Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

beateka

burda style 05/2019

Recommended Posts

Posted (edited)

Aaah danke! Diese petrolfarbene Plus-Bluse sieht ja toll aus - wenn die Querteilungsnaht nicht wäre. Aber vielleicht macht die gar nichts aus vom Tragegefühl her. Da bin ich mal sehr auf die technische Zeichnung gespannt :)

Vielleicht kann man die auch aus Jersey machen.

Lustig finde ich, an welchen Stellen die kleine weiße Tasche auftaucht: Mal neben der Brust, mal am Bauch, wo sie nicht passt :lol:

Edited by stoffmadame

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb beateka:

Es gibt jetzt auch die deutsche Vorschau. Das Kleid mit den Wasserfarbenpunkten sieht interessant aus, leider sieht man es nicht von vorne.

 

Ja den Stoff finde ich auch toll, und auch den Schnitt, was man sehen kann. Lustig ist auch, sie erwähnen die Seitenschlitze, die kann man auch nicht sehen, echt ey! Aber mit den Ärmeln haben sie Recht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Text ist super:

"Für ruhigere Modemomente sorgt unsere „Natural Beauty“ Strecke mit couturigen Schnitt­details aus luftiger Leine und angesagte Horn­ und Holzknöpfe."

:verwirrt:

Die Schnitte selbst sprechen mich nicht so an. Kleider trage ich sehr selten. Und mit dem Sommer dauerts ja noch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das hört sich fast so an wie die Übersetzung der russischen Vorschau mit dem Google Translator :D

 

vor 4 Stunden schrieb stoffmadame:

Diese petrolfarbene Plus-Bluse sieht ja toll aus - wenn die Querteilungsnaht nicht wäre.

 

Geniale Farbe! Die Quernaht braucht man aus technischen Gründen für das überlappende obere Vorderteil

 

vor 4 Stunden schrieb stoffmadame:

Lustig ist auch, sie erwähnen die Seitenschlitze, die kann man auch nicht sehen

 

Bei dem "komfortablen Kleid mit praktischen Nahttaschen" sehe ich auch keine Nahttaschen - oder wo soll da eine Naht sein?

Grüsse, Lea

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, die Dame hat ihre Hände drin. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb stoffmadame:

Aaah danke! Diese petrolfarbene Plus-Bluse sieht ja toll aus - wenn die Querteilungsnaht nicht wäre. Aber vielleicht macht die gar nichts aus vom Tragegefühl her. Da bin ich mal sehr auf die technische Zeichnung gespannt :)

Vielleicht kann man die auch aus Jersey machen.

Lustig finde ich, an welchen Stellen die kleine weiße Tasche auftaucht: Mal neben der Brust, mal am Bauch, wo sie nicht passt :lol:

 

  Hihi  :classic_biggrin:   vermutlich eher wo das Teil nicht passt

 

Mit anderer Kragenlösung habe ich vor Jahren schon ähnliche Teile genäht wie die petrolfarbene Bluse Sowohl aus Jersey wie auch aus Baumwolle. Guter Tragekomfort und  Figurschmeichler, weil sehr gut an die eigene Figur anzupassen.

 

LG

Cora

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Paula38:

Doch, die Dame hat ihre Hände drin.  

 

Nahttaschen befinden sich in einer Naht, und da ist keine.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb beateka:

 

Die sehen doch ganz viel versprechend aus - Das Kleid mit dem Gummizug in der Taille gefällt mir und das Top, mit dem unmöglichen Bild sieht als technische Zeichnung auch gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, jetzt kann ich eindeutig eine meiner ca. 8 Jahre alten Burda entsorgen. :classic_biggrin:

 

Die Kleiderschnitte gefallen mir zum Teil sehr gut, aber ich würde darauf wetten sie in meiner alten Burda in ganz ähnlicher Kombination schon zu haben ... also nicht nur, "Rad kann nicht immer neu erfunden werden", sondern ebenfalls eine Kleiderserie mit ungefähr 3 der hier gezeigten Schnitte.

 

Der Mädchenoverall gefällt mir sehr gut - aber Kindergarten und Overall ist immer so ein bisschen schwierig - mal schauen wie es hier ist.

 

Die Blusen finde ich für mich grausam - die sind einfach nicht für kleine Frauen, mogeln da schnell mal zwei Konfektionsgrößen mehr auf die Rippen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von den technischen Zeichnungen weitaus interessanter als die Fotos vermuten ließen. Das blaue Blüschen mit den Bindebändern und das großgeblümte lila Kleid (gibt es in braun nochmal) mit dem interessanten Ausschnitt gefallen mir.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin sonst kein burda-Fan, aber DIE wird bei mir einziehen. Danke für die Vorschau! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Vorschau.

 

Ich mache mir langsam Sorgen um mich. Mir gefällt (fast) alles in dem  neuen Heft. Was ist los mit mir? Es gab Jahre, da hat mir absolut gar nichts gefallen. Deshalb hatte ich mein Abo gekündigt. Und nun das! Ein neues Abo werde ich aber trotzdem nicht riskieren. Das kann ja auch ein Strohfeuer sein, wer weiß?

 

Diese Ausgabe werde ich auf jeden Fall kaufen. Es sind einige interessante Sachen drin. Ich bräuchte nur noch etwas mehr Zeit...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir geht es ähnlich wie KarLA

lange hab ich die BURDA verschmäht, und jetzt schon das 2. Heft in dem mir fast alles gefällt. Werde ich jetzt alt ? Oder wird die tatsächlich wieder besser ?

Grüße Helga

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls es Euch beruhigt: mir gefällt wieder nichts (bzw. es eignet sich nichts für mich). :D

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb lea:

Falls es Euch beruhigt: mir gefällt wieder nichts (bzw. es eignet sich nichts für mich). :D

 

Bei mir bleibt sie auch  im Laden.

Das 50. Kleid hab ich schon so ähnlich und den Kragen könnte ich selber basteln.

Grüße

Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Kleid mit den Fischen scheint laut TZ seitliche schräge Eingrifftaschen zu haben, oder? Nahttaschen ist jedenfalls nicht ganz der technisch richtige Ausdruck dafür. Aber dass Taschen da sind, sieht man auf dem Modellfoto ja. :)

 

Mir gefällt die Ausgabe auch ganz gut. Und diese Diskussion, wird die Burda „besser“, finde ich drollig... Die Burda gibt immer die aktuelle Mode wieder; wenn euch diese Ausgabe gefällt, gefällt euch das, was gerade angesagt ist, weiter bedeutet das nichts. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Teile finde ich ganz interessant. Die Jacke, die Bluse S.2 +32 als Blusenblazer für den Sommer (ist das Plus?), das Kleid auf Bild 11, das Kleid mit den Wasserfarbentupfen hatte Burda irgendwo so ähnlich schon mal als Schnitt-Bild 13, das Kleid Bild 14, auf Bild 21 gefällt mir auch das Kleid mit dem Gummizug  (so es denn einer ist, und nicht nur Kräusel, aber das könnte man ja ändern ;)), Kleid S. 17, ah und die Hose S. 24 ohne die Knöpfe :classic_rolleyes: hätte genug Weite für meine Oberschenkel und wird schmal am Knöchel. 

Ach ja, diese Burda dürfte ein zu Hause bei mir finden :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.