Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
*mika*

2019 - durch die vier Jahreszeiten oder mein Nähtagebuch

Recommended Posts

 

Hast du toll gemacht, mika :super:

naja, man hätte die Bänder auch etwas verlängern können und dann mit Knopf und Knopfloch zum Verschließen machen können, Klettband schien mir die schnellere Lösung. Meine Maschine ist da hilfsbereit, wenn ich langsam und schön außen am Rand nähe.

 

liebe Grüße

Lehrling

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessant und super gelöst! So etwas hab ich auch noch nie gemacht. Frage: Gummiband würde im Prinzip auch funktionieren (also die Schlaufen mit Gummiband drinnen...heute kann ich schon nicht mehr klar formulieren..:p)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr Lieben, vielen Dank für eure hilfreichen Tipps. Ich hätte euch vorher fragen sollen. Irgendwo habe ich mal gehört/gelesen, dass bei Teamarbeit ein schnelleres Ergebnis erreicht wird als im Alleingang, was hier wieder einmal bewiesen wurde :hug: .

 

Auch das Gummiband würde funktionieren. Die Schlaufen rutschen manchmal aus der Halterung, deshalb habe ich sie nachträglich mit Pflaster/Klebeband fixiert.

 

Lalleweer, deine Idee hat mich wieder mal zum Schmunzeln gebracht. Da muss man erst mal drauf kommen, einfach die Beine abschrauben :D . 

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das war aber kniffelig :eek:

Ich hab' im Nähzimer zwei Hocker stehen, denen ich schon seit Jahren so'n Dingens machen will....

Aber ich hatte das mit Bindebändern vor, erscheint mir einfacher :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bindebänder sind einfacher zu nähen, jedoch sieht es schöner aus, wenn die Bänder an den Beinen nicht herunterhängen. Es gibt doch noch die Möglichkeit, wie von Lehrling vorgeschlagen, einen Knopfverschluss zu machen.

 

Miri, wir sind keine Anfänger mehr und wachsen an neuen Herausforderungen.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb *mika*:

Miri, wir sind keine Anfänger

Na, doh....., wir fangen ja ständig was neues an :silly::D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Irgendwie komme ich jetzt gerade nicht so gut voran. Mir fehlt das Vlies für den Sugaridoo-Quilt. Ich kann nicht weiter.

 

Mein Bruder wünscht sich eine Decke, und zwar die mit den Dreiecken. Damit meint er den Bernina-Triangel-Quilt. Ich soll mich beeilen, denn nach dem Sommer, wenn die Tage wieder kühler werden, möchte er sie sich beim Fernsehen über Beine legen. Es soll nur eine kleine Decke werden. 

 

Und weil ihr gerade alle im 100-Block-Wahn seid, habt ihr mich angesteckt. 

 

Für den Quilt verwende ich wieder nur Reste und es sind auch fast die gleichen Farben wie bei meinem Triangel-Quilt. Es ist erstaunlich, wie sich die kleinen Reste zu einem schönen Ganzen zusammenfügen.

 

202016.jpg

Die Sterne und Punkte sind Applikationen auf einen nicht- bzw. kaum dehnbaren Jersey aufgenäht. Damit er auch wirklich seinen Stabilität behält, habe ich ihn noch mit

H 180 verstärkt. Der Nachteil bei der Resteverwertung ist der hohe Zeitaufwand, den man braucht, um die Stückchen zu einem schönen Ganzen zusammenzusetzten.

 

Ich habe es heute Nachmittag sehr genossen in den Restekisten zu kramen und spielerisch die Dreiecke zu gestalten. 

 

Für das Top brauch ich ca. 70 Stück unifarbene Dreiecke und ebenso viele wie sie hier auf dem Foto zu sehen sind.

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen @*mika* ,

 

 ich habe dich schon vermisst, dann fiel mir ein das du noch einen Garten hast.

