Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

@essa - ich kann mich noch gut an den Chemieunterricht in der Schule erinnern und daß die Professorin dabei einmal fast den Chemieraum gesprengt hat mit ihren Experimenten:classic_rolleyes:

Mein Freund möchte mich und seine Küche beim Heimkommen möglichst heil vorfinden :lol: - es hat mir gereicht daß auf dem Herd kochender Kohl einmal unerwartet *Blub* gemacht hat.... die Folge waren unschöne Brandverletzungen im Gesicht - zum Glück ohne Narben verheilt

 

Und das mit dem Tausch war durchaus ernst gemeint ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pedi072 Gestern habe ich dein Putzseifenrezept endlich ausprobiert. Sehen schön aus die Seifchen. Als Förmchen habe ich Quarktöpfchen genommen. Das Haltbarkeitsdatum ist der 16.08. und 30.09. :). Jetzt muss ich noch lange 2-4 Wochen Geduld haben. Aber ich habe ja noch ein kleines Stück von dir. Deine Seife ist auch toll zum Boden putzen. Wenn meine genauso gut wird, mache ich gleich die nächste, weil aus dem Rezept habe ich nur 4 Stücke herausbekommen.

 

@Topcat Optisch krieg ich nicht so schöne Seifen wie Pedi072 hin. Mit sooo viel Farbgefühl und Geschick kann ich nicht aufwarten. Vielleicht magst du trotzdem mit mir tauschen? Die fehlenden Farben mache ich durch hübsche Förmchen wett. Die Qualität meiner Seifen ist gut.

Putzseife 003.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Indianernessel:

@Pedi072 Gestern habe ich dein Putzseifenrezept endlich ausprobiert. Sehen schön aus die Seifchen. Als Förmchen habe ich Quarktöpfchen genommen. Das Haltbarkeitsdatum ist der 16.08. und 30.09. :). Jetzt muss ich noch lange 2-4 Wochen Geduld haben. Aber ich habe ja noch ein kleines Stück von dir. Deine Seife ist auch toll zum Boden putzen. Wenn meine genauso gut wird, mache ich gleich die nächste, weil aus dem Rezept habe ich nur 4 Stücke herausbekommen.

 

@Topcat Optisch krieg ich nicht so schöne Seifen wie Pedi072 hin. Mit sooo viel Farbgefühl und Geschick kann ich nicht aufwarten. Vielleicht magst du trotzdem mit mir tauschen? Die fehlenden Farben mache ich durch hübsche Förmchen wett. Die Qualität meiner Seifen ist gut.

Putzseife 003.JPG

:classic_biggrin: Die Putzseife ist echt cool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auch mal zwei Fragen:

 

A) was ist denn genau an dieser Putz Seide (Edit: haha Putzseife natürlich, auch wenn die schon kostspielig gehandelt wird  :classic_tongue:) das besondere? :classic_biggrin:

 

B) ist zwar nicht genau Seifensieden.. Aber in Shampoobargrundrezepten wird meist Kakao- oder Sheabutter als Grundsubstanz verwendet. Gäbe es für euch einen Grund sich für das eine oder das andere zu entscheiden? (habe bis jetzt nur raus gefunden dass Kakaobutter wohl leicht komedogen wirkt.. Aber ob da wirklich dramatisch in Verbindung mit einem Tensid ist..... ) 

Edited by MrsQuack
Autokorrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Indianernessel:

@Topcat Optisch krieg ich nicht so schöne Seifen wie Pedi072 hin. Mit sooo viel Farbgefühl und Geschick kann ich nicht aufwarten. Vielleicht magst du trotzdem mit mir tauschen? Die fehlenden Farben mache ich durch hübsche Förmchen wett. Die Qualität meiner Seifen ist gut

 

Guten Morgen :) - wirkliches Interesse hab ich an der Putzseife zum ausprobieren :D - jetzt sollten wir uns ein Tauschobjekt einfallen lassen :p

 

ich hab jetzt mit Olivenkernseife als Grundlage für flüssige Handseife/Dusch-/Haarshampoo gewerkelt. a) die Geruchsentwicklung ist schon enorm, ob ich das im Winter bei geschlossenen Fenstern machen würd, bezweifel ich. b) als Handwaschseife top, als Duschöl und Shampoo ungeeignet. Nach 2x duschen hat die Haut zu jucken begonnen und die Haare mußt ich mit meinem (z. G.) noch vorhandenem Shampoo nochmal waschen, ging gar nicht, die Haare haben sich wie mit Motoröl gewaschen angefühlt :silly:. Das optische Ergebnis ist unspektakulär und kein Foto wert........

