Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Quälgeist

Die App "Stofflager und mehr"

Recommended Posts

um den Strang "Overflow" nicht zu sprengen, mache ich für die App "Stofflager und mehr" einen eigenen Strang auf.

 

Danke an @Susisue für den Hinweis auf die App.

 

Die App ist für iOS kostenpfichtig und ohne Werbung, für Android kostenfrei mit Werbung.

 

In dem Link dazu, http://www.schroeder-leipzig.de/stofflager/, sind Screenshots hinterlegt, die die Möglichkeiten der App aufzeigen.

Dort können auch einige eigene Maße eingestellt werden. Ebenso ist ein Verbindung zu verschiedenen Clouds vorhanden. Da ich kein bewußter Cloudnutzer bin, werde ich dazu nichts sagen können.

 

 

Die Bedienung scheint sehr einfach und ich hatte bereits ohne lange nachdenken zu müssen, schnell im Bereich der Schnittmuster Unterordner anlegen können, klick

Irgendwo in der Beschreibung hatte ich gelesen, daß bis zu 250 Schnittmuster und bis zu 250 Bilder der Stoffe hinterlegt werden können. Ich habe noch nicht herausgefunden, ob die Zahl 250 für beides gültig ist oder als Gesamtzahl im Raum steht.

 

 

Mal sehen, wie ich damit umgehen kann. Ich werde hier weiter berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh spannend. Danke für die Info, die App schau ich mir mal an. Eigentlich steht schon seit 2 Jahren auf meiner Tapetenrolle so eine App selber zu schreiben, aber wenns das schon gibt, dann kann ich die Zeit ja fürs Nähen nutzen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Quälgeist

Danke für den Strang.

Habe mir die App ja direkt runter geladen. Bisher hat sie noch nix gekostet (habe ein IOS-Gerät).

Aber oftmals wird man erst später darüber informiert, daß was zu bezahlen ist.

 

lg Trizi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für iOS gibt es eine weitere App, Cora, die ich seit Jahren benutze. (ganz böse ist die Summen-Funktion aller Stoffe :classic_ohmy:)

(Disclaimer: ich habe für die deutsche Übersetzung gesorgt, die an manchen Stellen noch etwas unrund ist, weil ich den Kontext nicht immer kannte.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb beateka:

Für iOS gibt es eine weitere App, Cora, die ich seit Jahren benutze. (ganz böse ist die Summen-Funktion aller Stoffe :classic_ohmy:)

(Disclaimer: ich habe für die deutsche Übersetzung gesorgt, die an manchen Stellen noch etwas unrund ist, weil ich den Kontext nicht immer kannte.)

Danke für den Hinweis. Im Zweifel bitte einen eigenen Strang dafür aufmachen, hier soll es ausschließlich um die im Betreff genannte App gehen.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir die App mal runtergeladen, unter iOS ist es mit kleinen Displays (ich hab ein iPhone SE) meiner Meinung nicht nutzbar. Es ist ganz offensichtlich nicht mehr für kleine Displays entwickelt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb -Myrel-:

Ich hab mir die App mal runtergeladen, unter iOS ist es mit kleinen Displays (ich hab ein iPhone SE) meiner Meinung nicht nutzbar. Es ist ganz offensichtlich nicht mehr für kleine Displays entwickelt. 

wie klein ist dein display?

 

Mein Wutschen-und-Wedeln-Teil hat 5,2". Damit geht es ganz gut. Ich frage mich nur, wie das mit der Speicherkapazität wird

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das iPhone SE hat 4". Wenn nächste Woche mein Diensthandy aus der Reparatur zurück ist, dann schau ich mir das mal auf dem iPhone XS mit 5,8" an. Hast du iOS oder Android? Wenn du Android hast, könntest du mal aus Interesse auf "Einstellungen->Über diese App" gehen und dann versuchen Wünsche, Kritik, Verbesserungsvorschläge bitte an" auszuwählen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Quälgeist 

Danke für den Extra Strang und auch die Screenshots in dem "Overflow"! :hug:

Klingt erstmal sehr vielversprechend! :)

Gesamtzahl 250 wäre für mich allerdings schon "bitter" - mehr muss ich glaube ich nicht dazu sagen. :D

 

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen! :roller:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es sowas auch für PC, also Windows?
Ich wirtschafte so ungern mit meinem Unterwegsfernsprecher 'rum, wenn es nicht um Enkel-Photos und telefonieren geht :classic_blush: ...

