Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Eva-Maria

Auch im Juni nähen wir gemeinsam ...

Recommended Posts

@Ulrike1969 Danke dir! Ich schau mal bei Gelegenheit weiter nach Schnitten, irgendwo,steckt auch noch ein Kleid mit kleiner Raffung über der Brust, das gut sitzt. So figurformende Unterwäsche habe ich auch, aber seit Ewigkeiten nicht mehr angehabt, da weiß ich nicht, ob ich das so will :D. Und KH gibt es bei mir auch nur eingeschränkt, ganz darauf verzichten haben mein Mann und ich mal ein paar Wochen gemacht, das war toll für den Körper, aber ansonsten kaum auszuhalten :clown:. Bei mir gibt es abends keine mehr und solche ganz fiesen (leckeren :hammer:) Sachen wie Nudeln nur sehr selten. Oft fällt auch das Abendessen für mich ganz aus, sonst wäre ich mittlerweile bestimmt noch „mehr“. Sport fehlt definitiv seit 1,5 Jahren :classic_unsure:.

 

@Crowley na da sind sie ja, die Tops und sind top geworden :super:. Du und deine Vögelchen :D. Ich finde vor allem das zweite hübsch, diese mandalaartigen Kreise/Muster muss ich unbedingt auf mein nächstes Shirt sticken, die mag ich auch sehr. Wie vertragen diese Plots eigentlich das Waschen und Trocknen?

 

@all: das Wetter macht mich fertig. Zusammen mit den Vollmond hatte ich drei Mördernächte hinter mir, die schwüle Luft hier gestern gab mir echt den Rest. Heute Nacht habe ich aber besser geschlafen und fühle mich direkt fitter. Wird sich aber wohl auf Grund der Wetterlage nachher im Büro wieder schlagartig ändern :ohnmacht:.

 

Wie geht’s euch denn damit?

 

Allen einen guten Mittwoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken 

Also hier bei uns in der Wohnung ist es immer ein paar Grad kühler - deswegen lässt sich das bis 30°C draussen ganz gut aushalten - hatten wir bisher aber nur einmal vor ein paar Wochen, sonst ist es meist deutlich kühler.

Auf meiner Arbeitsstelle ist es ähnlich, meist sogar noch was kühler (da muss ich mich meist eher wärmer anziehen als die Wetterlage es eigentlich hergibt).

Aber obwohl noch nicht so extrem warm hier, "drückt" es ganz gut - und ich merke das dann direkt am Kreislauf.

Wenn es so super heiss ist, versuche ich Besorgungen und sonstiges möglich noch im Laufe des Vormittags zu erledigen - da geht es dann oft noch.

Aber ich bin auch recht flexibel mit meinen Zeiten - den Luxus haben ja nicht so viele.

 

Euch einen schönen Mittwoch! :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb susa1962:

@Crowley Entgitter-Yoga 😀 Total schön!!! Für Dich hat sich der Plotter definitiv gelohnt... Ich schmeiße als Haben-Wollen-Virus mal eine Transferpresse in den Ring :D

 

 

Ja, das war wirklich Entgitter-Yoga. Eigentlich entgittere ich ganz gerne.

 

Für den Transferpresse-Virus ist es zu spät. Nachdem ich es erst mit dem Bügeleisen versucht habe und ziemlich schnell davon entnervt war, habe ich mir eine Presse zugelegt, getreu dem Motto, wenn schon Plotten, dann mit Komfort. :classic_biggrin: 

 

Ich bin froh, dass ich mich dazu entschlossen haben, das macht den Transfer um einiges einfacher. Und im Moment ist Transferpressen total super, denn die Presse steht im Bastelkeller und da ist es derzeit so angenehm kühl, dafür ist es im Winter auch kühl und man muss sich etwas wärmer anziehen als im restlichen Haus. :classic_biggrin:

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb Marieken:

 

@Crowley na da sind sie ja, die Tops und sind top geworden :super:. Du und deine Vögelchen :D. Ich finde vor allem das zweite hübsch, diese mandalaartigen Kreise/Muster muss ich unbedingt auf mein nächstes Shirt sticken, die mag ich auch sehr. Wie vertragen diese Plots eigentlich das Waschen und Trocknen?

