Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Marieken

Wir nähen gemeinsam im April

Recommended Posts

Posted (edited)

Ich schließ mich an! (Aber einen Plotter kauf' ich mir trotzdem nicht - ich habe so viele Möglichkeiten ....)

Edited by Eva-Maria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Shirt :classic_love:(und ich glaube, ich muss mich doch mit den Plottern auseinandersetzen (immer diese Viren hier:classic_wink:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rehleins:

Sehr schönes Shirt :classic_love:(und ich glaube, ich muss mich doch mit den Plottern auseinandersetzen (immer diese Viren hier:classic_wink:)

 

:lol: :lol:

(Ich habe eine Freundin, die mir Ihren Plotter mal leihen würde - also "noch" keine akute Gefahr... :D )

 

@Crowley

Kann sowas dann eigentlich in den Trockner?

Wir haben wenig Platz um Wäsche aufzuhängen, deswegen bin ich immer dankbar für Trockner-Geeignetes.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eine speedwell von Bluecallapattern genäht. Leider hab ich in der Anleitung das "BASTE" wirklich als heften verstanden und so an der Klappe vorn erst "geheftet" und dann genäht mit der normalen NZG von 3/8 ". Dadurch wurde das gesamte vordere Teil ca. 1/2 Inch kürzer und rechts und links schmaler als die anderen Teile. Also musste ich die angleichen.Auch der RV-Gürtel ist schmaler, so dass es kaum möglich war, den an die Teile zu  nähen, weil so wenig Abstand zur Maschine war, an den Ecken konnte ich das obere Teil fast nicht zur Seite schieben.

 

Da hat meine Juki super durchgehalten. Und ich hab auch inzwischen rausgefunden, wie ich  mit ihr mit 30er Garn absteppen kann: ich brauche eine 120er Nadel, 100er reicht nicht. Dann geht das super. Ich werde noch eine machen mit richtigen NZG, dann passt alles.

 

 

DSCN1905.jpg

DSCN1915.jpg

DSCN1916.jpg

DSCN1904.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Crowley Total tolles Shirt. Gute Idee mit den vielen verschiedenen Sorten. Ich habe mich vor einiger Zeit auch mal durch ein Foliensortiment geshoppt - von allen möglichen Sorten je ein DIN-A4-Blatt, immer farblich aufeinander abgestimmt. Glitzer ist auch dabei. Schöne Idee dafür!!

 

@nalpon Mega!!! Der RV ist wie gemacht dafür!! So einen habe ich auch noch hier. Wo findet man denn so eindn ausgefallen Stoff? Oder ist es Leder? Oder bestickt? Ich lese gerade am Handy und kann es nicht richtig erkennen.

 

Bei mir geht es langsam voran. Der Fußboden im Nöhzimmer und den angrenzenden Räumen liegt. Jetzt noch Fußleisten und dann aufbauen 😀

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Der Stoff ist Tula Pink possessed musst mal googlen. Ist wahnsinnig teuer, zwei Reihen Köpfe 16 Euro und mehr, je nachdem, wo man ihn kauft, aber man kann ja ganz viele Akzente setzen damit. Ich hab ihn noch in türkis, da mach ich auch noch eine Tasche davon. Der Rest ist Kunstleder (Wildlederoptik) von Snaply, ebenso der Verschluss,  und der Rücken und der Gurt Kunstleder von irgendeinem Holländer. Die RV-Zipper sind von Machwerk, die hat schöne.

 

Man muss sich halt eine Schablone machen von der Klappe, damit man genau den richtigen Ausschnitt hat beim Stoff und alles in der Mitte ist.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

@nalpon 

Sehr schöne Tasche! :super:

Sieht schon nach einiges an Arbeit aus.

Ich nähe eher selten Taschen, und dann eher Recht einfach - da habe ich grossen Respekt vor.

