Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Liabell

Adventskalender Gruppe 3 2019

Recommended Posts

Ich möchte mich auch noch mal wirklich bei Euch bedanken! Ein Geschenk ist schöner als das andere, und ich kann sie alle gut gebrauchen. 
Mich würde eine Anleitung für die tolle Seife interessieren! 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an Steinmetz für die wunderbare Seife: 

18 Steinmetz verpackt.jpg

18 Steinmetz ausgepackt.jpg

18 Steinmetz.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und heute durften wir ein gestricktes Beutelchen mit Bohnen und einer schönen Geschichte dazu auspacken. Vielen Dank an Herbstwind!

19 Herbstwind verpackt.jpg

19 Herbstwind ausgepackt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@all Wenn noch jemand von euch ein Sammelbild aller Geschenke hat, dann bitte hier posten. Ich freue mich immer riesig über die schönen Gruppenfotos!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Liabell:

Und heute durften wir ein gestricktes Beutelchen mit Bohnen und einer schönen Geschichte dazu auspacken.

das ist eher gehäkelt *klugsch....* :D

 

Erst dachte ich  "hä? Bohnen? reicht ja nichtmal für eine Suppe" :D

Aber beim Lesen haben sich ein paar Rührungs-Tränchen hervorgequetscht,

diese Geschichte kenne ich und hatte sie leider vergessen. Dabei ist sie so toll, genau wie die Idee, das genauso in einem Adventstürchen zu verpacken!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2019 um 08:38 schrieb Liabell:

Am Sonntag gab es von Schnecka ein Saummaß. Vielen Dank für diese nützliche Hilfe. Das ist meine Rettung. :classic_happy: Ich habe schon 2x so ein Ding gekauft und musste dann jedes Mal feststellen, dass sie aus hitzelabilem Plastik waren. 1x drübergebügelt und das Saummaß war völlig deformiert. :classic_ohmy:

15 Schnecka verpackt.jpg

15 Schnecka ausgepackt.jpg

 

 

Darf ich fragen, aus welchem Material das Lineal ist? Ist eine super Idee.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2019 um 08:38 schrieb Liabell:

Am Sonntag gab es von Schnecka ein Saummaß. Vielen Dank für diese nützliche Hilfe. Das ist meine Rettung. :classic_happy: Ich habe schon 2x so ein Ding gekauft und musste dann jedes Mal feststellen, dass sie aus hitzelabilem Plastik waren. 1x drübergebügelt und das Saummaß war völlig deformiert. :classic_ohmy:

15 Schnecka verpackt.jpg

15 Schnecka ausgepackt.jpg

 

 

Darf ich fragen, aus welchem Material das Lineal ist? Ist eine super Idee.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2019 um 08:39 schrieb Liabell:

Und auch schon mal vielen Dank für das heutige Geschenk. Hab nicht lange etwas davon gehabt. Meine Tochter hat es mir gleich aus den Händen gerissen. :classic_biggrin:

Hier das Gleiche... „Mama, wir machen das so: Morgen bekommst Du dann wieder das Päckchen“ 😂 (durchaus möglich, dass sie sich an diese Aussage morgen aber nicht erinnern kann - wenn der Inhalt des nächsten Päckchens ihr auch wieder gefällt...) 
 

Jedenfalls vielen Dank für die tollen Sachen der letzten Tage! Es war echt noch nicht einen Tag was drin, was mir nicht gefiel!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb mz0804:

 

 

Darf ich fragen, aus welchem Material das Lineal ist? Ist eine super Idee.