 

@all: das Wetter macht mich fertig. Zusammen mit den Vollmond hatte ich drei Mördernächte hinter mir, die schwüle Luft hier gestern gab mir echt den Rest. Heute Nacht habe ich aber besser geschlafen und fühle mich direkt fitter. Wird sich aber wohl auf Grund der Wetterlage nachher im Büro wieder schlagartig ändern :ohnmacht:.

 

Wie geht’s euch denn damit?

 

Das ist nur ein Top, einmal von vorne und einmal von hinten. Sorry, habe ich nicht dazu geschrieben.

 

Ja, ich mag Vögel, egal ob gestickt oder geplottet. :classic_biggrin: Und Mandalamotive sind auch ganz klar einer meiner Favoriten.

 

Ich packe weder Kauf- noch DIY-Kleidung in den Trockern. Daher kann ich dazu nichts sagen. Gemäß Foliendatenblatt, sollen aber die meisten Folien trocknergeeignet sein.

 

Da ich noch nicht so lange Plotte, habe ich auch noch keine Langzeit-Wascherfahrung mit Plotts. Ich hatte bisher mit der glatten Folie (normale Flexfolie) beim Waschen noch keine Probleme. Alle Folien (auch Glitzer und Metallic) sahen nach dem Waschen genau so aus wie vorher.

 

Allerdings hatten sich von einem Sporttop zwei Motive aus Glitzerfolie abgelöst. Ich gehe davon aus, dass der Fehler bei mir lag und ich die zwei Motive entweder nicht lange genug oder nicht heiß genug gepresst habe. Jetzt habe ich die zwei Motive noch mal ausgeschnitten und transferiert. Mal schauen, wie es noch der nächsten Wäsche aussieht.

 

Mir ist es insbesondere nachts zu warm. Richtig gut schlafe ich nur, wenn es im Schlafzimmer max. 20 °C (lieber ca. 18 °C) sind. Derzeit sind es mindestens 25 °C und das mag ich gar nicht. So richtig schlecht schlafe ich aufgrund der Temperaturen (noch) nicht, aber auf jeden Fall schlechter als im Winter. Auf jeden Fall hat bei mir schon die ohne-Bettdecke-Schafsaison begonnen. Mit Bettdecke habe ich das Gefühl zu verglühen.

 

Tagsüber geht es im Moment noch einigermaßen, aber gestern war schon grenzwertig.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Crowley:

Nachdem ich es erst mit dem Bügeleisen versucht habe und ziemlich schnell davon entnervt war, habe ich mir eine Presse zugelegt, getreu dem Motto, wenn schon Plotten, dann mit Komfort. :classic_biggrin: 

 Das ist schlau. So ging es mir auch. Außerdem hasse ich das Aufbügeln von Vlieseline und das kann ich mit der Presse jetzt auch sehr komfortabel erledigen 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb susa1962:

 Das ist schlau. So ging es mir auch. Außerdem hasse ich das Aufbügeln von Vlieseline und das kann ich mit der Presse jetzt auch sehr komfortabel erledigen 

 

 

Ich erinnere mich, dass du damit Vlieseline aufbügeln wolltest. Wenn man das Stück gut unter die Presse bekommt, ist das sicher eine gute Sache. Ich stelle mir das nur schwierig vor, wenn Stoff und Vlieseline nicht auf einmal in die Presse passen (z.B. H630 auf einen Läufer pressen). Da hätte ich Angst, dass ich Verzug bekomme.

 

Ich freue mich aufs lange Wochenende. :classic_biggrin:

 

Mein Freund muss Freitag arbeiten. Ich werde ihn morgens zu Arbeit fahren und kann dann das ein oder andere erledigen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Crowley:

Ich erinnere mich, dass du damit Vlieseline aufbügeln wolltest. Wenn man das Stück gut unter die Presse bekommt, ist das sicher eine gute Sache. Ich stelle mir das nur schwierig vor, wenn Stoff und Vlieseline nicht auf einmal in die Presse passen (z.B. H630 auf einen Läufer pressen). Da tte ich Angst, dass ich Verzug bekomme.

