Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Topcat

"Lange-Zähne-Projekt für unterwegs und Zuhause" - Die Nähmaus-Challenge

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb sticknicki:

Heute musste ich erstmal 4000 m2 Rasen mähen

 

Ach du Sch... 😳. Ich hoffe, du hast einen Aufsitzmäher! Sooo viel 🤐.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb ArianeM:

...habe ich die Kreide mit der Flachzange festgehalten um meine Fingerchen zu schonen :cool:

 

:idee:Cleverle, ausspreche großes Lob!

Habe heute schon mein Shirt, das den Challenge Anfang nach hinten schiebt, fast fertig zugeschnitten. Für mich ein Wahnsinnstempo. Auch dafür ist die Challenge gut.

@Nixe28@Marieken

Wo habt ihr euch denn amüsiert? Hier im Norden in meiner Nähe oder im Ruhrgebiet?

Das scheint ja bei einigen Teilnehmern schon zügig voran zu gehen.Wow....

Waaaaah und wir haben schon den 5.:eek:....

Für heute mache ich nix mehr....Feierabend!

Einen wunderschönen Abend wünscht Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe festgestellt das noch ein Projekt vorhanden  wäre., doch leider paßt die Farbe nicht, also wieder aufgezippelt. :banghead: Nun liegt's erst mal wieder.:klatsch:

Nächste Woche soll das Wetter zum nähen einladen, da geh ich hin.🤣😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Marieken:

@Miri45 und wie ist der Plotter?

 

zu groß für die Packstation und Übernachtungsgast in der DHL-Filiale :rolleyes:

 

vor 5 Minuten schrieb Maruscha11:

Das scheint ja bei einigen Teilnehmern schon zügig voran zu gehen.Wow....

Waaaaah und wir haben schon den 5.:eek:....

 

keine Panik, ich hab' nichtmal angefangen.....

Aber heute am Advendskalender weitergemacht, da krieg' ich keine langen Zähne :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maruscha11 wir trafen uns in meiner Nähstube im Ruhrgebiet. Ist ja klasse, wenn du das Shirt schon fast zugeschnitten hast. Nähen macht ja doch mehr Spaß und geht leichter, gelle? Und ja....ich sinke jetzt auch mit Dir auf das Sofa oder so. Müüüüüüde.

 

@Miri45 das ist ja doof mit dem Plotter, du hättest dich doch so gefreut. 😕

 

Ich so jetzt Couch und Buch lesen. So wie sich das anfühlt aber nicht für lange 💤.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na toll... :schnief:... alle legen schon los... :eek:

Und ich?

Ich kann nicht mal richtig gucken. *Brilleimmernochputt-heul*

Katzenfutter muss ich auch erst noch machen - die Katzschaften überlegen schon, sich an PETA zu wenden, weil die Versorgung hier aktuell so dosenlastig ist.

Und im Garten schreien Obst und Gemüse nach 'ner erntenden Hand, die Wohnung will auch geputzt werden...  smilie_tra_064.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, es war schrecklich...

 

 

...schrecklich lustig und auch noch produktiv bei @Marieken. Auch wenn ich für die Challenge noch nicht wirklich was getan habe denn mein Walkmantel wird einfach zu schön und macht mir grade viel mehr Spaß :nix:

Leider habe ich beim Messen der vorderen Kante voll getorft und musste einen neuen RV bestellen. Hmpf. Das dauert wieder.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nixe28Steigert die Vorfreude auf den Mantel und der noch nicht erfolgte Anfang des Challenge-Projekts macht's spannender - wird das noch fertig oder müssen wir uns ein Blitzprojekt  einfallen lassen?:D

Ihr seid ja alle kreativ, dürfte also kein Problem sein.

Wie ich mich kenne, wird mir die Zeit davonlaufen. Also fange ich schon mal an - mit Jammern natürlich😋

Eine gute Nacht wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Marieken:

Ja, du hast aber ein Tempo drauf. Und dann noch nicht mal jammern. Bin am Überlegen, ob du aus der Art geschlagen bist 😉😂😇?!

