Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Scherzkeks

Zuckerpuppen - April, April, der macht was er will

Recommended Posts

Hier noch die Bilder der schlichten Jeans. Bewährter, über die Zeit angepasster Grundschnitt (ursprünglich mal Burda).

Den Stoff habe ich letztes Jahr auf der Stoff-Stöber-Tour in Paris gekauft.

Dazu gefielen mir gut die goldenen Sternen-KamSnaps.

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20190407_145255.jpg

IMG_20190407_145317~2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

hübscher Jeans Silvia, der hätt mich auch angefleht ihn mitzunehmen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Jeansstoff hätte aber auch zu mir können :classic_tongue:.

Silvia, ich dachte, du bist gebürtige Portugiesin?? Na egal, jedenfalls ist Lissabon eine tolle Stadt ;).

 

Hier mal Bilder von unserer ersten Station - na erkannt?? 

IMG_2028.JPG

IMG_2063.JPG

von da gingen wir aufs Schiff über den Atlantik.

IMG_2133.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gabriella1 

Gebürtig - von den Genen her ja, aber in Neuss geboren und gross geworden. :)

Lissabon ist aber eine tolle Stadt! :D

Wo ging es dann über den Atlantik hin? 

Eine Kreuzfahrt?

 

Der Jeansstoff bleibt aber bei mir - der ist schwer erjagt! :clown:

Nach Paris komme ich wirklich seltens hin.

Nur so schlicht "Uni", wie in meinem Kopf so gedacht, ist sie irgendwie auch nicht... Aber schön.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silvia, die Gene reichen ja auch :).

 

Wir sind von Rio de Janeiro aus per Schiff noch zu verschiedenen brasilianischen Städten, den  Kapverden, Marokko - Highlight war dort Casablanca und dann nach Lissabon. Nach Lissabon wollen wir unbedingt nochmals, eine tolle Stadt.

In Casablanca hab ich mir 3  Kaftans gekauft, einen mit üppiger Goldstickerei und den auch gleich auf dem Schiff ausgeführt  und viele Komplimente bekommen ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Gabriella1:

Silvia, die Gene reichen ja auch :).

 

Wir sind von Rio de Janeiro aus per Schiff noch zu verschiedenen brasilianischen Städten, den  Kapverden, Marokko - Highlight war dort Casablanca und dann nach Lissabon. Nach Lissabon wollen wir unbedingt nochmals, eine tolle Stadt.

In Casablanca hab ich mir 3  Kaftans gekauft, einen mit üppiger Goldstickerei und den auch gleich auf dem Schiff ausgeführt  und viele Komplimente bekommen ;).

 

Manchmal darf man doch neidisch sein, oder? :clown:

Klingt nach einem tollen Urlaub! :)

 

Gibt's Du uns noch etwas Augenfutter von Deinem Urlaub?

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Jeans, ich traue mich nicht so recht an Jeans. Habe einen Stoff zu Hause nur noch keinen schönen Schnitt. Sollte eine mit geraden Beinen sein. Mal sehen was kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb uschihexe:

Schöne Jeans, ich traue mich nicht so recht an Jeans. Habe einen Stoff zu Hause nur noch keinen schönen Schnitt. Sollte eine mit geraden Beinen sein. Mal sehen was kommt.

 

@uschihexe Was meinst du mit *gerade*? Silivias Jeans haben gerade (also eher weite) Beine oder eher schmal geschnittene (Richtung Karotte) wie die Relaxed Jeans von Schnittherzchen?

 

Guten Morgen übrigens :p

 

Ich hab gestern die weißen Vorhänge genäht, Bilderl gibts wenn ich die blauen auch fertig hab (Ich weiß noch immer nicht wie ich den überbreiten Stoff zum Zuschneiden bändigen soll :o )

 

Habt einen schönen Tag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke an eine eher schmal geschnitten.

 Jeans. Habe hier im Forum einen Schniit gesehen , der war aber englisch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks

Silvia, der Stoff hätte mich auch angesprungen.Nur trage ich so selten Hosen.Aber als Jeans Rock würde er sich sicher auch gut machen.