 

Ich baue mir dann einen „Beistelltisch“ (Schuhkarton oder was ich gerade passendes zur Hand habe) damit es außerhalb der Presse nicht runterhängt bzw. zieht. Dann geht es gut - GERADE bei diesen großen Sachen finde ich es besonders interessant 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Aufbügeln von Vlieseline habe ich eine gebrauchte Bügelpresse aus den 70ern für irgendwas um 20,- zu Hause - da ist die Bügelfläche so etwa 60 * 25 cm... Dafür kann man dann die Temperatur nicht wirklich genau einstellen, und unten liegt auch keine harte Fläche, sondern ein weiches Kissen. Ist damit zum Aufbügeln von Plotts eher nicht so wirklich gut geeignet (schon getestet) - aber dafür kann man da zum Beispiel auch problemlos ein feuchtes Tuch mit dazwischen packen, wenn Vlieseline feucht aufgebügelt werden muss - keine Ahnung, ob das die Transferpressen so mögen....

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb susa1962:

 

Ich baue mir dann einen „Beistelltisch“ (Schuhkarton oder was ich gerade passendes zur Hand habe) damit es außerhalb der Presse nicht runterhängt bzw. zieht. Dann geht es gut - GERADE bei diesen großen Sachen finde ich es besonders interessant 

 

 

Gute Idee!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgäääähn alle zusammen :classic_smile:,

 

bei dem Wetter gestern hab ich mich nach der Arbeit nur noch in die nächste Ecke geworfen, noch nicht einmal die Spülmaschine habe ich ausgeräumt, nix :ohnmacht:.

 

Aber heute morgen habe ich mal nach dem Kaufkleid gewühlt, das gut saß. Gefunden. 5 weitere aussortiert.

 

Bademodenstapel aus der Schublade gerissen und todesmutig anprobiert :silly:. Das Ganze getoppt durch einen Gang vor den Spiegel :clown:. Okeeeeeee, ich bin geschrumpft, vor allem obenrum, den Bikini vom letzten Jahr kann ich vergessen. Badeanzüge aussortiert. Muss ich neu kaufen. Der Anblick war ein Trauerspiel :rolley:. Aber naja, 50 und kein Sport, dafür einige Kilos zuviel, da machste nix 🤷🏻‍♀️

 

Mit dem Kleid war ich auch nicht so zufrieden, das ist ein eher seltener Schnitt, zu asymmetrisch um es in einen Basisschnitt umzuwandeln.

 

Aber nu hab ich ne gute Idee : erinnert ihr euch an mein Shirt mit den Falten? Den werde ich jetzt in einen Kleiderschnitt verwandeln. Ich krieg das schon hin! Die liebe @Nixe28 hilft mir vielleicht ein bisschen, sie hat ja auch schon nach Schnitten für mich gewühlt.

 

Also wird auch geschnibbelt und genäht an diesem verlängerten Wochenende. Wie sieht das bei euch aus? Nähen oder andere Pläne?

 

 

 

 

 

Edited by Marieken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tach auch!

Inzwischen habe ich einiges genäht, für den Kerl und für mich und habe einige Kilometer auf den Autobahnen Richtung Norden und zurück zurückgelegt und auch enorm mit dem Wetter Hin und Her zu schaffen.. 

Und dann habe ich noch, wie @Marieken schon schrieb, jede Menge Schnittmuster gesichtet auf der Suche nach Inspiration und dabei gleich ein paar für Marie mit rausgelegt. 

Für mich habe ich als nächstes eine verlängerte Tunika aus einem leichten karierten Baumwollstoff geplant und überlege, ob mir ein Off-Shoulder-Schnitt gefällt oder ich lieber doch den mit den angeschnittenen Ärmeln nehme 🤔

Luxusprobleme....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Bineffm:

aber dafür kann man da zum Beispiel auch problemlos ein feuchtes Tuch mit dazwischen packen, wenn Vlieseline feucht aufgebügelt werden muss - keine Ahnung, ob das die Transferpressen so mögen....

 

Das Tuch ist ja nur feucht, nicht klitschnass - meine Presse hat sich noch nicht beschwert 😀

 

vor 5 Stunden schrieb Marieken:

Wie sieht das bei euch aus? Nähen oder andere Pläne?

