Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sushile

Taillierter Herrenmantel

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem mich mein Brüderchen gestern Abend angerufen hat und gefragt hat, ob ich ihm einen Mantel nähen könnte, der so ähnlich aussieht, wie er ihn im Schaufenster bei Jil Sander für 1200€ gesehen hat, bin ich nun auf der Suche nach einem Schnittmuster.

Er hätte ihn gerne tailliert und mit schmalem Reverskragen.

Also habe ich heute schon nach Schnittmustern gesucht, bin aber nicht fündig geworden.

Vielleicht habt Ihr noch Vorschläge?

Vielen Dank schon mal

Liebe Grüße

Susi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susi,

 

also den ultimativen Mantelschnitt habe ich jetzt nicht, aber vielleicht hast/oder findest Du ja einen Jacketschnitt den Du einfach verlängern kannst. Mit Herrenschnitten ist das nicht so tragisch, denn die sind meist recht lang haben auch nicht so eine ausgeprägte Rundung über das Becken.

 

Viel Erfolgt beim Suchen.

 

LG

 

toeffel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähem... ein Mantel ist aber doch etwas weiter geschnitten als ein Jackett, oder? Bei Vogue gibt's sicherlich was, geh doch mal dahin schauen.

 

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar ist ein Mantel weiter.... der sollte ja auch über ein Jackett passen, aber wenn man das bei der Grössenauswahl berücksichtigt sehe ich da kein Problem.

Hab' das selbst schon mehrfach bei meinem Göga getan, weil kein schicker Mantelschnitt zu finden war.

Er hat immer so tolle Ideen, mit Doppelkragen, stark tailliert, mega lang und schmal, oder zur Abwechslung dann mal mit Stehkragen so Indienstyle.

 

Natürlich ist es einfacher auf einen fertigen Mantelschnitt zurück zu greifen, aber da ist die Auswahl nunmal sehr begrenzt.

 

Viel Spass beim Stöbern.

 

LG

toeffel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Monika und Toeffel,

vielen Dank für Eure Tips und den Link.

Ich hab den Mantelschnitt von Vogue jetzt mal meinem Bruder gemailt und grundsätzlich ist das schon sowas, was er will, nur halt stärker tailliert und ein schmaleres Revers.

Naja, ich such nochmal weiter und sonst werd ich halt ein wenig "basteln"

Liebe Grüße

Susi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Vogue gab es bis vor einem Jahr auch einen Mantelschnitt, der sehr tailliert war. Den habe ich für meinen Mann machen wollen, habe ihm aber mangels Taille des zu benähenden Objekts :o nur die Revers "geklaut" und an einen weiteren Burdamantel angeflanscht. Er hatte allerdings breite Revers. Aber Taille, und wie...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion,

gerade war ich bei Hematex. Leider gibt es den Mantelschnitt nicht mehr :-(- er hatte den auch noch im Kopf.

Naja, dann wird es wohl das einzige Herrenmantel-Schnittmuster von Vogue werden und ich mach mich ans Basteln...

Vielen Dank Euch allen

Liebe Grüße

Susi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marion: Wäre es Dir eventuell möglich, ein Foto von dem Schnittmuster einzustellen?

Vielleicht gefällt meinem Brüderchen der Mantel und ich kann irgendwo noch das Schnittmuster auftreiben. Dann könnte ich mir eventuell das "Gebastele" doch sparen....

Vielen Dank schon mal.

Liebe Grüße

Susi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Google sei Dank:

 

auf dieser Seite habe ich ein Bild gefunden:

 

2613-image-large.jpg

 

(In der Beschreibung stand "loose fitting", aber das war er um die Taille definitiv nicht. :o )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.