Ich glaub, ich werd mich eher der anderen Kosmetik widmen ;) - Olivenöl verwend ich ja schon lang statt diverser Körpermilks/cremes/lotionen

Share this post


Link to post
Share on other sites

@MrsQuack in meinem Rezept für Putzseife (von Pedi) gibt es (außer NaOH) keine Chemie und sie ist im Gegensatz zu Handseife weniger überfettet. 

Kakaobutter wird nachgesagt, dass sie in hoher Konzentration austrocknend wirkt (habe ich nicht probiert). Sheabutter kann man gut pur verwenden. Erst ein Stück in der Hand schmelzen und einreiben. Klappt gut, ist auch angenehm. Mir persönlich zu aufwändig. Empfohlen wird das bei Hautproblemen. In Shampooseifen verwende ich andere Öle und Fette. Flüssige Shampoos habe ich ewig nicht mehr gerührt. Keine Ahnung mehr.

 

@Topcat aus gegebenen Anlass habe ich grob überschlagen, was so ein Stück Putzseife kostet. Unter 1.- €. 1 Stück zum testen braucht echt keinen Ausgleich. Schick mir deine Adresse per PN. Um so schneller darf ich wieder ran ans Sieden. Allerdings gebe ich die Seife erst nach der Reifung raus... die Ungeduld ist oft zu groß :). Seife einschmelzen um daraus flüssige Seife zu machen - das habe ich noch nie gemacht. Strähnige Haare nach dem Waschen? Ich gehe davon aus, dass dann was mit der Überfettung nicht stimmt, oder die falschen Öle/Fette drin sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Indianernessel:

 

Strähnige Haare nach dem Waschen? Ich gehe davon aus, dass dann was mit der Überfettung nicht stimmt, oder die falschen Öle/Fette drin sind.

 

Oder nicht gündlich genug eingeschäumt, ausgespült? Keine Saure Rinse hinterher gemacht ?  Oder einfach noch zu viel Belastung von konventionellen Haarpflegeprodukten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat nicht direkt mit seifen zu tun aber ich denke es passt hier trotzdem rein. Im Tausch gegen Seifen habe ich ganz tollen Bienenwachs bekommen, den ich heute ganz flink zu Wachstüchern verarbeitet habe. Also zumindest einen Teil. Ich bin total begeistert. Es dufttete so herrlich nach Biene. Diese Wachstücher sind eine gute Alternative für Klarsicht oder Alufolie. Ich bin schon gespannt wie sich mein Tisiter darin macht :classic_biggrin:

IMG_20190821_114611.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

 

das ist jetzt aber mal richtig interessant! wie hast du das gemacht? Ist das schwierig? Einen Imker hätte ich auch im Ort.... 

 

LG Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist einfacher als du denkst. Den Stoff auf ein Backpapier legen, Bienenwachs in kleinen Stücken (ich habe ihn abgehobelt) auf den Stoff legen, ein weiteres Backpapier drüber legen und dann mit dem Bügeleisen drüber bügeln, dann schmilzt der Wachs und man kann ihn mit dem Eisen auch gleich schön verteilen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt ja wirklich nicht schwer! Mal sehen, wann ich an den Wachs komme. Erzählst du uns gelegentlich, welche Erfahrung du mit dem Wachstum gemach hast?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Bienenwachstücher kann ich noch empfehlen etwa 10% Kokosfett in das Wachs zu tun.. Das macht die etwas geschmeidiger in der Handhabung (allerdings kann es sein dass die nach einigen Monaten etwas ranzig riechen) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.8.2019 um 12:44 schrieb Indianernessel:

Das klingt ja wirklich nicht schwer! Mal sehen, wann ich an den Wachs komme. Erzählst du uns gelegentlich, welche Erfahrung du mit dem Wachstum gemach hast?

 

Bislang bin ich extrem begeistert. Mein Kühlschrank müffelt gar nicht nach meinem geliebten Tilsiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine alte Bienenwachskerze (gewickelte Wabe) gefunden. Die ist aber schon sehr hart. Denkst du, das kann trotzdem noch funktionieren? Vielleicht etwas erwärmen und wirklich mit etwas Kokosöl mischen? Unsere Imkerin im Ort ist weggefahren und kommt erst nächste Woche wieder. Diese Ungeduld!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.