Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Weihnachtssocken für Obdachlose 2019


Recommended Posts

Ich weiß, ihr strickt schon alle fleißig...

 

Auch 2019 wollen wir die Weihnachtsfeier für Wohnungslose der Diakonie in Köln mit möglichst vielen Socken unterstützen. Mittlerweile werden nicht mehr 250 Tüten gepackt, sondern 350... falls wir das schaffen sollten, wäre das natürlich mehr als enorm!

 

Wer unsere Aktion noch nicht kennt: Jeder werkelt vor sich hin, so viel er mag und kann, jedes einzelne Paar zählt. Wenn es ganz toll läuft, bekommt jede Geschenktüte zur Weihnachtsfeier ein Paar. Jeder strickt und sammelt bei sich selber und irgendwann im November gibt es von mir dann das Signal und ihr schickt eure Sockenpäckchen (oder in manchen Fällen Pakete) an mich. Ich bringe die dann mit einem großen Koffer (und meist noch einem Rucksack dazu...) persönlich zur Diakonie in Köln.

 

Da die Socken wärmen sollen und strapazierfähig sein, sollte es normale Sockenwolle mit Wolle und Polyester sein. Ob ihr lieber vierfach oder sechsfach strickt, ist egal. Auch ob ihr noch ungeliebte Farben, die Großpackung vom Discounter oder bunte Restesocken strickt... alles wird sehr gerne genommen. (Das bekomme ich bei der Abgabe auch immer bestätigt.)

 

Die meisten der Betreuten sind Männer, daher bevorzugt das Größenspektrum von 40-43, aber etwa 30 Prozent sind inzwischen Frauen, also gerne auch einige Paare in kleineren Größen. (Und... das ist dann der Bonus, es gibt auch 50 Kindertüten, auch da dürfen gerne Socken rein, in Größen so ab Kindergartenalter. Babysocken sind niedlich, aber nicht so gefragt.)

 

Wichtig ist, daß ihr jedes Sockenpaar mit der Größe kennzeichnet. Die Tüten werden bei einer mehrstündigen Weihnachtsfeier verteilt, so daß immer viele Menschen gleichzeitig im Raum sind und wenn die Größe nicht passt, dann wird getauscht. Das bekommen die alle gut hin. :)

 

Wie jedes Jahr werfe ich noch ein kleines Incentive dazu: Wenn wir es schaffen, jede Tüte mit einem Paar Socken auszustatten, gibt es von mir ein kleines Überraschungspaket, einmal für die Strickerin, die die meisten Socken geschafft hat und ein zweites, das unter allen anderen verlost wird. (Ja, die Verlosung für 2018 steht noch aus.... kommt aber noch.)

 

Um den Überblick zu behalten, zählen wir wieder hier im Thread. Ich bin gespannt, wie viel ihr schon habt, ich weiß ja, einige nadeln schon...

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 486
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Yeah, es geht ofiziell los :D

 

Also, dann fange ich mal an per Liste zu zählen (bitte kopieren und alphabetisch weiterführen):

 

Akinom017                                  10 Paar

Junipau                                         2 Paar

 

Ziel: 350 Paar Socken plus 50 Paar Kindersocken

Geschafft 12 Paar (= 3,43%)

Noch zu stricken: 338 Paar Socken  plus 50 Kindersocken

 

Meine sind so langweilig, die zeige ich erst am Ende (einmal rosa/schwarz geringelt, einmal braun/beige)

 

LG Junipau

Link to comment
Share on other sites

Dann steige ich mal mit Bildern ein.

 

Aktuell gestrickt habe ich:

  • In Größe 42-43

    spendensocken_2019_43.jpg

  • in Größe 46-47

    spendensocken_2019_46-47.jpg

  • in Größe 44-46

    FTL_socks_44-46.jpg

Und im letzten Sockenjahr, 2017, habe ich im Dezember aus den Resten noch ein Paar in Größe 43-44 gestrickt

restesocken_44_.jpg

Von einem weiteren langweiligen Paar habe ich am Wochenende gerade die erste Socke gestrickt.

 

 

Akinom017                                  10 Paar

Junipau                                         2 Paar

sisue                                              4 Paar

 

Ziel: 350 Paar Socken plus 50 Paar Kindersocken

Geschafft 16 Paar

Noch zu stricken: 334 Paar Socken  plus 50 Kindersocken

Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb sisue:
  • Ich habe auch schon 2 Paar fertig, Foto mache ich, wenn das Licht besser ist.