 

Ihr Lieben,

in den nächsten Tagen werde ich gut beschäftigt sein und kaum oder gar nicht zum Lesen kommen, deswegen nun schon:

Ich wünsche Euch schöne Ostertage! :hug:

Das Wetter soll ja traumhaft werden - ein toller Start in den Frühling. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Scherzkeks:

@Crowley

Kann sowas dann eigentlich in den Trockner?

Wir haben wenig Platz um Wäsche aufzuhängen, deswegen bin ich immer dankbar für Trockner-Geeignetes.

 

 

Ich habe gerade mal nach geschaut. Bei einigen Flexfolien steht trocknergeeignet bzw. das ist ein Trocknersymbol mit zwei Punkten.

 

Da ich meine Anziehsachen immer ohne Trockner trockne, hatte da bisher noch nicht drauf geachtet.

 

vor 15 Stunden schrieb nalpon:

Ich hab eine speedwell von Bluecallapattern genäht. Leider hab ich in der Anleitung das "BASTE" wirklich als heften verstanden und so an der Klappe vorn erst "geheftet" und dann genäht mit der normalen NZG von 3/8 ". Dadurch wurde das gesamte vordere Teil ca. 1/2 Inch kürzer und rechts und links schmaler als die anderen Teile. Also musste ich die angleichen.Auch der RV-Gürtel ist schmaler, so dass es kaum möglich war, den an die Teile zu  nähen, weil so wenig Abstand zur Maschine war, an den Ecken konnte ich das obere Teil fast nicht zur Seite schieben.

 

Da hat meine Juki super durchgehalten. Und ich hab auch inzwischen rausgefunden, wie ich  mit ihr mit 30er Garn absteppen kann: ich brauche eine 120er Nadel, 100er reicht nicht. Dann geht das super. Ich werde noch eine machen mit richtigen NZG, dann passt alles.

 

Du bist echt der Taschenprofi! Die Tasche sieht super aus und ich schließe mich susa1962 an, der Reißverschluss ist ideal dafür.

 

Bei mir geht es heute ans erste breite Gummi. Ich will das Gummi nicht so annähen wie Pattydoo es in der Anleitung zeigt. Geradestich bei einem Gummi, dass beim An- und Ausziehen sehr gedehnt wird, finde ich eine schlechte Idee. Von der Theorie  her weiß ich auch, wie ich es annähen will, aber mit der Praxis hadere ich noch. Das ist ganz anders, wie ich das Gummi annähen gewohnt bin. Ich muss das Gummi an der unteren Bustierkante mit seiner linken Seiten auf die rechte Stoffseite legen, das Gummi beim Annähen dehnen und an der Gummioberkante annähen.

 

Stelle ich mir nicht so leicht vor, insbesondere da ich das Gummi nicht bündig an die Bustierkante anlegen kann. Soviel Stoff habe ich nicht. Die untere Stoffkante verläuft auf Mitte des Gummis. Ich habe schon überlegt, ob ich erst von der linken Seite (da wo ich den Stoffkantenverlauf sehen kann), mit der Nähmaschine und wasserlöslichem Garn das Gummi festnähe. Danach nähe ich dann mit "richtigem" Garn mit der Cover von rechts fest.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

....und wenn Du Dir mit einem Zauberstift eine Linie malst, an der Du Dein Gummi anlegen willst?...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen! Ich hab heute nicht viel gemacht, da ich andere Sachen zu tun hatte, z. B. fürs Grillen morgen Sachen vorbereiten. Aber ich habe weiter Punkte vorgezeichnet, damit ich morgen weiter smocken kann beim Fußball gucken. Und ich habe endlich das schöne Kleid geändert, das ich zu Weihnachten bekommen hatte (es war mehr als 10 cm zu weit) :)

IMAG0288_klein.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Näh-Elflein:

