Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Topcat

September - gute Zeit zum Nähen für die Mäuse

Recommended Posts

Guten Morgen :)

 

Auf gehts in die Challenge :p

 

Ich muß mich sputen mit Zuschneiden und Nähen - hab zusätzlich einen neuen Job aufgetan, stundenweise Betreuung eines alten, dementen Herren (ca 6 Stunden/Woche), ev. bissl einkaufen oder Rezepte holen vom Arzt (Alles was man als ungelernter Laie darf ;) )

 

mein Freund fährt für 10 Tage auf Seminar - also passend: Katze aus dem Haus und das Mäuslein tobt am Tisch :lol: , aber erst muß die Nähsklavin auf die Knie und am Boden zuschneiden :classic_rolleyes:

 

Auf in den letzten sehr heißen Tag (vermutlich für länger...........)

 

Habt einen schönen Sonntag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben hier Sonnentag ,es sind schon 27°C :classic_angry:

Also keine Vorbereitung für irgendwas. 😩Doch dann muss ich mich sputen, es liegt viel an und wir haben auch noch einige Ausflüge im September/ Oktober vor. Männe muss auch ab und zu an die Luft. 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dann mach ich jetzt erstmal Sonntag und freies Wochenende und fang morgen an zu überlegen, was ich denn mal machen will. Ist ja noch viiiiel Zeit bis zum Ziel :classic_biggrin:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, dann sollte ich mich erstmal an die noch hier liegenden Projekte machen, bevor ich mich "mit langen Zähnen auf zu Haus und unterwegs" stürze.

Bei meinem Tempo... wird das garantiert knapp. Immerhin weiß ich, was ich machen möchte, und das ich für beide Möglichkeiten, die mir grad so vorschweben, das Material komplett hier hab...

Sind ja länger schon am wachsen, die Zähne, nech...;):clown:

(:kratzen:  ... :idee:Kaninchen-Maus...  ...ich such mal nach 'ner Feile. :p)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag zusammen

 

Da gibt es gleich mehrere Projekte die endlich ... :D angegangen werden wollen

mal sehen ob der September Nähzeit bringt ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen schönen guten Abend wünsche ich :winke:

 

Hier hatte es heute tatsächlich nur noch 21° (nach über 30° gestern eine echte Wohltat) und nachts hat es geregnet. Der heutige Tag verging recht geruhsam mit ausgiebigem Frühstück, ausgiebiger Hunderunde, Gulasch kochen, ein wenig Yoga und meinem wöchentlichen Besuch bei meiner Mutter. Und jetzt sitze ich hier und durchstöbere das Forum, bevor es gleich Richtung Bett geht. Den Challenge-Thread habe ich schon gefunden, aber mir für zuletzt zu lesen aufgehoben :p

 

Ich wünsche einen schönen Start in die neue Woche und LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon wieder ich :winke:

 

Irgendwie bin ich ja ein wenig zwiegespalten, in welchen Thread ich jetzt zum Labern komme: diesen hier oder den Challenge-Thread. Aber der andere ist ja eigentlich zum Jammern darüber, das es mit dem Challenge-Projekt nicht weiter geht, oder? :D

 

Dann labere und jammere ich hier auch mal rum, jammere aber nicht über die Challenge :lachen:

 

Habe ich eigentlich schon erwähnt, daß mein Kühlschrank seit 8 Wochen kaputt ist (er kühlt so doll, daß im Gemüsefach alles gefriert!!!) und morgen zum 3. Mal ein Techniker kommt? Der erste hatte eine Vermutung, durfte aber aufgrund mangelnder Ausbildung (und fehlendem Ersatzteil) nicht in den Kühlkreislauf eingreifen, der zweite hatte das falsche Ersatzteil und meinte, er befürchte, daß das gar nicht der Fehler sei! Bin mal gespannt, was der dritte morgen meinem Mann berichtet... (Noch so eine unendliche Geschichte wie @Topcat's wlan). Und immer heißt es "wir melden uns innerhalb einer Woche wegen eines neuen Termins...." der dann aber auch wieder erst in 2 Wochen ist. Grummel! Ich würde auch einfach eine neue Kühl-Gefrier-Kombi nehmen, vorzugsweise vorgekühlt, denn das Tiefkühlzeugs ist ja noch komplett da....

 

So, die Waschmaschine ist fertig. Noch mal eben ein paar Klamotten auf die Leine verbringen und die paar Teile aus dem Trockner falten.

