Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Rosalie 70

Stoff für schrägen Fadenlauf

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

vor ein paar Minuten habe ich mich in diesem Forum vorgestellt, bisher habe ich nur viel gelesen.  Ich möchte mir einen Glockenrock nähen und überlege welchen Stoff ich nehmen soll.

Da die Schnitte im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden  habe ich Sorge, dass sie sich aussetzen könnten. Schnitteauswahl ist Burda 6491 oder 6880. Stoffangaben sind u.a.

auch leichte Wollstoffe. Welche Erfahrung habt ihr damit?

 

Lg Rosalie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade in den letzten Wochen 2 Kleider mit unterschiedlichen Schnitten jeweils im schrägen Fadenlauf genäht. Das eine war ein Baumwollflanell, das andere ein anderer leichter Baumwollstoff. Ich würde das aber genauso mit einem Wollstoff machen.

Wichtig ist: die nötige Stoffbreite beachten.

Zum anderen habe ich sämtliche Nähte nach dem Zuschneiden mit aufbügelbarem Nahtband/Vlieseline belegt. Das lässt die Nähnte nicht ausleiern und erleichtert das Nähen sehr. Diese Vorbereitung dauert zwar etwas, aber es zahlt sich aus und das Ergebnis wird wesentlich ordentlicher. 

Eva

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für den Tipp mit dem Nahtband. Beult der Stoff am Po nicht aus ? Wenn man selber näht soll es lange in Form bleiben.

 

Rosalie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es beult nichts besonders aus. Beide Schnitte sind jetzt aber auch nicht extrem eng.

Und so weit ich deine favorisierten Burda-Schnitte sehe, wird sich da auch nichts ausbeulen.

 

Eva

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem richtigen Glockenrock sind die Nähte ja im Fadenlauf, da ist eigentlich keine Verstärkung nötig oder sinnvoll.

Wegen des Ausbeulens hätte ich hier aufgrund der Weite keine Bedenken - ganz anders als z.B. bei einem Bleistiftrock kommt ja beim Hinsetzen keine Spannung drauf.

Grüsse, Lea

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke , dann werde ich das mal in Angriff nehmen.

 

LG Rosalie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.