Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

brilleschielmal

Beim Rundenstricken Lace Muster Rückreihe ignorieren?

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo Ihr Lieben, 

 

Eine Frage die mich schon länger beschäftigt... Wie ihr in meiner Galerie sehen könnt habe ich es endlich geschafft einen Rundpasse Sommerpulli zu stricken Wie ist das eigentlich wenn man in Runden strickt beim Lace Muster.?Meist sind die Rückreihen ja links abgestrickt? Kann ich das ignorieren oder muss ich das komplette Strickteilen wenden? Ich habe aktuell das Buch Lace stricken von  Brooke Nico. Da ist auf den letzten Seiten so ein japanisches Muster. Eigentlich für Tücher gedacht. Da ist ja klar das da hin und Rückreihen gestrickt werden. Wie mache ich das jetzt in Runden? Beim letzten Pulli habe ich nur Hinreihen gestrickt und nach der Muster Reihe die nächste komplett rechts gestrickt. Das war quasi do ein Versuchsobjekt. Nun möchte ich es aber richtig machen. Ich danke euch schon jetzt für die Antworten. 

 

Lg Chaot brille

Edited by brilleschielmal
Fehler in der Überschrift

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem Lace-Muster, bei dem bei den Reihen die Rückreihe links gestrickt wurde, muss man in Runden die Rückrunde dann rechts stricken. Das erzeugt dann das gleiche Gestrick und die gleiche Optik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 54 Minuten schrieb Capricorna:

Bei einem Lace-Muster, bei dem bei den Reihen die Rückreihe links gestrickt wurde, muss man in Runden die >Rückrunde< dann rechts stricken. Das erzeugt dann das gleiche Gestrick und die gleiche Optik. 

 

ich hab die >Rückrunde< mal deutlich gemacht damit man aufmerksam ist. Diese Reihe gilt als Rückrunde, aber sie wird von der rechten Seite aus mit rechten Maschen gestrickt.

 

liebe Grüße

Lehrling

Edited by Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke @capricorna und @Lehrling

Ich vergesse immer das verlinken. Dann habe ich bei meinem ersten Rundhals alles richtig gemacht. Da habe ich auch intuitiv die Rückreihe rechts gestrickt 

 

Lg brille

Share this post


Link to post
Share on other sites

@capricorna wenn in der Anleitung steht in den Hinreihen links und in den Rückreihe rechts wie stricke ich dann in Runden die Rückreihe? Rechts oder links bin jetzt ganz verwirrt...

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du die Rückreihe rechte Maschen strickst, dann siehst du auf der rechten Seite des Gestricks linke Maschen.

 

Wenn du rund strickst, guckst du immer auf die rechte Seite des Gestricks,mußt dann also linke Maschen stricken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kommt auf die Anleitung an und was du dann machen willst.

 

Ich hatte dich so verstanden, dass du ein Muster, das eigentlich für Flachstricken gemacht ist, in der Runde machen möchtest.

 

Wenn in der Anleitung für Flach steht, dass die Rückreihen links gestrickt werden, dann musst du beim Rundstricken rechts stricken, um den gleichen Effekt zu erzielen. (Und umgekehrt.) Weil du beim Rundstricken ja immer nur von einer Seite aus strickst und rechte Maschen auf der anderen Seite linke Maschen sind.

 

Und du strickst nicht nur eine Runde rechts ganz am Ende vom Mustersatz, sondern jede zweite, wie es auch im Original ist. Sonst sieht das Muster ganz anders aus.

 

So wäre es „richtig“, vorausgesetzt, man will das identische Muster erzielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.