 

 

 

Wir haben gerade im Nähzimmer den Fernseher angebracht (für mich wichtiger als Radio), dakann ich dann auch schön Anleitungsvideos drüber gucken und per Sprache stoppen oder vorspulen. Hurra 😀 

 

1CD5D4BE-B871-4DF3-9528-7ADEAD6E4FA6.jpeg

Kabel muss noch verlängert werden und kommt in die Ecke. Davor dann ein weißes CD Regal, dann ist es verdeckt und ich kann den Platz noch nutzen.

 

Heute Nachmittag noch ein bisschen ein bisschen im Garten werkeln. Morgen muss ich leider arbeiten. Dafür aber Samstag zum Stoffmarkt nach Bremen (hast Du schon 12 Teile 😂??) und Sonntag zur Landpartie nach Bückeburg. Dann ist das WE auch schon wieder rum. Zum Nähen werde ich wahrscheinlich gar nicht kommen 😥. Ich habe hier noch einen geänderten Schnitt für Sneakersocken liegen. Das wäre das nöchste auf meiner To-Do-Liste - Resteverwertung 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb susa1962:

 

Das Tuch ist ja nur feucht, nicht klitschnass - meine Presse hat sich noch nicht beschwert 😀

 

 

Wir haben gerade im Nähzimmer den Fernseher angebracht (für mich wichtiger als Radio), dakann ich dann auch schön Anleitungsvideos drüber gucken und per Sprache stoppen oder vorspulen. Hurra 😀 

 

 

Kabel muss noch verlängert werden und kommt in die Ecke. Davor dann ein weißes CD Regal, dann ist es verdeckt und ich kann den Platz noch nutzen.

 

 

 

Ich glaube auch nicht, dass ein feuchtes Tuch der Presse was anhaben kann.

 

Für meine Presse habe ich Teflonbögen gekauft. Ein Bogen liegt immer unter dem Stoff und einen Boden lege ich oben drauf, damit nichts an der heißen Platte festkleben kann. Die Teflonbögen finde ich besser als Backpapier, das man dazu auch verwenden kann.

 

@susa1962: Hast du ein Ausgleichskissen? Bisher habe ich gefaltete Froteehandtücher genommen, wenn ich ausgleichen musste.

 

 

Gute Sache mit dem Fernseher!

 

Ich gehe jetzt ins Nähzimmer. Ich will jetzt erst mal eine Leggings aus einen Blumenstoff zuschneiden und danach schaue ich weiter. Entweder zeichne ich einen Hosenschnitt ab (Mallorca von Pec & Schwefel) oder ich nähe die Leggings.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Crowley:

@susa1962: Hast du ein Ausgleichskissen? Bisher habe ich gefaltete Froteehandtücher genommen, wenn ich ausgleichen musste.

 

 Ne, bisher noch nicht. Habe ich mir aber schon mal angeguckt und für gut befunden. Bisher ging es aber ohne. 

Teflonbogen habe ich auch für oben drüber. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich habe ich auf Sommerreifen gewechselt. Das ging jetzt schneller als erwartet, denn ich dachte, zwei Reifen müssten erneuert werden. Daher hatte ich die Reifen ins Auto gepackt, bin zur Tankstelle gefahren und wollte eigentlich nur fragen, ob ich 2 oder 4 neue Reifen brauche. Der Automechaniker meinte aber, dass alle Reifen noch für die Saison in Ordnung sind. Und das Beste war, dass er Zeit hatte, um schnell die Reifen zu tauschen. Also wieder was von der Todo-Liste abgehakt. :classic_biggrin:

 

Dann habe ich noch eine (hoffentlich) bequeme und leichte Sommerhose zugeschnitten. Gleich, wenn ich meine Tasse Kaffee getrunken habe, werde ich sie zusammennähen.

 

Die Leggings von gestern ist wahrscheinlich für die Tonne. Ich musste leider feststellen, dass der Jersey nicht elastisch genug ist und nun sitzt die Leggings nicht wirklich bequem. Schade um den schönen Blumenstoff. Wenn die Sommerhose von heute klappt, kaufe ich wahrscheinlich noch Mal den Stoff dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Sommerhose hat gut geklappt. Das entschädigt mich für meine letzten Nähfehlversuche, die in letzter Zeit etwas gehäufter auftraten.