 

Akinom017                                  10 Paar

Junipau                                         2 Paar

sisue                                              4 Paar

Rehleins                                        2 Paar

 

Ziel: 350 Paar Socken plus 50 Paar Kindersocken

Geschafft 18 Paar

Noch zu stricken: 332 Paar Socken  plus 50 Kindersocken

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch schon "vorgearbeitet":classic_smile:

 

Zuerst mal die 3 Paare, die ich aus dem letzten Jahr mitgenommen habe plus ein weiteres Paar in ehr kleiner Größe (so irgendwas um die 36 - 38, muss ich dann mal genau messen)

kleine Socken.jpg

 

 

Dann ein Paar aus Resten in ziemlich groß (46 - 48 ????)

große Socken.jpg

 

Und da ich gerade im Muster-Fieber bin noch 3 Paare in mittlerer Größe mit Mustern

Mustersocken.jpg

 

Mal schauen wie es bei mir so weiter geht.

 

Akinom017                                 10 Paar

Biene23                                         8 Paar

Junipau                                         2 Paar

sisue                                              4 Paar

Rehleins                                        2 Paar

 

Ziel: 350 Paar Socken plus 50 Paar Kindersocken

Geschafft 26 Paar (= 7,43 %)

Noch zu stricken: 324 Paar Socken  plus 50 Kindersocken

Edited by biene23
Da kamen in der Zwischenzeit neue Socken für die Liste dazu
Link to comment
Share on other sites

Da ist ja schon was zusammen gekommen, still und leise:classic_biggrin: Das nächste Paar in Gr. 43 ist bis zu den Fersen.

 

Tante Edit sag: Die Gemusterten in braun von Sisue sind total schön!

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

 

Akinom017                                 10 Paar

Biene23                                         8 Paar

Junipau                                         2 Paar

Lieby                                              2 Paar + 1 Kind

sisue                                              4 Paar

Rehleins                                        2 Paar

 

Ziel: 350 Paar Socken plus 50 Paar Kindersocken

Geschafft 28 Paar (= 8 %)

Noch zu stricken: 322 Paar Socken  plus 49 Kindersocken

 

 

Edited by Lieby
Was vergessen
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb nowak:

Ich weiß, ihr strickt schon alle fleißig...

 

Auch 2019 wollen wir die Weihnachtsfeier für Wohnungslose der Diakonie in Köln mit möglichst vielen Socken unterstützen. Mittlerweile werden nicht mehr 250 Tüten gepackt, sondern 350... falls wir das schaffen sollten, wäre das natürlich mehr als enorm!

 

Wer unsere Aktion noch nicht kennt: Jeder werkelt vor sich hin, so viel er mag und kann, jedes einzelne Paar zählt. Wenn es ganz toll läuft, bekommt jede Geschenktüte zur Weihnachtsfeier ein Paar. Jeder strickt und sammelt bei sich selber und irgendwann im November gibt es von mir dann das Signal und ihr schickt eure Sockenpäckchen (oder in manchen Fällen Pakete) an mich. Ich bringe die dann mit einem großen Koffer (und meist noch einem Rucksack dazu...) persönlich zur Diakonie in Köln.

 

Da die Socken wärmen sollen und strapazierfähig sein, sollte es normale Sockenwolle mit Wolle und Polyester sein. Ob ihr lieber vierfach oder sechsfach strickt, ist egal. Auch ob ihr noch ungeliebte Farben, die Großpackung vom Discounter oder bunte Restesocken strickt... alles wird sehr gerne genommen. (Das bekomme ich bei der Abgabe auch immer bestätigt.)

 

Die meisten der Betreuten sind Männer, daher bevorzugt das Größenspektrum von 40-43, aber etwa 30 Prozent sind inzwischen Frauen, also gerne auch einige Paare in kleineren Größen. (Und... das ist dann der Bonus, es gibt auch 50 Kindertüten, auch da dürfen gerne Socken rein, in Größen so ab Kindergartenalter. Babysocken sind niedlich, aber nicht so gefragt.)

