Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
KarLa

Zertifikatsfehler

Recommended Posts

Guten Morgen allerseits,

 

ich bekomme beim Versuch die Hobbyschneiderinnen Seite zu öffnen seit heute diesen Fehler angezeigt:

 

Zertifikatsfehler  Fehlercode: DLG_FLAGS_SEC_CERT_DATE_INVALIDDas Sicherheitszertifikat der Website ist noch nicht gültig oder abgelaufen.  Es wird geraten diese Seite nicht zu öffnen.

 

Weiß jemand, was das zu bedeuten hat? Habt ihr auch diese Warnung schon gehabt?

 

Viele Grüße

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorhin hatte ich diese Warnung auch , jetzt ging die Seite wieder ohne Probleme auf 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das heißt, dass seit gut 6 Stunden das Zertifikat (für https:) abgelaufen ist.

 

@administratoren: Wer sorgt für Erneuerung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist erledigt. Das Zertifikatsthema wurde behoben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei mir kam die Meldung und ich konnte damit überhaupt nichts anfangen.  Es klappt wieder. Danke.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tschuldigung; kann mir jemand erklären, wie man die (oder "eine") Seite während solcher Fehlermeldungen weiter benutzt? Ich verwende SR Ware Iron als Browser. - Der zickte nur rum. - Sollte ich nen anderen benutzen? (Sicherheit ist ja ganz nett aber manchmal auch überflüssig...)

Danke im Voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also zumindest die Browser die auf aktuellen Versionen von Chrom(ium) basieren haben den Zugriff komplett blockiert. Bei Firefox durfte man "auf eigene Verantwortung" die Seite dennoch aufrufen. SR Ware Iron basiert auf Chromium.... Wie auch Opera oder Vivaldi und mittlerweile auch Microsoft Edge.

 

Ciao, Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Einen allgemeingültigen Tipp kann ich auch nicht geben, aber bei mir ließ sich Opera dazu bewegen, die Seite mit "http://" anzuschauen (also ohne Sicherheit und damit auch ohne Certifikat). Bei Firefox stand ausdrücklich dabei, dass es keine Umgehungslösung gibt. (Kann natürlich sein, dass es doch eine gibt, aber dazu muss man vermutlich in den Konfigurationsdateien herumfuhrwerken und je nach Version ganz unterschiedliche Sachen editieren.) Und ja, je "sicherer" ein Browser ist, desto lästiger ist er manchmal, vor allem, wenn man beim Durchlesen der Fehlermeldung sofort erkennt, dass das einzige Problem darin besteht, dass das Cert vor einigen Stunden abgelaufen ist und man gewillt ist, dieses "Risiko" in Kauf zu nehmen.

Im Zweifel probiere ich zunächst immer erst einen anderen Browser, bevor ich Sachen verstelle, die ich nachher nur mühsam zurück ändern kann.

//Edit: meine FF Version: 60.7.0 Quantum (ESR)

PPS: Hier werden Tipps für mehrere Browser gegeben, wie man Ausnahmen einrichten kann https://praxistipps.chip.de/sicherheitszertifikat-abgelaufen-was-tun_32924

Das Problem dabei ist halt, dass sich das mit jedem Update wieder ändern kann.

Firefox rät, den Betreiber der Website zu kontaktieren, damit der das Cert erneuert https://support.mozilla.org/de/kb/wie-sie-zeitbezogene-fehler-auf-sicheren-websites-

ist ja recht nett, aber die Kontaktadresse des Websitebetreibers steht auf der Website und dort kommt man grad nicht hin ;-) (mit etwas Glück wird man in archive.org fündig)

Edited by ju_wien
Ergänzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jochen, 

Gar nicht. 

Abwarten bis der Fehler behoben ist. 

Ich habe nur einen Browser, und dieser lehnte den Fehler ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Quälgeist,

 

vielen Dank, liebe Ina. Es ist alles wieder gut.

 

Liebe Grüße

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Jochen S:

Tschuldigung; kann mir jemand erklären, wie man die (oder "eine") Seite während solcher Fehlermeldungen weiter benutzt? Ich verwende SR Ware Iron als Browser. - Der zickte nur rum. - Sollte ich nen anderen benutzen? (Sicherheit ist ja ganz nett aber manchmal auch überflüssig...)

Danke im Voraus.

Wenn Dein Browser keine offensichtliche Möglichkeit bietet, "auf eigenes Risiko" weiterzumachen: Das Datum etwas zurückstellen. Ich bin auf den 3.6. gegangen.

 

Das reduziert natürlich das Risiko überhaupt nicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich Peter richtig verstanden habe, sollte die Zertifikatserneuerung jeweils automatisch passieren.

 

Tut sie nur oft nicht.

 

(Unter Linux kann ich notfalls noch mit dem Konqueror rein, der ignoriert auf Wunsch quasi alles... Firefox ist inzwischen schon sehr bevormundend geworden...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.