 

Die etwas weitere Hose ist zwar noch ungewohnt sie zu tragen, aber ich denke, ich werde mich noch daran gewöhnen. Ich hatte bisher noch nie eine gemusterte Hose (okay, in den 80er mal eine gestreifte Karotte) und abgesehen von ein paar Bundfaltenhosen, habe ich immer Hosen im Jeansstyle getragen.

 

Auf jeden Fall war ich gerade noch schnell bei Tedox und habe von dem schönen, geblümten Stoff Nachschub besorgt und werde daraus auch noch eine Sommerhose nähen. 

 

Morgen fahre ich wahrscheinlich zum Stoffladen nach Rheinberg. Ich habe Unijersey in allen möglichen Farben (zumindest die, die mir stehen) aber keinen schwarzen. Aber zu den gemusterten, schwarzgrundigen Hosenstoffen wird ein schwarzes Shirt sicher gut aussehen. Wie gut, dass der Laden morgen bis 15 Uhr geöffnet hat. :classic_smile:

 

Dann kann ich in Rheinberg auch noch im Hagebau vorbei. Uns ist eine LED-Unterschrankleuchte abgefallen. Die war mit einem speziellen Klebeband montiert. Bei Hornbach (ist direkt bei uns) habe ich nichts passendes gefunden,.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

inzwischen ist mein neues Nachthemd gewaschen und gebügelt - von der eingekrausten Seitennaht sieht man aber praktisch nichts:

 

Nachthemd05_kl.jpg

Nach Anprobe habe ich aber den Eindruck, daß die Technik bei einfarbigen Stoffen nicht so günstig ist - die Falten springen zu stark ins Auge.

 

Außerdem ist aus einem sehr ähnlichen Rest noch ein Loop entstanden. Häufig eine gute Art der Resteverwertung, manchmal sogar als Geschenk geeignet (nur mögen viele weibliche Wesen in meinem Umfeld nichts so dicht am Hals :classic_sad: ...

 

Loopschal07.jpg

 

Letztens habe ich mal wieder einen alten Schnitt ausgegraben. Das einzige noch vorhandene Kleidungsstück danach paßt wieder, bis auf Kleinigkeiten. Wenn ich wieder zum Nähen komme, versuche ich, die kritischen Stellen zu ändern. Ich bin schon gespannt, was dabei herauskommt!

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Eva-Maria Schön mit der Stickerei. Mir steht solch eine Farbe leider überhaupt nicht, aber an anderen mag ich sie schon leiden. 

 

@Crowley Warst Du erfolgreich im Stoffladen?

 

Wir waren heute zum Stoffmarkt in Bremen, weil wir Hannover beim letzten Mal terminlich nicht geschafft haben. Und was soll ich sagen - es hat uns viel besser als in Hannover gefallen. So schön übersichtlich ganz am Wasser entlang aufgebaut und nicht so voll wie in Hannover. Wir hatten natürlich auch super Wetter und haben zwischendurch mit einem Glöschdn Proseco in der Sonne gesessen. Außerdem war der vorletzte Tag vor der Sonmerpause und vieles war ziemlich reduziert. Ein schöner Stand mit tollen sehr leicht fallenden Jerseystoffen. 1,50 m für 5,- € - da kann man nicht meckern. Weil ich immer noch auf Stoffdiätbin, war ich aber sehr tapfer und habe davon nur 2 m gekauft, obwohl ich da seeehr viel schönes entdeckt habe. Inzwischen ärgere ich mich schon ,,, egal, beim nächsten Mal. 

@Nixe28 danke für den Tip mit Bremen. War echt toll da!

 

eben habe ich den Grundschnitt für meine (Ballerina)Sneakersocken fertiggestellt. Nach ein paar Anpassungen sitzen sie jetzr perfekt. Jetzt kann ich in Serie gehen 😀

 

6EFAE987-BD05-4B4C-9C1B-C303B5332A33.jpeg

8F3F0034-9403-48D1-B332-2EBD389FD6DE.jpeg

F1962B3F-FDB2-440F-9F01-6AD360B322A3.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Eva-Maria 

Wieder sehr fleissig! :klatschen:

 

@susa1962 

Wirklich nur 2m Stoff insgesamt gekauft :freak: - oder nur an dem Stand?

