Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

elbia

verschollene und fehlende Fotos in Galerie und Alben

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Einige haben sicher mitbekommen, dass beim Foren-Umzug einige der Galeriefotos zu Waisen gemacht wurden - sprich, die Fotos wurden nicht mehr den Einstellern/Eigentümern zugeordnet. Leider war ich eine der "Glücklichen" :rolleyes: , deren Fotos unter Gast elbia geführt wurden. Das heißt, dass in meinem Profil in "meine Aktivitäten anzeigen" die Liste unter "Galerie" "Bilder" quasi leer war. Bis auf ein paar Bilder, die in Profil-Alben ( jetzt Convertet Album) geladen waren. Also keine Galerie-Alben, sondern Profil-Alben, ( die jetzt auch in die Galerie gewandert sind )

 

Die Profil-Alben hatte ich vorwiegend dazu genutzt Bilder, die ich im Forum oder in der Galerie gebraucht/verlinkt habe zwischenzuparken, oder auf Nachfragen in Galerie-Kommentaren Tipps, kleine Anleitungen, Schnittänderungen, Anregungen, etc. unterzubringen. Und die waren deswegen in einem Profil-Album, weil es Zeiten gab, zu denen "gemeckert" wurde, was diese "hässlichen" Fotos in der Galerie zu suchen haben ;)  Die Anzahl der möglichen Fotos war allerdings in den Profil-Alben begrenzt.

 

Meine Galeriefotos durfte ich mittlerweile wieder mir zuordnen :classic_smile: - allerdings findet die Suchfunktion diese Fotos noch immer nicht, wenn man als Autor elbia vorwählt :nix: - zumindest gelingt mir das nicht.

Meine Galerie-Alben wurden natürlich auch nicht erkannt. Und natürlich auch nicht die Struktur dieser Alben. Ich hatte Alben in Alben angelegt. War alles tot.

 

Die Formatierung der Beschreibungen wurde leider auch zerschossen - Smilies, Links, Umlaute - so, dass ich nicht mal selber lesen konnte, was ich geschrieben hatte :rolleyes:   Ich hatte mir beim Einstellen viel Mühe gegeben alle Interessierten mit den wichtigsten Informationen zu versorgen. So war ich also not amused über diese Entwicklung.

Deshalb habe ich mich frohgemut an die Arbeit gemacht, die Beschreibungen wieder aufzuhübschen und die Links soweit wie möglich wieder herzustellen, wie ich gerade Zeit hatte und ohne auf das ursprüngliche Einstellungsdatum zu achten.

Ich war zufrieden mit meiner "Arbeit". Bis ich dann mal einen Blick in die Galerie geworfen habe und mir eine geballte Ladung elbia entgegen schwappte :ups:   Na bravo, habe ich gedacht, das hast du ja toll hinbekommen :eek:  Erst dann habe ich festgestellt, dass die Galerie standardmäßig nach "letzte Aktualisierung" sortiert und somit alle von mir bearbeiteten Bilder zuoberst auftauchen.

 

Das war so nicht geplant und das ist mir wirklich sehr unangenehm :o  und ich möchte mich dafür entschuldigen !

 

Wer also nicht von elbia-Bildern (teilweise auch "olle Kamellen") erschlagen werden möchte, lässt sich bitte die Galerie oben rechts bei "Sortieren" nach "Erstellungsdatum" sortieren - dann ist alles wieder wohl dosiert ;)

 

Eigentlich wollte ich da Gras drüber wachsen lassen, aber die nächsten Nesseln haben schon auf mich gewartet :klatsch:

Bei der Suche nach etwas ist mir aufgefallen, dass auch meine bis dahin vollständig geglaubten Profil-Alben Bilderschwund aufweisen. In einem Mini-WIP im Forum waren Fotos aus einem Profil-Album eingebettet, die es schlicht in dem Album nicht mehr gab. Da ich diese Fotos noch auf dem Rechner habe, habe ich sie nachgeladen. Da aber die Alben leider nicht mehr nach Wunsch sortiert werden können - nur nach Erstellungsdatum oder nach zuletzt aktualisiert ( der Rest ist für mich nicht relevant) - waren nun die Fotos nicht mehr in der richtigen Reihenfolge. Also habe ich sie so kommentiert, dass bei Sortierung nach "zuletzt aktualisiert" die Reihenfolge wieder passt. Auch diesmal war ich zufrieden mit meiner "Arbeit" - bis... ja bis ich auf aktuelle Beiträge geklickt habe ...

