Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

unusual1984

Adventskalender Gruppe 2 2019

Recommended Posts

Diese Kerzen sind ja KInder-, Katzen -und Altersheimtauglich. Man kann sich nicht die Finger verbrennen oder die Kerze kann keinen Brand verursachen.:roller:

 

Herzlichen Dank und liebe Grüsse

Ruth

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend ihr Lieben,

 

heute gab es ja echt eine Fleißarbeit. Danke @KiddiesMama ! Wie lange hast du dafür gebraucht? So schöne gehäkelte Kerzen.

Auf jeden Fall eine wundervolle Idee, in der mein Töchterchen ihre Notfallgummibärchen verstecken kann.

 

IMG-20191206-WA0002.jpg

 

IMG-20191206-WA0003.jpg

 

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

ich habe heute etwas Wunderschönes aus dem Schächtelchen befreit. Es ist schon in Gebrauch. Herzlichen Dank, Jokerlady.

 

Jeden Abend suche ich das Päckchen für den nächsten Tag heraus und lege es auf meinen Nachttisch. Jeden Morgen fällt mein Blick auf ein hübsches Päckchen. Eine gute Art, den Tag zu beginnen.

 

7x Danke sehr!

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb unusual1984:

Guten Abend ihr Lieben,

 

heute gab es ja echt eine Fleißarbeit. Danke @KiddiesMama ! Wie lange hast du dafür gebraucht? So schöne gehäkelte Kerzen.

Auf jeden Fall eine wundervolle Idee, in der mein Töchterchen ihre Notfallgummibärchen verstecken kann.

 

IMG-20191206-WA0002.jpg

 

IMG-20191206-WA0003.jpg

 

Liebe Grüße

Eure unu

Wie lange ich dafür gebraucht habe, kann ich nicht mal sagen. Aber es ging schon an die Grenze, dass ich mir selbst ein Memo gemacht hab: zukünftig nur noch 1 x 24 Teile und keine zwei Kalender. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hat sich bisher keiner zum heutigen Tag geäußert,  ich ich denke ich kenne den Grund. Also werde ich es jetzt tun. 

Ich habe bisher 6 Geschenke bekommen, bei denen sich die die Schenkerinnen echt Arbeit gemacht haben. Es geht ja um etwas Selbstgemachtes. 

 

Heute war ich echt enttäuscht, dass nicht jedem alles gefällt ist völlig klar, aber ich finde Du hast es Dir schon sehr einfach gemacht.

 

CoraH

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Cora_H:

Es hat sich bisher keiner zum heutigen Tag geäußert,  ich ich denke ich kenne den Grund. Also werde ich es jetzt tun. 

Ich habe bisher 6 Geschenke bekommen, bei denen sich die die Schenkerinnen echt Arbeit gemacht haben. Es geht ja um etwas Selbstgemachtes. 

 

Heute war ich echt enttäuscht, dass nicht jedem alles gefällt ist völlig klar, aber ich finde Du hast es Dir schon sehr einfach gemacht.

 

CoraH

Ich vermute mal, das geht gegen mich.

 

Einfach gemacht? Ganz bestimmt nicht. Aber wenn du es so sehen willst, kann ich es nicht ändern. Da steckt eine Menge Arbeit drin, die du schlicht nicht sehen kannst. Hier ist ein Link für dich, schau bitte auf der letzten Seite: letzte Seite, Unus Eintrag

 

Tut mir leid, dass ich deinen Ansprüchen nicht genüge. Achte nächstes Mal einfach darauf, dass wir nicht in derselben Gruppe sind. Oder vielleicht sollte ich nicht mehr dabei sein, vermutlich hast du recht damit, dass es niemandem gefällt und deswegen hier Funkstille herrscht.

 

Tamsin

Edited by Tamsin
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tamsin,

 

ich muss sagen, ich war zuerst auch perplex. Kein Täschchen, Sternchen oder sowas fiel heraus, sondern eine Kerze, ein Schokostengel ( ist sehr gut, hab schon mal einen erhalten) ein Teebeutel und ein doppelseitiger Text. Du hast uns Zeit für uns geschenkt und dafür danke ich dir herzlich.

 

Liebe Grüsse

Ruth

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Tamsin:

 

Einfach gemacht? Ganz bestimmt nicht. Aber wenn du es so sehen willst, kann ich es nicht ändern. Da steckt eine Menge Arbeit drin, die du schlicht nicht sehen kannst. Hier ist ein Link für dich, schau bitte auf der letzten Seite: letzte Seite, Unus Eintrag

 

Tamsin

 

Naja einen Text drucken einen Schokoriegel und einen Teebeutel in einen Umschlag zu stecken, ja wirklich wahnsinnige Arbeit. Ach ja ich vergaß das Teelicht...