 

...btw. ich hab sogar whatsapp-desktop, damit ich nicht auf'm phon schreiben muss :D

Edited by Devil's Dance

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb -Myrel-:

Das iPhone SE hat 4". Wenn nächste Woche mein Diensthandy aus der Reparatur zurück ist, dann schau ich mir das mal auf dem iPhone XS mit 5,8" an. Hast du iOS oder Android? Wenn du Android hast, könntest du mal aus Interesse auf "Einstellungen->Über diese App" gehen und dann versuchen Wünsche, Kritik, Verbesserungsvorschläge bitte an" auszuwählen?

Ja, geht bei mir. Dann kommt eine Emailadresse. Worauf möchtest Du hinaus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Devil's Dance:

...btw. ich hab sogar whatsapp-desktop, damit ich nicht auf'm phon schreiben muss :D

 

Ich auch!

Als Familie nutzen wir einen anderen Dienst, den nutze ich auf dem 8" Tablet, aber WhatsApp ließ sich da nicht installieren. Keine Ahnung wie das mit dieser App ist. 

Ich überlege noch, ob ich mir das antun soll. Wahrscheinlich kriege ich eine Panik-Attacke ob des Unverstandes bei den Kauf-Orgien der letzten 15 Jahre.. Ihr wisst ja: "Buying fabric and other supplies and actually using them are two different hobbies."

Mal sehen

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wäre auch noch die App

"Näh ich mir"

Zu empfehlen, Play Store, für android

 

Edited by näh-irmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die App installieren, und mir eine Kreativpause gegönnt und die gekauften (und noch nicht verarbeiteten) Stoffe von diesem Jahr eingepflegt, und auch ein bisschen mit Schnittmuster und Projekten rumgespielt - ich bin erstmal ganz angetan. :)

Manchmal nahm er die Stofffotos nicht, und zwischendurch hing auch immer wieder die App, so dass man sie neu starten musste - aber verkraftbar.

 

Da ich eh immer Beutefotos von meinen Stoffeinkäufen mache (so alle zusammen), und auch mit meinem Handy, musste ich nur die Stoffe einzeln ausschneiden und als Bild abspeichern - das war überschaubar an Arbeit.

 

Für mich hat das auf jeden Fall Potenzial. :clown:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb näh-irmi:

Da wäre auch noch die App

"Näh ich mir"

Zu empfehlen

 

danke für den hinweis.

 

bitte dafür einen eigenen strang eröffnen.

dann sehen die nutzer hier gleich, die vielfalt der näh-apps.

 

hier bitte nur die im betreff benannte app besprechen, damit die vor- und nachteile besser dargestellt werden können.

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich die App direkt ab Erscheinen geladen hatte,  aber die App wurde mit jedem Update massiv größer. Ohne dass sich der Funktionsumfang geändert hat. Das hat mir nicht wirklich gefallen. Daher habe ich sie wieder gelöscht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb cadieno:

Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich die App direkt ab Erscheinen geladen hatte,  aber die App wurde mit jedem Update massiv größer. Ohne dass sich der Funktionsumfang geändert hat. Das hat mir nicht wirklich gefallen. Daher habe ich sie wieder gelöscht. 

Momentan ist es die Version 2.2.0

verbraucht aktuell 70,27MB

 

Danke für den Hinweis mit den Updates. ich werde das mal verfolgen.

Im Zweifel kann man das ja als Kritik an die Erstellerin formulieren.