 

Na klar darfst Du,

es ist aus Stoff den man bedrucken kann. Ich such Dir gerne Morgen raus wie er sich nennt. Du kannst es auch auf der Seite von Schneiderherz nachlesen, dort findest Du die Anleitung dazu. Ich weiss jetzt nicht ob ich das hier verlinken darf. 

liebe Grüsse Claudia

Edited by Schnecka

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Herbstwind-1968 Dein Päckchen wäre an jedem Tag toll gewesen, für mich hat es aber gerade heute perfekt gepasst: Ein Tag mit gleich zwei Erniedrigungen, von denen eine mir und meiner Tochter den ganzen Abend verdorben hatte. Da wir beide über Nacht weg waren, hatten wir tatsächlich bis zum Abendessen den Adventskalender vergessen und ihn dann nach dem Essen aufgemacht. Ich konnte daraufhin an so einem „sch... Tag“ 13 ! Bohnen legen, meine Tochter kam auf 19! Daraufhin haben wir beide wieder gelacht. Danke, dass Du mit diesem süßen Täschchen und dem wundervollen Inhalt die Perspektiven wieder richtig gerückt hast! Wir haben jedenfalls beschlossen, dass das Täschchen jetzt einen festen Platz auf unserem Tisch bleiben wird, und wir ein Ritual daraus machen werden, die Bohnen am Abend „zu legen“. Ich freue mich schon richtig auf diesen positiven Abschluss des Tages, gerade an solchen „schrägen“ Tagen, die es ja leider immer mal wieder gibt. Bei uns sind die schwarzen Wolken dank Dir wieder verflogen. Außerdem erzählt man ja zu jeder Bohne die Geschichte und so werden wir uns automatisch an den Erlebnissen teilhaben lassen! Ein ganz dickes Dankeschön Für Dein wunderbares Geschenk!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tausend Dank euch für jedes Päckchen der letzten Tage!

Jedes einzelne war wunderbar und hat mir Freude bereitet.

Und da ja “nach-dem-Kalender“ bekanntlich “vor-dem-Kalender“ ist, werde ich ab dem 25 mal die Zeit für erste Ideen für 2020 sammeln.

Die Idee doch auch mal nach einer Stickmaschine Ausschau zu halten, war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Die schiere Modellvielfalt erschlägt mich und ich bin etwas überfordert.😌

Für den Anfang wäre ich gerne erst mal mit einer gebrauchten gestartet......

Ich werde weiterhin die Augen offen halten.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch mal wieder ein Dankeschön von mir für die Gaben der letzten Tage!  Das heutige Geschenk ist ja ganz allerliebst!

Vielen Dank und kommt alle gut ins Wochenende

liebe Grüße Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Junipau:

Das heutige Geschenk ist ja ganz allerliebst!

Ja, und eine coole Idee :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an Mupfeltoms Freundin für diese unglaublich süße Schildkröte. Die ist wirklich bezaubernd.

20 Mupfeltom verpackt.jpg

20 Mupfeltom ausgepackt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank euch allen (auch wenn noch vier Päckchen zu öffnen sind) für die Mühe, die ihr euch mit der Vorbereitung dieses schönen Adventskalenders gemacht habt.

Es ist mir jeden Morgen eine Freude, das "Türchen" zu öffnen. 

 

Ich wünsche Euch und euren Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

 

PS: Falls es im nächsten Jahr wieder einen Kalender geben sollte, bin ich sehr sehr gerne wieder mit dabei. In dieser  Hinsicht bin ich Kind geblieben.....leider bekomme ich die Organisation logistisch nicht hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb wawatu:

Tausend Dank euch für jedes Päckchen der letzten Tage!

Jedes einzelne war wunderbar und hat mir Freude bereitet.

Und da ja “nach-dem-Kalender“ bekanntlich “vor-dem-Kalender“ ist, werde ich ab dem 25 mal die Zeit für erste Ideen für 2020 sammeln.

Die Idee doch auch mal nach einer Stickmaschine Ausschau zu halten, war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Die schiere Modellvielfalt erschlägt mich und ich bin etwas überfordert.😌

Für den Anfang wäre ich gerne erst mal mit einer gebrauchten gestartet......

Ich werde weiterhin die Augen offen halten.......