 

Ich fand es nach den tollen Sachen schon ziemlich enttäuschend und dazu stehe ich

 

Wenn es alle anderen toll fanden, ok,   ich nicht und ich habe ganz klar das Recht das zu sagen

 

CoraH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und einen schönen Abend.

Vielen lieben Dank für die schönen Türchen, die ich bis jetzt öffnen durfte. Jedes einzelne ist mit viel Liebe gearbeitet.

@Tamsin  Vielen lieben Dank für Deine guten Gedanken. Sie kamen zum richtigen Moment.

Zuerst habe ich etwas komisch geschaut, als ich das heutige Türchen öffnete. Nach den wirklich tollen Arbeiten die letzten Tage, war es im ersten Moment etwas „irritierend“.

ABER – dann hab ich deine Anleitung und die Geschichte gelesen. In diesem Moment kam ich innerlich zur Ruhe und die Anspannung/Gereiztheit, die mich die letzten Tage begleitete, durfte ein Stück weichen. Dafür möchte ich dir danken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich lese nur mit und möchte trotzdem was dazu sagen. Genau das: Tee, Kerze, Schokoriegel oder Stück Kuchen = Pause für mich!!! haben  im vorigen Jahr meinen Kopf oben gehalten , als mein Mann aus heiterem Himmel einen Schlaganfall hatte, wir 14 Tage jeden Tag 140 km ( ein Weg) hin und zurück gefahren sind, um ihm Mut zu machen: Bei Dämmerung los, bei Dämmerung heimgekommen und jeden Tag mit dieser Zeremonie darin erinnert worden: jetzt bin ich wichtig, gönn dir das!!! vermutlich kann man den Wert wirklich erst erkennen, wenn man kurz davor ist daß das Leben die Pause verordnet.......

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend ihr Lieben,

 

für uns als Familie war das heutige Türchen wie genau für uns gemacht. Wir hatten heute einen Recht stressigen Tag, weil ziemlich vollgepackt. Daher war es echt passend, dass uns das Töchterchen die Geschichte ganz in Ruhe vorgelesen hat und wir alle, was für die Jungs manchmal schon schwierig sein kann, einfach gelauscht und gelacht haben. Von mir einfach danke @Tamsin , dass du uns (eigentlich ja meiner Tochter) Zeit geschenkt hast! Und so süße Bilder auf der Kerze! Ich mag sowas!

 

IMG-20191207-WA0001.jpg

 

IMG-20191207-WA0002.jpg

Liebe Grüße

Eure unu

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Tamsin:

Ich vermute mal, das geht gegen mich.

 

Einfach gemacht? Ganz bestimmt nicht. Aber wenn du es so sehen willst, kann ich es nicht ändern. Da steckt eine Menge Arbeit drin, die du schlicht nicht sehen kannst. Hier ist ein Link für dich, schau bitte auf der letzten Seite: letzte Seite, Unus Eintrag

 

Tut mir leid, dass ich deinen Ansprüchen nicht genüge. Achte nächstes Mal einfach darauf, dass wir nicht in derselben Gruppe sind. Oder vielleicht sollte ich nicht mehr dabei sein, vermutlich hast du recht damit, dass es niemandem gefällt und deswegen hier Funkstille herrscht.

 

Tamsin

 

Liebe Tamsin, ich muss ehrlich sagen, ich war auch ziemlich enttäuscht. Und ich kann leider die "Menge Arbeit" dahinter beim besten Willen nicht erkennen. Die Idee Zeit zu schenken ist prinzipiell eine sehr schöne Idee. Allerdings hatte ich diesen Kalender so verstanden, dass jeder etwas selbst gemachtes schenkt. An einem ausgedruckten Text und ein paar gekauften Beigaben, kann ich leider nichts selbstgemachtes erkennen. Tut mir leid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, wenn der Text von ihr selbst stammt - sie es für unseren Kalender geschrieben hat - wäre unsere Vorgabe komplett erfüllt.

 

Danke auch für das heutige Türchen! So schön ...

Edited by KiddiesMama

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Liabell:

 

Liebe Tamsin, ich muss ehrlich sagen, ich war auch ziemlich enttäuscht. Und ich kann leider die "Menge Arbeit" dahinter beim besten Willen nicht erkennen. Die Idee Zeit zu schenken ist prinzipiell eine sehr schöne Idee. Allerdings hatte ich diesen Kalender so verstanden, dass jeder etwas selbst gemachtes schenkt. An einem ausgedruckten Text und ein paar gekauften Beigaben, kann ich leider nichts selbstgemachtes erkennen. Tut mir leid.

Liebe Tamsin, 

Die Idee ist ja nicht schlecht gewesen, aber auch ich kann das selbstgemachte nicht erkennen und so sollte doch unser Kalender sein. Jede werkelt nach ihren Möglichkeiten.  Manches gefällt, manches nicht. Aber alle haben mit viel Liebe etwas hergestellt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb KiddiesMama:

Moin, wenn der Text von ihr selbst stammt - sie es für unseren Kalender geschrieben hat - wäre unsere Vorgabe komplett erfüllt.