 

Wichtig ist, daß ihr jedes Sockenpaar mit der Größe kennzeichnet. Die Tüten werden bei einer mehrstündigen Weihnachtsfeier verteilt, so daß immer viele Menschen gleichzeitig im Raum sind und wenn die Größe nicht passt, dann wird getauscht. Das bekommen die alle gut hin. :)

 

Wie jedes Jahr werfe ich noch ein kleines Incentive dazu: Wenn wir es schaffen, jede Tüte mit einem Paar Socken auszustatten, gibt es von mir ein kleines Überraschungspaket, einmal für die Strickerin, die die meisten Socken geschafft hat und ein zweites, das unter allen anderen verlost wird. (Ja, die Verlosung für 2018 steht noch aus.... kommt aber noch.)

 

Um den Überblick zu behalten, zählen wir wieder hier im Thread. Ich bin gespannt, wie viel ihr schon habt, ich weiß ja, einige nadeln schon...

 

Dazu hätte ich noch zwei Fragen (Socken habe ich bisher hier noch nicht mitgestrickt):

1. Damensocken - welche Größe wäre das etwa?

2.) Kindersocken - so ab gr. 30, oder auch kleiner?

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

Ich war im Thread 2017 suchen und hab zu den Kindergrößen die folgenden Anmerkungen gefunden:

 

Am 3.1.2017 um 22:44 schrieb nowak:

 

Generell gemischt, aber schon "Kinder" und nicht so sehr "Baby". Ich würde mal grob sagen, beginnendes Schulalter oder so. Was haben die denn so mit 5/6 Jahren?

 

Am 4.1.2017 um 21:33 schrieb Spotzal-81:

 

Das kann sehr verschieden sein. Meine Große (gerade 7 geworden) hat Größe 35, eine Schulfreundin von ihr ist "noch" bei Größe 29/30. Das kann man echt sehr schwer sagen....

Aber ich glaub, so ab Gr. 33 ist nicht verkehrt.

 

Am 5.1.2017 um 07:42 schrieb akinom017:

Guten Morgen

 

Ich hab in meinen Aufzeichnungen nachgesehen meine Tochter hatte zur Einschulung Größe 29/30

 

Alles ab da aufwärts wird wohl auch Abnehmer finden.

 

Am 5.1.2017 um 11:37 schrieb nowak:

Gut, dann sagen wir bei Kindersocken mal so ab 29/30. Die dehnen sich ja auch.

 

(Und bei Socken bitte generell an jedes Paar eine Größenkennzeichnung!)

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

darf ich fragen nach welchen Sockentabellen ihr die Socken strickt?

Bislang stricke ich die nur für mich und bei mir stimmen die Sockentabellen nicht für meine Größe.

Wenn ich danach gehen würde wäre der Fuß viel zu lang und auch viel zu weit.

 

Viele Grüße Martina

Link to comment
Share on other sites

Martina,

ich hab mir mal ein Sockenlineal gekauftHPIM5946.JPG

HPIM5947.JPG

 

danach richte ich mich. Das ist so schön handlich, ist am Tisch festgeklammert. Im >genialen Sockenworkshop<  sind ja Angaben, wie man am besten für schmale oder breite Füße, hohen oder flachen Spann berechnet. Nadelstärke und fest oder locker stricken macht ja auch noch einen Unterschied.Für mich selbst notiere ich mir Maschen- und Reihenzahl. Hier für die Aktion stricke ich mit Ndl 3 und stur nach den Angaben auf dem Lineal, wie Nowak schon schrieb, die tauschen auch bis sie die passenden haben. Früher gab es die Faustregel: Sockenfuß um die geballte Faust legen, Ferse und Spitze stossen dann aneinander = paßt.

 

liebe Grüße

Lehrling

Link to comment
Share on other sites

Ich richte mich nach der Tabelle aus dem alten "Der geniale Socken-Workshop". Ich habe es nie verglichen, aber ich nehme an, sie korrespondiert mit der Regia-Tabelle, da bei dem Buch vorne das Regia-Label mit abgebildet ist. Von den Längenmaßen her kommt es hin. Ich weiß, daß ich eine abweichende Maschenprobe habe, ich stricke Socken ein ganz kleines bißchen dichter, und berücksichtige das im Zweifelsfalle bei der Wahl der Maschenzahl. Nutze ich irgendwelche anderen Anleitungen gleiche ich es damit ab oder stricke zunächst einmael in einer Größe, die es mir erlaubt, die Socke einmal überzuziehen und von der Größe her zu beurteilen. (Ich trage Größe 44, da muß ich bei Männersocken nur berücksichtigen, daß ich einen verhältnismäßig schmalen Fuß habe.)