Och nööööööö :eek:  Jeder Pups, den ich gemacht habe, war dort fein säuberlich gelistet.

Ich habe nun - damit ihr von diesen nachgeladenen Bildern verschont bleibt - die Alben auf privat gesetzt - die werde ich, wenn Gras drüber gewachsen ist, wieder frei geben.

 

Soooo, laaange Rede....    ich wollte nur dass ihr wisst, was ich da "für Sachen" mache und dass ich nicht alles toll finde, was dabei "passiert" ist

 

Und wer darüber trotzdem meckern will, darf das jetzt machen ;)

 

P.S.   Ich kann nicht versprechen, dass jetzt alles erledigt ist :rolleyes:  und entschuldige mich schon im Voraus.

P.S.S.  auch wenn Peterle denkt, dass da nicht viele Bilder verloren gegangen sind, finde ich doch, dass derzeit 17 Bilder von etwa 200 nicht nichts sind ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe deine Unzfriedenheit... leider war die Software in der Gesamtheit ziemlich "alternativlos" weil bei der Größe unseres Datenbestandes andere Anbieter eher so die Idee hatten, alles löschen und bei null wieder anfangen wäre doch so das Mittel der Wahl. :o (Oder zumindest auf alle Bilder zu verzichten oder so.)

 

Ich freue mich auch, daß du das wieder aufbereitest, weil du immer sehr gute und anschauliche Anleitungen machst.

 

Was ich nicht ganz verstehe ist, warum du die unbedingt über die Galerie oder Profilalben erstellen willst?

Die sind doch so toll, die würden sich als pdf im Downloadbereich auch sehr gut machen und da können dann auch keine Bilder mehr verschwinden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@elbia

 

Ah, das erklärt vermutlich auch, warum ich letztens dein Bild nicht betrachten durfte wegen „fehlender Berechtigung“. Ich hatte dann die Nachrichtenfunktion genutzt, weil ich wissen wollte, ob du mich gesperrt hast (was ich nicht hätte nachvollziehen können). Die Nachricht ging aber nicht an dich, wie ich dachte, sondern an @peterle. Der hiermit wohl auch meine Frage nachvollziehen kann :classic_rolleyes:.

 

Kann ich mir gut vorstellen, dass das alles ärgerlich ist. Und unangenehm, wenn man sich unbeabsichtigt in den Vordergrund drängt :hug:. Ich hoffe, du bekommst es noch weiter hin.

 

Ich persönlich lebe auf Kriegsfuß mit der Galerie, sowohl mit der alten als auch der neuen Software. Wenn ich mal ganz viel Zeit habe vielleicht mal mehr. 

 

Danke für die Erklärung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

LIebe Elbia!

Ich finde es wirklich toll, dass Du Dir die Arbeit machst, deine Fotos und Alben wieder in Form zu bringen. Und ich freu mich immer, wenn ich einen Beitrag von dir finde - egal ob der jetzt neu oder alt ist - es ist immer eine Inspiration dabei und die sorgfältigen Beschreibungen sind einfach klasse.

LIebe Grüße

Malu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Marieken:

 

 

Ich persönlich lebe auf Kriegsfuß mit der Galerie, sowohl mit der alten als auch der neuen Software. Wenn ich mal ganz viel Zeit habe vielleicht mal mehr. 

 

 

Geht mir genau so. Da gibt es "Member Albums", "Meine Galerie", "Converted Albums", dann die Themenbereiche.

Ich wüsste garnicht, wohin ich etwas hochladen soll.   :verwirrt:

 

Kann nicht mal jemand den Unterschied erklären oder gibt es eine verständliche Anleitung, wie welche Bereiche sich unterscheiden?