Warte mal ab bis nach Weihnachten! Unter dem Baum liegt sicherlich das ein oder andere neue Maschinchen und dann kommen die „Alten“ wieder auf den Markt.

 

Generell lege ich Dir aber wärmsten ans Herz, Dir die verschiedenen Maschinen mal im Laden anzuschauen und zu überlegen, was Du damit machen würdest. Mir zB hat zum Einstieg eine Brother Innovis 955 gereicht, bis ich auch mal Lust auf größere Stickereien hatte. Dabei muss man allerdings auch beachten, dass dann das Zubehör entsprechend „mitwächst“, sprich man auch gleich sehr viel mehr Platz braucht.

 

Außerdem wichtig: Magst Du eine Kombi-Maschine oder lieber eine reine Stickmaschine? Die Handhabung solltest Du Dir wirklich im Laden anschauen! Last but not least: Da kommt ein Rattenschwanz an Materialien dazu: Stickvlies für Webware, ein anderes für dehnbare Stoffe oder Auswaschbares für Lace Stickereien bzw zur Aufflage bei hochflorigen Stoffen. Für Stickdateien kann man seeehr gut sehr viel Geld ausgeben - und wie oft stickt man eine Datei? Ich habe am Anfang wahllos gekauft, mittlerweile nervt es mich, wenn ich für eine Stickerei 13x die Farbe wechseln oder gar mehrfach noch Stoff bei Applikationen zurück schneiden muss. Und wenn man das alles dann hat, hat man meistens nicht die passenden Stickgarnfarben zu Hause... Und da geht Nähgarn je nach Motiv tatsächlich gar nicht! Einen speziellen Unterfaden braucht man auch noch. 
 

Zuguterletzt kommt noch der Zeitfaktor: Ich hatte diese Woche eine Lace Datei für die Ballettlehrerin meiner Tochter angefangen. Nach einer Stunde fraß die Maschine den Rock, und ich hätte wieder von vorne anfangen müssen. Fehlerlos (das Garn ist bei den dichten Stichen ständig gerissen) hätte die Datei 2 Stunden gestickt - mit nur einem Farbwechsel dazwischen! 
 

Das hört sich alles ein bisschen negativ an, trotz allem liebe ich meine Stickmaschine. Mit dem heutigen Wissen würde ich aber wohl eher in einen Plotter investieren 😉 

 

Ach ja, für die Ballettlehrerin gab es dann übrigens in der letzten Minute Plan B: 2 Handtücher 😂 Die sind geradeso rechtzeitig während des letzten Unterrichts fertig geworden!

244413C6-7CD5-4A31-8D3A-C5C0E662F902.jpeg

94010814-2009-4884-AD32-997CB8E3C3BD.jpeg

502E153C-81EF-4A20-B959-11F74AF92459.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb achchahai:

Warte mal ab bis nach Weihnachten! Unter dem Baum liegt sicherlich das ein oder andere neue Maschinchen und dann kommen die „Alten“ wieder auf den Markt.

 

Generell lege ich Dir aber wärmsten ans Herz, Dir die verschiedenen Maschinen mal im Laden anzuschauen und zu überlegen, was Du damit machen würdest. Mir zB hat zum Einstieg eine Brother Innovis 955 gereicht, bis ich auch mal Lust auf größere Stickereien hatte. Dabei muss man allerdings auch beachten, dass dann das Zubehör entsprechend „mitwächst“, sprich man auch gleich sehr viel mehr Platz braucht.

