra nähen oder alles an einem Stück (damit mein ich alles was in einer Farbe ist nicht das was farblich nochmal abgesetzt ist)?

Muss das Schnittmuster generell größer sein wie das Motiv nacher werden soll? (Weil ja noch mit Watte befülle die Frage).

Welchen Filz würdet ihr empfehlen und was als Füllmaterial

Würdet ihr generell empfehlen mit der Nähmaschine zu nähen oder Handarbeit?

Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen und ihr könnt mir helfen.

Hier noch der Link zum Mobile damit ihr wisst von was ich rede

https://www.etsy.com/de/listing/616045190/mobile-fuchs-rehkitz?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=mobile+rehkitz&ref=sr_gallery-1-2&organic_search_click=1

 

Vielen Dank und liebe Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Enchen,

 

erstmal als herzlich willkommen bei den Hobbyschneidern und Hobbyschneiderinnen!

 

Da die Figuren ja nur etwas gefüllt werden, muss das Schnittmuster nicht größer sein, das fällt nicht ins Gewicht. 

 

Die andersfarbigen Filzstücke sind mit Steppstich aufgesetzt, die Teile mit Knopflochstich zusammen genäht. So wie es aussieht, würde dafür Knopflochgarn (dicker) oder Stickgarn (glänzend) genommen. Kann man mit der Maschine nähen, für jemand der ungeübt ist, ist es aber schwierig gut und ansehnlich und die engen Kurven zu kommen. 

 

Für Material kann ich keine Empfehlung geben. Kauf dir doch erstmal einfachen, günstigen Bastelfilz und Probier mal aus. Zum Füllen gibt es spezielle Füllwatte, du kannst auch ausgemusterte Nylonstrümpfe, kleingeschnittene Stoffreste nehmen. Ein Baby wird ein Mobile wohl nicht in den Mund nehmen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde auch empfehlen, das mit der Hand zu nähen; das wird sonst sehr schwierig, wenn man das mit der Maschine nicht gewohnt ist. Falls doch: Ich nähe bei engen Rundungen teilweise mit der Maschine „von Hand“, indem ich jeden Stich am Handrad einzeln weiterdrehe und das Teil unter dem Fuß wie gewünscht herumführe.

 

Die aufgesetzten Teile mit den Gesichtern würde ich dann vorher aufnähen und mit Gesichtern versehen, bevor die beiden Seiten zusammengenäht werden.

 

Beim Zusammennähen eine kleine Öffnung offen lassen; dann Füllung rein und die Öffnung dann mit ein paar Handstichen verschließen.

 

Zu den Handstichen findest du Anleitungsvideos bei youtube.

 

Preiswerter ist Bastelfilz aus Polyester. Es gibt auch echten Wollfilz, aber wenn du den als Meterware in mehreren Farben und Stärken kaufst (die aufgesetzten Teile sind evtl dünner als der Korpus), bleibst du preislich nicht unter dem Preis des fertigen Teils. ;) Holzstab und so kommen ja auch noch dazu...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Paula38:

Hallo Enchen,

 

erstmal als herzlich willkommen bei den Hobbyschneidern und Hobbyschneiderinnen!

 

Da die Figuren ja nur etwas gefüllt werden, muss das Schnittmuster nicht größer sein, das fällt nicht ins Gewicht. 

 

Die andersfarbigen Filzstücke sind mit Steppstich aufgesetzt, die Teile mit Knopflochstich zusammen genäht. So wie es aussieht, würde dafür Knopflochgarn (dicker) oder Stickgarn (glänzend) genommen. Kann man mit der Maschine nähen, für jemand der ungeübt ist, ist es aber schwierig gut und ansehnlich und die engen Kurven zu kommen. 

 

Für Material kann ich keine Empfehlung geben. Kauf dir doch erstmal einfachen, günstigen Bastelfilz und Probier mal aus. Zum Füllen gibt es spezielle Füllwatte, du kannst auch ausgemusterte Nylonstrümpfe, kleingeschnittene Stoffreste nehmen. Ein Baby wird ein Mobile wohl nicht in den Mund nehmen...

Hallo Paula38,

erstmal vielen Dank für das nette Willkommen heißen und deine vielen Tipps. 

Bezüglich zu dem Nähen mit der Maschine bzw Handarbeit: Verstehe ich deinen Beitrag richtig, dass du eher händisch nähen würdest als mit der Maschine?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du eine Maschine, die du gut und langsam bedienen kannst? Dann kannst du es ja versuchen. 

 

Erstmal als mit ähnlichem Material versuchen, was DU besser kannst. Und so machst du es dann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Enchen:

Muss das Schnittmuster generell größer sein wie das Motiv nacher werden soll?

Nur um sicher zu gehen: wegen der Füllung nicht, aber Nahtzugabe brauchst du natürlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jein.. grds natürlich schon. Das Mobile scheint hier aber links auf links mit dekorativem Stich zusammen genäht zu sein. Dann ist sozusagen die Nahtzugabe außen und zu sehen und gehört mit zum fertigen Maß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die ganzen Tipps. Stoff ist gekauft ich fange am Wochenende an und halte euch auf dem Laufenden. Komm bestimmt noch mit der ein oder anderen Frage um die Ecke :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir gleich die erste Frage ein: Muss ich Füllwatte kaufen oder tut es auch die normale aus dem Drogeriemarkt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm richtige Füllwatte.

Oder schlachte ein (billiges) Sofa(Füll)kissen.

 

Füllwatte hält das Volumen ganz anders, als es Kosmetikwatte tut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Poco, Dänisches Bettenlager, Woolworth, TeDi undsoweiterundsofort.

Das wär für mich jetzt kein Grund , in den nächsten IKEA zu fahren (Dortmund oder Kamen. Mit ohne Auto eh nicht zu machen, mit maulendem Göga im Gepäck auch nicht.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb SiRu:

mit maulendem Göga im Gepäck auch nicht

Kann man auch nich im Kinderparadies abgeben? :engel:

 

(Hier liegt das schwedische Geschäft für zweckentfremdetes Zeug quasi aufm Weg und son Füllwattekissen oder zwei hab ich im Vorrat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 22 Minuten schrieb Gallifrey:

Kann man auch nich im Kinderparadies abgeben? 

 

Nä. Zu groß...

(Im Männerhort geht auch nicht. Intressiert sich nicht für Mototrsport, Fußball, Skat...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb SiRu:

(Im Männerhort geht auch nicht. Intressiert sich nicht für Mototrsport, Fußball, Skat...)

(Meiner war neulich gnadenlos. Er hatte sich diverses angeschaut und den Hund bekaspert als die Verkäuferin im Nähladen meinte, dass sie ne "Männerecke" mit entsprechendem Lesestoff bräuchte: "Wegen mir nicht, aber pflegen Sie nur schön Ihre Vorurteile!" Bäm. :ohnmacht:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.