Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Junipau

2. Hj. 2019 - UWYH von flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06

Recommended Posts

Sehr schön :super:

vor 10 Minuten schrieb Junipau:

Auf dem Foto sieht man ganz gut, warum mich der weiße Stoff aufregt... :engel:

Was ist das denn für ein dünnes Zeug, wollte der eigentlich eine Gardine werden, tstststs ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb akinom017:

Sehr schön :super:

Was ist das denn für ein dünnes Zeug, wollte der eigentlich eine Gardine werden, tstststs ;)

Fat Quarter "PW-Stoff" von Stoff und Stil, dem tollen Kultladen... Der Meterpreis ist da immerhin auch bei ca 12€, also nicht geschenkt. Ich hoffe nur, daß die ganzen anderen Stöffchen da in besserer Qualität sind, soviel wie die davon verkaufen. Klamotten in einer solchen Qualität landen sonst ja sofort nach der ersten Wäsche in der Tonne. Sehr nachhaltig :cool:

 

Da kommt jetzt ein weißes dünnes Vlies drunter, dazu eine Schicht weißes Bettuch als Rückseite - danach sollte es gehen, daß es nicht mehr so durchscheint. Und die Kisseninletts sind auch weiß.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schade mit dem weißen Stoff. Könntest Du eine zusätzliche Lage davon unterlegen und mitquilten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ist ja wirklich hauchdünn. Hoffentlich nach dem Waschen nicht "schade um die Arbeit".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab's auch endlich nochmal an die Nähmaschine geschafft. Der Probe-Rebecca in 70D ist fertig und passt auch ganz gut. Aber ob ich den nochmal nähe, weiß ich noch nicht - die Form ist nicht ganz so hübsch wie beim Isabell. Evtl. lässt sich das ja anpassen; ich werde bei Gelegenheit mal Phelo fragen, denke ich.

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/image/125187-bh-rebecca-70-d/

 

Wo ich dann gerade dabei war, habe ich beim vorigen Isabell (den ommerigen, Ihr erinnert Euch? ;) ) die Bügel ausgetauscht. Das mit dem Staby ging echt überhaupt nicht, der ist mit mir unkompatibel. Jetzt sind Bügel vom Spitzenparadies drin, als Alternative gehen aber auch Flexy (219?).

 

Viele Grüße, Katja

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute nochmal die Anleitung von der Tote-Bag raus gesucht, die ich schon vor Monaten in der Nase hatte: https://sew4home.com/projects/storage-solutions/stylish-monogrammed-weekender-tote. Für das Futter nehme ich Ditte vom Schweden, das habe ich auch schon zugeschnitten. Weil ich die Tasche auswaschbar haben will (wer weiß, ob das Kunstleder eine Maschinenwäsche aushält), habe ich damit angefangen, die ersten Teile mit Odicoat zu bepinseln. Das wird jetzt eine Zeitlang dauern, da sind ja immer Trocknungszeiten zu beachten :nix:

 

Die Außenstoffe hatte ich irgendwann mal gezeigt, aber ich finde die Einstellung nicht, wo ich meine Anhänge ansehen kann. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 14 Minuten schrieb haniah:

... aber ich finde die Einstellung nicht, wo ich meine Anhänge ansehen kann.

 

Rechts oben, neben deinem kleinen Avatar auf das Dreieck klicken und dann Meine Dateianhänge ( das 3. von oben ) auswählen  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine schöne Tasche! Da bin ich gespannt, wie die wird. Sicherlich so schön wie Dein schicker Rucksack 😍

Und Deine Rebekka sieht auch schön aus. Aber ich verstehe auch, daß Du nicht richtig warm damit wirst. Ich bin ja auch zu Isabell weiter gewandert und finde die bequemer... Obwohl wir natürlich sehr unterschiedlich konstruiert sind, hätte also auch anders ausgehen können.

 

Meine beiden Kissenhüllen sind fertig, morgen werden sie verschenkt.