Link to comment
Share on other sites

Auf der Regia-Seite gibt es Tabellen mit Grössenangaben für Socken, für 3-, 4-, 6- oder 8-fädrig - kann man sich schön runterladen und ausdrucken.

Danach habe ich schon viele Socken gestrickt, kommt eigentlich ganz gut hin.

Wenn man einen sehr schmalen oder sehr breiten Fuss hat, dann muss man es anpassen - aber das wissen wir in dem Fall ja eh nicht.

 

Habe mal ein bisschen gesucht,

Fersenkäppchen:

https://schachenmayr.com/de/tipps-tricks/socken/groessentabellen-fuer-socken-mit-fersenkaeppchen

 

Bumberangferse:

https://schachenmayr.com/de/tips-tricks/basics-socks-size-charts-measurements/groessentabellen-socken-mit-bumerangferse

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

Lehrling, diese Tabellen sind pfiffig, mal schauen, ob ich mir auch so etwas bastle. ich halte mich auch an die Regia-Tabelle und habe mir die wichtigsten Zahlen für Gr. 42/43 und 38/39 einfach auf einen Zettel geschrieben... Die beiden Größen werde ich jetzt erst einmal tapfer im Wechsel stricken, war mein Plan. ;)

 

Eine Frage: auf der ersten Tabelle gibt die Schuhgröße die Gesamtlänge des Fußes an? Wichtiger ist ja eigentlich noch, wann man mit der Spitze beginnt...

 

LG Junipau

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Junipau:

Eine Frage: auf der ersten Tabelle gibt die Schuhgröße die Gesamtlänge des Fußes an? Wichtiger ist ja eigentlich noch, wann man mit der Spitze beginnt... 

 

Welche Tabelle? In beiden von Scherzkeks verlinkten Tabellen gibt es jeweils die Zeile "Fußlänge bis Spitzenbeginn (cm)". Das gezeigte Sockenlineal hat eine entsprechende Zeile.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Junipau:

Lehrling, diese Tabellen sind pfiffig, mal schauen, ob ich mir auch so etwas bastle. ich halte mich auch an die Regia-Tabelle und habe mir die wichtigsten Zahlen für Gr. 42/43 und 38/39 einfach auf einen Zettel geschrieben... Die beiden Größen werde ich jetzt erst einmal tapfer im Wechsel stricken, war mein Plan. ;)

 

Eine Frage: auf der ersten Tabelle gibt die Schuhgröße die Gesamtlänge des Fußes an? Wichtiger ist ja eigentlich noch, wann man mit der Spitze beginnt...

 

LG Junipau

ja, erste Reihe in grün zeigt die Schuhgröße/ Fußlänge an. Schaftlänge mach ich nach Augenmaß ;)  

in der untersten Reihe  wird der Abnahmebeginn für die Spitze gemessen, Socke flach hinlegen mit der Ferse hinten an den Meßstrich.

ich hab das Teil schon sehr lange, deswegen weiß ich auch nicht mehr woher ich das habe.

 

liebe Grüße

Lehrling  

 

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte eigentlich noch ein Bild anhängen bin schon 3 x rausgeflogen. Angefangen habe ich schon mal. Versuche das immer im Wechsel mit meinen anderen Projekten mitzustricken. Bei mir dauert es eh länger denn ich stricke nicht mit 5 Nadeln sondern mit 4. Stricke eine Reihe ab. Und ziehe dann die nächste Reihe nach. So bekomme ich keine Löcher... 

IMG_20190312_121857.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb sisue:

Wobei wenn man wirklich will, dann kann man sich so ein Lineal mit einer Tabelle recht einfach selber basteln.

Das meinte ich mit "basteln" :D

Es erspart das Metermaß im Strickbeutel... (Das knuddelt gerne mit der Wolle - und da ich vor allem im Zug etc. stricke, ist das manchmal ziemlich lästig).

 

LG Junipau

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.