Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

jadyn

Taschenbeutel beim Softshellmantel Susan von Pattydoo

Recommended Posts

Ich nähe einen Softshellmantel aus der Ottobre. Leider hat er "baumelnde" Taschenbeutel. Ich habe mir nun das Video von Pattydoo für die Jacke Susan, die auch als Mantel verlängert werden kann, angesehen. Die Taschenbeutel verschwinden bei der Jacke im  RV und im Saum...kann mir jemand sagen, ob es irgendwo eine Beschreibung gibt, wie das beim Mantel gemacht wird? Vielleicht gibt es im Schnittmuster einen Hinweis?...Ist der Taschenbeutel unten lose?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb jadyn:

Die Taschenbeutel verschwinden bei der Jacke im  RV und im Saum.

Dazu muss der Taschenbeutel halt so dimensionert werden, dass die entsprechenden Kanten bei RV und Saum mitgefasst werden. Bei einem Mantel wird das mit dem Saum aufgrund der (Mantel-)Länge allerdings nicht gehen.

Ansonsten kannst Du Dir die Taschenbeutel ja passend in den Schnitt zeichnen und dann abkopieren.

Oder habe ich Deine Frage völlig missverstanden...:kratzen:?

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb lea:

 Bei einem Mantel wird das mit dem Saum aufgrund der (Mantel-)Länge allerdings nicht gehen.

 

 

Das war eigentlich die Frage:roller:Das Video von Pattydoo zeigt nur die Jacke

Share this post


Link to post
Share on other sites

in Kaufjacken und -mänteln hab ich schon gesehen, daß die Taschen mit langen schmalen Bändern Halt an Reißverschluß und Saum bekamen.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, bei meinem Softshellmantel nach Schnittmuster Susan von Pattydoo ist es so, dass die Taschenbeutel so breit sind, dass sie bis zur vorderen Kante gehen, also mit dem Reißverschlussannähen mitgefasst werden. Die sind in der Länge beim Mantel aber nicht so lang, dass sie bis zum Saum gehen. Der Mantel ist gegenüber dem Jackenschnitt um ca. 15 cm länger, die Taschenbeutel vom Mantel sind also nur an der vorderen Mitte unter dem Reißverschluss festgenäht.

 

Viele Grüße

Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwar habe ich meinen Softshellmantel nach einem anderen Schnitt genäht aber ich habe eben Fotos vom Taschenbeutel gemacht.

Ich habe nur den hinteren Taschenbeutel an der vorderen Kante mitgefasst, der vordere ist aus dünner Baumwolle, mit der ich auch die Nahtzugaben  eingefasst habe. Die Form habe ich selbst angepasst.

Ich hoffe, man kann erkennen was ich meine. Links im Bild ist jeweils der Reißverschluss. 

20190904_215445.jpg

20190904_215231.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure Antworten @AngelC, @Nixe28 und  @Lehrling...ja ich kann es erkennen...ich werde dann erst mal große rechteckige Taschenbeutel zuschneiden und sie vorne mitfassen, wie Pattydoo es vorsieht.  Baumelnde Taschen, mit Bändern gehalten, geht gar nicht...es müssen in den Taschen ja auch manchmal Steine oder Muscheln transportiert werden...

Wenn mir das Ganze dann immer noch zu labil vorkommt, kann ich ja immer noch einfach eine Naht am untern Ende anbringen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.