Und dann mal schauen, was mich als nächstes anspringt. Die schwarze Bouclé-Jacke sollte wirklich endlich von der Puppe runter...

LG Junipau

 

IMG_20191017_215208.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, vielen Dank, liebe @elbia! Leider ist das Bild nicht dabei, offenbar habe ich es mal jemandem per Threema oder so geschickt und das mit hier verwechselt. Muss ich wohl bei Gelegenheit ein Neues machen ;) 

vor 9 Minuten schrieb Junipau:

Eine schöne Tasche! Da bin ich gespannt, wie die wird. Sicherlich so schön wie Dein schicker Rucksack

 

Wenn ich mir Mühe gebe, bestimmt. Die Anleitung ist auf englisch und mit Inches. Dank lieber Hobbyschneiderinnen bin ich da aber gut aufgestellt und konnte ohne Umrechnen gleich zuschneiden ;) 

 

Junipau, die sind ganz, ganz toll geworden, die Kissen! Die gefallen mir richtig gut. Hoffentlich freut sich die Mutter auch - falls nicht, ich würde sie nehmen (also

die Kissen, die Mutter darfst Du behalten :clown:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, die Kissen sind schön geworden. Die werden deiner Mutter sicher gefallen. Nur nicht auf den Boden fallen lassen... 

 

Katja auf die Tasche von ich gespannt. Die ist schön, aber ich habe so gar keine Vorstellung über die Größenwirkung an der Frau. Irgendwie denke ich, dass sie bei mir auf dem Boden schleift, selbst wenn ich sie an die Schulter hänge. ;)

 

Rebecca gefällt mir ja von der Form her auch nicht. Ich mag Isabell auch lieber. Aber nur Versuch macht kluch. :nix:

 

Bei mir näht gerade nichts. Aus diversen Gründen. Wird irgendwann auch wieder besser. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katja, Inch sind eh viel einfacher zum Rechnen 😂 Man muß sich nur immer erst aufraffen, geht mir auch so... Zeigst Du denn den Stoff gelegentlich? Bin gar nicht neugierig...

 

vor 2 Stunden schrieb sunshine06:

Bei mir näht gerade nichts. Aus diversen Gründen. Wird irgendwann auch wieder besser. 

:hug: :hug: Es kommen auch wieder bessere Nähzeiten! Und das Schöne ist ja, daß Stoff nicht verdirbt und Nähmaschinen nicht weglaufen können. Bisher jedenfalls noch nicht...

 

Danke für die Kissenlöber, morgen kann ich erzählen, ob sie ein neues Zuhause haben oder nicht.😅 Meiner Schwester gefallen sie immerhin, die hat in dem Fall ausnahmsweise auch ein Wörtchen mitzureden

 

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kissen würde ich auch nehmen, die sind sehr schön geworden. 

Ich nähe gerade nur nahtweise, nach mehr ist mir zur Zeit  nicht. Immerhin bekommt ein schwarzer BH, den ich Anfang des Jahres genäht hatte, einen passenden Slip. Da die Spitze sehr wenig geworden war (die Cups des schwarzen Bodies sind auch schon daraus entstanden) musste ich die Seitennähte etwas vorverlegen. Die Beinabschlüsse versuche ich mal ohne Gummi, mal sehen, ob die trotzdem anliegen. Ist ja schon flacher unter den engen Sporthosen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb sunshine06:

Die ist schön, aber ich habe so gar keine Vorstellung über die Größenwirkung an der Frau. Irgendwie denke ich, dass sie bei mir auf dem Boden schleift, selbst wenn ich sie an die Schulter hänge. ;)

Ich glaube, sie wird kleiner, als ich selbst erwartet hatte. Die Innenteile sind z.B. 18x22 (22 ist die Höhe, glaube ich). Natürlich werden sich die langen Henkel noch auswirken, aber die kann man ja so kürzen, wie man das gern hätte.

