Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Näh-Elflein

Wir nähen gemeinsam im Mai

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb Scherzkeks:

@susa1962 

Hübsches Blümchen! :klatschen:

 

Das eine einzige ist eigentlich nicht der Rede wert, aber als Deko für ein Geschenk mit lauter Nähzubehör kam mir diese Idee jetzt gerade Recht 😀

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hab ich noch eine Grufti-Speedwell genäht. Der Stoff ist Cave Noctum von Alexander Henry, Ich hätte gern den König plaziert, aber der ist zu gross, den will ich dann auf eine Park-Sling-Bag machen.

 

Das Flecht-Kunstleder ist von Snaply. An dem Krampen-Reissverschluss hab ich ein Weilchen gefrickelt bis die Zipper so schön sassen. Verschlossen ist das Teil mit einem Magnetknopf, denn ein Drehverschluss oder auch ein Loxx-Knopf hätten mitten im Auge von dem Totenschädel gesessen und das ganze Bild zerstört.

 

 

DSCN1961.jpg

DSCN1963.jpg

DSCN1967.jpg

DSCN1968.jpg

DSCN1969.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@nalpon 

Auch wenn's nicht meinen Design-Geschmack trifft: eine ganz tolle Näharbeit! :klatschen:

Wenn Du in dem Tempo weiternähst, muss Du doch noch einen Onlineshop einrichten. :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Scherzkeks:

@nalpon 

Auch wenn's nicht meinen Design-Geschmack trifft: eine ganz tolle Näharbeit! :klatschen:

Wenn Du in dem Tempo weiternähst, muss Du doch noch einen Onlineshop einrichten. :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Vielleicht geh ich dann auch doch mal auf einen Kreativmarkt oder so mit einem Stand, aber erst noch bisschen Vorrat machen und die Taschen streicheln, bevor ich mich trenne, irgendwie hänge ich halt dran. Bin total in der Zwickmühle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Näh-Elflein:

Meinen Stoffgeschmack trifft es vooll :)

 

Ich liebe auch alles, was mit Skulls zu tun hat und Gruftie-Zeugs - ob wir einen Psychiater brauchen, mit unserem duuuuuuuuuuuuuuuuuunklen Geschmack ? ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nalpon, ich sehe das Du gerne mit Farben und Formen spielst. Ja, da können Rucksäcke zur Sucht werden, ich kenn' das.

 

Wir sind Geschwister im Geiste ;)

 

Ganz, ganz großes Kino, chapeau!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keineswegs wird ein Psycho Onkel gebraucht. Das ist doch ein sehr geschmackvoller Stoff? Sind doch auch Blümchen drin.

 

Ich bin eh' kein Fan von konventionellem Mainstream Geschmack, da stechen Deine Ruckis doch klar raus, gell?

 

 

Zitat

mal auf einen Kreativmarkt oder so ...

Ich stehe jedes Jahr im Nachbardorf auf dem Weihnachtsmarkt, das macht unheimlich Spass.

 

Bei mir waren es vorletztes Jahr Sattelgeschirre für Hunde (ähnlich den K9 Geschirren)

Ich habe mich da auch wie irre mit Farben und Motiven ausgetobt...man wird süchtig und näht noch eins und noch eins....

 

hier mal zwei Beispiele

K5115291.jpg

K5115052.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NadelEule Klasse sehen die aus.

 

Und geht dann auch was auf so einem Weihnachtsmarkt? Ich hab mir nämlich überlegt, so ein Onlineshop kostet ja auch Geld  monatlich (Webseite), da kann ich auch einen Stand mieten. Und online haben die Leute 14tägiges Rückgaberecht, das kann ganz schön blöd werden.

 

Auf einem Markt sehen sie sich die Sachen an und kaufen direkt. Natürlich hat man nur einen Tag dann oder auf dem Weihnachtsmarkt halt mehrere Tage, aber dafür ist die Konkurrenz nicht so gross wie im Internet, denn der Onlineshop muss ja auch erst mal von jemandem entdeckt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich erlebe immer großes Interesse, egal ob Geldbörsen, Kaffeesacktaschen oder sonstwas, was ich mitnehme.

 

Nur Notizbücher mit buntem Umschlag, die will keiner.

