Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MargitK

Blusenärmel macht Falten - wie ändern?

Recommended Posts

Hallo! 

Die Dirndlbluse für meine Tochter bereitet mir Kopfzerbrechen. Schnitt ist aus einer Dirndlrevue, aber das paßt so gar nicht. An der Schulternaht mußte ich 1,5 cm wegnehmrn, da war zu viel Stoff. Also das Armloch dementsprechend tiefer gemacht, gleichzeitig weiter ausgeschnitten und auch den Ärmel an das neue Armloch angepaßt. 

 

Soweit so gut, gestern dann den Ärmel eingeheftet, anprobiert, aber leider: der Ärmel zieht vorne und hinten Falten. Wie bekomme ich das weg? 

 

Der Ärmel ist glatt, nur oben an der Schulzer ein wenig gezogen. 

 

Anbei noch Fotos von vorne und hinten. Von hinten ist es noch schlimmer als von vorne. 

 

Die Falten am Körper kommen vom Gummizug am unteren Ende. Aber das ist egal, da ist eh das Dirndl drüber. 

 

Danke

MargitK

IMG-20190516-WA0010.jpg

IMG-20190516-WA0011.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,
wenn sich die Falten am Rückenteil (und nicht am Ärmel ergeben), dann hat das zuviel Weite.
So wie ich sehe ist der Ärmel oben gerafft ? Dann lass da doch etwas Weite raus .
Ich würde den Ärmel glatt an den unteren ca. 2/3 anstecken und dann eine evtl. übrigbleibende Mehrweite des Ärmel raffen, so dass er passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Schulter und auch der Rücken ist meiner Meinung nach zu breit. 

Kleinere Konfektionsgrösse? 

LG Ulrike 

Edited by Ulrike1969

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte es sein, dass die Ärmelkugel nicht hoch genug ist? Der angereihte Teil soll doch eigentlich ein bisschen hochstehen, oder?  Ich würde den oberen Teil über der Schulter raustrennen und dort zugeben (falls dort noch genug Nahtzugabe ist) und dann gucken, ob es besser ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der Tip mit der Armkugel war es dann, der mich zum Erfolg führte. Außerdem habe ich die Ärmelnaht noch um ca. 1 cm verschmälert und den Verlauf der Ansatznaht des Ärmels an das Armloch angepaßt. Jetzt noch die Änderungen auf den Schnitt und den zweiten Ärmel übertragen, dann kann ich die Bluse endlich fertigmachen.

 

Die Falten an Vorder- und Rückenteil der Bluse sind wie schon erwähnt dem Gummiband am unteren Abschluß zuzuschreiben, verschwinden aber beim Tragen unter dem Dirndlmieder und können daher paßformmäßig ignoriert werden. 

 

Danke für Eure Antworten! 

 

MargitK 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.