Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

beateka

Burda Style 8/2019

Recommended Posts

Danke für den Link mit den TZ.

 

Mir gefällt die rote Jacke mit den Fältchen am Ärmelsaum. Ich dachte zuerst, das sei ein Strickmuster. Die braune Hose mit den Falten am Saum gefällt mir auch. Ich denke, die lasse ich lieber. Wenn ich nicht noch 15 cm wachse, was eher unwahrscheinlich ist, geht die leider für mich nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb rhoody:

Warum schafft Burda es eigentlich nicht Kombis als Schnittmuster abzubilden? Rock ja Top ist gekauft.... Top ja Hose aber gekauft... Das ist immer frustig. 

Das finde ich auch daneben, meist gefällt mir nämlich so ein "nichtverfügbares Teil" :classic_wacko:

(der schwarze Rock beim Shirt mit den gerafften Ärmeln z. B. ..........)

Das Shirt wäre ja was für mich, mal schauen (hab' eh' ein Abo), ich suche noch den Shop, wo ich Zeit kaufen kann....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fliederfarbene Top ist natürlich nicht dabei, aber diese asymetrische Jacke hat was, finde ich.

 

LG

 

Cora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem ersten Durchblättern springt mich nix direkt an. Am besten finde ich die Vorschauen vorne (Karo!!1!) sowie hinten das Mantelkleid in der September-Ausgabe...

(Und bei meinem Heft war zuerst der Schnittmusterbogen am Falz mit eingeklebt, daraufhin musste ich das Heft im Laden umtauschen..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich bin schon beim Schnitt kopieren - die Plus-Jacke finde ich cool ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb beateka:

Nach dem ersten Durchblättern springt mich nix direkt an.

Mich auch nicht - nicht mal beim 3. Anschauen der TZs.

 

vor 10 Minuten schrieb Devil's Dance:

die Plus-Jacke finde ich cool ....

Ja, den Schnitt finde ich auch richtig gut!

Allerdings wachse ich da in diesem Leben nicht mehr rein und diese hochgeschlossenen Kelchkrägen stehen mir leider sowieso nicht (sonst könnte ich mir ja die Mühe machen, die Linienführung in einen anderen Schnitt reinzubasteln).

 

vor 10 Minuten schrieb beateka:

(Und bei meinem Heft war zuerst der Schnittmusterbogen am Falz mit eingeklebt, daraufhin musste ich das Heft im Laden umtauschen..)

Wie - ist der Schnittbogen nicht mehr mit dem Nähjournal zusammengeklammert??

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Devil's Dance:

...ich bin schon beim Schnitt kopieren - die Plus-Jacke finde ich cool ....

Ach, dann braucht die Post wohl mal wieder länger hier den Berg rauf.....

Die finde ich auch ziemlich cool - allerdings geht's mir wie lea, ich wachse da auch nicht mehr rein.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb lea:

Wie - ist der Schnittbogen nicht mehr mit dem Nähjournal zusammengeklammert??

 Doch, wenn kein Produktionsschlamassel vorliegt, ist der Schnittmusterbogen  wie immer eingeklammert.

 

 

Ich brauch 'ne Tüte Zeit...

Da ist tatsächlich zwei Hosenschnitte, die mir gefallen (107 und 120)

Der Blazer 113, das Retrokleid (okay, das ist nu keine Überraschung bei mir...)

Die Kragenlösung von  Tunika 127 muß ich dringend meiner Freundin unter die Nase halten - die liebt Krägen...

Kleid 109  wäre auch was, und dieses Oberteil 118.... das könnte aus dem richtigen Stoff ein ('schulligung) saugeiles Teilchen werden...

Der Bleistiftrock 111 mit den vielen Abnähern ist auch Klasse...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb lea:

Wie - ist der Schnittbogen nicht mehr mit dem Nähjournal zusammengeklammert?? 

 

Doch, aber zusätzlich, das war ein Herstellungsfehler, ich hatte dann versucht, es rauszulösen, ging aber nicht ohne den Bogen teilweise zu zerstören...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Soeben die Heftlektüre beendet.

Blazer 113 … so fesch!

Ich bin wirklich begeistert - von den Schnitten, den Modellen, Stoffen, Anleitungen, Aufmachung allgemein. Sogar die Kissen finde ich gut.

Das Augustheft wirkt auf mich irgendwie liebevoll und kompetent gemacht, ich rieche Qualität. :D

Hmmm :verwirrt:, sind das bloß Sommer-Vibes, oder gefällt euch das Heft auch so gut?

 

Wenn BurdaStyle nun auch noch in den Maßtabellen wieder Längenmaße einführt, dann hätt' ich gar nix zu meckern. :)

 

Ciao

Samba

 

Edited by samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde ein paar Sachen durchaus ganz ansprechend, aber nichts davon löst akuten haben-will-Reflex aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.