Edited by MiW
@ im Zitat entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 22 Stunden schrieb nowak:

Ich verstehe deine Unzfriedenheit... leider war die Software in der Gesamtheit ziemlich "alternativlos" weil bei der Größe unseres Datenbestandes andere Anbieter eher so die Idee hatten, alles löschen und bei null wieder anfangen wäre doch so das Mittel der Wahl

 

Hallo Marion,

 

Unzufriedenheit ist nicht das richtige Wort ;)  Ich bin nicht begeistert, dass es ausgerechnet mich trifft :classic_cool: Denn bei meiner Recherche habe ich festgestellt, dass davon nicht wirklich viele User betroffen sind. Es waren reichlich Bilder, die verwaist waren, aber nicht auf allzu viele User verteilt.

Und ich hätte mich selbstverständlich für diese Version entschieden, wenn die Alternative geheißen hätte, alle Bilder sind futsch :freak:

 

vor 14 Stunden schrieb Marieken:

Und unangenehm, wenn man sich unbeabsichtigt in den Vordergrund drängt

 

Danke :hug: , genau das ist der springende Punkt - ich wollte nicht den Eindruck erwecken, als wollte ich mich wichtig machen. Demnach ist für mich das "ägerliche" dran, dass ich das nicht im "stillen Kämmerlein" richten kann, so dass es nicht jeder miterleben muss.

 

vor 22 Stunden schrieb nowak:

Was ich nicht ganz verstehe ist, warum du die unbedingt über die Galerie oder Profilalben erstellen willst?

Die sind doch so toll, die würden sich als pdf im Downloadbereich auch sehr gut machen und da können dann auch keine Bilder mehr verschwinden.

 

Das waren alles spontane Aktionen/Reaktionen auf irgendwelche Anfragen oder Galeriekommentare auf die ich mehr oder weniger spontan reagiert habe - mit den mir auf die Schnelle zur Verfügung stehenden Mitteln.

Und nein, die sind nicht wirklich toll - die sind auf die "Schnelle" ( waren trotzdem sehr zeitaufwändig ) entstanden und pragmatisch aufs Wesentliche konzentriert - damit hätte ich mich nie und nimmer in den Downloadbereich gewagt :eek:  Aber Danke für die Blumen :classic_blush:

Und auch der Kreis der Interessierten ist/war überschaubar. Wen es interessiert hat, der hat es gefunden ;)   Und dafür möchte ich gerne wieder sorgen ;)

 

vor 14 Stunden schrieb Marieken:

Ah, das erklärt vermutlich auch, warum ich letztens dein Bild nicht betrachten durfte wegen „fehlender Berechtigung“

 

@Marieken  Probier es einfach in 1-2 Wochen nochmal ;)  Ich habe keine "Geheimnisse" in meiner Galerie bzw. in den Alben - ich mag nur nicht alles "zumüllen" mit Sachen, die nur eine handvoll Leute interessiert. Das Album vom Gürtelgebastel ist eh schon wieder öffentlich.

Früher konnte man in den Profil-Alben ungeniert und umbemerkt hantieren, ohne dass das jemand mitbekommen hat und dann, wenn alles o.K. war, den entsprechenden Link setzen und gut war es. Ich muss mich erst an die neue Forensoftware gewöhnen ;)

 

 

vor 13 Stunden schrieb rotemalu:

Ich finde es wirklich toll, dass Du Dir die Arbeit machst, deine Fotos und Alben wieder in Form zu bringen. Und ich freu mich immer, wenn ich einen Beitrag von dir finde - egal ob der jetzt neu oder alt ist - es ist immer eine Inspiration dabei und die sorgfältigen Beschreibungen sind einfach klasse.

 

@rotemalu   Kein Geschimpfe, sondern Lob? Du willst mich verlegen machen?  ;)   Herzlichen Dank :hug:  

 

 

vor 12 Stunden schrieb MiW:

Kann nicht mal jemand den Unterschied erklären oder gibt es eine verständliche Anleitung, wie welche Bereiche sich unterscheiden?