Guten Morgen,

 

ich hatte eine Geschichte für euch geschrieben und mich im letzten Moment umentschieden und eine andere hineingelegt.

 

Nach dem, was ich nun hier erlebe, bin ich auf Knieen dankbar, dass ich sie zurückgehalten habe.

 

Ich dachte tatsächlich, etwas für Seele und Geist würde euch gut tun zwischendrin. Eine Pause in der Hektik, im Stress der Vorweihnachtszeit, Ruhe im Auge des Sturms, eine fröhliche Geschichte, die zum Lachen einlädt. Zeit nur für euch, nichts was andere beanspruchen oder wegnehmen könnten. Ich habe mich geirrt und nun stecke ich für meinen Irrtum hier eine Menge Prügel und Kritik ein. Ich war tatsächlich so dumm zu glauben, ich tue euch etwas Gutes.

 

Für mich ist im Kalender bisher fast nichts drin, was ich nutzen könnte. Ich werde nahezu alles verschenken. Dennoch kann ich die Arbeit, die Freundlichkeit, die Gedanken und die Mühe problemlos anerkennen, die ihr fremden Menschen erweist. Mein Dank kommt von Herzen.

 

Ich ziehe mich nun hier komplett zurück, noch mehr Gnadenlosigkeit und Spott wie von Cora H, Anspruchsdenken und Kritik ertrage ich nicht. Diese Adventszeit wird mir in schlechter Erinnerung bleiben.

 

Das heutige Türchen habe ich noch geöffnet. Die Dingerchen sind wunderbar genäht und haben harmonische Farben. Weitere Türchen werde ich nicht mehr öffnen. Ich  möchte nichts mehr damit zu tun haben. Der restliche Kalender wird heute noch komplett verschenkt. Jemand anderes wird sich bestimmt darüber freuen und in deren Namen danke ich all denen, deren Türchen noch zu öffnen sind.

 

Tamsin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Nina,

 

danke für das heutige Türchen. Nun müssen die Eier nicht mehr frieren. :)

 

@Tamsin bitte wirf die Flinte nicht ins Korn. Du hast Mut gezeigt, indem du gegen den Konsumstrom geschwommen bist. Wir sind doch hier keine Jury, die sagt Kriterien erfüllt oder nicht erfüllt. Kritik ist hart, besonders wenn sie nur geschrieben ist, da kann man den Tonfall nicht erkennen und auch nicht sofort darüber Diskutieren.

 

@all: Bitte denkt daran, dass einige viel Zeit investieren wollten und konnten, die anderen sich aber viele Gedanken darüber gemacht haben, was Weihnachten und Advent bedeuten. Seid gnädig zu einander .

 

Liebe Grüse

Ruth

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb swisslady:

was Weihnachten und Advent bedeuten. Seid gnädig zu einander .

 

Ich bin zwar nur stille Mitleserin, aber ich finde, das hast du sehr gut ausgedrückt. :super: Dies ist ein Adventskalender. Sollte da nicht auch ein bisschen mehr der "Geist der Weihnacht" (= Liebe = seid nett zueinander) im Vordergrund stehen?

 

Ehrlich gesagt, war ich ein wenig erschrocken über die Reaktionen auf @Tamsin s Türchen. Man mag es mögen oder nicht, man mag irritiert sein oder ent-täuscht, aber es ändert doch nichts daran, dass sich jemand Gedanken gemacht hat, um allen anderen eine Freude zu machen. Wenn die Gedanken nicht bei allen gleichermaßen ankommen, so what?! So ist das Leben zuweilen. Für einige war es offenbar genau richtig, wie die Antworten hier zeigen.

 

In einem Kurs habe ich mal gelernt, dass Ent-Täuschung etwas sehr Gutes ist, denn es löst eine Täuschung auf. Also ein Gedankengebilde, das nur in unserem Kopf existiert und uns möglicherweise den Blick auf das Echte verstellt hat.

In diesem Sinne: freut euch über die Überraschungen, auch wenn nicht alle euren Geschmack treffen (das war doch von Anfang an klar, oder?). Sie sind wie das Leben - oder die berühmte Schachtel Pralinen. :bussi:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Mama freut sich jeden Tag aufs Auspacken der schönen Wichtel (sie hofft noch ein ein Täschen wie es letztes Jahr im Kalender war...), vielen Dank für alle bisherigen und noch kommenden Türchen,

klar hat jeder mal ein Türchen wofür er vielleicht keine Verwendung hat, ich denke das sollte jedem hier klar sein,

@ Tamsin schade das Du gleich den Kopf in den Sand steckst, so ein bischen Kritik solltest Du doch einstecken können, ich finde es nur schade das Du mit den bisherigen Türchen nichts anfangen konntest , Du diese Adventszeit in schlechter Erinnerung behalten wilst

aber vielleicht hat sich Dein Gemüt bis heute wieder beruhigt und Du siehst die Angelegenheit etwas lockerer, aber man muss den anderen das Recht auf freie Meinungsäußerung lassen. Ich finde es schade wenn du den restlichen Kalender verschenkst und Dich von hier zurückziehst.