 

vor 17 Stunden schrieb Junipau:

Es kommen auch wieder bessere Nähzeiten!

:super:

IMG_5618.JPG

 

Junipau, das sind die Stoffe für die Tasche :)  Ich glaube, wenn ich den Stoff nochmal finde, mache ich mir daraus eine Küchenschürze. Vielleicht mache ich die auch aus dem mit den bunten Kästchen, den ich mit Alex zusammen gekauft habe. Den habe ich nämlich eben auch wiedergefunden, als ich den hier suchte...ich bin tatsächlich mal an der Stelle angekommen, wo ich mehr Stoffe habe, als ich davon weiß  :clown:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Rechtecke rechtwinklig zuzuschneiden - ist mir offenbar nicht wirklich gegeben. Ich hab's dann letztendlich "vermittelt", weil die Ditte, die das Futter darstellt, beim Bügeln auch noch eingelaufen ist und ein Futterteil war nach dem Bügeln eher ein Parallelogramm statt ein Rechteck. Das musste ich neu zuschneiden. Was ich zweimal gemacht habe, weil das erste zu schmal gewesen ist (Inches falsch abgelesen am Lineal).

 

Und dann fiel mein Blick auf ein Futterteil für die Außentaschen, das so gar nicht zum Rest passen wollte. Konnte es auch nicht, weil es viel zu groß war. Dass ich die Inches am Lineal nicht richtig ablesen kann, war also offenbar schon vorher der Fall und nicht nur heute :lachen:

 

Den Zuschnitt des Kunstleders habe ich dann verschoben. Wenn man so matschig ist in der Birne, sollte man das auf hellwache Momente verschieben :silly:

 

 

Edited by haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön für das Foto vom Stoff, ich erinnere mich 😍 Ein schönes Stöffchen!

Hast Du Zugriff auf Patchwork-Lineale mit Inch? Oder kannst Du Dir auf einem cm-Lineal die nötigen Maße mit Tape markieren? Rechte Winkel gehen mit Rollschneider und Lineal doch eigentlich ganz gut. Aber wenn es heute nicht sein soll, dann hat das sicherlich einen Grund.

 

Die Kissenhüllen sind gut angekommen und bleiben bei der neuen Besitzerin, sorry 😂

 

Morgen geht's am blauen Blazer fehlt weiter, dann kann ich auch wieder etwas erzählen. Die letzten Tage habe ich nur ein bißchen gestrickt.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Junipau:

Hast Du Zugriff auf Patchwork-Lineale mit Inch? Oder kannst Du Dir auf einem cm-Lineal die nötigen Maße mit Tape markieren? Rechte Winkel gehen mit Rollschneider und Lineal doch eigentlich ganz gut. Aber wenn es heute nicht sein soll, dann hat das sicherlich einen Grund.

 

Ja, ich habe Inch-Lineale - bin nur manchmal nicht in der Lage, sie auch zu benutzen :classic_rolleyes:

 

Und nun weiß ich nicht genau, was ich sagen soll. "Wie schön, dass die Kissen Deiner Mutter gefallen" oder "ach, das ist für mich aber schade, dass sie Deiner Mutter gefallen" :clown: Da sie Deiner Schwester ja auch gefallen haben und die natürlich näher dran ist, entscheide ich mich für Variante 1

 

Erzähl' dann ruhig mal, wie weit Du am Blazer jetzt schon bist, ja?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann es nicht gut erkennen, aber die sichtbare Naht beim rechten Bild fixiert den Innenteil auf der Außenseite unsichtbar. Also außen ist die Naht nicht zu sehen, hält das Futter aber an Ort und Stelle und sorgt so für die Optik eines Pipings...*äh*… einer Paspel. Sehr reizvoll!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.10.2019 um 16:02 schrieb haniah:

Ich glaube, sie wird kleiner, als ich selbst erwartet hatte. Die Innenteile sind z.B. 18x22 (22 ist die Höhe, glaube ich). Natürlich werden sich die langen Henkel noch auswirken, aber die kann man ja so kürzen, wie man das gern hätte.