Dann habe ich mein "Muss"-Tagewerk getan und für alles andere außer Abendessen habe ich leider keine Lust mehr. Ich hoffe, daß sich alles ganz schnell wieder einspielt mit arbeiten (jetzt 2 Stunden mehr als letztes Schuljahr, mein i-Kind ist ja jetzt in der 3. Klasse, sprich: auch mehr Unterricht), Haushalt, Hund und Co. und ich dann auch wieder Zeit für mich habe, in der ich nicht einfach nur bräsig bin. Naja, sechseinhalb Wochen sind schon eine lange Zeit, jetzt muß auch ich mich wieder eingewöhnen :o

 

Ich wünsche noch einen schönen Abend und LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Julia und alle anderen :)

 

@mondwicht: Julia das wird schon, heut darfst dich beim Heimkommen über einen funktionierenden Eiskasten freuen :classic_love: und der Rest muß sich jetzt einfach einspielen :hug:

 

Das mit dem Internet hab ich ja nur in den anderen Strang geschrieben, weil dort jammern angesagt Ist :D  - und ich ehrlicherweise viel lieber zugeschnitten (bäh) hätte,  als mich sooft ins Auto setzen und einen Laptop kaufen, den ich nicht brauche und auch noch einrichten muß.............. bin neugierig wie lang DER Kampf dauert :classic_rolleyes: :classic_wacko:

Kleines Update dazu: den jungen Mann, den ich zuletzt am Telefon hatte, dem muß es keine Ruhe gelassen haben was da nicht funktioniert. Und trotzdem ich ihn und er mich nicht mehr erreichen konnte, hat er den Fehler gefunden - es funktioniert jetzt internetmäßig wieder Alles :freu:

Wenn ich von Handyentsperren komme, werd ich mich trotzdem heldenhaft in die Hotline stürzen und ihn versuchen ausfindig zu machen, sowas (obwohl es deren Job Ist) verdient ein dickes Lob :super:

Im Rückblick betrachtet wie in einem Laurel und Hardy Film, nur das sich das kein Geschichtenschreiber ausdenken kann :lol:

 

Bei mir scheint heut die Sonne wieder nach dem gestrigen Dauerregen (der dringenst nötig war) und es soll angenehm werden, nicht mehr so elend heiß

 

Habt einen schönen Tag, ich hoff heut aufs Zuschneidenkönnen :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen schönen guten Abend wünsche ich :winke:

 

@Topcat Christa, schön, daß wenigstens bei dir wieder alles funktioniert! Ich bekomme jetzt einen neuen Kühlschrank - so in 3 oder 4 Tagen :cool:

 

"Der Mann war da" (geflügeltes Wort in meiner Schwiegerfamilie, daher die Anführungsstriche) und hat das Ersatzteil eingebaut und dann mit dem Kompressor rumgehampelt und gebastelt und .... (mein Mann hat das in seiner Erzählung noch besonders schön ausgeschmückt) jedenfalls End vom Lied: es sollte ein Vakuum aufgebaut werden und das hat auch nach über 30Minuten nicht funktioniert und er meinte, die undichte Stelle könne überall sein, keine Ahnung, wo, und er könne das nicht reparieren.... Also: neuer Kühlschrank! Seufz! Hoffentlich funktioniert der dann auch...

 

An meiner Lederjacke habe ich immer noch nicht weiter gemacht - wann auch? Ich bin ja jetzt gerade erst durch mit allem und jetzt, was soll ich sagen, ist die Lust leider abhanden gekommen und daher geht es damit auch heute nicht weiter. Eigentlich sollte ich jetzt dringend meinen (gekauften) Badeanzug ändern: der hat einen Neckholder-Verschluß, aber das kann ich leider nicht vertragen. Da muß ich einfach nur die Träger am Rückenteil festnähen und alles wird gut. Aber ich kann mich nur gerade nicht mal aufraffen, die passende Garnfarbe zu suchen (türkis).

 

Aber übermorgen brauche ich etwas für's Schwimmen: wir gehen das erste Mal mit unserer 3.Klasse zum Schwimmen und ich weiß noch nicht, ob ich mit meinem i-Kind mit ins Wasser muß. Zur Not gehe ich mit meinem Bikini (da ist der Neckholder-Verschluß schon kreativ im Rücken verknotet :p) und ziehe ein langes Top drüber. Schaun wir mal, dann sehen wir schon...

