Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Unser neues zweites Strick-"Quartal" startet am 1.4.19 und dauert bis zum 30.6.19.

Drei Monate um ein oder mehrere Strickteile unter einer "gemeinsamen Thematik" zu stricken.

 

Wie ihr euch durch den Titel denken könnt, geht es um "Zopfmuster".

 

Ich werde hier viele Beispiele verlinken und hoffe ihr lasst euch daraus anregen. Es kann also alles mögliche gestrickt werden, vom Armband bis zum Zopfmuster-Zwerg ist alles erlaubt. Es sollte nur ein Zopf im Strickstück erkennbar sein.

 

Also los gehts mit den Links zum Strick-Quartal II

meine Auswahl ist querbeet...

Armbänder Lesezeichen-Zopf Handtasche Strickfilz Socken-mit-Minizopfmuster

Zopfmuster reversi Top-mit-vielen-Verzopfungen viele I-Cords geflochten Zopf-um-den-Hals Zopf-Socken Stulpen-Zöpfe Warmer-Hals Zopfkissen Cable-News Zopf-Dreieckstuch

RVO-mit-Zöpfen Rundes Kissen

Poncho

Jacke Strickfilz-Hausschuhe Helping Hand Zopf-am-Topf

 

Hier Links zu einfachen Zopfmustern z.B. ohne Hilfsnadel, oder mit Zopf-Optik aus aus rechten und linken Maschen gestrickt.

Wabenzopf Falsches Zopfmuster sieht aus wie Zopf Ährenmuster-Spültuch

Zopf-ohne-zopfen

 

Ich selbst liebäugle mit einem weiteren RVO-Projekt, das hängt jetzt vom Fertigstellungszeitpunkt meiner Strick-Quartal I -Jacke ab. ;) Wenn es mir zu stressig wird, dann werden es vermutlich Socken mit Zöpfchen, da ist der Stunden-Aufwand überschaubarer...

 

Ich freue mich über rege Beteiligung.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann losgehen:winke:

 

Der Thread sollte schon um Mitternacht starten, das hatte ich jedenfalls gedacht, ich hätte es so eingestellt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

farbige Schrift habe ich jetzt auch noch entdeckt :jump:

geht wohl nicht mehr nachträglich.

Beim nächstenmal....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ährenmuster vom Spültuch sieht klasse aus, danke für die Anregung!

Zöpfe stricke ich gerne, mal schauen, ob ich mich von Euch mitreißen lasse... Wolle wäre da. Ich denke mal nach.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier einen fast fertigen Zopfmusterpullover liegen, St. Brigid aus "Aran Knitting" von Alice Starmore. Ich muß noch eine Schulternaht beenden und die Ärmel- und Seitennähte schließen, sowie das Band für den Halsausschnitt (neu) stricken und annähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@sisue

Mit diesem Fleissteil darfst du auch gerne Erste rufen ;-))

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh das ist aber toll. Da ich mit meiner Jacke im 1 Quartal leider überhaupt nicht weitergekommen bin hoffe ich jetzt auf das zweite. :classic_love: Mit Zöpfen kann ich da reichlich dienen.

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zöpfe habe ich noch nie gestrickt. Das wäre vielleicht mal eine gute Gelegenheit, es auszuprobieren... Besonders, weil es auch Zopfmuster ohne Zopf gibt... :classic_happy: Danke für das Thema und die Anregungen. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dann auch dabei. Das dauert nur noch etwas: Die Jacke aus dem 1. Quartal braucht noch Blenden und stattdessen stricke ich gerade Socken (ohne Zöpfe). Das Garn war so schön :classic_rolleyes:

Ich habe aber auch noch genügend Knäule des selben/gleichen (?) Garns in hellgrau für einen leichten Pullover mit Zopfmuster liegen. So kann ich die Wolle schon mal in Form von Socken testen, und eine Maschenprobe habe ich dann auch schon. :engel: Allerdings betrifft die nur das Bündchen. Dann brauche ich noch eine glatt rechts (mit einer höheren Nadelstärke) und dann noch eine im Zopfmuster.

 

https://www.ravelry.com/patterns/library/calida

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb sisue:

Ich habe hier einen fast fertigen Zopfmusterpullover liegen, St. Brigid aus "Aran Knitting" von Alice Starmore. Ich muß noch eine Schulternaht beenden und die Ärmel- und Seitennähte schließen, sowie das Band für den Halsausschnitt (neu) stricken und annähen.

Freu mich schon auf ein Foto ;)

vor 6 Stunden schrieb flocke1972:

Oh das ist aber toll. Da ich mit meiner Jacke im 1 Quartal leider überhaupt nicht weitergekommen bin hoffe ich jetzt auf das zweite. :classic_love: Mit Zöpfen kann ich da reichlich dienen.