Hallöchen! Ich hab heute nicht viel gemacht, da ich andere Sachen zu tun hatte, z. B. fürs Grillen morgen Sachen vorbereiten. Aber ich habe weiter Punkte vorgezeichnet, damit ich morgen weiter smocken kann beim Fußball gucken. Und ich habe endlich das schöne Kleid geändert, das ich zu Weihnachten bekommen hatte (es war mehr als 10 cm zu weit) :)

IMAG0288_klein.jpg

Das Kleid ist ja toll. Erinnert mich an Alice im Wunderland und den verrückten Hutmacher. Ist unter dem Rock so ne Art Reifrock/Petticoat oder wie bleibt der so ausgestellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Lolitakleid (Lolita = Modestil aus Japan), darunter wird immer mindestens ein Petticoat getragen, oft auch 2 oder 3 :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb jadyn:

....und wenn Du Dir mit einem Zauberstift eine Linie malst, an der Du Dein Gummi anlegen willst?...

Gummiannähen gibt viel besser als gedacht. Eigentlich ging es sogar sehr gut. Ich habe erst mit großen Stichen mit der Nähmaschine geheftet und anschließend an der gewünschten Position mit der Cover festgenäht.

 

Erst mit der Nähmaschine befestigen finde ich besser, da ich das das breite Gummi (4 cm breit) ziemlich ziehen muss beim Dehnen. Ich glaube, das könnte mit der Cover Fehlstiche geben. Wenn das Gummi erst mal fixiert ist, kann ich es mit mehr Feingefühl zum Covern dehnen.

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb Näh-Elflein:

Hallöchen! Ich hab heute nicht viel gemacht, da ich andere Sachen zu tun hatte, z. B. fürs Grillen morgen Sachen vorbereiten. Aber ich habe weiter Punkte vorgezeichnet, damit ich morgen weiter smocken kann beim Fußball gucken. Und ich habe endlich das schöne Kleid geändert, das ich zu Weihnachten bekommen hatte (es war mehr als 10 cm zu weit) :)

 

Steht dir sehr gut!

 

 

So das erste Pattydoo Alicia Top ist fertig.

 

Irgendwie ging alles schief, was schief gehen konnte. Ich habe etliche Male getrennt.

 

Es fing damit an, dass mir bei der Overlock der Faden aus der Fadenspannung gerutscht war und ich das erst gemerkt habe, nachdem ich alle Seitennähte genäht hatte und alle klafften.

 

Dann stellte ich fest, dass beim Top bei einem Teil die linke Stoffseite außen war. So durfte ich die Overlocknähte trennen.

 

Dann habe ich Top und Bustier an den Armausschintt und vorderem Auschnitt zusammen genäht. Ich habe vorher so überlegt, wie ich die Teile ineinander stecke, weil ich bewusst von der Anleitung abgewichen bin. Mein räumliches Vorstellungsvermögen hat mich völlig verlassen. So durfte ich wieder trennen.

 

Aber nun ist es fertig und gefällt mir sehr gut. Der Stoff (Mesh) trägt sich sehr angenehm und leicht. Genau richtig bei wärmeren Temperaturen.

 

h_2019-04-19_001.JPG

die Rückenansicht

h_2019-04-19_002.JPG

 

Hier sieht man das  eingenähte Bustier.

 

h_2019-04-19_003.JPG

 

Ich werde noch was draufplotten, weiß aber noch nicht was.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Näh-Elflein:

 

 

@Crowley das ist ein schönes Top! "hält" es auch, was es verspricht? :classic_cool:

 

Ich habe das Shirt noch nicht zum Sport angehabt, aber ich denke, dass mir das Bustier reichen wird. Ich trage immer Bustiers zum Sport und das reicht mir bei meinen sportlichen Aktivitäten (Spinning, Gerätetraining, Crosstrainer).