 


@MiW

Ich oute mich zuerst mal als großer Galerie-Fan :D  Die ist immer für eine Anregung oder Inspiration gut :classic_smile:

 

Converted Albums sind die ehemaligen Profil-Alben. Die waren ursprünglich nicht in der Galerie angesiedelt, sondern die waren an deinem Profil.

Die hatten den Vorteil, wie oben schon geschrieben, dass man da alles Mögliche hochladen konnte, was nicht "schön" genug war für die Galerie, weil das nirgends aufgetaucht ist. Also weder als neues Bild, noch als Kommentar in der Neue-Beiträge-Liste. Z.B. Fotos von irgendwelchen Nähfüßen, oder von Hund und Katz, oder was auch immer, das man mit irgendjemandem teilen wollte. Die Profil-Alben wurden beim Umzug zu den Converted Albums und sind jetzt der Galerie zugeordnet. Somit tauchen hier hochgeladene Bilder in der Liste der neuesten Bilder auf. Mir fällt kein Grund ein, warum man die noch nutzen sollte, es sei denn es gibt da schon vorhandene Alben, die man weiterführen oder ergänzen mag.

 

Member Albums sind deine persönlichen Galerie-Alben.

Mal ein Beispiel : du testest für dich diverse Shirtschnitte. Du legst dir ein Album in meine Galerie an, das da z.B. lautet : Diverse Shirts

Da lädst du dir alle Shirts rein, die du genäht hast mit der entsprechenden Beschreibung/Erklärung über Schnittmuster oder gemachte Änderungen, oder Verarbeitungshinweise, oder oder ..

Dann hast du eine schöne Sammlung, auf die du immer wieder zurückgreifen kannst und nachlesen, was du geändert hattest. Wie eine Art Nähtagebuch.

 

Die Galerie ist unterteilt in verschiedene Kategorien. Und diese Kategorien sind dann meist auch nochmal unterteilt in Unterkategorien.

Wenn du jetzt z.B. eine Bluse genäht hast und die gerne zeigen möchtest, dann stellt du die in die Galerie unter "Genähtes für Frauen" und dort dann unter "Oberteile"

Eine Hose kommt in die Kategorie "Genähtes für Frauen" und dort dann unter "Hosen"

Mal anders herum betrachtet : du hast ein schönes Blusenstöffchen oder Shirtstöffchen und weißt noch nicht recht, was du damit nähen sollst. Dann gehst du in die Galerie, klickst auf "Genähtes für Frauen" und klickst dann auf "Oberteile" und guckst dir dort die Sachen an und vielleicht findest du da was, wo du sagst, genau das ist es, das näh ich mir.

Also die Galerie kann eine Inspirations- und Anregungsquelle sein. Und man sieht bei beliebten Schnitten auch unterschiedliche Varianten. Und die Passform lässt sich auch oft erahnen, oder wird sogar darüber berichtet.

Ich schreib jetzt hauptsächlich über Klamotten, da ich keine Kinder benähe und auch kein Dekozeugs oder Taschen oder Patchwork ;)   Aber auch dafür gibt es die entsprechenden Kategorien als Inspirationsquelle.

 

Die in die Galerie eingestellten Bilder haben den Vorteil, dass man (man selber und auch andere) sie wiederfinden kann - die als Anhang im Forum hochgeladenen Bilder findet man selbst nach relativ kurzer Zeit nicht wieder!

 

Meine Galerie ist deine persönliche Galerie, die andere zwar angucken können, bei dem die Bilder aber nicht über eine Galerie-Kategoriesuche gefunden werden. Bietet sich an, wenn du z.B. noch ein paar Details fotografiert hast, die du aber nicht in der "öffentlichen" Galerie haben magst.

 

Alben haben grundsätzlich den Vorteil, dass man sie auf "privat," auf "öffentlich" oder auf "nur für Freunde" stellen kann. Privat heißt, dass keiner gucken kann, öffentlich heißt, dass alle gucken können und bei nur für Freunde kannst du bestimmen, wer gucken darf.