 

Außerdem wichtig: Magst Du eine Kombi-Maschine oder lieber eine reine Stickmaschine? Die Handhabung solltest Du Dir wirklich im Laden anschauen! Last but not least: Da kommt ein Rattenschwanz an Materialien dazu: Stickvlies für Webware, ein anderes für dehnbare Stoffe oder Auswaschbares für Lace Stickereien bzw zur Aufflage bei hochflorigen Stoffen. Für Stickdateien kann man seeehr gut sehr viel Geld ausgeben - und wie oft stickt man eine Datei? Ich habe am Anfang wahllos gekauft, mittlerweile nervt es mich, wenn ich für eine Stickerei 13x die Farbe wechseln oder gar mehrfach noch Stoff bei Applikationen zurück schneiden muss. Und wenn man das alles dann hat, hat man meistens nicht die passenden Stickgarnfarben zu Hause... Und da geht Nähgarn je nach Motiv tatsächlich gar nicht! Einen speziellen Unterfaden braucht man auch noch. 
 

Zuguterletzt kommt noch der Zeitfaktor: Ich hatte diese Woche eine Lace Datei für die Ballettlehrerin meiner Tochter angefangen. Nach einer Stunde fraß die Maschine den Rock, und ich hätte wieder von vorne anfangen müssen. Fehlerlos (das Garn ist bei den dichten Stichen ständig gerissen) hätte die Datei 2 Stunden gestickt - mit nur einem Farbwechsel dazwischen! 
 

Das hört sich alles ein bisschen negativ an, trotz allem liebe ich meine Stickmaschine. Mit dem heutigen Wissen würde ich aber wohl eher in einen Plotter investieren 😉 

 

Ach ja, für die Ballettlehrerin gab es dann übrigens in der letzten Minute Plan B: 2 Handtücher 😂 Die sind geradeso rechtzeitig während des letzten Unterrichts fertig geworden!

244413C6-7CD5-4A31-8D3A-C5C0E662F902.jpeg

94010814-2009-4884-AD32-997CB8E3C3BD.jpeg

502E153C-81EF-4A20-B959-11F74AF92459.jpeg

Hihi, danke dir für deine “aufmunternden“ Worte. Deine bestickten Handtücher sind wirklich hübsch geworden. Ich bin sicher, dass sich die Ballettlehrerin sehr freuen wird! Das ist ein tolles Geschenk.

Ich werde mal nach einer reinen Stickmaschine Ausschau halten. Besitze bereits eine wunderbare Janome Nähmaschine, mit der ich sehr zufrieden bin. ☺

Mit dem Thema Zeit und Geld für Zusätze hast du natürlich ohne Frage Recht...... Ein Hobby mehr für das die 24 Stunden am Tag zu kurz sind......

Haha und es sind noch 20 Jahre bis zur Rente 😛

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb achchahai:

Warte mal ab bis nach Weihnachten! Unter dem Baum liegt sicherlich das ein oder andere neue Maschinchen und dann kommen die „Alten“ wieder auf den Markt.

 

Generell lege ich Dir aber wärmsten ans Herz, Dir die verschiedenen Maschinen mal im Laden anzuschauen und zu überlegen, was Du damit machen würdest. Mir zB hat zum Einstieg eine Brother Innovis 955 gereicht, bis ich auch mal Lust auf größere Stickereien hatte. Dabei muss man allerdings auch beachten, dass dann das Zubehör entsprechend „mitwächst“, sprich man auch gleich sehr viel mehr Platz braucht.

 

Außerdem wichtig: Magst Du eine Kombi-Maschine oder lieber eine reine Stickmaschine? Die Handhabung solltest Du Dir wirklich im Laden anschauen! Last but not least: Da kommt ein Rattenschwanz an Materialien dazu: Stickvlies für Webware, ein anderes für dehnbare Stoffe oder Auswaschbares für Lace Stickereien bzw zur Aufflage bei hochflorigen Stoffen. Für Stickdateien kann man seeehr gut sehr viel Geld ausgeben - und wie oft stickt man eine Datei? Ich habe am Anfang wahllos gekauft, mittlerweile nervt es mich, wenn ich für eine Stickerei 13x die Farbe wechseln oder gar mehrfach noch Stoff bei Applikationen zurück schneiden muss. Und wenn man das alles dann hat, hat man meistens nicht die passenden Stickgarnfarben zu Hause... Und da geht Nähgarn je nach Motiv tatsächlich gar nicht! Einen speziellen Unterfaden braucht man auch noch. 
 