Share this post


Link to post
Share on other sites

891A17B2-FAF8-4099-9C60-F28EEBFD1641.jpeg

Ein weiteres Teil auf meiner Nähliste ist das Hinterlanddress von Sew Liberated. Sehr populär grad im Netz. Hinten kann man ein Band anbringen um es auf Taille zu bringen. Super auch zum Stillen. Damit es schnell geht - Druckknöpfe statt normaler Knöpfe ;) Der schöne Handloom ist übrigens indischer von Karlotta Pink. 

 

@Crowley

Dein Plottshirt ist super schön! Und das Top gefällt mir auch sehr gut! Ein Plotter kommt hier aber nicht ins Haus :D Dann eher die Coverlock. 

 

@nalpon

Mega schöne Tasche! 

 

@Näh-Elflein

Dein Kleid ist der Hammer! Sowohl Farbe als auch Stil! Gefällt mir sehr sehr gut!

 

@Maruscha11

Welcher Itch to Stitch Schnitt wird es denn? :)

 

@Scherzkeks

Ich nehme mal an du hast viel mit der Familie vor am OsterWE - ganz viel Spass!

 

Ein schönes Osterwochenende euch allen und so viel Sonnenschein wie hier bei 24 Grad :)

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Amalthea*

Schon wieder so ein hübsches Kleid. Du bist ja nun wirklich rundum gerüstet. Schön, die Idee mit den Druckknöpfen. Man hat's mitunter wirklich eilig.

Bei den Itch to stitch Schnitten hatte ich mich für das Shirt "Nottingham" entschieden. Mir kommen die Größenangaben recht groß vor, daher habe ich mich mal für die Gr. 12 entschieden.

Allerdings habe ich noch ein Sweatshirt "Amy" von Pattydoo dazwischen geschoben. 

Bei meinem Blusenversuch hattest Du recht. Der Stoff fällt wohl nicht weich genug obwohl er ganz dünn ist. Nu isses fertig und ich werde nix mehr dran ändern. Kann's schon nicht mehr sehen.  Notiere mir aber, dass dieser Schnitt nicht ideal für mich ist.

Hätte noch das Shirt Marilyn von Pattydoo im Sinn. Das hat auch ein Schößchen. Ist relativ figurfreundlich wenn man im Rolli sitzt. Nur muss es nicht gar so glockig  sein. Das werde ich etwas entschärfen. Irgendwann habe ich einen richtigen Schnitt für mich.....

Habe einfach das einzig verfügbare Gummi unter die viel zu weite Taille gecovert.

Bei mir fällt es nicht so knitterig. Ich kriege das nur nicht so gut auf meine Molly gezogen.

Mal schauen, ob ich ein Foto hochgeladen kriege.

 Bluse Allie nach Rettungsversuch.jpg

 

 

@nalpon

Du entwickelst Dich ja zur absoluten Taschen- und Portemonnaie-Qeen.

Tolle Sachen hast Du wieder genäht. Kann mich gar nicht entscheiden was schöner ist.

@Crowley

Sport-Shirt gelungen!

Hast Du für das Bustier den Schnitt von Sewy genommen? komme gerade nicht auf den Namen.

Glaubst Du, es sei möglich bei so einem Sport-BH mit Ringerrücken normale Cups einzunähen?

Darüber grüble ich schon länger nach.

Dein Shirt mit diversen Plotterfolien gefällt mir auch gut und neiiiin....ich brauche keinen Plotter nicht!!!

@Näh-Elflein

Wieder so ein süßes Kleid!

Deine Smok- Fleißarbeit wächst ja unaufhörlich....und immer so00o ordentlich...neiiiid....

@Scherzkeks

genießt hoffentlich entspannte Ostertage bei wunder barem Wetter.

 

Habt alle schön Ostertage und freut Euch über den Sonnenschein.

 

Eine gute Nacht wünscht

Maruscha

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Näh-Elflein:ohnmacht::ohnmacht::ohnmacht:der helle Wahnsinn, ich hätte für sowas keine Geduld. Wieviele Fußballspiele hast Du dafür gebraucht:classic_wink:?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.