Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Scherzkeks

Zuckerpuppen - auch im August werkeln wir wieder

Recommended Posts

vor 38 Minuten schrieb Indianernessel:

auch habe ich ein Nähzimmer... aber ich fürchte, irgendwann hebt sich das Dach :)

:lol: :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Scherzkeks:

auch habe ich ein Nähzimmer... aber ich fürchte, irgendwann hebt sich das Dach :)

:zahn: denk' ich bei mir auch langsam,

unter den Tischen isses schon echt eng, da lupft's blad die Platten in Richtung Dach.....

 

Das Kurbeldingens ist cool, ich denke alle paar Monate mal über so'n AccuQuilt-Dingens nach.......

wobei das mit einem Plotter (ich kann's langsam nicht mehr aufhalten :zahn: ) auch recht schnell funktionieren sollte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow seid Ihr alle fleißig!

Silvia, ich freue mich schon sehr auf Bilder von dir in dem Kleid. Das wird bestimmt toll!

Über eure Rezeptideen freue ich mich auch total, da wir ja auch ein Hochbeet haben, und da ja auch immer was ernten. Allerdings sind die Gurken in diesem Jahr bei weitem nicht so lecker wie die letztes Jahr. Die haben eine recht dicke Schale nun und sind etwas bitterer. Deswegen verarbeiten wir sie nur gekocht oder geschmort. 

So ein Schneidteil sieht spannend aus, aber ich hab ja auch schon den Plotter... aber da habe ich noch keinen Stoff mit geschnitten. Ich nutze ihn viel für Papier oder umShirts zu beplotten. 

Momentan habe ich eine Bluse Nellie mal aus Sweatshirtstoff genäht (mit den glitzernden Rehen) und das Teil für das Probenähen fertig. Es passt gut und ich kann noch eins machen.

 

IMG_1188.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Indianernessel:

Teilen finde ich so genial!

 

Nicht unbedingt, kennst du den Spruch: borgen bringt  Sorgen.

Oder: leihen macht Freunde, wiederholen Feinde.

Leider haben wir das schon genügend erlebt,deshalb wird nichts mehr verliehen ,jedenfalls keine Maschinen.

Wir haben mal eine Bohrmaschine mit den Worten "hätte bei dir  auch kaputt gehen können"

zurückbekommen. Keine Entschuldigung, keine Reparaturbeteiligung, nichts.

Deshalb alles nur bedingt. Wer kommt bei Schäden auf usw. ,ist manchmal nicht einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Karbonmäuschen

Oh da kann ich auch Lieder singen von Zeiten da wir unser Geschäft noch hatten. Werkzeuge da stand nirgend drauf "Auf Wiedersehen" Habe eine guten Ratschlag von einer Freundin, wenn die was verleiht, kommt ein Zettel an die Pinnwand, bis das Teil wieder zurück ist.

@kikekatze 

schönes Shirt, ja der Herbst kann kommen.

 

Heute ist eine Bluse noch fertig geworden, Meine Maschinen sind abgedeckt, in nächster Zeit komme ich nicht groß zum nähen. Ein paar Tage weg, Geburtstage, Garten usw. aber bei euch lesen tue ich schon. 

 

Herbstl.Bluse.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Prallinchen20 schicke Bluse. Gefällt mir sehr gut. Was ist das für ein Schnitt?

 

 @Karbonmäuschen endlich auch mal ein schönes Tragefoto. Supi 

 

@Karbonmäuschen ich verleihe auch nichts mehr. Ich selber leihe mir auch nichts. Wenn ich etwas brauche, dann kaufe ich es mir einfach. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kikekatze @Prallinchen20 

Fleissig ward Ihr - sieht beides gut aus! :klatschen:

 

Das mit dem Leihen ist immer so eine Sache...

Aber mit der Zeit weiss man ja, mit wem das geht - oder halt auch nicht.

Wir haben auch schon oft Sachen geliehen bekommen, deswegen bin ich da auch offener mit.

Ein paar schlechte Erfahrungen haben wir natürlich auch gemacht.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Teilen und leihen sind für mich 2 Paar Schuhe. Teilen heißt für mich: ich kaufe dies und du kaufst das und wir dürfen es beide nutzen. Oder auch man kauft es gemeinsam. Aber mit Leihen habe ich auch keine Probleme. Die positiven Erfahrungen überwiegen auf jeden Fall und ich kann meist schon vorher gut einschätzen, mit wem ich es zu tun habe. Überraschungen natürlich immer möglich :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pedi072

Das war mal T-Shirt-schnitt von einer Diana, Ich habe doch eine Freundin die Muster- Direktrice  ist und hat das Vorderteil so ca. 3 cm vom Stoffbruch weg hingelegt, oben dann großzügig ausgeschnitten, die Falte mittig gelegt und richtig geschnitten, Als erstes musste ich so ca. 2-3 cm im Bruch nähen. damit alles nicht mehr verrutscht. Auch wird der Ausschnitt mit einer Formblende versäubert. Hoffe ich konnte dir helfen und habe mich einigermaßen ausgedrückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankesehr, der Schmitt ist auch echt toll! Eigentlich ja für Webware, aber man kann auch gut Jerseysachen daraus nähen. Allerdings rollt sich dann der Ausschnittbeleg nach oben, hat da jemand vielleicht einen Tipp für mich?

@Prallinchen20, ich wollte auch schon nach dem Schnitt fragen, aber mit deiner Erklärung kann ich durchaus was anfangen! 

 

Ich bin beim Leihen auch vorsichtig geworden, da es Sachen oft nicht zurückgibt und ich dann ewig hinterherlaufe - unangenehm bei Kollegen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kikekatze

Ja bei Webware verstärke ich den Beleg immer mit Vlieseline, bei Jersey mache fast immer ein Bündchen nähe es mit der Overlock an und dann nähe ich die Naht mit Cover nach unten. Was ich jetzt an der Bluse gemacht habe ist den Beleg an den Schulternähte festgesteppt. Vorne habe mit Hand den Beleg etwas an der Unterfalte auch festgenäht. Deswegen weil der Stoff auch nicht ganz in der Breite reichte für einen breiteren Beleg.

Noch was, aber das wirst du ja auch immer machen. wenn ich die Blende angenäht habe, bügele ich den schön im Bruch und steppe auf der Nahtzugabe schmalkantig eine Naht, dann halte sie auch gut, man kann auch den Belag auch schmalkantig auf der Bluse absteppen. Hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärlich geschrieben, praktisch geht es bei mir besser.:klatsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.