Mal sehen, was die Zeit bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Quälgeist:

Irgendwo in der Beschreibung hatte ich gelesen, daß bis zu 250 Schnittmuster und bis zu 250 Bilder der Stoffe hinterlegt werden können. Ich habe noch nicht herausgefunden, ob die Zahl 250 für beides gültig ist oder als Gesamtzahl im Raum steht.

Ich habe an den App-Hersteller eine Email geschickt, und sehr fix eine Antwort dazu bekommen, ich zitiere hier Mal daraus:

"Ich gehe davon aus, dass Du die webefinanzierte Android-App verwendest?

Hier gibt es keinerlei Begrenzungen. Du kannst beliebige viele Elemente einpflegen. Es wird auch bald eine werbefreie App für einmalig 2,99€ geben.

 

Die Zahl 250 die dort auftaucht bezieht sich auf die Projekte. In einem Projekt können bis zu 250 Stoffe und Schnittmuster verlinken (mit Sicherheit braucht man aber bei weitem nicht so viel ;-)

Die 250 hat also nichts mit den einzelnen Elemente zu tun, sondern nur mit dem Verlinken innerhalb eines Projekts."

 

OK, also auch die dicksten Stofflager passen da rein. :p

Das Apps nach Updates größer werden, ist ja erstmal nichts ungewöhnliches, hat man häufiger.

Soweit ich das in den Antworten von Bewertungen gelesen habe, hat sich aber in den Updates schon was im Umfang der App getan.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Quälgeist:

Ja, geht bei mir. Dann kommt eine Emailadresse. Worauf möchtest Du hinaus?

 

Das hätte ich auch gleich dazuschreiben können, stimmt. Ich wollte drauf hinaus, ob das unter Android schon implementiert ist, bei iOS kommt nur eine TODO Warnung, dass das noch gemacht werden muss. Ich schätze, dass die iOS Entwicklung erst nach der Android Entwicklung passiert ist und es deshalb noch so viele Lücken und Bugs dort gibt.

 

Ich habs mir gestern noch ein wenig mehr angesehen und so gerne ich Geld für gute Apps ausgebe, dafür werde ich keine 3€ bezahlen, die Implementierung ist meiner Meinung nach für iOS nicht gut gemacht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb -Myrel-:

 

Das hätte ich auch gleich dazuschreiben können, stimmt. Ich wollte drauf hinaus, ob das unter Android schon implementiert ist, bei iOS kommt nur eine TODO Warnung, dass das noch gemacht werden muss. Ich schätze, dass die iOS Entwicklung erst nach der Android Entwicklung passiert ist und es deshalb noch so viele Lücken und Bugs dort gibt.

 

Ich habs mir gestern noch ein wenig mehr angesehen und so gerne ich Geld für gute Apps ausgebe, dafür werde ich keine 3€ bezahlen, die Implementierung ist meiner Meinung nach für iOS nicht gut gemacht. 

jupp, es ist darin implementiert. wenn ich auf die angezeigte emailadresse klicke, dann geht mein email-programm auf und ich kann meine wünsche/ kritik/ lob dort adressieren.

zu iOS kann ich nix sagen, da ich den apfel nicht nutze :nix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Meinung bezieht sich halt auch ausschließlich auf iOS, weil ich Android nicht verwende. Hab grade trotzdem Lust was eigenes zu implementieren, obwohl es ja doch schon einige Alternativen gibt. Mal sehen, ob ich da irgendwann mal Zeit zu habe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb -Myrel-:

Meine Meinung bezieht sich halt auch ausschließlich auf iOS, weil ich Android nicht verwende. Hab grade trotzdem Lust was eigenes zu implementieren, obwohl es ja doch schon einige Alternativen gibt. Mal sehen, ob ich da irgendwann mal Zeit zu habe ;)

hast du den strang zu den anderen näh-apps gesehen? so als ideengeber.

 

da gibt es einige spannende ansätze.

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.