Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Veritaster

Zahnriemen

Recommended Posts

Hallo Gemeinde

 

Möchte hier eine Info aus einem Paralleluniversum weitergeben, ist sicher nicht nur für Veritas Maschinenbesitzer von Interesse.

Zitat: 

 

Hallo Forenmitglieder und Fachkräfte.
Nachdem zwei Antrieb Zahnriemen das zeitliche segneten habe ich festgestellt das die Original bzw. Continental Zahnriemen trotz Glasfaserarmierung gerissen sind. Nun wollte ich nicht wieder dergleichen anschaffen und bin auf Suche ins Netz gegangen und habe eine hervorragende Firma gefunden die Zahnriemen nach Wunsch preiswert herstellt. Der Link:
https://www.zahnriemen24.de/a/40029-zahnriemen-t5?breite=6&laenge=340&quantity=1
Ich habe gleich den Link für den passenden Riemen für die 4431 eigestellt. Dieser erscheint mir wesentlich stabiler und ich habe statt 5mm, 6mm breite gewählt um mehr "Fläche" zu haben. Vorsorglich habe ich noch einen Neopren Riemen mit 5mm breite mitbestellt und nach Probelauf festgestellt das der schmale unruhiger und vor allem auf dem Handrad der mir zugewandten Seite leicht "abhebt". Nach wechsel auf den breiteren PU Riemen lief alles ruhiger und der o.g. Fehler trat nicht mehr auf. Ich schreibe deshalb diese Nachricht weil es schwierig ist vernünftige Zahnriemen, gezahnte Keilriemen zu erwerben, diese Firma hat mich aber überzeugt. Für andere Maschinen findel man dort auch gute und preiswerte Produkte, ich würde aber als Zahnriemenvariante zu dem PU Produkt mit Stahlarmierung greifen es erscheint mir m. E. stabiler und zuverlässiger.
Für den Fall das auch andere Veritas Fans auf der Suche nach Zahriemen und auch gezahnten Keilriemen sind denke, ich ist dies ein guter Hinweis.

Danke, mit freundlichen Grüßen

 

Zitat Ende

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hagen,

lösche den Link besser, bevor ein Mod deinen ganzen Post vernichtet.

 

Es gibt Maschinen, in denen ein breiterer Zahn- oder Keilriemen nicht funktioniert, das müsste man im Einzelfall testen oder zumindest ausmessen.

 

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum!

 

Ich habe mal als Test folgenden Zehnriemen gekauft, der mit dem Zahnriemen in meiner Veritas von den Werten identisch war:

134-XL-5mm

 

Natürlich ohne Gewähr!

Wer einen Zahnriemen benötigt kann aber den oben genannten aufrufen und mit den Daten seines Riemens vergleichen.

Ansonsten wird man von der Vielzahl an Variationen leicht "erschlagen".

 

 

Alles Gute!

 

Ramses298.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.8.2019 um 18:24 schrieb det:

lösche den Link besser, bevor ein Mod deinen ganzen Post vernichtet.

 

 

Sorry, wußte nicht, daß es ein Problem ist, solch einen Link weiterzugeben, wollte nur helfen.

Ersatzteilquellen sind für Selbstschrauber  ja immer interessant. Wenn ich die Infos auf der Seite richtig interpretiere, 

kann man sich dort -  in gewissen Grenzen -  einen Riemen nach Maß bestellen. 

Falls dieser Thread einen Verstoß darstellt, möge man ihn löschen, damit kann ich umgehen  :classic_wink:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.