 

Ich hoffe diese Zusammenfassung bringt etwas Licht ins Dunkel und macht Appetit auf die Galerie :D

 

 

Und noch in eigener Sache - ich danke euch :classic_smile:  und wie gesagt, ich kann nicht versprechen, dass nicht noch ein paar verlorene Schäflein wieder nachgeladen werden müssen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Profilalben sind vermutlich besonders betroffen, weil die so weit ich weiß, in der alten Software halt schon so ein angeflanschtes Modul waren, was deswegen so nicht übertragen werden konnte. Wenn du die besonders viel benutzt hast, dann bist du vermutlich auch besonders von dem Fehler bei der Umstellung betroffen. :(

 

Um so was langfristig (wir wissen alle, im Bereich Software ist nichts für immer und die nächste Umstellung kommt bestimmt) zu vermeidet wäre es tatsächlich ein guter Weg, die Bilder mit den Beschreibungen in ein Open Office Dokument zu packen, ein pdf draus zu machen und es in den Downloadbereich hochzuladen. - Alles was da steht, ist nur für einige Leute interessant. Das reicht ja auch.

 

Und von der Qualität deiner Anleitungen mußt du dich wahrlich nicht verstecken, nicht so bescheiden... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die paar Bilder aus meinem alten Profilalbum sind alle da, die Bilder, die ich allerdings im Dezember und Januar in die Galerie in der passenden Kategorie eingestellt hatte, scheinen verschwunden zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 5 Minuten schrieb nowak:

Wenn du die besonders viel benutzt hast, dann bist du vermutlich auch besonders von dem Fehler bei der Umstellung betroffen.

 

Nein, ich habe die nicht besonders viel benutzt - ging ja gar nicht, da war die Anzahl der Bilder ja begrenzt.

Ich habe die wirklich größtenteils als "Parkplatz" genutzt. Und eben dort auch eine kleine Beschreibung dazu geschrieben, für den Fall, dass sich da jemand hin "verirrt", damit man weiß,

worum es geht ;)

Anhänge waren seinerzeit in der Größe beschränkt - das war mir für die "Schnittänderungsbilder" zu klein - da konnte man die Beschriftung dann nicht mehr lesen. Darum bin ich auf das Profil-Album ausgewichen. Weil, wie erwähnt, gabe es seinerzeit "Gemecker", wenn sowas in der Galerie eingestellt wurde ;)

 

 

vor 8 Minuten schrieb sisue:

die Bilder, die ich allerdings im Dezember und Januar in die Galerie in der passenden Kategorie eingestellt hatte, scheinen verschwunden zu sein.

 

Damit bist du nicht allein - dieser Zeitraum scheint allgemein verschwunden zu sein. Haniah musste auch Bilder aus diesem Zeitraum nachladen.

Sie hat aber nur nachgeladen, was ihr wichtig war ;)  Bei mir selber war das nur 1 Foto - wie gut, dass ich gerade Nähflaute habe :D

 

Ob in der Galerie von mir sonst noch Bilder fehlen, kann ich gar nicht sagen - das merke ich auch erst dann, wenn ich etwas suche und dort mal wieder ein Link ins Leere läuft ;)

 

 

Wenn wir schon gerade dabei sind - kann man sich noch einen einzelnen Beitrag anzeigen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sisue:

Die paar Bilder aus meinem alten Profilalbum sind alle da, die Bilder, die ich allerdings im Dezember und Januar in die Galerie in der passenden Kategorie eingestellt hatte, scheinen verschwunden zu sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur Deine... Bei mir sind alle Bilder seit April 2018 verschwunden. War ein bißchen schade, weil ich im letzten Jahr Zeit zum Nähen hatte und die fleißig genutzt hatte.

 

Elbia, ganz herzlichen Dank für die Erklärungen zur neuen Galerie! So langsam kapiere ich, was das alles soll... Die Bezeichnungen sind ja beim besten Willen nicht wirklich selbsterklärend.