Zuguterletzt kommt noch der Zeitfaktor: Ich hatte diese Woche eine Lace Datei für die Ballettlehrerin meiner Tochter angefangen. Nach einer Stunde fraß die Maschine den Rock, und ich hätte wieder von vorne anfangen müssen. Fehlerlos (das Garn ist bei den dichten Stichen ständig gerissen) hätte die Datei 2 Stunden gestickt - mit nur einem Farbwechsel dazwischen! 
 

Das hört sich alles ein bisschen negativ an, trotz allem liebe ich meine Stickmaschine. Mit dem heutigen Wissen würde ich aber wohl eher in einen Plotter investieren 😉 

 

Ach ja, für die Ballettlehrerin gab es dann übrigens in der letzten Minute Plan B: 2 Handtücher 😂 Die sind geradeso rechtzeitig während des letzten Unterrichts fertig geworden!

244413C6-7CD5-4A31-8D3A-C5C0E662F902.jpeg

94010814-2009-4884-AD32-997CB8E3C3BD.jpeg

 

Das ist ja voll super. Hab leider keine Stickmaschine.

Kann man so was auch bei dir in Auftrag geben, meine beiden Nichten tanzen Ballett und da wäre das ja voll super.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb mz0804:

 

Das ist ja voll super. Hab leider keine Stickmaschine.

Kann man so was auch bei dir in Auftrag geben, meine beiden Nichten tanzen Ballett und da wäre das ja voll super.

Guten Morgen! Bis Weihnachten wird das aber recht eng, falls Du nicht noch nach Frankfurt kommst 😉 Aber schick mir gerne ne PN, und wir schauen mal nach einer Lösung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für das Blumenutensilo. Das ist ja eine geniale Idee!!! Foto folgt morgen bei Tageslicht, weil ich leider kein Blitzlicht habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind eigentlich doppelt so groß, praktisch für Katzenleckerlies (sofern weit genug oben), Fischfutterdosen, für die Plastikdosendeckel willich schon ewig eins machen...

Ich hoffe, ihr seid mit dem "Aufbauen" klar gekommen, ansonsten bitte hier schreien.

Irgedwie haben die so nicht in die Kiste gepasst :D.

Foto gibt's nur teilweise, die waren zar alle inemal zusammengesteckt, aber nicht gleichzeitig...

 

Der Joker ist ja mal sowas von niedlich :classic_love:

 

 

IMG_7346.JPG

IMG_7351.JPG

IMG_7349.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow - wieder so viele schöne Geschenke... :-) :-) :-) DANKESCHÖN

Das Blumenutensilo ist ja der Wahnsinn und die Schildkröte ist soooo süüüß.... Die Geschichte mit den Bohnen und das Täschchen sind auch so toll... einfach ALLES so schön und mit so viel Liebe gemacht - einfach TOLL. Will nächstes Jahr unbedingt wieder dabei sein. Das macht so Spaß - fast schade, dass bald Weihnachten ist... 

 

@Kikekatze - Kurze Frage: Sind die Wärmekissen mit Reis gefüllt? Kann man die eigentlich auch in der Mikrowelle wärmen? 

 

LG Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nä wat is dat schön....träller.

Die diesjährigen Kalendertürchen sind wunderschön. so vielfältig und sorgfältig hergestellt - Mädels, in jeder von euch steckt eine Künstlerin.

Vielen Dank euch allen, jetzt fehlen nur noch zwei und dann ist Weihnachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute durfte ich dann den Joker öffnen. Man ist der süüüüß. Ich bin extrem begeistert. 

Ich muss gestehen, ich gehöre leider zu denen, die vergessen haben ein Gruppenfoto zu schießen. *schäm*  Ich gelobe für den Adventskalender 2020 Besserung:classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.