Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Len83

Passzeichen Hemdärmel bei Müller & Sohn (Haka)?

Recommended Posts

Hallihallo,

 

ich habe gerade erstmals einen Hemden-Grundschnitt nach Müller & Sohn gezeichnet...und mit Schrecken festgestellt, dass im Buch scheinbar nirgends erklärt wird, wo die Passzeichen für die Ärmel hingehören.

 

Es ginge natürlich auch grob ohne, wenn ich zumindest wüsste, wo das Schulter-Passzeichen hin muss - normalerweise trifft es natürlich auf die Schulternaht, aber hier ist die Schulter um 2 cm nach vorne verlegt, macht das einen Unterschied?

 

Kann da jemand Licht in mein Dunkel bringen? ☺

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Nachdem ich nun trotz Hitzewelle doch nochmal das eigene Gehirn eingeschaltet habe, kann ich meine Frage vielleicht etwas präzisieren:

 

Muss ich das Schulterzeichen dort setzen, wo in meinem Schnitt der rote Pfeil hinzeigt? Das war der Schulterpunkt vor dem Vorverlegen der Naht.

 

Vielen Dank und viele Grüße!

20190605_185815.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das Schulterzeichen musst Du dort setzen, wo Du Deinen roten Pfeil gezeichnet hast. Auch wenn Du durch eine Schulterpasse die Schulternaht optisch weiter nach vorne ins Vorderteil ziehst, bleibt Dein höchster Schulterpunkt und somit die zugehörige Markierung an der ursprünglichen Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Markierung am Ärmel muss natürlich an dieser gleichen Stelle sein - ein Passzeichen alleine macht ja noch keine Passung... :)

 

Den Ärmel hast du vermutlich bereits konstruiert, bevor du die Schulternaht verlegt hast? (Anders wäre schwierig, glaube ich?) Wenn du da den originalen Schulterpunkt verwendest hast, wovon ich mal ausgehe, ist das ja dein dazu gehöriges Passzeichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz lieben Dank euch beiden! 

 

Der Ärmel wird irgendwie unabhängig davon konstruiert, das hat mich auch etwas gewundert :nix:. Bzw. rechnet man mit dem gesamten Armlochumfang.

 

Ich werd's die Woche mal nähen und sehen, was passiert..

 

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man die Schulternaht verlegt, ändert das ja nichts an der Form des Armlochs an sich oder dem Umfang insgesamt. Deswegen macht es Sinn, den Ärmel zu konstruieren, bevor man solche Modell-Änderungen macht, die den Ärmel selbst ja nicht betreffen. Dieser Ärmel wird hinterher immer noch reinpassen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke @Capricorna!

Ich bin zwar noch nicht fertig mit dem Hemd, aber der Ärmel war auf jeden Fall leichter einzusetzen als bei jedem gekauften Schnittmuster und fällt super ☺.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.