 

Dann sollte mein Yoga-Kurs diesen Donnerstag wieder beginnen und heute habe ich die Nachricht bekommen, daß der Kurs erst nächste Woche mit einer anderen Kursleiterin statt findet und dann auch noch um 3 Termine gekürzt wird. Nächste Woche kann ich aber nicht (Elternabend in der Schule) und ich bin schon drauf und dran den Kurs ganz abzusagen. Ich gehe ja schließlich jeden Tag zu Hause auf die Matte und wollte hauptsächlich wegen der Kursleiterin hin, weil die so eine bestimmte Art hat, die mir gut gefällt... Naja, ich überlege mal noch, wie ich das jetzt handhabe...

 

Jetzt gibt es aber erst mal was zu Essen, der Mann ist gerade von der Arbeit gekommen.

 

Ich wünsche noch einen schönen Abend und LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

@mondwicht - du hättest auf dein Bauchgefühl hören sollen und gleich auf den neuen Eiskasten insistieren :hug:

 

Ich hab gestern immerhin Einlage zugeschnitten und schon aufgebügelt, die durfte flach liegend über Nacht rasten, jetzt werd ichs erstmal zusammenpacken. a) muß ich noch weiterzuschneiden (erst am WE) und b) kommt mein Freund heut für 2 Tage heim :freu: ........ dann fährt er für über eine Woche weg - Nähzeit für mich und ich kann rumtoben :p - in der Zeit werd ich auch zum Müller schaun, das ist ja wegen dem blöden Internet flachgefallen...........

 

Aber heut erstmal HH, dann einkaufen und Nachmittag die erste Runde Betreuung des dementen Herren unter Beaufsichtigung und Hilfe seiner Frau, mal schaun........ das wird jedenfalls leichter als damals die Geschichte mit dem schwerstbehinderten jungen Mann :)

 

Noch war die Temperatur zweistellig in der Nacht - 10° - der Herbst ist da, auch wenns tagsüber warm werden wird. Zeit sich über den Balkon Gedanken zu machen und die restlichen Pflanzen umsetzen, die ich im Frühjahr wegen der ätzenden Sonnenallergie nicht mehr geschafft hab :o 

 

Habt eine schönen Mttwoch :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle, ich verlängere den Sommer mal mit diesem farbenfrohen Rock...er mußte vom Tisch, ehe ich mit dem hoffentlich konsequenten Abbau meiner UFOs beginnen konnte...

Da die Jerseys alle etwas dicker sind, wird der Rock im Herbst noch getragen werden...und er wird einige Jahre tragbar sein....es kann ja durchaus noch eine Lage dran. Oben habe ich ein Gummi mit integrierter Kordel eingenäht...das erspart bei solche Bündchen viel Arbeit...

Lea Rock.jpeg

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht toll aus! Hast du denn noch Reste, für die weitere Lage? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Paula38:

Sieht toll aus! Hast du denn noch Reste, für die weitere Lage? 

 

Ich bin die Restetante:roller:Der bunte Stoff ist alle, aber wenn der Rock zu kurz ist, paßt schon das Shirt nicht mehr..oder aus Shirt und Rock wird ein Kleid :classic_biggrin:...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb jadyn:

Ich bin die Restetante:roller:

 

sowas bewunder ich - ich hätte viele Jeresyreste und trau mich da irgendwie nicht drüber :classic_rolleyes:

Das Einzige wo ich sehr kreativ sein kann ist Jeansreste zu Taschen verarbeiten (das entwickelt sich aber beim Nähen) - oder auch mal mit Crazy Patchwork* einen Badezimmerteppich aus bunten Webstoffresten mit Wischtucheinlage und Jeansabseite

* wobei mein Crazy Patchwork nix mit den Videoanleitungen zu hat - das ist noch viel verrückter ggg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cooler Rock!

Wär für mich bisschen bunt, aber genau deshalb ist meine Reste-Kiste ja auch etwas dunkler :D..

 

Ich faules Stüch hab' die Woche irgendwie noch gar nix im Nähzimmer gemacht - außer Schublade durchsucht und Bestellknopf gedrückt... ;-),

wenigsten ausmessen und Schnitt schnippeln hätte ich mich ja mal für die langen Zähne können *mir mal selbstindenfaulenHinterntritt* :rolleyes:

Ich befürchte, viel wird da die Woche auch nicht mehr passieren, laut Sendungsverfolgung soll mein neues Spielzeug (Plotter) morgen kommen :klatschen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Thema für September jetzt also die Resteverwertung??? Da hätte ich auch einen beachtlichen Vorrat der nach Verwertung schreit.Ideen sind auch genug da aber die Zeit dafür(naja is ja bloß wieder so ne Ausrede) siehe lange Zähne...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadyn gaaaanz tolle Idee! Für mich persönlich ein bisschen zu bunt, aber du hast mich grundsätzlich mit deinem tollen Rock auf eine weitere Art der Resteverwertung gestoßen! Gerade gestern hatte ich noch ein paar in der Hand und dachte so....für dies und das zu klein, für dies und jenes zu groß. 

