Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand von euch eine Antwort.

Ich drucke mir immer die Schnittübersichten der Knip- Hefte aus, welche ja die fashion style hier in Deutschland ist .Allerdings

fehlen die letzten zwei Ausgaben .Wird das nicht mehr veröffentlicht ? Bin ein bißchen ratlos da ich holländisch nicht verstehe.

https://knipmode.nl/tijdschrift/

Viele Grüße

Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schnittübersicht von April 2019 ist die aktuellste. Mai ist anscheinend noch nicht online?! Tipp: Wenn man mit Chrome als Browser auf fremdsprachige Seiten geht, kann man ganz leicht übersetzen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das hat mich auch schon genervt, dass diese Seite nicht mehr aktualisiert wird, inzwischen ist ja scheinbar schon die Juni-Ausgabe der Knip raus..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also die Knip Ausgabe vom April erscheint bei uns als Fashion Style Mai und damit am ca 27. Mai. Sie ist also noch nicht erschienen. Diese Übersicht ist bereits veröffentlicht. 

 

Vielleicht schaust du in ein paar Tagen?

 

LG Ulrike 

Edited by Ulrike1969

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe die deutsche Knip vom April bereits und schon einen Schnitt kopiert, die Aussage kann also nicht ganz stimmen. Sie kam am 24.04.2019 raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die deutsche Ausgabe 4/2019 - das April-Heft der fashion style - ist die März-Ausgabe (4/2019) der knip mode.

 

Und hier wird wohl die im April gerschienen Ausgabe der knip mode vermisst - die hat logischerweise die Nr. 5, und erscheint als fashion style  am 29. Mai in D...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke SiRu ☺

 

Beateka, ist Dir diese Verschiebung der Ausgaben noch nicht aufgefallen? 

 

Die Fashion Style vom April liegt auch schon seit Ende April bei mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also ich habe mir eben die FashionStyle 5 geholt (hier im Bahnhof gibt es sie immer früher). Ganz ehrlich: wenn der Laden nicht in 5 Minuten zugemacht und ich mehr Zeit gehabt hätte, sie durchzublättern, wäre sie dort geblieben. Die Schnittübersicht ist doch seeeehr übersichtlich geworden, ich glaube die Knip muss sparen. Es sind jetz laut Cover 21 Schnitte, wobei 2 Varianten sind. Daher gibt es wohl auch keine Schnittübersicht online mehr. Sehr seltsam das alles. Und arg toll finde ich die Modelle jetzt auch nicht

Edited by beateka
typo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb beateka:

Die Schnittübersichten sind zurück: https://knipmode.nl/tijdschrift/

Und die Juni-Ausgabe finde ich auch nicht so umwerfend.

Ja, habe ich heute auch entdeckt. Das Brautkleid aus der Mai-Ausgabe ist hübsch finde ich . Ansonsten eher nicht mein Fall.

Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde ja den Badeanzug aus der Juni-Knipmode sehr hübsch. Würde mich aber nicht trauen, einen Badeanzug zu nähen - da hätte ich Angst, dass irgendwas mit der Naht schiefgehe und ich im Freien stehe :classic_biggrin:

 

Finde die Schnittübersichten aber irgendwie weniger scharf/klar erkennbar als sonst oder liegt das an meinem PC?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So unterschiedlich kanns sein, mir gefällt die Juni-Ausgabe :) Danke für den Link :D Da könnte ich mir ja glatt einen Kimono nähen, was ich auch seit ein paar Tagen überlege.

Dabei hatte ich nur wegen des Badenanzugs geguckt. Der sieht doch klasse aus. Und warum sollte da etwas lose sein, ist doch sonst bei Nähprojekten auch nicht ;) Da wird ja bei stehen, mit welchen Nähten das zu nähen ist, sonst kann man aber immer Probenähte machen mit dem Stoff. Dann sieht man, ob was passiert ;)  Mit normalem Allesnäher und mit Stretch- / Superstretchnadeln ist das kein Problem. Ich hatte mir vor Jahren (leider schon vielen Jahren) mal einen genäht, ich vermute nach einem Burda-Schnittmuster. Den habe ich ein paar Jahre lang getragen bei meinen (doch eher seltenen) Schwimmbadbesuchen. Da ist nichts passiert.  Sonst wäre ich nicht so überrascht gewesen, als ich den neulich in der Schublade wieder fand :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Badeanzug toll! 

Als Teenager habe ich meinen ersten Badeanzug genäht, das dürfte ca. 1983 gewesen sein. Einfach deswegen, weil es passenden Stoff im damaligen "Fabrikresteverkauf " gab. Schnittmuster gab's in Burda oder Neue Mode. Einfache Nähmaschine mit Zickzack Stich genügte. 

 

Auch später habe ich immer wieder mal Bademode genäht. Hauptgrund: Ich fand kaum etwas in meiner Größe UND mit gekreuzten Trägern oder Schwimmerrücken. Ansonsten gibt's leider fast nur "Altdamenmode" auch heute noch. 

Meinen letzten nähte ich vor ein paar Jahren, ein neuer wäre fällig. 

Toll, dann kann ich einen anderen Schnitt benutzen. 

Auch wenn das Heft erst Ende Juli erscheint  (als Fashion Style )

Auch eines der Kleider gefällt mir sehr - oben enganliegend und am Rock weiter. 

LG Ulrike 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb stoffmadame:

Und warum sollte da etwas lose sein, ist doch sonst bei Nähprojekten auch nicht ;) Da wird ja bei stehen, mit welchen Nähten das zu nähen ist, sonst kann man aber immer Probenähte machen mit dem Stoff. Dann sieht man, ob was passiert ;)  

Ein bisschen ist das einfach irrational. Ich hatte aber auch schonmal ein etwas unangenehmes Erlebnis: Mir ist bei einem Hochzeitsgastkleid (auf der Hochzeit) einer der Rückenabnäher aufgegangen (damals war ich noch der Ansicht, man müsse die - natürlich mit ausreichend Nahtzugabe, nicht knappkantig - zurückschneiden, sonst wäre das weniger dramatisch gewesen). Zum Glück hatte ich einen Bolero dabei ...

Das einzige Mal, dass mir jemals eine Naht an einem Kleidungsstück aufgegangen ist und ich weiß nicht, woran es lag. Vielleicht war der Taft nicht stabil genug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, mit so einem Erlebnis im Hinterkopf... ;)

Viel Erfolg jedenfalls :ja:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.5.2019 um 16:09 schrieb SiRu:

Die deutsche Ausgabe 4/2019 - das April-Heft der fashion style - ist die März-Ausgabe (4/2019) der knip mode.

Und hier wird wohl die im April gerschienen Ausgabe der knip mode vermisst - die hat logischerweise die Nr. 5, und erscheint als fashion style  am 29. Mai in D...

 

Ich bin gerade verwirrt. Wieso ist knip 4/19 das März Heft?

Ich dachte immer, es wäre 1 Monat Versatz, also knip 6/19 erschien im Mai (wie die burda) und die fashion style mit dem selben Inhalt erscheint auch als 6/19 aber eben Ende Juni. Danach würde ich dann nämlich mal wieder gucken.

Oder hat sich das geändert? 

fragende Grüße

Rita

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das im März in NLerschienene Heft trägt die Nr 4. Diese Nr. 4  erscheint in D erst Ende April.

Es sind 6 Wochen Versatz. Mitte des Monats auf Ende des nächsten Monats... war noch nie anders?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.