Ich wünsche allen einen gesegneten 2. Advent

LG

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb running_inch:

 

Ich bin zwar nur stille Mitleserin, aber ich finde, das hast du sehr gut ausgedrückt. :super: Dies ist ein Adventskalender. Sollte da nicht auch ein bisschen mehr der "Geist der Weihnacht" (= Liebe = seid nett zueinander) im Vordergrund stehen?

 

Ebenfalls nur stille Mitleserin, aber die Schweizer Lady trifft es für mein Advents- und Weihnachtsempfinden v.a. hier auf den Punkt:

 

vor 32 Minuten schrieb swisslady:

Gedanken ... gemacht ..., was Weihnachten und Advent bedeuten.

 

Wünsche allen in diesen Tagen genügend Zeit für kleine besinnliche Fluchten. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Jetzt platzt mir echt die Hutschnur. Es geht nicht um Perfektionismus oder ähnliches. Mein Geschenk hat eine mittelere Arbeitszeit und ein mittleres handwerkliches Können. Das es jetzt zerissen wird, ist mir vollkommen klar.

 

Tamsin hat es sich definitiv leicht gemacht. Darauf angesprochen reagiert sie beleidigt und mit nennen wir es mal höflicherweise eine Trumpscher Wahrheit.

 

 

vor 19 Stunden schrieb Tamsin:

Einfach gemacht? Ganz bestimmt nicht. Aber wenn du es so sehen willst, kann ich es nicht ändern. Da steckt eine Menge Arbeit drin, die du schlicht nicht sehen kannst.

 

 

Was mich echt erschüttert hat, 

Reaktion der stillen Mitleser KEINE   Nur eine einzige äußert sich dazu

 

Ihr lebt echt in einer verkehrten Welt ich will nicht mehr dazu gehören und melde mich ab

 

CoraH

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich wünsche euch einen schönen 2. Advent.

Leider ist es hier in der Runde nicht mehr besinnlich.

Ja, auch ich dachte mir, als ich das Päckchen geöffnet habe, huch, ist mir was rausgefallen?

Es ist schwer, jedem seinen Geschmack zu treffen, das ist fast unmöglich. Dies kann geäußert werden, sollte aber nicht verletzend.

Mir ging es im letzten Jahr selbst mal so, mein Geschenk kam meines Erachtens nicht so an und ja, wenn ich es vergleiche, was andere gemacht haben, dachte ich mir schon, der Brüller war es nicht. Jeder sollte das ihm mögliche machen. Jeder arbeitet an dem Adventkalender mit einer großen Freude.

Ich finde es jetzt schade, wenn sich hier welche angegriffen fühlen und deshalb  nicht mehr hier dazugehören möchten, bzw. sich abmelden.

 

Genießt die besinnliche Zeit weiterhin.

 

Viele Grüße

mz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Cora_H:

Jetzt platzt mir echt die Hutschnur. Es geht nicht um Perfektionismus oder ähnliches. Mein Geschenk hat eine mittelere Arbeitszeit und ein mittleres handwerkliches Können. Das es jetzt zerissen wird, ist mir vollkommen klar.

du hast vergessen, vorher hier deine Bedingungen für den Adventskalender und deine Teilnahme festzulegen, dann wäre alles klar gewesen .........oder auch da hätte es wieder genug Anlaß für Mißverständnisse gegeben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, ich finde es traurig hier sowas zu lesen. ....ich mache seit vielen Jahren bei verschiedenen kreativen Adventskalendern mit und sie waren und sind sehr unterschiedlich.

Aber gerade das macht den Reiz aus. Auch ich habe mich schon über lieblose Türchen gewundert, war aber auch genau schon sprachlos über die Mühe manches Türchen.

Und auch ich treffe nicht jedes Jahr den Geschmack der Teilnehmer. ... den nach gefühlten 20 mitgemachten Kalendern gehen mir die Ideen aus.....und vieles hatte ich auch ähnlich schon mal. 

Und trotzdem mache ich mit, denn mir macht es Freude mich schon im Vorfeld damit zu beschäftigen. (Und jedes Jahr denke ich, nächstes Jahr tu ich mir den Stress von 24 Geschenken nicht wieder an. ...)

Reicht euch die Hand und erfreut euch an den Türchen, die nur dir gefallen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.