Alles nur Tarnung. :classic_biggrin:

 

Lieber gleich machen, als "später, später". Dann sind die Chancen auf Fertigstellung größer. Und ich denke ja schon seit zwei Jahren darüber nach.

 

Gute Nacht wünscht

 

Tamsin

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb SiRu:

Na toll... :schnief:... alle legen schon los... :eek:

Und ich?

Ich kann nicht mal richtig gucken. *Brilleimmernochputt-heul*

Katzenfutter muss ich auch erst noch machen - die Katzschaften überlegen schon, sich an PETA zu wenden, weil die Versorgung hier aktuell so dosenlastig ist.

Und im Garten schreien Obst und Gemüse nach 'ner erntenden Hand, die Wohnung will auch geputzt werden...  smilie_tra_064.gif

 

Nö, ich nicht...... mein 2. Vorname ist "aufdenletztenDrücker".......

 

jo, immer diese lästigen Hausarbeiten......

Barfst Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jupp, hier wird gebarft.

(Grad meckert wirklich alles, was meckern kann: Die Katzen, weil Dose  einmal lecker ist, und dann nicht mehr (das ist wie 1 x im Monat Frittenbude oder Hamburger. 3 tage hinternander und das ist ziemlich *örks*), außerdem verträgt der alte Taps Fertigfutter deutlichst schlechter als die hausgemachte Rohkost - er kötzelt mehr und größere Mengen.

Und Göga, der häusliche Kakloreinigungsbeauftragte, weil die Kaklos deutlich miefiger sind.

Ich geh dann gleich mal in den Keller, die nächste Portion Fleisch zum antauen aus der Truhe holen. Noch 10 kg verarbeiten, dann ist wieder Futter für 3 Monate fertig. (10 kg Fleisch = 1 Monat Futter für meine 3 Sparverfressenen...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach, würde ich auch gerne mal probieren, ich weißm nur nicht wann.....

Außerdem frisst nur eine der beiden Grazien rohes Fleisch, die andere dreht sich angeekelt weg und bekommt 'nen SchleckSnack, wenn die Große rohes bekommt...

Jaja, mal schmeckt's Dosenfutter, mal isses bäh..... ich weiß auch langsam nciht mehr, was ich hinstellen soll (wenn's nach den Leckerschnauzen ginge, gäb's täglich das gekochtes-Hühnchen-Ergänzungsfutter....)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fleisch so schmeckt anders als Barf.

(Stell Dir Steak natur gegenüber 'nem gut mariniertem vor, dann hast Du ein ziemliche gutes Bild vom Unterschied.

Oder schieres Hack gegen gutgewürzte Frikadelle...)

Um mal zu testen:

Es gibt Felini complete: Fleisch, dieses Pulver FC, ggf. ein bißchen  möglichst tierisches Fett, evtl. ein bißchen Möhrenraspel (nein, nicht für's nette Aussehen auf'm Teller, sondern als Unterstützung für die Darmpassage). Alles mischen nach Packungsbeilage, entweder frisch servieren, oder auch mal 3 Tage gefrieren lassen, dann auftauen und servieren...

Und für die Mäkelei: Ernstes gespräch mit den katzen - von mir aus auch Du mit Deinem Spiegelbild.

Das Futter ist fressbar, und wird gefressen. Und wer nicht frisst, hat Pech gehabt. (Katzen machen da gerne ein Spiel zu ihrer Unterhaltung draus: Wieviele Futterdosen/beutel reißt mein Personal auf, wenn ich immer wieder das Näschen krausziehe? Wann platzt ihm der Kragen? )

 

Das meckern meiner Katzen kann ich ganz gut überhören.

Das kotzen vom Kater mag ich nicht übersehen - der ist aber auch alt und multimorbid. Da muss nicht noch 'ne Stomatitis zu...

Das überriechen des Fefu-Miefs, und zwar sowohl vor als auch nach der Katze, ist schwierig bis unmöglich.

