Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

3kids

Kimmy aus La Maison Victor 2/2019 - Ärmel ändern

Recommended Posts

Hallo,

Ich kann keine "normalen" Damen-Shirts tragen, weil die immer viel zu große Ausschnitte haben, da ist eine Bronchitis vorprogrammiert.

Deshalb hat mich das Kimmy aus der La Maison Victor 2/2019 angesprochen.

Aber die Ärmel finde ich nicht so toll, weil ich meistens mit Shirt und Jacke unterwegs bin. Meint ihr, ich kann die problemlos zähmen?

 

Da sieht man die Ärmel: https://www.lamaisonvictor.com/tag/kimmy-top/

Ich würde dann die Armlöcher vergleichen mit denen von dem Polo und evt dessen Ärmel benutzen. Oder habe ihr eine besser Idee?

 

@Quälgeist hast du das Heft, und dazu eine Meinung?

Mit etwas Glück habe ich am Wochenende Zeit zu nähen auf der neuen Nähmaschine ...

 

LG Rita

 

P.S. mein erstes Thema ... nix vergessen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verfolge in unserem Uwyh immer noch leise staunend die Ärmel-Anpassungen von Haniah mit, das ist ja irgendwie eine Wissenschaft für sich.

Hättest Du denn einen passenden Shirtschnitt, dessen Ausschnitt "nur" zu tief ist? Das wäre bestimmt die einfachere Anpassung, wenn Du dann einfach einen neuen hohen Ausschnitt einzeichnest...

Ansonsten: was genau stört Dich an dem verlinkten Ärmel? Das Gepuffte, oder die Länge? Davon hängt ja auch ab, wieviele Probleme Du Dir im Zweifel mit einer Änderung einfangen kannst.

Sind jetzt mehr Denkanstöße als Antworten, sorry...

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Sorry nötig. Wenn ich keine Zweifel hätte, hätte ich nicht gefragt.

Und wenn alle Stricke reißen, könnte ich sogar einen eigenen neuen Ärmel zeichnen für das Armloch, das habe ich schon öfter gemacht.

Allerdings schrieb in der facebook Gruppe zur LMV jemand, der Schnitt von Kimmy sei identisch mit dem vom Polo im gleichen Heft und das hat einfache Ärmel.

Evt versuche ich dann erst das. Der enge Halsausschnitt macht mir nämlich Sorgen ...

(ich habe noch nie ein tragbares Jersey-Shirt fertig genäht)

 

So weit bin ich noch nicht gekommen. Ich habe das Heft am Freitag mitgenommen aus dem Nähmaschnen- und Stoffladen, statt der Nähmaschine, die ich ins Auge gefasst hatte, ein bisschen Frustkauf.

Zuhause habe ich es ausgepackt und auf dem Bügelbrett unter meiner to do Post beerdigt. Wenn nicht heute auf facebook eine ihr schon genätes Kimmy gezeigt hätte, wäre mir das erst beim Schnitt kopieren wieder eingefallen.

 

Was mich stört ist das gepuffte, unter eher schmalen Strickjacken-Ärmeln stelle ich mir das nicht so prickelnd vor, vor allem nicht bei meinem Oberarmumfang, wobei der proportional schon zu Oberweite und so passt. Und ohne was drüber trage ich ganz selten. Was ich gern hätte, wäre eben halsnahe Shirts aus gemusterten Stoffen. Seit Jahren kaufe ich nur Herren und die sind immer uni.

 

Gute Nacht

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann würde ich die beiden Schnitte auskopieren und aufeinanderlegen. Dann siehst du ja, ob die Armausschnitte wirklich identisch sind. Mir war nicht klar, was Polo für ein Schnitt ist, das Heft habe ich nicht.

Aber wieso findest Du es so kompliziert, einen Ausschnitt selbst zu zeichnen? Im Zweifel kannst Du doch den eines gekauften Shirts kopieren? Fände ich wirklich unkomplizierter, als einen richtig passenden Ärmel zu erstellen...

Aber natürlich hat da jede so ihre Spezialitäten 🤗

 

Viel Erfolg,

LG Junipau

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@3kids, ich habe mir mal auf einem Stoffmarkt ein Schablonenset für verschied. Ausschnitte gekauft. Diesen Kauf habe ich nie bereut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Rita, danke das Du nach meiner Meinung dazu fragst. Die Heftbesprechung kommt am Freitag, zumindest versuche ich es mit der neuen Software ;)

Das mit dem Ärmel gefällt mir an dem Shirt nur bedingt. Mir ist es zuviel Puffärmel. Ich würde den entschärfen. Etwas weniger Puff. Also die Puffweite veringern.

 

@3kids

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Stunden schrieb xpeti:

@3kids, ich habe mir mal auf einem Stoffmarkt ein Schablonenset für verschied. Ausschnitte gekauft. Diesen Kauf habe ich nie bereut.

 

Das Set habe ich auch, die finde ich ebenfalls alle viel zu groß, so klein kann ich die gar nicht anlegen, wie mir vorschwebt. Deshalb will das Kimmy mal testen und dann evt "verbessern".

 

vor 9 Stunden schrieb Junipau:

Dann würde ich die beiden Schnitte auskopieren und aufeinanderlegen. Dann siehst du ja, ob die Armausschnitte wirklich identisch sind. Mir war nicht klar, was Polo für ein Schnitt ist, das Heft habe ich nicht.

 

Das ist ein Shirt mit Polo-Verschluss und Kragen. Bild bei LMV finde ich grad nicht, nur in Stoff-Shops.

Veronica heißt das Modell. 

Das Kimmy kopieren und auf den Schnitt vom Polo legen, das ist der Plan für Freitag oder Samstag. Dann werde ich sehen.