 

Richtig mega fand fand ich damals auch die Idee der Patchworkdecke aus Jerseyresten von...ich komm jetzt nicht auf den Namen, mein ewiges Problem. Alles andere zu der Userin ist abgespeichert- Menno. Sie hatte sich damit einen Querschnitt aus all ihren Projekten der letzten 2 Jahre festgehalten und der für mich unschlagbare Vorteil bei Jersey liegt im vergleichsweise anschmiegsamen Material 🥰.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Enkelin ist 9 Jahre und ein kleiner Paradiesvogel.....ihr kann nichts bunt genug sein....

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend :winke:

 

@jadyn Schön bunt, dein Rock, gefällt mir! Und ich kann mir gut vorstellen, daß deine Enkelin die ein oder andere Runde damit dreht. Der schwingt bestimmt toll...

 

Röcke sind bei mir ja auch immer so ein Thema: eigentlich finde ich Röcke toll und finde das bei anderen auch immer schön. Ich mag das Gefühl einen Rock zu tragen (konnte ich erst letzte Woche wieder testen, als ich ausnahmsweise mein Kleid in der Schule anhatte), aber irgendwie greife ich immer zur Hose! Ok, im Moment ist es bei mir eh sehr mau, was Röcke angeht! Die paar Röcke, die ich hatte, sind Dank Figuränderung bei der Diakonie gelandet, bzw. der eine Rock liegt auf dem "irgendwann ändere ich dich"-Stapel. Aber so was schiebe ich immer vor mir her (Hey! Lange-Zähne-Projekt?! Eigentlich hatte ich ja schon etwas ganz anderes ins Auge gefasst.... Mal sehen)

 

Und was Jersey-Reste angeht, da habe ich auch noch zwei Kisten voll liegen von ganz vielen Shirts, die ich mal genäht habe (und viele davon leben schon gar nicht mehr :ups:). Ich kann ja nichts wegwerfen (oder nur sehr schlecht) und ich denke immer, aus dem Rest kannst du ja noch einen Streifen für den Halsausschnitt oder so zuschneiden (obwohl ich das ja dann doch immer aus dem passenden Jersey mache). Aber irgendwann nähe ich mir doch noch mal ein Shirt im Katwise-Style. Da hatte ich schon mal eins von, das habe ich eigentlich ganz gern getragen. Aber auch das ist, wie viele andere, im Container gelandet...

 

@Topcat Schön, daß du bald Nähzeit für dich verbuchen kannst! Und wie ist die Betreuung gelaufen?

 

An meiner Lederjacke habe ich schon wieder nicht weiter gemacht. Da ich aber morgen mit zum Schwimmen muß, habe ich jetzt endlich mal den Badeanzug geändert und den Bikini auch - leider nicht Challenge tauglich: zwar lange Zähne, aber zu Hause trage ich Badekleidung eher selten. Obwohl....?! :D

 

Heute habe ich dann endlich meine neue Fashion Style aus dem Briefkasten gefischt und ich habe direkt das ein oder andere Haben-Wollen-Teil entdeckt (mal wieder ein paar Kleider :lachen:). Unter anderem ist da auch ein sehr schöner Strickpulli drin. Ich glaube, ich ziehe die angefangene Raglan-von-oben-Strickjacke, die da bestimmt 2 Jahre angefangen herumliegt und jetzt auch zu groß geraten würde, wieder auf und mache aus der Wolle den Pulli. Von der Dicke her müsste das passen, außerdem kann ich an dem Gestrick schon mal direkt die Maschenprobe auszählen :kratzen: Mal gucken, die Wolle ist außerdem grau und nicht schwarz, da habe ich sogar die Chance, nachher noch etwas von zu sehen...

 

So, jetzt aber erst mal eine Runde essen, der Mann ist gerade gekommen.

