Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

*mika*

2019 - durch die vier Jahreszeiten oder mein Nähtagebuch

Recommended Posts

Danke AndreaS. Ein Tragebild wäre natürlich schöner. Leider fehlt mir das Model.

 

Beim Kramen in meinen Kursunterlagen nach der Knopfleiste wurde ich sogar fündig und dann klappte es endlich.

 

Ich habe hier mal ein paar Bilder zusammengestellt. Vielleicht sind sie hilfreich?  Links ist immer die Knopflochleiste abgebildet und auf der Leiste rechts werden die Knöpfe angenäht.

 

Bild 1: Die NZ auf dem linken Bild wird erst zum Schluss umgelegt (somit werden alle Lagen verdeckt). Vorher jedoch die Knopflöcher nähen. Durch den doppelten Umschlag rechts im Bild braucht es keine zusätzliche NZ.

 

 

 

20197.jpg

 

 

20198.jpg

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fortsetzung vom 19.7.2019,  Seite 3

 

Endlich, die Hose ist fertig.  Das günstige Angebot kam mir gerade recht - eine Sommerhose, Leinen. Toll.

 

Und weil ich gerade beim Färben war, wurde aus weiß blau. Ist auch viel praktischer für Haus-, Hof und Gartenarbeiten.

 

Der Bund war durch das 6 cm breite eingenähte Gummiband sehr unbequem. Alles auftrennen, neues Gummiband 2,5 cm breit in den Bund wieder eingenäht, Beinlänge  gekürzt. 

 

Da alles benötigte Material im Hause war, brauchte ich kein zusätzliches Geld für die Änderungen ausgeben außer Zeit.  

 

Fazit:  Sollte endlich mal die Finger von günstigen Angeboten lassen.

 

20196.jpg

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei AndreaS im Thread entdeckt und für praktisch empfunden. Nun bleibt das Handtuch, wo es hingehört.

 

Das Anfertigen ist keine große Sache. Schnittmuster, aus dem Kopf, Stoff aus der Restekiste, paar Nähte. Kurz und schmerzlos - mit bisschen Fantasie kann es jedermann.

 

20195.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@*mika* Gratulation zum bezwingen der Hose. Änderungen sind eine undankbare Aufgabe (in meinen Augen ) und halten lange auf. Das Ergebnis ist allerdings toll geworden. 

 

Der praktische Handtuch-Halter gefällt mir. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank MickyG und Birgit. Manchmal möchte man eben nur so darauf los nähen, ohne viel nachzudenken.

 

Hier ein absolutes UWYH-Projekt.  Campingsessel bekommt ein neues Kleid.

 

 

20199.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

... der Sommer ist vorüber. Die Außenarbeiten werden nach und nach eingestellt. Es ist wieder Nähzeit :D .

 

Trotz aller Arbeit ist einiges an der Nähmaschine entstanden, das ich euch gern zeigen möchte.

 

 

201910.jpg

Mein Bernina-Triangel-Quilt, bestehend aus eingefärbter Bettwäsche, Hemden- und Blusenstoffen. Der Rückseitenstoff ist ein Neukauf. 

 

Und weil es ein Quilt für meinen Mann sein sollte, habe ich seine Initialien auf der Rückseite verewigt. Die Buchstaben sind nach der Paper Piecing -Technik genäht und stammen aus dem "Krakeliges Alphabet" von Regina Grewe.

 

Bernina startet ab 28. November erneut einen Quilt-Along, an dem ich wieder teilnehmen werde. Leider werde ich auch bei diesem Quilt an der Verlosung nicht teilnehmen, weil ich ihn kleiner als 70 x 90 inch  = (177,8 x 228,6  cm) nähen werde. Ich bevorzuge das gängige Maß für eine Decke ca.1,35 x 2,10 m. 

 

Jeden Monat wir ein Block genäht, den ich dann auch hier zeigen werde. 

 

Bis bald *Mika*

 

 

 

 

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

schön ist der Quilt geworden, dein Mann kann sich freuen, daß er der glückliche Nutzer ist.Dein Maß finde ich auch passend für ein Bett.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

@*mika*  Eine ganz großartige Decke hast du für deinen Mann geschaffen. Ich mag die  Kombination der Farben.

 

Auf den neuen Quilt-along bin ich auch schon sehr gespannt und danke dir dass du uns daran teilhaben lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht toll aus, Dein Quilt!

Den Bernina Quilt-Along hab' ich auch im Auge.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lehrling @MickyG @birgit2611 @Miri45 @AndreaS. 

 

Ihr Lieben, ich danke euch sehr für die freundlichen Kommentare und auch, dass ihr euch für mein Nähtagebuch interessiert.

 

Es geht weiter. Und weil ich gerade so gut mit meinem "bunte Kreise" Quilt so gut vorankomme, möchte ich euch über die Fortschritte informieren.