 

Und ich finde es auch sehr tapfer und dankenswert, daß Du Dich so um Schadensbegrenzung mühst! Mit fehlt bislang der Mut, die verlorenen Bilder nochmals hochzuladen...

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Dezember und Januarbilder sind leider auch verschwunden. Einen Teil habe ich wieder in die Galerie hochgeladen.

Zum Glück speichere ich den Text, den ich zu den Bildern beim Hochladen schreibe vor dem Upload auf die HS-Seite immer erst in einer Word-Datei ab.

Ich schreibe ja immer etwas ausführlicher und nach ein paar Monaten hab ich beim einzelnen Projekt oft vergessen, was die Besonderheiten, Änderungen oder Schwierigkeiten waren. Da hilft mir dann der Text.

Die heißt auf meinem Rechner "Nähergebnisse". Den jeweiligen Text kann ich dann beim Einstellen in die Galerie mittels Copy und Paste in das Texteingabefeld hochladen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Junipau:

Und ich finde es auch sehr tapfer und dankenswert, daß Du Dich so um Schadensbegrenzung mühst!

 

Danke schön :classic_smile:

 

vor 14 Minuten schrieb Nähbert:

... schreibe vor dem Upload auf die HS-Seite immer erst in einer Word-Datei ab.

Ich schreibe ja immer etwas ausführlicher und nach ein paar Monaten hab ich beim einzelnen Projekt oft vergessen, was die Besonderheiten, Änderungen oder Schwierigkeiten waren.

 

Sollte ich mir vielleicht auch angewöhnen ;)  Ich weiß das nämlich nach ein paar Monaten auch nicht mehr - man wird älter :rolleyes: ;)

Und bin dann froh, wenn ich es in der Galerie nachlesen kann :D

Die verschwundenen Bilder werden vermutlich nicht mehr auftauchen. Wenn ich Peterle richtig verstanden habe, dann schlummern nur noch Fotos von den Redaktions- bzw. Gastartikeln irgendwo, aber keine Galeriefotos.

 

@Nähbert   Ich sehe gerade, dass du Verschollenes wieder einstellst - sehr löblich :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

schade, ich mag Deine Kreationen.

Wie Du finde ich in der Galerie oft Ideen oder kontrolliere, wie der Schnitt an "echten" Menschen sitzt, wenn die Hersteller mal wieder nur Idealfotos ihrer Modelle zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 1 Minute schrieb Nähbert:

schade, ich mag Deine Kreationen.

 

Misverständnis?

Meine Galeriefotos sind wieder meine, nur die Suchfunktion weiß das offensichtlich nicht ;)

Mit den verschollenen Fotos meinte ich deine und Junipaus und vermutlich noch andere, die in diesem Zeitraum hochgeladen haben.

 

Achso und Danke schön :classic_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Nähbert:

Zum Glück speichere ich den Text, den ich zu den Bildern beim Hochladen schreibe vor dem Upload auf die HS-Seite immer erst in einer Word-Datei ab. 

Das ist eine gute Lösung, vielleicht schaffe ich das ja auch mal... Meine Änderungen habe ich leider nirgends ordentlich dokumentiert. Natürlich sind die Schnittmuster geändert, aber ich müßte die auf die Originale auflegen, um anderen erklären zu können, was ich gemacht habe. Und dafür fehlt mir für die verlorenen Bilder einfach die Zeit. Aber für künftige Beiträge versuche ich das mal zu beherzigen!

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

:o ich hab noch nicht mal nachgeschaut nach meinen Bildern, ich übe noch zurechtfinden im Forum.

 

Zitat

Das war so nicht geplant und das ist mir wirklich sehr unangenehm :o  und ich möchte mich dafür entschuldigen !

 

da gibt es doch nichts, wofür du dich entschuldigen mußt :nana:  ich freu mich, wenn andere so fleißig dokumentieren und es hier zur Verfügung stellen, denn ich finde das sehr anregend und bewundere euren Fleiß und hoffe, daß ich irgendwann auch mal davon angesteckt werde.