 

Sehr beliebt auch Rucksäcke aus Leinen, diese einfachen TurnbeutelDinger, mit schönen Aufdrucken.

Sowas zum Beispiel, die Touris stehen total drauf und viele suchen ja auch noch Weihnachtsgeschenke.

Avatar.jpg

 

Den Ostermarkt , den ich mitgemacht habe, der war nicht so toll.

Allerdings muß man sich überlegen, ob man "nur" Hobbymäßig die Materialkosten reinholen will, oder ein Kleingewerbe angezeigt ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleingewerbe hab ich ja schon, bei meinen Lieblingen will ich nicht nur die Kosten rein holen, ausser sie sind noch nicht verkauft, bis ich fast tot bin. Bevor sie dann irgendwo verschwinden, würde ich sie für die Materialkosten verkaufen .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgähn Mädels,

 

hier nix Nähen, der werte Gatte und ich haben in den letzten 2 Tagen mal ordentlich was von der to-do-Liste abgearbeitet, was vor Allem mir ein sehr gutes Gefühl verschafft, da ich quasi für alles zuständig bin weil mein Mann sehr viel arbeitet/nicht präsent ist.  Gestern habe ich allerdings auch am Nähzimmer 4.0 weitergearbeitet, das wird hoffentlich heute fertig. 

 

@susa1962: deine Blüte ist sehr hübsch geworden. Die Dinger haben einfach was, wenn man auf so etwas steht, nicht wahr?!

 

@nalpon toll genähte und sehr gut zusammengestellte Tasche :super:. Motiv weißte ja, ist nicht so meins, aber das macht ja auch nix. Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich. 

 

So, wir überlegen, ob wir mal was unternehmen heute in Sachen „schockverliebt in ein Auto“ :D. Ich brauche eigentlich kein neues, meins ist suuuuuper und auch noch sehr jung. Hach, aber der Leihwagen letztens hat Pfeile geschossen. Kenne ich gar nicht von mir, normalerweise ist mir ein Auto relativ egal, solange es den Anforderungen entspricht...hab’s da nicht so mit Prestige und Design. Mal sehen 😎😆.

 

Euch allen ein schönes Wochenende 🤗!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

mal ein kurzes Lebenszeichen von mir ... Das reale Leben ist momentan sehr turbulent, deswegen stehen die Maschinen hier auch ziemlich still. Leider - vermutlich würde mir Nähzeit gut tun, um die Gedanken zu ordnen. Dieses Wochenende sind wir allerdings komplett unterwegs :( 

Wie gut, dass ich meine Sommergaderobe fertig habe. Wetter hier ist auch nicht besonders. Kalt und regnerisch - da kann ich glatt nochmal die Winterjacke rausholen, die ich schon weggeräumt hatte.

 

Ein schönes Wochenende euch und allen die zum Nähen kommen, viel Spaß dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@nalpon einen Psychiater brauchen wir ganz sicher nicht, eher die anderen :D Ich bin oft als Voll-Grufti unterwegs, von mir ist man das gewohnt: mal zuckersüß in Pastellfarben mit Schleifen und Rüschen und mal ganz schwarz mit Skulls und Nieten :classic_cool:

 

Und hier gehts auch voran :)

IMAG0495.jpg

Edited by Näh-Elflein

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Näh-Elflein:

@nalpon einen Psychiater brauchen wir ganz sicher nicht, eher die anderen :D Ich bin oft als Voll-Grufti unterwegs, von mir ist man das gewohnt: mal zuckersüß in Pastellfarben mit Schleifen und Rüschen und mal ganz schwarz mit Skulls und Nieten :classic_cool:

 

Und hier gehts auch voran :)

 

 

Wow, das ist echte Fleißarbeit,:klatschen: und was wird es???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Still hier... Wo sind sie denn alle? :kratzen::schnief:

Ich hoffe, Ihr seid nur mit Nähprojekten "abgelenkt". :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks

Du hältst hier wirklich tapfer die Stellung. :)Der Rest ist....??frühjahrsmüde, rackert sich im Garten ab oder sitzt angesichts der Temperaturen am Ofen und ärgert sich über die Eisheiligen.

Ich mache erst mal Nähpause und gehe in die Klinik. Vorher musste ich noch unbedingt erstmals ein Kimono-Shirt mit Bandeinfasser covern. Hat gut geklappt.