 

LG

 

flocke1972

:winke:na dann passt es ja....👍 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jacke, die Broody machen will, gefällt mir auch, entweder mache ich die oder diese hier https://www.ravelry.com/patterns/library/earnest-cardigan ...wenn ich es schaffe sie für die Maschine umzusetzen. Irgendwas mit Zöpfen soll es auf jeden Fall werden...

ich bin gespannt, was hier entstehen wird:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das ist gemein, ich hab die letzte Quartalsjacke noch nicht fertig und jetzt kommt schon die nächste Jacke, wo die Wolle schon lange hier liegt und auch das Muster schon ausgesucht ist. Monika hat die keltische Zopfjacke auch schon gestrickt.... muss mal bei Ravelry nach der anleitung suchen, der Ausdruck liegt bei der Wolle und ist natürlich auch in den Tiefen meiner Wollkiste vergraben. Hier wird alles direkt zusammen gepackt und bei Schafswolle auch schön in einen Baumwollbeutelverpackt, damit Motten keine Chance haben.

 

Mal sehen ob ich noch ein Projekt anfange, immerhin bin ich mit meinem Reste-Granny-Pulli bei den letzten 5 Grannys am zusamen nähen.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Edited by Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen

@Lieby Du meinst die grüne, mit den vielen Zöpfen, https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5692&cid=9

 

Bei mir sind ja auch die Jacken nicht voran gekommen, die Projekte  :classic_sleep: schlafen süß vor sich hin *hmpf*

Und es liegt Wolle da für 2 weitere Westen, eine für meine Tochter, da könnt ich auch einfach die nochmal stricken https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5792&cid=9

den Ausdruck samt allen Änderungen hab ich neulich gesehen :kratzen: nur wo war das :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Monika:hug:, genau die, ich finde sie ja nach wie vor sehr schön.... wobei bei der (erfolglosen) Suche danach sind mir noch einige in die Merkliste gerutscht:classic_biggrin:

 

Liebe Grüße.

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zöpfe. Hm. Früher hab ich die viel und oft gestrickt. Inzwischen eher seltener, obwohl ich sie eigentlich gern mag.

 

Beim so vor mich hin sinnieren, ist mir mein blauer angefangener Kaschmirpulli wieder eingefallen. Die Wolle ist wunderschön, reines Kaschmir, traumhaft weich, Lang Garn. Habe ich mal von meiner Mama geschenkt bekommen. Den Pulli habe ich vor mehr als 10 Jahren angefangen zu stricken. Irgendwann hat mir die Farbe nicht mehr gefallen. Warum auch immer. Irgendwann hatte ich dann ziemlich stark zugenommen und er war mir zu eng. Irgendwann hab ich ihn dann frustriert zur Seite gepackt.

 

Inzwischen gefällt mir die Farbe wieder und habe ich auch wieder abgenommen, so dass ich ihn gerne endlich fertig machen mag.

 

Hier also der aktuelle Stand und das Modell aus der Filati vom Winter 2005/6:

 

Pulli_blau_Rumpf.jpg Vorlage.jpg

 

Die Länge ist an mir etwa wie auf dem Bild, aber ich trage meine Sachen inzwischen eigentlich gern etwas länger - vielleicht mache ich ganz zum Schluss noch ein Bündchen mit ganz kleinen Zöpfchen über 2 M dran. Das entscheide ich aber erst ganz zum Schluss.

 

Das fällt doch unter Zopf, odr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Ideen mit Zöpfen habt ihr hier schon gesammelt.Die Weste von Drops,die Monika verlinkt hat habe ich schon mal ausgedruckt .

Von der Jacke im letzten Quartal ist noch genügend Wolle für noch ein Teil übrig.

Ich überlege noch ,wie mehrere Farben und Zöpfe zusammenpassen.

LG Ursula

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Yeah, diesmal werde ich es schaffen, ganz bestimmt! An meinem Zopfpullover aus der Burda März 1993 fehlen nur noch die Nähte und der Kragen. (Das allerdings seit mehreren Jahren. Nein, nicht seit 1993, damals habe ich den Pullover schneller fertig bekommen, aber das nachgestrickte Retro-Modell wartet schon mindestens 1 1/2 Jahre auf Vollendung ...).

Edited by Gundel Gaukeley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Ihr Lieben!

Auf Zöpfe als Thema hatte ich gehofft denn ich habe seit über einem Jahr ein Strickkleid auf den Nadeln und bekomme nun hoffentlich mal die Kurve, diese Fleißarbeit zu beenden...

20190405_144800.jpg

Gestrickt mit Nadelstärke 3 nach der Anleitung für eine Tunika aus einem Büchlein mit lauter so nordischen Teilen, das ich aber erstmal wieder finden muss 😬

Weggelegt habe ich das Teil mitten in einem Mustersatz und weiß nicht mehr, an welcher Stelle ich war. 