 

Vielen Dank für die Erläuterung  der Verschiedenen Alben. Ich hab mir das gleich abgespeichert und denke, das wird mir hilfreich sein beim  Forum-wieder-erobern.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@elbia Vielen lieben Dank für die Erklärung :hug:

 

Der einzige Unterschied zwischen Member Albums und Meine Galerie ist also, dass Bilder in der einen über die Suche auffindbar sind, in der anderen nicht.

In der Rubrik Meine Galerie finde ich aber keine Alben nur einzelne Bilder, wie kommt das, man kann in ihr doch auch ein Album erstellen.

 

Sollte man also Member Albums den Vorzug geben?

Edited by MiW
Frage ergänzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

MiW, ich bin froh, dass die fragst. Ich suche auch schon lange nach Erklärungen. Mir fehlte es nur immer an der richtigen Formulierung.

 

Elbia, auch dir vielen Dank für deine Mühe mit den ausführlichen Erklärungen.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Alles, was Du in der "normalen" Galerie in die einzelnen Rubirken hochlädst - ist AUTOMATISCH auch in Meine Galerie vorhanden.... Von daher - sollte der bevorzugte Hochladeort für Dinge, die andere sehen und finden können - die Unterkategorien der Galerie sein...

 

Sabine

Edited by Bineffm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilder aus meiner Galerie sind überall verstreut, und ganz ehrlich, mir macht es keinen Spass mehr zumal ich es nicht schaffe die Bilder wieder irgendwie zusammen zu bekommen, schade eigentlich.

 

LG Dagmar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also meine in der HS-Galerie in den diversen Unterkategorien eingestellten Bilder sind alle gesammelt sichtbar, wenn ich (wenn Ihr) den in meiner Signatur genannten Link anklickt.

Alternativ kann man sich alle Galeriebilder eines Users anzeigen lassen, wenn man auf sein Profilbild/seinen Buchstaben klickt und dann in seinem Profil "Alle Aktivitäten des Benutzers" (rechts oben) anklickt und dann links auf der Schaltfläche bei "Galerie" auf den Unterpunkt "Bilder" klickt.

Da sieht man dann alle Oberteile, Röcke, Täschchen, Patchworkdecken, usw. die der User je in die Galerie eingestellt hat und kann gucken, was diejenige/derjenige so alles näht/gerne näht, wie sie/er näht. Ich finde das ganz spannend... 

 

Edited by Nähbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich ist die Galerie nicht primär ein Ort, wo ich nach den Werken eines einzelnen Users schauen möchte - sondern nach Anregungen in die Richtung - was gibt es für Shirts / Blusen / Röcke usw. - sprich - ich gehe da in die einzelnen Kategorien und schaue mich da um. Und wenn ich tatsächlich mal Werke eines einzelnen Users sehen will - dann funktioniert das genau so wie Nähbert das beschrieben hat - und zwar ohne, dass die einzelnen Bilder aktiv in "Meine Galerie" gesetzt wurden - darüber findet sich immer alles, was ein User hochgeladen hat...

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nähnadel

ich habe eben mal nach Deinen Bildern geguckt, so wie von mir beschrieben und da sind sie doch schön zusammengefasst auf zwei Seiten und Dir als User zugeordnet. So ca. 35 Bilder, die Du beim Upload unterschiedlichen Galeriekategorien zugeordnet hast . Und da kann ich dann sehen, dass Du sehr vielseitig unterwegs bist.

Was meinst Du denn damit dass Du es nicht schaffst "die Bilder zusammen zu bekommen"?

LG, Carola

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Naehnadel Deine Bilder in der Galerie findest Du zusammengefasst hier https://www.hobbyschneiderin24.net/profile/4585-naehnadel/content/?type=gallery_image

Und Bilder die als Anhang in einem Beitrag hängen werden über das Menü oben rechts auf der Seite unter Profil als "Meine Dateianhänge" auch findbar, sogar hübscher als früher
mit Vorschaubild ;)

 

Bildschirmfoto vom 2019-04-17 16-22-44.png

 

Das sieht bei mir aktuell so aus

Bildschirmfoto vom 2019-04-17 16-26-09.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.