Bei den Proben überhaupt nicht, der Jersey war entweder zu dünn, nicht exakt genug geschnitten oder was auch immer. Damit werde ich noch ein bisschen weiter üben. Leider erst später....vermutlich werde ich's bei den Temperaturen gar nicht brauchen können. Ich habe gerade noch ein paar warme Sachen eingepackt...

Eine gute Nacht wünscht

Maruscha

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maruscha11 

Dann Dir alles Gute für Deinen Klinikaufenthalt - das es Dich gut weiterbringt! :hug: :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maruscha11: von mir auch nur das Beste :hug:! Du hattest ja schon vor einiger Zeit geschrieben, dass da etwas ansteht und ich drücke dir ganz dolle die Daumen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Still hier... Wo sind sie denn alle? :kratzen::schnief:

Ich hoffe, Ihr seid nur mit Nähprojekten "abgelenkt". :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Ich hab mich mit der Zeppelin Pouch von Sew Sweetness beschäftigt, die in dem Minikins-Pool für 80 dollar enthalten ist. Das sind 12 Projekte mit Anleitung und Videos, so eine Art BOM, aber mit genähten Sachen.

 

Mich interessiert aber nur diese Zeppelin Pouch, und dafür geb ich keine 80 Dollar aus, obwohl das ein super Preis ist, wenn man bedenkt, dass normalerweise eine Anleitung dort mit Video 15 Dollar kostet, ohne Video 8 oder 9 - glaub ich. Aber wie gesagt, wenn ich den Rest nicht dringend brauche . . . .

 

Also hab ich anhand der Bilder und der Aussage, dass alles aus zwei Schnitteilen besteht mein Glück versucht. Mir haben dann die kleinen Ecken oben neben dem RV nicht gefallen, ich hab versuch, das auszuglätten, aber es ist dann nicht  mehr ganz gleichmässig geworden. Wenn man vier Ecken aus dem Handgelenk nachträglich angleicht, ist das schwierig. Ausserdem hat man einen Riesen-Abfall - 4 grosse Abfallstücke. Aber ich wollte ja eigentlich nur interessehalber herausbekommen, ob ich das hinbekomme. Wenn ich nochmal eine mache würde ich die Seitenteile extra machen und vorher mit den Hauptteilen ein Stück zusammennähen, dann den RV rein und alles wäre schön ausgeglichen und kein Abfall.

 

Ziemlich gross ist die Tasche, und ich wusste nicht, wozu ich sie jetzt brauche :-) wie immer bei mir, ich nähe aus Interesse und nicht nach Vernunft. also hab ich meine ganzen Nadelkissen rein gemacht und meinen Behälter mit den Wonderclips, und es ist immer noch Platz drin. Innen das Futter ist nicht schön, ich hab ja nur probiert. Da hab ich Futter genommen aus Reststücken. die Henkel links und rechts hab ich aus dem rest des gequiltetten Stoffs gemacht, damit wenigstens der Abfalls nicht ganz so gross ist. Als Verstärkung hab ich kaschierten Schaumstoff (ich glaub 5 mm) genommen, den ich mal gekauft hatte. Der ersetzt keinesfalls das Soft & Stable. Das Quilten war auch mühselig, weil der Baumwollstoff nicht gut auf dem kaschierten Schaumstoff gehalten hat und ich zu faul zum Heften war, das ist bei Soft und Stable auch ganz anders. Die Tasche steht zwar und fällt nicht zusammen, aber das Wahre ist es nicht, sie ist schon relativ weich, wenn man sie anfasst, aber für ein Probeteil finde ich sie gut.

 

Auch der Aussenstoff hatte mir nicht mehr gefallen. da hatte ich mal einen Kindergartenrucksack gemacht (WIP war hier bei den Hobbyschneidern, falls er nicht verschwunden ist nach der Umstellung, denn mir sind ca. 10.000 Beiträge abhanden gekommen). Der Aussenstoff lag dann so rum. Aber als Tasche mit diesem Neon-Zipper (auch ein Rest) gefällt sie mir und macht gute Laune.

 

 

DSCN1970.jpg

DSCN1971.jpg

DSCN1972.jpg

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.