 

Ich bin total happy. Anfangs war ich etwas skeptisch mit der Farbwahl des Tops. Ja, es war eine gute Wahl, die Decke sieht total nach Frühling, Freude und gute Laune aus. Schade, dass die Farben nicht so gut rüberkommen. Auf Seite 1 vom 3. April ist ein Foto, das mit der Originalfarbe fast identisch ist.

 

Das erste Foto zeigt wie ich die einzelnen Quadrate (ca. 22 x 22 cm) aus gelegt habe. Zuvor habe ich die großen Kreise mit einem Dekorstich aufgenäht. Das Aufnähen der kleinen Kreise gestaltete sich schwieriger, denn diese mussten nun auf das fertige Top.

 

Rechts unten auf der Collage sind die eingefärbten Wäscheknöpfe abgebildet, die die Aufgabe habe, das Sandwich zusammenzuhalten, und außerdem geben sie der Decke noch mal das Besondere.

 

Ich habe es mir dieses Mal etwas einfacher gemacht, indem ich ein eingenähtes Vlies verwendet habe (Sommerbett). Vor dem Quilten habe ich das Top und das Vlies Quadrat für Quadrat geheftet, damit alles schön an seinem Platz bleibt, wo es hingehört. Und weil ich neben dem Maschinennähen auch noch gern mit der Hand arbeite, habe ich alle Kreise handgequiltet. Jetzt bin ich gerade dabei, die Knöpfe an das Sandwich anzunähen. Eventuell werde ich noch die einzelnen Quadrate im Nahtschatten quilten.

 

Genug erzählt. Schaut selbst.

 

 

201913.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

so schön ist das geworden, und die handgequilteten Kreise - ein Augenschmaus!!!

eine ganz tolle Idee und Ausführung :super:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah, toll!

Kreise applizieren hört sich an, als wär's aufwändiger, als als gerade Stückchen zusammenpatchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein wunderschöner Quilt und eine gelungene Kombination aus Hand-und Maschinenarbeit...Auch Dein Quilt oben ist eine tolle Arbeit geworden....:super: Es macht Spaß,Deine Seite zu besuchen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, seit Oktober war ich nicht mehr hier.

 

das liegt wohl an meiner Kamera. Sie will nicht mehr. Und das Handy bringt die Farben nicht so gut rüber. Bevor ich sie wegwerfe, habe ich sie überprüfen lassen.  Mehr Mittel als die Stromzuführung (Batterien) zu überprüfen, hat er nicht. Es ist wie es ist - die Geräte werden so gebaut, dass sie weggeworfen werden. Billig war die Kamera nicht. Nun gut.

 

Genäht habe ich natürlich. Nach und nach werde ich das Versäumte nachholen.

 

Heute gibt es erst mal einen Adventsgruß.

 

Meine Tochter ist nun schon einige Jahre in meiner Näh-Lehre :D, und wie man sieht, recht ordentlich. Schluderei lasse ich nicht durchgehen. Da bin ich streng.  (Sie freut sich, wenn ich euch auch ihre Werke hier zeige, und fragt auch nach, was ihr wohl dazu gesagt habt).

 

Ach ja, der Zaun, mehr als 30 Jahre alt. Das Feld nutze ich noch als Deko. Da hängen noch viele Erinnerungen daran. Mangelware, die uns zufällig angeboten wurde.

 

20191205_115135.jpg

 

Edited by *mika*
Satzbau

Share this post


Link to post
Share on other sites

schöne Stiefel, mika!

jetzt hab ich doch gerade überlegen müssen, von welchem Feld zur Deko du schreibst - bis ich beim >Zaunfeld < angekommen war.Ich mag Holzzäune gern, und wenn Erinnerungen dran hängen sind sie noch schöner und erhaltenswerter.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Stiefel.:klatsch1:

Das mit der Kamera als auch mit der handykamera ist ärgerlich.

 

(Und auch schön, das ich nicht alleine mit dem "Feld" und dann erstmal nachgrübeln bin...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Lehrling, darüber wird sich meine Tochter freuen.

 

Ja, das Zaunfeld :D , es lehnt nur an der Eibenhecke, eben so zur Deko. Im Herbst hatte ich daran eine Tomatenpflanze kopfunter gehangen. Das sah auch schön aus. Die noch nicht ganz reifen Tomaten konnten so langsam nachreifen.

 

Liebe Grüße

 

Auch dir Danke SiRu.

Na super, ein Adventsrätsel.

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben - Türchen Nummer 9 aus dem Adventskalender der 4 Jahreszeiten :D .

 

(Türchen Nr. 9 ist im nächsten Post, hier ist wohl beim Hochladen etwas schiefgelaufen)

Edited by *mika*
Bild war doppelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

  Türchen Nr. 10 aus dem Adventskalender der 4 Jahreszeiten

 

IMG_0299.JPG 

Ein Licht

Ein Licht, es wartet vor der Tür,
Die rechte Zeit ist jetzt und hier.
Kein Schein und keine Sachen
Lassen unsern Sinn erwachen.
Weg mit neidischen Gedanken,
Besser eigene Wege gehen und Danken.

Monika Minder

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.