 

Zitat

Aber wieso findest Du es so kompliziert, einen Ausschnitt selbst zu zeichnen? Im Zweifel kannst Du doch den eines gekauften Shirts kopieren? Fände ich wirklich unkomplizierter, als einen richtig passenden Ärmel zu erstellen...

 

So sind die Shirts entstanden, die ich nie fertig genäht habe. Ich hatte schon mal den Verdacht, dass das ein Abnäher reingedreht ist in die breiten tiefen Standard-Ausschnitte in XXL, und da führt das verschmälern und auch noch weniger tief schneiden irgendwie zu Chaos. Deshalb lieber mal ein so konstruiertes ausprobieren.

 

Danach sehen wir weiter. Ich hätte ja alles, was man für die Serienfertigung braucht ...

 

@Quälgeist hast du Foto von Polo gefunden? Kannst du das verlinken?

 

Ich hatte da gestern noch eine neue Idee. Ich finde die Original-Ärmel an sich nicht schlecht. Evt nähe ich mir eins mit verlängerten Puffärmeln zum so tragen im Hochsommer. Ich hatte da vor ein paar Jahren so einen Lochstoff gesehen, konnte nicht widerstehen ... und jetzt liegt er da rum, weil das, was mir beim Kauf vorschwebte, dann doch nicht gefiel.

 

Erst mal kopieren und schauen.

Danke

Rita

Edited by 3kids

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb 3kids:

.....

@Quälgeist hast du Foto von Polo gefunden? Kannst du das verlinken?

 

Ich hatte da gestern noch eine neue Idee. Ich finde die Original-Ärmel an sich nicht schlecht. Evt nähe ich mir eins mit verlängerten Puffärmeln zum so tragen im Hochsommer. Ich hatte da vor ein paar Jahren so einen Lochstoff gesehen, konnte nicht widerstehen ... und jetzt liegt er da rum, weil das, was mir beim Kauf vorschwebte, dann doch nicht gefiel.

 

Erst mal kopieren und schauen.

Danke

Rita

Rita, ich weiß nicht was Du mit der Frage meinst. @3kids

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Quälgeist

Ich wollte ein Foto des Polo Veronika verlinken, finde aber auf der LMV Webseite keines und du findest für deine Vorstellungen fast immer welche, daher würde mich freuen, wenn du es hier verlinken könntest, damit die anderen wisse , wovon ich rede. Google findet es mir nicht bei LMV sondern nur in Stoff-Shops und die soll ich ja nicht verlinken

 

Danke

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah jetzt ja, Rita/ @3kids  Leider gibt es die Bilder, so wie früher nicht mehr. LMV hat vor geraumer Weile die Seite umgestellt.

Daher fotografiere ich die Seiten wieder ab um zu zeigen um was es geht. Das ist nicht meine bevorzugte Methode, aber leider nicht anders machbar.

 

Evtl hilft ja die LMV Übersicht der Schnitte zum aktuellen Heft: 02/2019

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann liegt es nicht an mir ... gut

Danke

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Habe ich das richtig verstanden, dass du lieber ganz normale Shirtärmel hättest? Wenn ich das richtig sehe, ist die Ärmelansatznaht gar nicht gepufft oder? Sondern der Ärmel ist zum Saum hin ausgestellt und die Weite mit einem Bündchen wieder zusammengefasst. Wenn dem so ist, ist das relativ einfach zu ändern. Du mist deinen Armumfang an der Stelle, wo der Ärmel enden soll bzw. ggf. mit einer kleinen Bequemlichkeitszugabe (oder du misst an einem fertigen Shirt, das gut passt). Dann misst du die Länge des Schnittmusters an der Stelle (also am Saum), ziehst den Wert deiner Wunschweite ab und teilst das durch 2. Diesen Wert zeichnest du an beiden Seiten des Ärmels ab und zeichnest eine neue Linie von diesem Punkt zum bisherigen oberen Punkt des Ärmels.

 

Edited by Sternrenette
Signatur doch vorhanden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die markierten Falten im Ärmelschnittmuster zusammenlegen und bis oben hin glatt streichen, das sollte eine ziemlich normale Ärmelweite ergeben.:kratzen:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Sternrenette:

Habe ich das richtig verstanden, dass du lieber ganz normale Shirtärmel hättest? Wenn ich das richtig sehe, ist die Ärmelansatznaht gar nicht gepufft oder? Sondern der Ärmel ist zum Saum hin ausgestellt und die Weite mit einem Bündchen wieder zusammengefasst. Wenn dem so ist, ist das relativ einfach zu ändern. Du mist deinen Armumfang an der Stelle, wo der Ärmel enden soll bzw. ggf. mit einer kleinen Bequemlichkeitszugabe (oder du misst an einem fertigen Shirt, das gut passt). Dann misst du die Länge des Schnittmusters an der Stelle (also am Saum), ziehst den Wert deiner Wunschweite ab und teilst das durch 2. Diesen Wert zeichnest du an beiden Seiten des Ärmels ab und zeichnest eine neue Linie von diesem Punkt zum bisherigen oberen Punkt des Ärmels.

 

Da habe ich Zweifel, ich habe nur die Form des Ärmel-Schnittteils gesehen und denke, dass es die Weite braucht, wenn überhaupt wegzeichnen geht, dann eher so:

 

vor 2 Stunden schrieb Lehrling:

Die markierten Falten im Ärmelschnittmuster zusammenlegen und bis oben hin glatt streichen, das sollte eine ziemlich normale Ärmelweite ergeben.:kratzen:

 

 

das könnte klappen, aber erst versuche ich das andere, den Vergleich der Schnitte un der Ärmel.

 

Vielen Dank fürs Mitdenken

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.