 

18 " sind 45 cm , das ist ja nicht soo winzig.

Die Stoffe hatte ich schon mal gesehen, wo auch immer du sie gezeigt hast. Bist du schon weiter?

 

Hier mein Slip, allein und mit passendem BH. Der Beinabschluss liegt nicht so gut an wie mit Gummi. Ich bin gespannt, wie die Trageeigenschaften sind.

 

Set schwarz-beere (2).JPG

 

Set schwarz-beere (1).JPG

 

Gut zu sehen ist die vorverlegte Seitennaht. Mehr Spitze war nicht da. Und weshalb links unten in der Ecke noch gesticke Bögen sind und rechts nicht :nix:....

Das war übrigens Spitze als Meterware, kein Spitzenband. War ein lustiges Drehen und Wenden, um jeweils symmetrische Teile zu erhalten.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich an, wirklich super, wunderschön!

Liebe Grüße an alle hier

ukbonn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Kunstleder ist ziemlich dick, ich fürchte, dass die Elna an ihre Grenzen kommt. Aber ich mach' mal der Reihe nach, okay?

 

Die Ecken des Shoppers sollen geformt werden, indem man 3 Inch große Quadrate am unteren Ende ausschneidet und die entstandenen Kanten aufeinanderlegt und -steppt. Man soll hier zweimal steppen. Tatsächlich kam ich aber auch mit einem Reißverschlussfuß nicht nah genug an die erste Steppnaht heran (die erste entsteht dadurch, dass man die aufgesetzten Kunstledertaschen knappkantig an der Unterkante auf die Tasche steppt), weil beim Umbruch des Kunstleders wird das natürlich noch dicker. Deshalb habe ich die zweite Naht von Hand mit doppelt gelegtem Nähgarn genäht:

Shopper Ecken.JPG

Mit Auseinanderbügeln ist bei dem Kunstleder auch nicht viel, man kann das sicher erkennen ;) 

 

Immerhin belohnt die Optik von außen:

Shopper Ecken außen.JPG Shopper.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächste Herausforderung waren die Henkel. Es liegt ja sozusagen auf der Hand, dass die in der Anleitung geforderte Vorgehensweise mit dem Nähen und Wenden zweier Schläuche hier zum Scheitern verurteilt ist :nix:.  Also habe ich Kunstleder und den Stoff nur auf einer Seite rechts auf rechts aufeinander gelegt und gesteppt. Danach wollte ich das ausbügeln und die andere Seite händisch rechts auf rechts legen und dann zusammensteppen. Leider habe ich dabei die benötigte Rollweite durch das Falten des Kunstleders außer Acht gelassen - auch die war erheblich. Mit Fummelei und erheblicher Hartnäckigkeit konnte ich meine Henkel beenden - allerdings muss ich zum einen damit leben, dass sie nun geringfügig schmaler sind als lt. Anleitung vorgesehen und zum anderen sind die Abstände der knappkantigen Nähte unterschiedlich:

Shopper Henkel 1.JPG Shopper Henkel 2.JPG

 

Was soll's :nix: :) 

 

Nun stehe ich da. Die Enden sollen 1/2 Inch umgeklappt und dann auf der Tasche festgenäht werden. Keine Chance mit der Maschine. Was also tun? Sauber einfassen und in einfacher Lage drauf steppen? 

 

Viele Grüße, Katja

 

 

 

Edited by haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm... magst du ma was ausprobieren?

 

Nimm einen Rest Kunstleder ein Stück Stoff den du nicht brauchst und einen Hammer. :classic_biggrin: Kunstleder umklappen Stoff drauf und kräftig drauf hauen. :clown:

Schau dir mal den Unterschied an. Wieviel sieht man? Könntest du damit leben das Leder so dünner zu bekommen?

Ich muß jetzt erst noch mal weg, vllt fällt mir noch was anderes ein.

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.