@gabriella

Schön, dass Du gut erholt wieder da bist.

@Topcat

Boah, für den Kampf mit so vielen Metern Stoff bewundere ich Dich. Früher habe ich auch alle Gardinen genäht.Heute eh undenkbar....diese Stoffmassen...Hier im Moddermoor habe ich nur in den Schlafzimmern Gardinen und das sind fertige.

An Dich denke ich immer und freue mich, wenn ich die tolle Abdeckung für meine Ovi sehe. :d

Apropos Jeans:

normalerweise lässt sich Jeansstoff ja super verarbeiten. Nicht so der, den ich gerade zu einem Rock verarbeitet habe/versucht habe zu verarbeiten.

Der Stoff löste sich schon auf wenn man ihn nur scharf angeguckt hat - schon war die Nahtzugabe zur Hälfte weg. Bügeln? Weit gefehlt - ich musste alle Nähte flachsteppen. Werde nachher mal am PC ein Bildchen hochladen.

Schade, dass mich dieser Infekt noch so im Griff hat.Musste heute schon wieder alle Behandlungstermine absagen.Dabei lädt das Wetter sooo zum Radeln ein.

Einen schönen Nachmittag wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maruscha11 - ich freu mich noch immer, daß die Abdeckung einen so guten Platz gefunden hat :hug:

 

ich hätte auch fertige Vorhänge genommen, so ich welche bekommen hätte

 

Allein die Stores sind 90cm hoch - fertige (ohne die Löcher für die Stangen zum Durchschieben) - selten und wenn entweder zu lang oder zu kurz. Die Seitenteile - hätt ich müssen nähen lassen inkl. des Volants an der Vorhangschienenabdeckung.........  hab a) Nähmaschine selber b) keinen ins Zimmer passenden Stoff bei den diversen Vorhangabteilungen der hier ansässigen Möbelhändler gefunden............ und auch beim Müller war ich nicht das erste Mal suchen, halt ein Glücksfall, daß mir die Stoffe zugelaufen sind ;)

 

Immerhin hab ich heut ein altes Frottespannbetttuch zerschnippselt für Polster der Balkonbank. Da werd ich nicht konstruieren, sondern nur stecken und grob mit großen Handstichen zusammennähen - Fernsehbeschäftigung :p

 

Schönen Abend noch :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maruscha11 

Es gibt so Stoffe, die lösen sich gefühlt beim zugucken schon auf... :(:hug:

Dir gute Besserung!

 

@Topcat 

Mit den Gardinen nähen bist Du sehr tapfer! Ich hasse Gardinen nähen. :freak:

Bei uns hier gibt es keine. Ob das immer so bleibt weiss ich nicht, aber noch ist es ok.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen liebe Zuckerpuppen.

Ich melde mich auch mal wieder. Zum nähen komme ich momentan leider gar nicht, da das Sitzen mir noch immer gar nicht bekommt. Mein Bandscheibenvorfall nervt mich ohne Ende. letzte Woche hatte ich auch endlich meinen Termin beim Orthopäden. Nun weiß ich auch, warum ich so "eckig" gehe. Ich habe durch den Bandscheibenvorfall eine Lähmung in der Hüfte. Die soll aber wenn es gut läuft wieder weg zu trainieren sein. Ganz viel Krankengymnastik und natürlich immer brav alle Übungen Zuhause machen. 

 

Sivia, deine Hose ist richtig schön geworden. Der Stoff ist echt der Hammer und der Schnitt gefällt mir auch extrem gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Oh Pedi, du Arme!

Ich kann dir so gut nachfühlen, ich hab 3 Vorfälle an den untersten Lendenwirbeln zudem starke Abnutzungen durch Arthrose.

Übrigens gefällt mir dein neues Bild super gut, schaust drauf  aus wie ein Filmstar aus den goldenen 20ern ;).

 

Silvia, wenn du weitere UrlaubsBilder willst, kann ich dir gerne per mail schicken, hier interessieren sie eher wenig.