(Barf riecht nicht. Weder in der Futterschale, noch hinterher im Kaklo.)

 

Warnhinweis: Barfen macht Arbeit.

Erfordert viel einlesen, regelmäßiges mitdenken, braucht  einiges an zusätzlicher Gefrierkapazität, geht zumindest in der Erstanschaffung in's Geld.

Ein funktionierender Computer, makrofähiges Tabellenkalkulationsprogramm und ein Futterberechnungstool sind auch nicht schlecht... (db-Kalki oder einfachbarf-Rechner. Beide gut brauchbar, beide kosten nnur ein paar Euro, beide bieten ein paar Stolperfallen...)

Sehr viele TA reagieren geradezu allergisch auf Barf - auch deshalb ist gründlichstes Einlesen nötig: Guten Argumenten, sachlich wohlbegründet durchdacht vorgetragen, sind TA durchaus zugänglich.

Man kann mit Hausmacherkost nämlich auch einiges so total falsch machen - und das ist das, was die TA i.a.R. dann zu sehen bekommen. Und sehr oft können die den Tieren dann auch nicht mehr helfen, und es bleibt nur das einschläfern. (Fütterungsschäden durch zuviel oder zuwenig von irgendetwas sind, wenn sie klinisch auffällig werden, in den meisten Fällen irreversibel.

Entkalkte Knochen weil Ca im Futter fehlte  sind einfach nicht recalzifierbar, Nierenschäden durch fehlendes Ca im Futter oder auch durch die Zugabe der falschen ballaststoffe sind grundsätzlich irreversibel - kaputtes Nierengewebe kommt einfach nie wieder. Leberschäden durch wohlgemeinte Kräuterbeimischungen können in Einzelfällen wieder heilen 8die leber ist aber auch das einzige Organ, das sich selbst komplett erneuern kann), Vitaminosen (Vitaminvergiftungen, am "einfachsten" ist das mit Vitamin A hinzukriegen => Leberfütterung)... enden  i.d.R. tödlich.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool, Danke, werd' ich gleich mal abspeichern.

Dass es zeitinsensiv ist und gefährlich für's Katz ist, weiß ich schon - deshalb mach ich's ja nicht. Ich hab' halt 'nen Vollzeit-Job und bin alleine (-> Haushaltskram....).

Die ernsten Gesräche führe ich schon (wahrscheinlich tatsächlich mit mir selbst :D), und es gibt nix neues, wenn noch genug im Napf ist (das auch noch gut aussieht)!

Und es gibt auch kein lecker Gourmet oder sowas mit schmackhaftem Zucker drin (Getreide auch nicht), da bin ich hart (ich hab' mir dn Zucker nämlich selbst grad fast abgewöhnt, aber die Mädels sind noch nciht so süchtig wie ich :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

und @Miri45 hätte da noch ein Projekt für *Lange Zähne* :p

 

Liebster fährt gleich und ich hab noch ein Betreuungsründchen vor mir - aber morgen dann............ ich hab mich schon weit übers WE hinaus versorgt ............... Nähzeit ich komme!!! :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Topcat:

und @Miri45 hätte da noch ein Projekt für *Lange Zähne* :p

 

Hä? ich meine 'wie bitte'? was hab' ich verpasst?

Du meinst eine Portion Barf-Futter tut's auch als Projekt? Dann brauch' ich noch 'n Umhänge-Beutelchen für die Katzen-Lunchbox, damit's in die Unterwegs-Kategorie reinpasst :klatschen:

Nenee, beim geplanten Projekt hab' ich wenigstens schon die Zutaten zusammen und saue die Küche nicht zu :D

(wobei ja vor meinem geistigen Auge immer noch ein zweiter Satz lnage Zähne aufblitzt...........)

Share this post


Link to post
Share on other sites

*grins* Zum Thema Küche einsauen beim Barf matschen  gibt's "sehr schöne" Geschichten.

Haben oft was mit Leber und/oder Blut zu tun...