 

Ich wünsche noch einen schönen Abend und LG, Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Miri45:

Ich faules Stüch hab' die Woche irgendwie noch gar nix im Nähzimmer gemacht - außer Schublade durchsucht und Bestellknopf gedrückt... ;-),

wenigsten ausmessen und Schnitt schnippeln hätte ich mich ja mal für die langen Zähne können *mir mal selbstindenfaulenHinterntritt* :rolleyes:

:nana: also bitte Schluß mit dieser Selbstbeschimpfung!

du hast in dieser Woche doch genug anderes gemacht, und selbst wenn nicht: Tun und Nichtstun müssen in einem gesunden Ausgleich stehen. Das Nähen soll dir doch Freude machen. Wenn das Nähfieber wieder ausbricht, bist du mit allem viel schneller als wenn du dich selbst dazu zwingst.

 

Ja, meine Jerseyreste schau ich mir auch immer wieder an  in der Hoffnung auf die zündende Idee zur Verwertung.....

Jadyn, die Idee mit dem Rock ist klasse.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast ja recht :hug:

Ich ärger' mich grad, weil ich so viel auf einmal machen will, und am Ende, vor lauter Überlegen, gar nix gemacht hab'.......

Aber: Licht am Horizont - heute in 2 Wochen letzter Arbeitstag, dann Uuuuuurlaub :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

vor 11 Stunden schrieb mondwicht:

Und wie ist die Betreuung gelaufen?

 

Recht gut, mein Eindruck. Aber es wird lang dauern bis ich mit ihm allein was machen kann. Seine Frau ist SEINE Bezugsperson. Dank dessen ich ja mobil bin haben wir einen kleinen Ausflug/Spaziergang an die Donau gemacht und sind anschließend dort Kaffee trinken gegangen.......... das wär noch nicht so interessant, es war rührend wie er immer wieder ihre Hand genommen hat :classic_love: und welch ein Wunder der menschliche Körper ist und sich das Gehirn nach einer Blutung auch in dem Alter noch erholt. Traurig aber auch, daß er jetzt mitbekommt, daß er früher viel mehr konnte und wußte, danach sucht und es nicht findet und der Zorn über sein vermeintliches Unvermögen. Aber ich komm mit der Situation gut zurecht. Der junge Mann damals (18 - gefangen im Körper eines Schulkindes, körperlich so behindert daß er nur auf meinen Knieen sitzen konnte oder liegen, nicht reden, essen oder sich sonst verständlich machen außer schreien und weinen)............. das war viel fordernder und nervlich belastender. Seit damals wurde mir auch der Unterschied zwischen Mitleid und Empathie bewußt ;) - der Grund warum ich damit umgehn kann und meine Erfahrung damit. Von meiner Oma angefangen, eine alte Frau (die aber überhaupt nicht mehr in unserer Welt war) bis zu ihrem Tod und dem jungen Mann vor 4 Jahren :)

 

@Miri45 - es soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten , wir haben genug Zeit :hug:

 

und jetzt gehts in ein paar Arbeitsstunden, je früher ich anfang, desto früher bin ich fertig

 

Habt einen schönen Donnerstag :winke:

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat ich finde Deine Arbeit sehr bemerkenswert. Ich hätte mir gewünscht, meine Mutter hätte so eine Hilfe gehabt. 

Auch wenn seine Frau die Bezugsperson bleiben wird, es ist sicher trotzdem gut, daß sie in der  Zeit, wenn Du da bist, die Last zur Hälfte abgeben kann. Sie hat noch einen langen Weg vor sich...

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb jadyn:

Ich hätte mir gewünscht, meine Mutter hätte so eine Hilfe gehabt. 

 

weißt, da muß die Chemiezwischen den Leuten auch stimmen. Hätte mich der junge mann damals oder der ältere Herr jetzt von vornherein abgelehnt (ja dran glaub ich, diese Menschen können es und tun das auch) - hätt ich gar nicht angefangen. Weils nix bringt, mir nicht und dem/den Betroffenen erst recht nicht.

Seine Frau - die ist selbst schwer krank mit COPD - auch sie muß sich erst richtig reinfinden (kleiner Ungeduldsbolzen :p )............. sie kennt ihn ja von früher ganz anders und es ist auch für schwer sich damit abzufinden......... ich denk, daß ich mehr Puffer und Auffangstation sein werd und ihr das Leben mit Aussprechenkönnen leichter machen. Ihre Freunde stehen ihnen ganz toll bei, aber inwieweit da (und das jetzt bitte nicht falsch verstehen!) ein Ausheulen über das Unglück möglich ist? Ich weiß nicht, aber wenn ich diejenige bin ihnen das Leben leichter zu machen, bin ich gern dazu bereit - 6 Stunden/Woche ist nicht viel (und ehrlich: bissl Taschengeld ist es auch ;) )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.