 

Christa, ich nähe auch ungern Vorhänge, mag aber keine "nackerten" Fenster, da man bei uns leider reinschauen kann. Ich bin schon gespannt, wie sie fertig ausschauen, die Stoffe gefielen mir jedenfalls sehr gut ;).

Edited by Gabriella1
Nachtrag für Christa

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gabriella1

Wow, bist du auch unter die Kreuzfahrer gegangen, habe heute Morgen auch wieder für nächsten Frühjahr eine gebucht. Die Ausflüge - Städtereisen oder auch vom Landesinnern sind immer sehr interessant. Wir finden die Kussmaulschiffe schön, vor allem sind die Deutschsprachig, den leider bin ich eine von der älteren Sorte die kein Englisch gelernt hat (Leider).

Rio de Janeiro  muss eine gigantische Stadt sein. In Lissabon waren wir schon mal, auch eine schöne Stadt die am Hafen am Hang gebaut ist. Darf ich fragen, mit was seit ihr gefahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 @Prallinchen20, wir "kreuzfahren" seit fast 30 Jahren alle paar Jahre mal wieder. Bisher auch nur auf deutschsprachigen Schiffen, aber immer auf kleineren,  bis max. 800 Passagiere. Diesmal war es das 1. Mal auf einem englisch sprachigen Schiff, der Azamara Pursuit, es waren sogar 52 Deutsche an Bord ;) und noch 31 andere Nationalitäten. Bordsprache ist halt nur englisch, auch die Durchsagen und Ausflüge. Was toll war, wir hatten bei jedem Landgang einen gratis Shuttlebus in die Stadt und haben dort zu Fuß oder mit Taxi alleine was gemacht. 

 

@silvia du bist doch nicht neugierig, nur interessiert:hug:!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pünktlich - nämlich kurz vor dem Stoffmarkt :D - habe ich endlich meine Schafe auf Wiese gebettet. :)

Die Idee war eigentlich ein buntes, farblich passendes Futter für die Schafe zu finden, was sich aber als quasi unmöglich gestaltete. 

Eine Freundin kam dann auf die Idee, dass Schafe doch eine Wiese brauchen! - die Idee fand ich auch witzig.

So ist die Tasche Innen mit einem Dekostoff mit Wiesen-Muster.

Der Schafstoff ist ein seeehr gut abgelagerten Microfaserstoff (mal ersteigert, ein Stück von einem Forumsmitglied), der Dekostoff Wiese vom Stoffenspektakel in Kerkrade.

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20190409_202003.jpg

IMG_20190409_202023.jpg

IMG_20190409_202131.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gabriella1 

vor 21 Stunden schrieb Gabriella1:
vor 21 Stunden schrieb Gabriella1:

 

Übrigens gefällt mir dein neues Bild super gut, schaust drauf  aus wie ein Filmstar aus den goldenen 20ern ;).

 

 

Huch, da werd ich ja glatte rot:classic_love:

 

Sivia, deine Tasche ist der Hammer. Wie cool ist denn bitte die Idee, das Futter aus einer Wiese zu machen. Sehr genial.

 

Liebe Zuckerpuppen, ich wünsche allen einen wunderschönen Mittwoch.

 

Ich zeige euch noch mal rasch was mein Hasi gerade für mich baut. Ich kann ihm leider nicht wirklich dabei helfen. Mein neuestes Hochbeet. Hochbeet Nr. 6 ist insgesamt 8 Meter lang und knapp einen Meter breit.20190408151316_IMG_2455.JPG

20190408172300_IMG_2545.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Pedi072 Dein Hochbeet wird schick :super:

 

ich geh dann mal Töpfchen sortieren, den Tomatenpflänzchen kann ich gerade beim wachsen zugucken, die brauchen mehr Platz.
Leider ist ausgerechnet für die nächsten Tage nochmal kaltes Wetter angesagt, sonst dürften sie in mein Mini Schrankgewächshaus.