Beutefotos finden wir immer toll. :clown:

Ans Socken nähen will ich mich auch noch versuchen, aber irgendwie sind andere Sachen immer wichtiger...

 

Bisschen an einem T-Shirt habe ich heute auch genäht, aber die meiste Zeit hätten mich wirklich fiese Halsschmerzen im Griff. :(

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Scherzkeks:

Wirklich nur 2m Stoff insgesamt gekauft :freak: - oder nur an dem Stand?

Beutefotos finden wir immer toll. :clown:

 

An dem Stand... aber insgesamt war ich auch bescheiden:

eine Zeitschrift

drei Wachstuchrollen und Futter für eine Shoppertasche

Gurtband

ein paar Sternenknöpfe für einen Schlafanzug

und Ersatzmesser für meinen Rollschneider 

Brav, oder??

Fotos folgen nächste Woche irgendwann 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb susa1962:

@Eva-Maria Schön mit der Stickerei. Mir steht solch eine Farbe leider überhaupt nicht, aber an anderen mag ich sie schon leiden. 

 

@Crowley Warst Du erfolgreich im Stoffladen?

 

Wir waren heute zum Stoffmarkt in Bremen, weil wir Hannover beim letzten Mal terminlich nicht geschafft haben. Und was soll ich sagen - es hat uns viel besser als in Hannover gefallen. So schön übersichtlich ganz am Wasser entlang aufgebaut und nicht so voll wie in Hannover. Wir hatten natürlich auch super Wetter und haben zwischendurch mit einem Glöschdn Proseco in der Sonne gesessen. Außerdem war der vorletzte Tag vor der Sonmerpause und vieles war ziemlich reduziert. Ein schöner Stand mit tollen sehr leicht fallenden Jerseystoffen. 1,50 m für 5,- € - da kann man nicht meckern. Weil ich immer noch auf Stoffdiätbin, war ich aber sehr tapfer und habe davon nur 2 m gekauft, obwohl ich da seeehr viel schönes entdeckt habe. Inzwischen ärgere ich mich schon ,,, egal, beim nächsten Mal. 

@Nixe28 danke für den Tip mit Bremen. War echt toll da!

 

eben habe ich den Grundschnitt für meine (Ballerina)Sneakersocken fertiggestellt. Nach ein paar Anpassungen sitzen sie jetzr perfekt. Jetzt kann ich in Serie gehen 😀

 

6EFAE987-BD05-4B4C-9C1B-C303B5332A33.jpeg

8F3F0034-9403-48D1-B332-2EBD389FD6DE.jpeg

F1962B3F-FDB2-440F-9F01-6AD360B322A3.jpeg

 

 

Die Socken sehen ja sehr gut passend aus, ist das nach einer Anleitung von Makerist? Dort ist momentan wieder eine Aktion. Meine gekauften Socken halten nicht am Fuß....was hast Du hier für ein Gummi drin?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb susa1962:

 

@Crowley Warst Du erfolgreich im Stoffladen?

 

 

Deine Ballerinasocken sehen super passend aus! Ich hatte erst nicht richtig gelesen und dachte, das ware ein luftiger Pantoffelersatz.

 

Ja, ich war bei Stoffkauf sogar zu erfolgreich. Ich bin beim Kaufen etwas eskaliert. :classic_blush:

 

Letztendlich bin ich aus dem Laden gegangen mit:

- dem geplanten schwarzen Jersey

- einem dunkelroten Jersey, als Ersatz für den Stoff, den ich neulich vernäht habe und das Shirt aber nicht passte, jetzt kann ich das noch mal wiederholen

- 4x gemusterte Jerseys, an denen ich nicht vorbei konnte

- 1x Viskosestoff (Webware) für eine Sommerhose

- 1x Musselin für eine Sommerhose

 

Nun bin ich sehr gespannt, wie sich die beiden Webwaren (Viskose und Musselin) nähen lassen. Das ist Premiere für mich.