 

Deine Dreieckreste find ich super, Dreiecke machen mich grad arg an:classic_biggrin:

ich bin auch grad dabei meine Restekisten/beutel durchzuschaun

habe auch schon etwas genäht und sortiert.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@*mika* die Dreiecke sind toll 😊 ... irgendwann hatte ich auch mal angefangen aus Resten gleich Dreiecke zu schneiden ... da müsste es eigentlich noch eine Kiste geben 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ui, das sieht nach Arbeit aus, wird bestimmt toll :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@*mika* Mensch, sehen die Dreiecke toll aus! Ich bin begeistert und warte gespannt was Du draus zauberst :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr Lieben, 

 

eine Schande, ich habe euch lange warten lassen.  Zumindest ist die Decke fertig. Leider habe ich vergessen, das Logo zu fotografieren.

Hier eine Kostprobe vom Ergebnis. Die Decke ist ca. 1,35 m breit und 1,20 m lang. Mein Bruder hat sich das Maß so gewünscht.

Er möchte sie sich beim Fernsehen wärmend über die Beine legen.

 

IMG_6425.JPG

 

 

202019.jpg

 

Die Decke ist handgequiltet.

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb *mika*:

Die Decke ist handgequiltet.

 

Sehr schön, die Decke. Ich bewundere das handgequiltete, das ist eine Riesenarbeit. Sieht gut aus, auch die Rückseite sehr passend, auch von der Stoffauswahl gefällt mir alles sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen @*mika* 

 

die Decke ist super schön :classic_love: und deine Quiltstiche sind so wunderbar gleichmäßig.

 

 

 

Edited by Lalleweer

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Du machst mich gerade fertig, @*mika* :ohnmacht: Sehr genial Deine Decke :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch total beeindruckt....ein toll gequilteter kleiner Quilt, auch die karierten Dreiecke sind super eingepasst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, der ist ja toll - und sowas von gleichmäßige Quiltstiche :super::super::super:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach wunderschön 😍 ... da hast Du mal wieder einen unendlich, schönen Quilt genäht - ich bin beeindruckt und begeistert!

Und Deine Handstiche sind wirklich ein Traum!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@birgit2611 @PaulineK @Lalleweer @AndreaS. @jadyn @MickyG @carola56 @StinaEinzelstück 

 

Ihr Lieben, das ist ja eine totale Verwöhnung :hug: . Danke, natürlich freue ich mich sehr.

 

Ich ausgediente Schlafanzughose und eine Damast-Tischdecke, die aus der Mode gekommen ist, wollen einer neuen Verwendung zugeführt werden. Und wenn es dann auch schön aussehen soll, gibt es gar nicht so viele Möglichkeiten - Kissen geht immer. 

 

Ich habe ein bisschen mit den Stoffen und gespielt, hin- und her jongliert  :roller:-  und passt doch.

 

202018.jpg

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über Pinterest bin ich auf diese wundervolle japanische Stickarbeit aufmerksam geworben. 

 

Shasiko ist eine einfache Sticktechnik, die den Vorstich verwendet. Das Wort Sashiko bedeutet „Stäbchen“.  Ursprünglich wurde diese Technik zur Reparatur für Kleidung  angewandt.

 

Es gibt viele tolle Bücher als Anleitung und Mustern. Ich bin in mich gegangen "Muss es noch ein Buch sein? So habe ich bisschen im Netzt herumgestöbert und alles gefunden, was ich an Wissen für diese Technik brauchte.

 

Es wird wohl wieder ein Kissen werden.  Ich habe den Stoff doppelt genommen, dass ist nicht richtig und mir auch das Arbeiten schwer gemacht. Die zweite Lage des Stoffes wird erst nach der fertigen Stickarbeit hinterlegt, damit die Rückseite sauber - ohne Fäden - aussieht. Wie sagt man so schön? Learning by doing :D .

 

202021.jpg

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reiskorn. Auf Deutsch heißt das Reiskornstickerei.

Sagt einem auch gleich die oben sichtbare Stichlänge - der untenliegende unsichtbare Teil sollte idealerweise  die hälfte kürzer sein.

 

Sieht gut aus.

(Doch, kann man auch durch 2 Stofflagen arbeiten. Wenn man's zum flicken nutzt...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.