 

@Scherzkeks Fleißkärtchen rüberschieb, meine Hose liegt noch im Nähzimmer, das Knöpfe kaufen steht noch aus

@Topcat Felißkärtchen für Dich und die bezwungenen Gardinen

 

@Gabriella1 Dein Urlaubsbericht klingt gut :) schön das Du wieder hier bist, Du darfst gerne noch ein zwei Bilder zeigen :D

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolle Sachen gewerkelt.:super:

Das Hochbeet wird toll.

 

Ich verabschiede mich für ein paar Tage, fahre zum Nähtreffen. Da werden die Nadeln glühen, -hoffe ich-, nicht das wir uns  festquatschen.:lachen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Karbonmäuschen 

Viel Spass bei den Nähtagen! 

 

@Pedi072 

Die Tasche gefällt mir ausgesprochen gut. :D

Hochbeet Nr.6 ? :ups:

Ihr müsst schon einen ordentlichen grossen Garten haben. :ups:

 

@akinom017 

Alles hat seine Zeit - auch Deine Hose. :hug:

Bei mir wird es sicher auch wieder Wochen geben, wo wenig passiert...

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Scherzkeks:

 

 

@Pedi072 

 

Hochbeet Nr.6 ? :ups:

Ihr müsst schon einen ordentlichen grossen Garten haben. :ups:

 

 

 

Das Grundstück hat 1000qm. Ist eigentlich gar nicht so groß. Wenn es nach mir ginge könnte es noch 5 mal so groß sein:classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gabriella1

super, ihr seit halt der englischen Sprache bewandert. Ärgere mich heute noch. Wollte damals nachdem wir die Tankstelle aufgaben in die Volkshochschule gehen, und englisch lernen, aber bei "Wollten" bliebt es. Wusste da auch noch nicht, dass ich jetzt mal so reisen kann. Mein Mann war kein Urlauber, sein Spruch war immer, "wir wohnen da, wo andere Urlaub machen." 

@Scherzkeks

wunderschöne bunte Tasche hast du da genäht, darf ich nach dem Modell fragen?

@Pedi072

Wow schön, das kannst du ja bequem Rückenbeschwerdenfrei arbeiten und toll gärtnern und auch fast Schneckenfrei  Bis das Hochbeet gefüllt ist, das ist mancher Schubkarren im Gange. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Pedi072:

Das Grundstück hat 1000qm. Ist eigentlich gar nicht so groß. Wenn es nach mir ginge könnte es noch 5 mal so groß sein:classic_biggrin:

 

@Pedi072

Mein erster Gedanke: dann kann sich dein Herzensmann als profesioneller Hochbeetbauer selbstständig machen und ihr dem Großgrünmarkt Paroli bieten :lol:

 

@Scherzkeks - paßt nur auf, daß die Schafe net die Blumenwiese in der Tasche einkürzen, die Löcher wären dann fatal :p

 

@Karbonmäuschen - fröhliches Werkeln :)

 

@Gabriella1 - tolle Kreuzfahrt habt ihr gemacht........... ich hatte auf meiner damals Medis fürs Gleichgewichtsorgan vergessen mitzunehmen (wer denkt schon an sowas wenn er 2 Jahre vorher den Ärmelkanal auf der Fähre bei mannshohen Wellengang und Sturm mit dem Wurstsemmerl in der Hand den anderen zugeschaut hat, wie sie über der Reling hingen?)

Und ich bin auch fotosüchtig :D

 

Ich hab gestern vorm TV die Schaumgummiteile ins geopferte (neee - hatte Löcher um die ich rumgeschnitten hab) Frotteespannleichtuch eingenäht - Freitag bin ich daheim und ich hab endlich einen Plan wie ich den überbreiten Stoff bändigen kann. Ich werd einfach den Anfang fadengerade 1x falten, drübernähen mit großen Stichen, nochmal falten (jetzt liegt der Stoff 4fach), nochmal drübernähen und das Spiel alle 50cm wiederholen. So müßt ich das Flutschiding so breit haben,  daß ich es zuschneiden kann............ anzeichnen für den Saum und die Länge wird nochmal eine Herausforderung - aber dann kämpf ich nimmer mit 4m  ;) und zum Wegräumen sollte der Reststoff dann auch leicht sein

 

Habt noch einen schönen Resttag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.