 

Mal eine Frage in die Runde. Ich muss die Kanten von der Webware versäubern. Wie macht ihr das am liebsten?

- mit der Nähmaschine und Zick-Zack: Welche Zick-Zackgröße nehmt ihr?

- mit der Overlock: Nimmt man dann nur eine Nadel (wenn ja links oder rechts?) aber beide Unterfäden?

 

 

Dass es nächste Woche über 35 °C werden, daran darf ich gar nicht denken. Ich finde es schon heute extrem warm. So schnell, wie ich luftige Kleidung brauchen werde, bekomme ich sie gar nicht genäht. :classic_sad:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Crowley ich habe mir gerade eine Tunika aus leichter Webware genäht und habe sie stumpf mit der Ovi zusammen gepfeffert 😊 . Zum Versäubern von Webware nehme ich aber sonst ebenfalls die Ovi, meistens ohne große Umfädelei und wenn ich Garn sparen möchte, nehme ich die rechte Nadel raus.

@susa1962 die Söckchen sind klasse geworden, Du wirst sie lieben! Freut mich, dass Euch der Bremer Markt gefallen hat, ich hatte schon Schlimmes befürchtet, nachdem ich von meiner Freundin die Nachricht bekam, dass der Markt völlig anders aufgebaut sei und der Platz eine Baustelle - 😅

 

Ich habe gerade ein Shirt für den Liebsten zugeschnitten, da er ungern shoppen geht, kommt so doch etwas Abwechslung in den Schrank und er liebt die von mir maßgeschneiderten Shirts :classic_biggrin:

 

Hier noch ein Foto der luftigen Lümmeltunika. Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame - :winke:@Marieken - habe ich noch einen Bindegürtel dazu genäht und ihn neckisch als Schleife gebunden :classic_wink:

 

1561292280004296009526772368942.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Eva-Maria sieht gut aus, also mir gefällt es. Aus dem Rest einen Loop zu machen erspart Stoffreste im Schrank :D.

 

@susa1962 klasse mit den Söcklis, das freut mich! Die hatten es dir ja auch angetan. Warst du wieder mit deiner Mädelstruppe auf dem Stoffmarkt in Bremen?

 

@Crowley eskaliert ist eine witzige Beschreibung für deinen Stoffeinkauf.  Aber wenn einem insbesondere gemusterte Stoffe gut gefallen, dann muss man auch zuschlagen. Die findet man sonst nie wieder, das ist so! Ich habe ja gerade alles durchsortiert, aussortiert, verschenkt und gespendet. Witzigerweise wurden 2 aussortierte Stoffe schon wieder für Musterkleider aus dem Stapel gefischt. Aber das hat mich echt erleichtert, nu is wieder Platz im Schrank. Trotzdem habe ich mir vorgenommen, noch mehr abzubauen.

 

Wenn ich endlich ein passendes Probekleid hinbekomme, dann klappt das auch :hammer:.

 

Ach ja: Webware Semmel ich einfach an der Ovi runter, so wie sie da steht, es sei denn, die Farbe vom Garn geht gar nicht, dann wechsle ich das. 

 

@Nixe28 ich bin aber mehr an dem Rüschenband schuld 😬. Das ist wirklich ein ganz besonders luftiges Kleid, hervorragend für diese heißen Tage 👍

 

@all: ich pröttel endlich an Probekleid 3 rum. Mal sehen, wie das so wird. Gleich geht’s ans zusammentackern, aber vorher schieb ich mir noch eben Grillreste von gestern rein. @Nixe28: die Erdbeeren sind auch alle und irgendjemand hat die Eisbox erleichtert 😅.

 

 

F6D5DD10-DE32-406C-B3F5-055632CA6371.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Marieken:

@Nixe28 ich bin aber mehr an dem Rüschenband schuld 😬. Das ist wirklich ein ganz besonders luftiges Kleid, hervorragend für diese heißen Tage 👍

 

Stimmt, auch daran biste schuld 🤭

Guten Appetit! 

 

T-Shirt ist zusammengenäht, jetzt noch an die Zwillingsnadel - fertig - los...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.