Ich werde eine oder zwei Runden zurück stricken und dann nach einer Runde linker Maschen abketten.

Kleiderlänge gefiel mir besser und wenn die Anleitung wieder auftaucht gibts auch noch die kleinen Ärmel dazu...

So und wer bekommt jetzt die Fleißkarte?

Edited by Nixe28

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb schau:

 

Das fällt doch unter Zopf, odr?

Eindeutig!

vor 4 Stunden schrieb Nixe28:

 

Auf Zöpfe als Thema hatte ich gehofft denn ich habe seit über einem Jahr ein Strickkleid auf den Nadeln und bekomme nun hoffentlich mal die Kurve, diese Fleißarbeit zu beenden...

 

 

So und wer bekommt jetzt die Fleißkarte?

 

Denkst du an sowas?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Klar, Nixe - so ein Kärtchen darfst Du haben :D Schönes Kleid! Ich glaube, das habe ich auch schon in natura gesehen? Dann wird es wirklich Zeit für einen kleinen Motivationsschub... :hug:

 

Ihr habt mich angefixt, und jetzt verstehe ich die Anleitung nicht... Ich habe da so eine Idee - aber was bitte meint die Musterbeschreibung mit "3 Maschen hinten drehen" bzw. "3 Maschen vorne drehen" etc.?? Ich kann das leider ja nicht hierher kopieren, also setze ich nur den Link: http://www.stricken-aktuell.de/medien/musterbibliothek/zopfmuster/  Da gibt es ein Muster namens "Wellenzopf mit Noppen" (5. von oben).

Gibt es hier jemanden, der mir das in "normales" Zopfmuster übersetzen kann - also "x rechte Maschen auf Hilfsnadel vor bzw. hinter die Arbeit"? Oder was sonst heißt "drehen"?

Ich habe versucht, mir ein Muster zu malen, aber irgendwie passen die Zahlen alle noch nicht richtig zusammen. Die beiden Wellen rechts und links sind 2 Maschen breit, die Raute in der Mitte besteht aus jeweils drei Maschen, oder? Heißt "3 Maschen drehen", daß ich zwei rechte Maschen und eine linke kreuze? Danke für jede Interpretationshilfe!

Sonst muß ich doch mal weiter suchen, ob ich nicht ein besser beschriebenes Muster finde, das zu meiner Idee paßt.

 

LG Junipau

 

Edit: Ich bin noch am Malen: Kann es sein, daß die Welle außen doch aus jeweils drei Maschen besteht? Völlig unklar bin ich mit dem Mittelfeld in der Raute - da steht etwas von 8 Maschen, aber ich komme nur auf 6 Maschen an der maximalen Breite...

Meine "Übersetzung":

1. Reihe: 2 li, 3 re, 5 li, 3 re auf Hilfsnadel hinter die Arbeit, 3 re stricken, Hilfsnadel abstricken, 5 li, 3 re, 2 li;

3. Reihe: 1 li, 1li auf Nadel hinter die Arbeit, 3 re stricken, Hilfsnadel abstricken, 5 li, 1 li auf Hilfsnadel hinter die Arbeit, 3 re stricken, Hilfsnadel abstricken, 2li, 3 re auf Hilfsnadel vor die Arbeit, 1 li stricken, Hilfsnadel abstricken, 4 li, 3 re vor die Arbeit, 1 li, Hilfsnadel abstricken, 1 li

5 Reihe arbeitet die Dreiergruppen jeweils 1 Masche weiter nach außen, in der 7. Reihe ist maximal außen erreicht und keine linke Masche mehr am Rand übrig - dann komme ich aber nur auf 6 Maschen im Mittelfeld. Danach dann alles wieder zurück. Und die Noppen natürlich noch - aber die verteile ich erst, wenn ich die Grundstruktur kapiert habe.

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Junipau Im Forum da auf der von Dir verlinkten Seite hatte jemand die gleichen Probleme und hat dann die Lösung gefunden:

http://www.stricken-aktuell.de/medien/musterbibliothek/zopfmuster/erlaeuterungen-zum-stricken/

 

Inzwischen habe ich erstmal die Fäden an dem Leftie und einem weiteren Trachtentuch in der kleinen Variante vernäht. Ich freue mich über die Fleißkärtchen, dankeschön 😘

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Nixe!

Dann sind es doch nur zwei rechte Maschen für die Wellen außen...

Ich werde weiter malen - oder doch ein anderes Muster suchen.

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öhm..... ich habe mich nicht wirklich mit dem Muster beschäftigt aber ich bin mir sicher, dass Du das hinkriegst 😊

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.