Normalerweise gibt das keine großartige Sauerei. (Den Futterplatz meiner Katzinen zeig ich nicht. Die beiden haben in  ihren Stammbäumen irgendwo Schwein stehen. Und zwar ziemlich groß und dick...)

 

Derzeit kocht ganz ohne lange Zähne 'nen Tomatensößchen vor sich hin, auf das mein Vorratskeller sich (auch) mit zweibeiner-Futter fülle...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lange Zähnchen beim Nassfutter? Jepp. Das Futter, das noch gestern fast inhaliert wurde, bleibt heute stehen. Ok, nächster Tag andere Sorte. Gleiches Ergebnis? Dann ist es Zeit, zwei oder drei Tage mit dem Nassfutter auszusetzen. Trockenfutter und Wasser stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Und plötzlich schmeckt das vormals verschmähte Nassfutter wieder vorzüglich bis fast zum letzten Krümel. :classic_biggrin:

 

Tamsin

Edited by Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch überall dasselbe...:classic_wacko::silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was es nicht alles gibt...die Katzen unserer Kinder bekommen Hühnerfleisch, man muß nur daran denken, es rechtzeitig aufzutauen...dazu frißt eine Mäuse,Eichhörnchen...usw, die andere fängt sich schon mal einen Vogel. Die Geschenke werden uns dann gebracht....

Die Hunde bekommen auch Huhn...bei Rind machen sie lange Zähne und einer kippt sogar den Napf aus, wenn mal falsches Futter geliefert wurde....und die längsten Zähne machen die Enkelkinder, wenn sie eingeteilt sind zu füttern:ohnmacht:

Wir haben nur Hühner....aber da werden auch Gurkenschalen als Leckerli klein gehackt:roller:

Share this post


Link to post
Share on other sites

darf ich euch bitte auf Sinn und Zweck dieses Threads zurückführen und hinweisen?

 

(ja, ich hatte auch 30 Jahre lang Katzen - aber wie bei der Seifenkiste ;) - wenn Bedarf besteht, macht bitte einen eigenen Strang auf)  :hug:

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen  :)

 

Heut am Abend werd ich wohlgenau über jeden Knochen in meinen Gebeinen Bescheid wissen - der Zuschneidemarathon läuft ..... am Boden :silly:

 

Los gehts :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grumpfgrumpfgrumpf. Habe gestern das Zubehör nicht so bekommen, wie ich wollte. Nu kann ich das teilweise auch noch selber machen, als hätte ich eh nix zu tun :hammer:.

 

Und wenn ich die zweite Hälfte des Kopiermarathons beendet habe, muss ich den Schnitt noch ändern. Und dann - kündige schon mal Duettjammern mit @Topcat an - hab ich Rücken wegen Zuschneiden/Rollen 🤪.

 

Allerdings, und das wird @SiRu ein bisschen in die Verzweiflung treiben, habe ich gestern meine neuen Brillen (Gleitsicht, Arbeitsplatz, Sonne) abgeholt. Insbesondere die Arbeitsplatzbrille kommt ja immer mit an die Näma. Und da sich meine Addition schon wieder verändert hat, musste das sein, soifz.

 

Nu aber erstmal Wünsche vom Jungtier mit meinen abgleichen. Das kam gestern von der Klassenfahrt und muss noch ein bisschen miträumen finde ich 😬. Gestern war wegen Übermüdung noch Schonzeit angesagt 🤣.

Edited by Marieken

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken  *grrrrrrrrr*

Aber um die neuen Stärken und damit das Muss zum neuen Brillensatz beneide ich Dich nicht.

 

@Topcat Keine Sorge - das  hier ist der völlig falsche Rahmen für Katzenbarf. Das Thema auch nur ansatzweise aufzuschnüren würde dieses Forum dann sprengen (da gibt's eigene für...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun hab ich ein Problem: Mein Material reicht nicht  :eek:

Ich bin dann mal nachdenken :verwirrt:

 

lg Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.